GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 15:39:02





 BARCELONISTA WORLD (FC BARCELONA)


Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26
Spitzenmitglied



offline
Wolfgang Stark, niederbayerisches Schiedsrichter, leitet am Mittwochabend das Halbfinale in der Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona.
Deutschlands FIFA-Referee Stark, der 2010 einziger deutscher WM-Teilnehmer in Südafrika war, wurde für das Semifinale nominiert, weil er das Endspiel nicht leiten darf. Das sind Vorschriften die FIFA. Weil der FC Schalke 04 im Halbfinale steht, darf ein deutscher Referee nicht das Finale leiten, auch für den Fall des Ausscheidens der Schalker.

Bild

Nach meiner Meinung hat der UEFA gute Wahl für Schiedsrichter genommen, also der Deutscher wird nun das Spiel leiten..


Leben und leben lassen



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Mourinho stänkert gegen Schiri Stark:
http://www.bild.de/sport/fussball/jose- ... .bild.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Ehrlich gesagt, ich kenne Wolfgang Stark nicht persönlich, aber er pfeift sehr anständig und ihn wurde schon mal unterstellt, dass er angeblich in Bundesligaspiel beleidigt hat.
Wie hat er reagiert?
Sehr ruhig und der SR wurde beschützt, na?
Der Mourinho wollte ihn nur ablenken, damit der Schiedsrichter mehr Unsicherheit wagen soll.
Aber der SR Stark ist richtige Wahl, denn er die Ansetzung verdient hat..;)


Leben und leben lassen



Spitzenmitglied



offline
Rici11
du bist immer einer, der seine kollegen immer in schutz nimmt, weil du zu einsichtig bist.
ich frage mich die ganze zeit in welchem link ich gelesen habe, das er der schlechteste schiri
der buli ist.
wenn er der schlechteste ist, dann kann er auch nicht die richtige wahl sein,auch nicht für ein cl spiel,
da sollte lieber der beste buli-schiri pfeifen.
und ich erinnere mich auch noch sehr gut beim handspiel gegen lyon der nicht gegeben wurde, aber das ist vergangenheit.
nur, was mich stört,wenn er ein messi fan ist, dann kann er gar nicht mehr unparteiisch sein, was aber für einen schiri voraussetzung ist, um den gegner nicht zu benachteiligen.
das dumme von ihm ist, Es wäre schön, mit ihm das Trikot zu tauschen“, soll Stark damals vor dem Spiel Argentinien gegen Nigeria gesagt haben.
hätte er mal lieber die klappe gehalten.

ich hoffe auf ein sehr faires spiel.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
jeder darf mal von nen spieler schwärmen. auch schiri.

der messi ist einfach weltklasse, wenn er top drauf ist...


Der Schiri kann leider nicht alle Fouls bzw. Handfoul so schnell/leicht zu pfeifen.
Du musst genau schauen, wo der schiri steht. Hat er freie Sicht, kein plm zu pfeifen.
Aber wenn der Sicht von anderen Spieler versperrt wird, dann ist der Schiri auf andere Schiris (linien und strafraum) angewiesen!!!


Ich hoffe heute aufs BARCA's SIEG! :D


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
jeder darf mal von nen spieler schwärmen. auch schiri.

das ist aber schlecht,den sonst kann ein schiri gleich sagen"ich bin bvb fan" und schon kommen
rechtliche zweifel, das er unparteeisch ist und wird vorgeworfen seinen bvb zur meisterschaft verholfen zu haben und dann kommen noch themen wie manipulation.
ich habe bis jetzt noch nie erfahren das ein schiedrichter irgendein fan von spielern oder verein ist.
sicherlich gibt es oder gab es schiris die von irgendeinen spieler,verein schwärmen,aber dann behalten die das klugerweise für sich um nicht auf irgendwelcher form unterstellt zu werden.

Zitat:
der messi ist einfach weltklasse, wenn er top drauf ist...

es hat auch keiner das gegenteil behauptet!

Zitat:
Der Schiri kann leider nicht alle Fouls bzw. Handfoul so schnell/leicht zu pfeifen.
Du musst genau schauen, wo der schiri steht. Hat er freie Sicht, kein plm zu pfeifen.

ich weiß sehr genau wo der schiri gestanden hat,genau 5 meter vor der handspielsituation.
es wurde bei mehrmaliger wiederholung gezeigt wo der schiri gestanden hat.



