GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 00:05:55





 Die Wetter-Rekorde


Spitzenmitglied



offline
Höchste Temperatur: 57,3 °C in El Asisija (Lybien) im August 1923
40,2 °C in Freiburg und Karlsruhe im August 2003

Tiefste Temperatur: -89,2 °C in Wostock (Sibirien) am 21. Juli 1983
-37,8 °C in Wolnzach-Hüll/Ilm am 12.02.1929

Stärkste Böe: 408 km/h am 10.04.1996 auf Barrow Island (Australien)
335 km/h auf der Zugspitze am 12.06.1985

Stärkster Schneefall: 193 cm in Silverlake (USA) am 14.04.1921
150 cm auf der Zugspitze am 24.03.2004

Stärkster Niederschlag: 1870 mm/qm Regen in Cilaos (Insel La Réunion) am 15.3.1952
312 mm/qm Regen in Zinnwald am 12.8.2002

Meiste Sonnenstunden: 4015 Stunden in Yuma (USA), 1990
2.329 Stunden in Klippeneck (Schwäbische Alb), 1959

Wenigste Sonnenstunden: 478 Stunden auf den Süd-Orkney-Inseln (südlich der Falkland Inseln), 1991
929 Stunden in Ruhpolding, 1995

Die größte Dürre: 173 Monate ohne Niederschlag in Arica (Chile) von 1903 - 1918

Meiste Blitzschläge: In der Republik Kongo schlagen jährlich mehr als 70 Blitze auf einem Quadratkilometer ein

Das größte Hagelkorn: 1,02 Kilo in Gopalganj (Bangladesch) am 14.4.1986



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Eine Quelle fehlt! Bitte genannte Quelle (=Link) angeben!
Sonst glaubt keiner das, was Du da gepostet hast!

Schon mal gelesen, hier: regeln.php#inhalt

Wenn Du keine Quelle angibst, wird das Thema dann geschlossen!
Merk Dir mal vor, bevor Du deine Posting abgibst, eine Quelle immer anzugeben!
Wenn es keine Quelle gibt, soll man das aus irgendwelcher Literatur (z.B. aus dem
Buch) angeben!

Wenn Du das nicht glaubst, guckst Du mal rein: viewtopic.php?f=167&t=20251&start=0&hilit=quelle

Nun zum Thema!


.:.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Yampi hat recht.
Ohne Quelle nennt man das dann geistiger Diebstahl und Urheberrechtsverletzung!

Ich gebe heute einen Tag Zeit, dann ist die Quelle bitte angegeben. Ansonsten müssen wir, wie Yampi schon gepostet hat, diesen Thread schließen.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Moment mal!
Man kann dieser Daten überall in Bücher (Buch der Rekord), bei Wetterdienst und auch in Internet erfahren und ohne Plob abkupfert!
Kenne einige Daten gut und andere Daten nicht!
Linklarin kann nicht durch Daten reich werden.
Er wollte uns sagen, wie extrem solches (Un-)Wetter
auf unsere Erde ist!
Ich wette euch, dass es im Jahr 2042 kein Schnee und Minusgrad in
Deufschland geben wird!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Im Jahr 2042 bin ich ohne Alzheimer im Seniorenresidenz!! [deaf]


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
http://www.bild.de/10um10/2012/10-um-10 ... .bild.html

http://www.wettergefahren-fruehwarnung. ... _welt.html

http://www.dwd.de/bvbw/generator/DWDWWW ... de_PDF.pdf

alle sind gleich........



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Iyascia: Im Jahr 2042 bin ich ohne Alzheimer im Seniorenresidenz!!

@Iyas, was willst Du uns damit sagen?
???
Eines ist sicher, um so jung und vital wie der 106 jährige Jopi (Heesters) zu sein,
müsstest Du - lieber Iyas - dein Leben komplett umstellen.
Als "Hahn im Korb" - das war Jopi's Lebenselixier und geistig Hochform.

Alternatie Beispiele:
Der Schalkler04 Manager Assauer ist sehr früh ins Reich Alzheimer angekommen.
Der Gunter Sachs-Playboy machte in Gedanken daran vorher Schluss.
Der Philosophie-Prof. Walter Jens hat keinen Rückfahrtschein ins normale Welt.
Der Rudi Carell hat sich selbst ins Alz-Reich begeben.

Machs wie der Jopi - schönes unbeschwert umsorgtes Dasein. ;-)
Viel Glück, dass Du im Greisenalter ohne Hilfe austoben kannst!
____



Spitzenmitglied



offline
Die Forenregel Quellenangabe sollte bei nebensächlichen Themen
nicht so streng ausgelegt werden.
Aufforderung die Quelle zu nennen hätte genügt.
Ein Tag Frist setzen ist etwas zu streng.
Urheberrecht gilt nicht für irgendwelche Naturgeschehen.
(Da hat im Prinzip nur Gott oder die Natur das Urheberrecht [smile] )
Iyascia,
Du kannst die Zukunft vorhersehen?
Viel Spaß im Sozialaltersheim!
Im Jahre 2042 wird es keine schönen Seniorresidenzen geben.
Zuviel Alte, die Jungen werden nicht mehr für Luxus
der Alten arbeiten.
Es kann ungemütliche Eiszeit kommen!
Die Hysterie von grünen PolitikerInnen mit Klimaerwärmung könnte
ganz schnell ins Gegenteil drehen.
Ich hab es schon oft gesagt:
Die Menschen haben nur ganz geringen Einfluss auf das Klima.
Warmzeiten und Eiszeiten wechseln seit Jahrtausenden immer wieder.
Stärkster Faktor ist die Sonne.
Zweitstärkster Faktor sind Meeresströme.
Zur Zeit sinkt die Sonnenaktivität.
Die Temperatur des warmen Golfstrom sinkt auch.
Die derzeitige Kälte ist vieleicht ein "schöner" Vorbote für die nächste Eiszeit.



Spitzenmitglied



offline
1962/63 125 Tagen Dauerfrost und Eis Bodensee

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... ge100.html

http://pagewizz.com/das-grosse-eis/

http://www.themenpark-umwelt.baden-wuer ... zeit02.jpg



Spitzenmitglied



offline
Heute an meinem Wohnort binnen 3 Std. von minus 20 auf minus 5 gestiegen!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!




 Die Wetter-Rekorde





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de