GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 15:07:38





 Paris


Spitzenmitglied



offline
Wer von euch war schon mal dort und wie hat es euch dort gefallen?
Welche Sehenswürdigkeiten haben euch am meisten beeindruckt?



Spitzenmitglied



offline
Bonsoir! Ich war einmal dort.. man muss einmal oder mehrmals à Paris sein! Natürlich bin ich am meistens vom Eiffelturm beeindrückt.. Der Turm hat die unglaubliche Ausstrahlung.. Ich muss bald wieder dort sein! =) Et toi, quand est-ce que tu es à Paris? *g*



Spitzenmitglied



offline
[love] PARISS [love] ich war schon mal im dort gewesen es war einfahc schönn... im eiffelturm war einfach schöne ausssicht dort sind weisse häiser usww usw :D


:::::::::::

    ... viva la diva ...



Mitglied



offline
letztes jahr war ich mit meinem schatz in paris... dort war*s wunderschön und romantisch und ich schwärme von [love] PARiS [love].. würde am liebsten dahin nochmal fahren, wegen schöner aussicht [grazy]


mo´ stodiutki [kiss] , ja kocham cie [knutsch]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
war 2mal in Paris und würde gern nochmal hinfahren...Die wichtigste Sehenswürdigkeit haben mich begeistert leider nur einige nix gesehen weil die zeit nicht mehr schaffte
Eifelturm woow usw


[love]..GEMAUNIK..[love]

[deutschland] GERMANY RULEZ



Spitzenmitglied



offline
yooo die sehenwürdigkeiten fehlt einige habe ich nicht geschafft denn möchte nochmal gerne hinfahren und muss schauen z.B. bekannte Mona Lisa, Ludiwg XII usww :D


:::::::::::

    ... viva la diva ...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Napoelon-Haus mit Sarg hab ich gesehen, Notre Dame, eifelturm, die bekannste lange Strasse in paris, die weiße Haus, wo dort viele Künstler als Maler arbeiten, u einige hab ich gesehen...leider nix glasige "Zelt", Mona Lisa...gesehen


[love]..GEMAUNIK..[love]

[deutschland] GERMANY RULEZ



Mitglied



offline
Ich war zweimal dort gereist, aber es war nicht genug zu besichtigen. Ich denke, es ist im Monat Oktober sehr besonders.


L!77L€

Meinst Du Louvre?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@ Michael: Was ist im Oktober so besonders?

Paris hat Faszinierendes an sich. Ihr sollt den Viertel "Montmartre (Künstlerviertel) und auch das Schloss "Versailles" angucken.. [super]



Mitglied



offline
Ich fahre jedes Jahr im Mai nahc Paris, der French Open wegen und ich bin total in die Stadt vernarrt!

Auf jeden Fall solltest Du den Eiffelturm besuchen und zwar von ganz oben die Aussicht geniessen. Denn es gibt einen Spruch bei den Franzosen: Wer nicht auf dem Eiffelturm war, war nie in Paris! [wink]
Dann auch zum Künstlerviertel Montmartre, wie Deafziege11 es schon sagte, denn dort sind viele Künstler zu Hause und eine Bar kommt Dir bestimmt bekannt vor. Van Gogh malte es auf seinem Bild unterm blauen Sternehimmel.
Notre Dame ist ganz nett. Wenn Du einen Besuch in der Louvre abstatten willst, benutze Deinen Schwerbehindertenausweis, schon kommst Du kostenlos rein und dann auf zum Bild der Mona Lisa. Wenn Du Glück hast, stehen vor dem Bild keine Chinesen und Japaner, die dauernd blitzen. Das Bild ist sehr empfehlenswert. Hast Du kaum Zeit,dann nur zum Mona Lisa Bild, denn wenn man die Louvre ganz sehen will, braucht man mindestens 3 Tage. [ops] Ich habe die ganze Louvre abgeackert und schwere Beine bekommen, aber es lohnt sich.
Wenn Du wissen willst, wo Prinzessin Diana zum letzten Mal vor ihrem Tod übernachtet hat, dann fahr zum Place Vendome, teuerstes Viertel von Paris mit vielen Luxushotels und Geschäften. Auf dem Platz angekommen,siehst Du eine Säule von Napoleon und am Rand das Hotel Ritz, wo Diana mit Dodi ihren Urlaub verbracht hat. Der Tunnel,wo sich der Unfall ereignete, ist an der Place de Alma, dort steht eine goldene Fackel und viele Unterschriften von Fans, die Diana nicht vergessen können. Da bekommt man Gänsehaut pur.
Wenn man Lust auf ein bisschen Luxus und Starallüren hat, geht man an der Avenue Montaigne spazieren, dort sind viele Luxusshops wie Prada,Gucci,Dolce&Gabbana,Dior,Fendi etc vorhanden und man läuft über dem roten Teppich. :D
Der Arc de Triomphe (Triumphbogen) ist auch ganz schön zu sehen und befindet sich an der grossen Einkaufsstrasse Champs d'Elysees. Dort sind viele gute Snackbars und Geschäfte wie NIKE,ZARA etc vorhanden.
Wenn ihr richtig gut französisch essen wollt, meidet die Touristenecken und fahrt mit der Metro weit raus zum Sacre Coeur, dort sind viele niedliche Bistros und Restaurants. [wink]
Das Schloss vom Sonnenkönig Ludwig, der 14.te, Versaillles ist einfach traumhaft schön,zwar ausserhalb von Paris, aber mit dem Zug kommt man bestens dahin. Am besten am Bahnhof Gare d'Nord oder Gare d'Est Infos holen, dort fahren die Züge im 10 min.Takt ab und mit der Metro kommt man am besten zu den Bahnhöfen.
Bestes Transportmittel in Paris ist die Metro. Dort kaufe ich immer ein 3-Tages Ticket (Paris Visite).Ist viel günstiger,als wenn Du immer Carnets kaufen musst (Zehnerkarte). Die U-Bahnen kommen meistens alle 2 min und man kommt so schnell wie noch nie überall hin.
In Paris gibt es ein Museum der Modernen Kunst (Georges Pompidou),dort gibt es Führungen für Hörgeschädigte. Sehr günstig und empfehlenswert.
Zwischen Place Pigalle und dem Place de Clichy ist dort das bekannte Pariser Amüsierviertel,so ähnlich wie bei der Reeperbahn in Hamburg. Dort steht auch das weltbekannte Moulin Rouge. Hier findet sich alles, was das Geschäft mit der Erotik hervorgebracht hat, von Stripteaselokalen über freizügige Kabaretts und erotische Museen bis hin zu Sex-Shops, Prono-Shows und Prostitution...