Spitzenmitglied



offline
Don Quijote:

Natürlich nehme ich der Kollege unter Schutz, weil er es verdient hat.
Schlechteste Buli-SR? Lach, wieso hat der FIFA ihn für WM 2010 nominiert?
Wohl war er gut, wir müssen nicht diskutieren, denn Du nichts von Schiedsrichter verstehst.

Das Spiel geht sehr schnell und der Schiedsrichter kann nicht alles sehen, denn der Ball schnell weg ist.

Wiederholungen: Wir die Zuschauern können es sehen, aber der Schiedsrichter nicht.
Der Schiedsrichter Stark hat die Ansetzung verdient, weil er bisher in Champisons League oder Europa League gut gepfiffen hat.
Im Jahr 2010 wurde er vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zum Schiedsrichter des Jahres gewählt, wofür hat er verdient?
Also mach lieber dein Mund zu, bevor du über Schiedsrichter meckerst.
Komme zu Schiedsrichter und pfeif mal ein Spiel, da würdest du andere Perspektive sagen!

P.S.
Der Aussage ist keine Wirklichkeit, denn weder der SR Stark noch Messi bestätigt haben.
Also es war ein Unsinn von "Marca"


Leben und leben lassen



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Natürlich nehme ich der Kollege unter Schutz, weil er es verdient hat.

nein,nicht weil er es verdient hat,sondern weil er dein kollege ist.
das hat man in vielen topics über schiris von dir gelesen,ob hier oder im gl-fussball.
du kannst es nicht ab wenn schiris kritisiert werden.
wärst du kein schiri, hättest du auch rum genörgelt.

Zitat:
Schlechteste Buli-SR? Lach, wieso hat der FIFA ihn für WM 2010 nominiert?

Quelle??!!

Zitat:
Wohl war er gut, wir müssen nicht diskutieren, denn Du nichts von Schiedsrichter verstehst.

wenn du es schon beurteilen kannst, dann bitte!
nur du verstehst es, aber du verstehst die spieler,trainer und zuschauer nicht.

Zitat:
Wir die Zuschauern können es sehen, aber der Schiedsrichter nicht.

dann haben die den falschen job [biglaugh]
nochmal, wenn man 5 meter davor steht, dann muss man es sehen,der arm von lyon war weit ausgestreckt.
ein blinder würde es sofort erkennen.

aber du z.b. siehst dich immer als armes opfer.

Zitat:
Komme zu Schiedsrichter und pfeif mal ein Spiel, da würdest du andere Perspektive sagen!

stimmt,es ist nicht sehr einfach,aber ein profischiri muss mehr können als ein freizeit schiri,sonst kommt man nicht nach oben.
Zitat:
Der Aussage ist keine Wirklichkeit, denn weder der SR Stark noch Messi bestätigt haben.
Also es war ein Unsinn von "Marca"

es kann sein,dass die medien sich das ausgedacht haben, aber wer weiß?!

Zitat:
wir müssen nicht diskutieren

das forum hier ist zum diskutieren,wenn du das nicht kannst,dann geh doch bitte in den keller weinen.
nur ja-sager wie du es haben möchtest, brauchen wir hier nicht.



Spitzenmitglied



offline
Ich verstehe Dich und gebe zu, dass ich früher rum genörgelt habe, wenn der Schiedsrichter schlecht gepfiffen hat.
Aber jetzt dürfe ich weder rum nörgeln noch schlechte Vorbild abgeben!
Quelle?Der SR Stark war doch in Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika dabei, da wissen alle.
Naja, was soll ich machen. Die Menschen, die noch nie Schiedsrichter sind können nicht beurteilen!
Quelle für Handspiel? Da würde ich gern sehen!
Wenn ein SR sich verweigert, da hat er andere Meinung, vielleicht war der nicht absichtlich, da hat er andres gewertet!

Hast auch Recht, dass der Profi-Schiedsrichter mehr können muss.
"Marca", der Autor ist ein Real-Madrid Fan und war der Unruhestifter, es ist nicht ganz schön!

In den Keller weinen?
Eher bist du Real-Fan, kein Wunder!


Leben und leben lassen



Spitzenmitglied



offline
sorry deinen beitrag
Zitat:
Lach, wieso hat der FIFA ihn für WM 2010 nominiert?
habe ich nicht richtig gelesen.
es stimmt das er dabei war.

Zitat:
Quelle für Handspiel? Da würde ich gern sehen!

gerne! http://www.realmadrid.de/sonstiges/mediathek.html
guck mal wo der schiri gestanden hat.
guck mal genau hin!
guck nochmal hin!
und nochmal!
er hatte einen guten blick!
oder nicht? :D
DU,als freizeitpfeife hättest das sicher nicht gesehen, da kann man ja ein auge zu drücken [biglaugh]

ich will mich aber korrigieren:
er stand nicht 5 meter davor sondern 20 :D



Spitzenmitglied



offline
Der Quelle funzt bei mich nicht.
Ich würde der Video ansehen, aber der Link klappt bei mich nicht.

Was du gesagt hast, kann ich nicht lachen!
Ich bin in Berlin ein Schiedsrichter, eher in Liga, nicht Freizeit.

Es ist egal, wo der SR stand!


Leben und leben lassen



TeRRanigmA
TeRRanigmA
Benutzeravatar
offline
http://www.realmadrid.de/mobil/news/art ... spiel.html

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... 68211.html

und jetzt zum video:
http://www.youtube.com/watch?v=rbiChEZofZ0 ab 1:50 min. Es war klares Handspiel.


Spoiler: anzeigen
Pups... ups .. verschwinde!



Spitzenmitglied



offline
Ich muss zugeben, dass der SR Stark unglückliche Entscheidung gemacht hat.
Aber der SR Stark hat sicher nach nicht absichtliche Handspiel gewertet, für mich war der Handspiel!


Leben und leben lassen



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
schiri hat keine zeitlupen-augen....verstehst du?

tv-bilder können immer wiederholen. aber schiri sieht das nur ein einziges mal, ob handspiel war oder nicht.

mir tun die schiris schon leid, dass sie ständig die schuldige sind, dass die vereine verloren haben.

die vereine sind doch selbst schuld. Real Madrid selbst schuld, warum müssen sie ja auch nur defensiv-spiel machen und kaum offensiv!!!

das bei der roten karte (pepe) dachte ich, es wäre eindeutig foul mit gestreckten Bein. und später hab ich wiederholung angeschaut.
oh er hat nur ball gespielt. aber es sah so heftig aus. woher soll der schiri wissen, wenn der gefoulte schaugespielert hat?
Dennoch im spiel war die rote Karte berechtigt.
es war ein sehr hitziges spiel.

Barca-Spieler Pedro wurde im liegen auf'm knie getreten und keiner hat was gesehen. -.-


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Spitzenmitglied



offline
Bin ich dumm, denkst du?
Aus eigne Meinung war der Handspiel und gebe der Stark keine Vorwürfe!

Zum gestrige Spiel:

Ich war von Stark gestern restlos begeistert gewesen. Er hat seinem Namen alle Ehre gemacht und gezeigt, wie man ein schweres Spiel durch Ruhe und Konsequenz leiten muss.

Was Mourinho betrifft: Er hat nun wieder mal zu spüren gekriegt, dass es unklug ist, sich mit einem Schiedsrichterteam anzulegen. Das er sich noch nach dem Spiel öffentlich über Stark und der UEFA aufregt und sie heftig kritisiert ist ein eindeutiges Zeichen, das er lieber gleich vom Spielfeldrand wegbleiben sollte. Zudem unterstellte er, dass Barça von der UEFA wegen des Sponsors Unicef begünstigt werde. Er kann sich nun auf ein Nachspiel einrichten, denn die UEFA ermittelt, wartet aber noch auf den Bericht von Wolfgang Stark und dem UEFA-Deligierten Jānis Mežeckis (LVA) ab. In der Regel dürfte er mindestens fürs Rückspiel gesperrt werden. Sicher könnte er aber noch mehr kriegen.
Quelle: http://www.fussball24.de/fussball/112/1 ... uf-bericht

Der Rote Karte gegen Pepe war berechtigtet, als ich einmal gesehen habe!
Rote Karte an Pinto war auch richtig, ihn ein Ohrfeige gegeben, bedeutet Platzverweis!


Leben und leben lassen



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Mourinho war schon immer so.
Ein schlechter Verlierer!

Barca ist einfach the best!!!


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
schiri hat keine zeitlupen-augen....verstehst du?

tv-bilder können immer wiederholen. aber schiri sieht das nur ein einziges mal, ob handspiel war oder nicht.

mir tun die schiris schon leid, dass sie ständig die schuldige sind, dass die vereine verloren haben.

das sind sehr schwache argumente!
erkläre das mal wie hier einen trainer der immer um seinen job bangen muss und der verein viel geld verliert.
die schiris sind nicht immer die schuldigen, die werden aber für nicht nachvollziehbare entscheidungen kritisiert.
wenn du frei,kurz vor dem tor stehst und ballerst die kugel über das tor, dann wirst du auch kritisiert, egal ob du erzählst,"ich hatte ne fliege im auge".

Zitat:
die vereine sind doch selbst schuld. Real Madrid selbst schuld, warum müssen sie ja auch nur defensiv-spiel machen und kaum offensiv!!!

das verstehe ich nicht!
von welchem spiel schreibst du?
und was hat das mit schiri-entscheidungen zu tun?
gegen lyon hat real offensiv gespielt.

gestern hat real nicht gespielt wie gewohnt, aber das ist auch gegen barca auch nicht einfach.
barca war im ganzen spiel das bessere team,keine frage.
aber ein 0-0 wäre machbar, wenn pepe nicht rot bekommen hätte,das war zu hart,gelb wäre angebrachter.
nach der roten karte war dann alles zerstört,den real hat einen wichtigen mann verloren.
und das hat barca ausgenutzt,die haben noch mehr druck gemacht,schneller gespielt und so fielen dann auch die tore.

für mich ist das schon entschieden,barca steht im finale,den real wird im rückspiel ohne ramos und pepe antreten,da sind wieder zwei wichtige spieler weg.

es ist auch egal,für mich war diese saison in ordnung,wenn man sieht,das real spieler erst,seit knapp 1 jahr zusammen spielen.
wenigstens haben wir einen titel.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Auch Mourinho darf im nächsten Spiel nicht auf der Bank sitzen:
http://www.bild.de//sport/fussball/jose ... .bild.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



TeRRanigmA
TeRRanigmA
Benutzeravatar
offline
Barca war insgesamt auch für mich das besseres Team als Real.
Mich ärgert aber die Fairplay. Man sagt, Barca sei faire Team. Aber man hat gestern und auch vorherige Spiele gesehen, dass sie nicht fair sind...
Pedro sollte sich für GZSZ bewerben... getroffen auf brust. ABer mit aua aua bedeckt er das Gesicht... okay.. gehört halt zu Fußball...

Ja, durch rote Karte wird ganzem Spielrythmus von Real zerstört. Was ich aber eins nicht verstehe, wieso Özil als Hängender Sturm spielt und nicht Offensivmittelfeld und 2. Wieso higuain oder Kaka nicht eingewechselt worden sind, aber dafür lahmarsch Adebayor??? von ihm habe ich nichts gesehen. Und man hat gesehen mit Puyol ist die Verteidigung viel stabilerer als vorher.

Messi 2. Tor find ich einfach geil. Vor dem habe ich Respekt (trotz paar respektlosigkeiten von dem).

Für diese Taktik (destruktives SPielweise) ist zwar langweilig, aber es ist halt Taktik.. ein Anti-Barca-Taktik von Mourinho. Über Zeit spielen und Konter ausspielen.

Ich könnte mehr dazu schreiben. Aber es reicht erstmal^^, denn es haben andere auch Senf dazugegeben.^^


Spoiler: anzeigen
Pups... ups .. verschwinde!



Spitzenmitglied



offline
Ness Zomi
Zitat:
Barca war insgesamt auch für mich das besseres Team als Real.
Mich ärgert aber die Fairplay. Man sagt, Barca sei faire Team. Aber man hat gestern und auch vorherige Spiele gesehen, dass sie nicht fair sind...
Pedro sollte sich für GZSZ bewerben... getroffen auf brust. ABer mit aua aua bedeckt er das Gesicht... okay.. gehört halt zu Fußball...

da hast du vollkommen recht, auch alves und die anderen barcas waren so,aber nicht vergessen di maria und die ganze real mannschaft war auch nicht besser.
der,der sich zu gerne ins gras schmeisst,ist di maria.
die flecken auf'm trickot kriegst du beim waschen gar nicht mehr raus,gehört in den müll.

Zitat:
Ja, durch rote Karte wird ganzem Spielrythmus von Real zerstört.

genauso ist es,gut erkannt [super]
Zitat:
Was ich aber eins nicht verstehe, wieso Özil als Hängender Sturm spielt und nicht Offensivmittelfeld und 2. Wieso higuain oder Kaka nicht eingewechselt worden sind, aber dafür lahmarsch Adebayor???

ja,warum?
real wollte so spielen wie beim copa del rey, erstmal defensiv stehen und ohne stürmer, dafür hinten dicht machen und barca zum verzweifeln bringen, wenn es vorne nicht klappt.
diese taktiv ging auf bis zur roten karte.
real hätte in den letzten 15 min. bestimmt dann angegriffen,deswegen wurde adebayor eingewechselt als einzige spitze, das war beim 1-0 im CdR auch so.
real wollte barca spielen lassen,weil sie wissen,die können den ball laufen lassen,real nicht, zumindest nicht gegen ein team wie barca.

kaka sollte rein,er hat sich ja warm gemacht, aber nach der roten karte war der plan zerstört, so könnte man kaka nicht mehr rein bringen.
mit kaka wäre dann bestimmt ronaldo und di maria mit gestürmt,adebyor sollte vorne die bälle nur abfangen für ronaldo,deswegen die langen bälle nach vorne.

das waren meine beobachtungen im tv.
es ist das gleiche wie beim CdR, man hat wohl festgestellt das man barca so besiegen kann,auch wenn das nur 1-0 ist.

und klar,adebyor war schlecht aber was sollte er tun?
ronaldo war auch nicht viel zu sehen,die anderen auch nicht.
wenn man defensiv agiert,dann kann man auch nicht viel erwarten.
das sind alles offensivspieler, die können nur zeigen wenn man taktisch offensiv einstellt.

hätte real von anfang an nur nach vorne gespielt,würde barca 6-0 gewinnen wie beim 5-0 in der liga.

Zitat:
Über Zeit spielen und Konter ausspielen.

genau!



Spitzenmitglied



offline
ob das spiel morgen auch so ausgehen wird?!
http://www.as.com/futbol/video/momentos ... ftb_12/Ves



TeRRanigmA
TeRRanigmA
Benutzeravatar
offline
Schönes Video [super] , ich meine nicht, wie sie gegeneinander treten, sondern, die erinnerungen zwischen Erzfeinde. VOr allem Figo.


Spoiler: anzeigen
Pups... ups .. verschwinde!



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
huhuuuuu, alles klar bei euch? :D

ah ja, Barca ist Meister und CL-Sieger 2011, VAMOS BARCA :p
Barca hat fast 2.Triple gewonnen, schade.

Im August kommen 2 Classico-Spiele (spanische Supercup)....
Freue mich schon darauf und auf Transfers von beide Teams :D


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
4:0 gegen FC Santos. Der FC Barcelona ist Klub-Weltmeister.
http://www.bild.de/sport/fussball/klub- ... .bild.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
Duell Messi gegen Neymar, derzeit beide Superstar im Fussball.

Messi hat 2 Tore gemacht und gegen Neymar gewonnen.
FC Barcelona ist immer noch stark genug und wird erneut in kommenden Sasion spanischer Meister, nicht Real Madrid!
Auch wenn ohne verletzten Stürmerstar David Villa. Unglaublich, was FCB den Spiel magische Kurzpass spielten. Ihre Gegnern waren einfach machtlos!



Neuling



offline
Vor 1 Monat hatte Barca bei der Meisterschaft auswärts auch mit 3:1 gegen Real schlagen!

Barca gegen Real Madrid mit 2:1 im Pokalspiel wieder gewonnen!
Barca Ballbesitz ca. 70 %, Real nur 30 % und könnte höher ausfallen, hätte mit 2:7 für Barce fallen! [eek]



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Droht das Karriereende für Eric Abidal?
http://www.gmx.net/themen/sport/fussbal ... neue-leber


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Lionel Messi wechselt in Frankreichs 2. Liga:
http://www.bild.de/sport/fussball/lione ... .bild.html
:D


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Leeeb nooooooooooooch! :D


deaf_n!ke2001 to bAcKヅ



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
NEYMAR NEYMAR [ily] [ily] [ily]


deaf_n!ke2001 to bAcKヅ




 BARCELONISTA WORLD (FC BARCELONA)





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de