Bei weiteren Fragen stehe ich gern zur Verfügung! [wink]

Paris,mon amour!



Mitglied



offline
Ich war 2 mál in Paris wegen Disney World!Und war auch in Eifelturm,das ist einfach wunderschön!Unglaublich sind es!



Spitzenmitglied



offline
i war dort und fande sehr schön und möchte gern irgendwann dort nochmal hinfahren um alles schauen.weil letzte jahr war schlecht Zeit und habe weniger geschaut.



Spitzenmitglied



offline
Ich war vor 5 Jahren dort in Paris. Insgesamt war super, nur das Wetter spielte nicht mit. :( Ich war 4 Tage dort. Leider habe ich net alles angesehen.

An Ostern, Karfreitag, fahre ich wieder nach Paris. Steht noch nit fest, aber darauf freue ich mich schon. Muss dann einiges besichtigen, die ich vor 5 Jahre nicht gemacht hab.

Mir hat der Umgang von Louvre sehr gut gefallen. Mir hats net gefallen, dass an der Eifelturm eine lange Warteschleife da war. Musste ca 3. Std. warten, bis ich oben ankam. *uff*


Erdbeeren??? Das alles gehört nur mir!!!



Neuling



offline
War im letzten Jahr Oktober nach Paris, es hat mir allgemein gut gefallen, besonders am Abends vor einer riesigen Treppe...würde gerne irgendwann nochmal hinfahren und bessere und schönere Zeiten geniessen.

Der Eiffelturm war interessant anzusehen, aber es hat eine andere Farbe als ich mir vorgestellt hatte, die Farbe war ungefähr braun...es ist wie als wäre der Rost überall aufgetaucht....Besonders interessant finde ich, dass die Autohäuser mitten in der Stadt sind... :D
In Deutschland sind die Autohäuser meist auf dem Gewerbegebiet... [ops]



Neuling



offline
In PARIS ist sehr schön und im eifelturm auch sehr schön. [lach]



Neuling



offline
Habe eine Freundin, die ist total in die Stadt Paris vernarrt. Sie war schon bestimmt über 7 x dort [eek] . Und die letzten 2 Male hat sie mich mitgeschleppt. Und Paris gefällt mir auch. Das erste Mal haben wir die typischen berühmten Sehenswürdigkeiten besichtigt, wie

Eifelturm, die Straße Avenue des Champs- Elysees entlang geschlendert, auf dem Triumphbogen „Arc de Triomphe“ mit herrlichen Ausblick von oben auf Paris, in der Kathedrale Notre Dame, die „Steinmünze“ auf dem Boden vor Notre Dame (sie soll der Mittelpunkt von Paris und Frankreich sein. Wenn man sich darauf fotografieren lässt, kommt man angeblich wieder nach Paris), im Park mit den ältesten Baum von Paris, die Oper Garnier, wir waren im der größten Kaufhäuser „Printemps“ (oben auf der Terrasse ein toller Ausblick über Paris!), Madeleine, Place de la Concorde, Obelisk, [color=orange]Moulin Roge[/color], Invalidendom, die Brücke „Pont Alexandre III“, Museum „Musée du Louvre“ (von außen), die Basilika Sacré-Coeur, die Seine (Fluß) usw….

Es gibt wirklich viel zu sehen und es lohnt sich auf jeden Fall nach Paris zu verreisen. Lach, dieses Jahr möchte die Freundin wieder nach Paris. Diesmal will sie aber nicht zu den Sehenswürdigkeiten (die kennt sie schon in- und auswendig), sondern in die „nicht so bekannten Seitenstraßen“ von Paris. Auch hier gibt’s viel zu sehen. Und mich will sie wieder mitnehmen [lach] .



Spitzenmitglied



offline
Vom 28.12.2005-02.01.2006 waren Kitchenmen, 2 Nicht-User und ich über Silvester-Urlaub in Paris gewesen.
Kitchenmen und ich flogen von Mü ab, 2 Nicht-User kommen von Düsseldorf und Frankfurt/Main.
Alle hatten in Paris Flughafen getroffen und mit dem Zug zum Bahnhof PARIS GARE DU NORD gefahren.
Wir waren zu Fuß zum Hotel gegangen, vom Bahnhof bis Hotel nicht weit weg entfernt, ca. über 5 min.
In Paris hatten Wir viele Kulturen gesehen, viel gelacht und waren auch begeistert, in Wirklichkeit in Paris dort zu dürfen.
Wir waren gleich am 1. Tag schon vor der EIFELTURM gestanden, als Wir vom Zug aussgestiegen waren, dachten Wir, Äääh, Eifelturm sieht klein aus, bis Wir weiter ganz Nahe gegangen waren und waren uns ganz Klar, der Eifelturm ist zwar riesig.
Wir hatten wohl falsche Bild gedacht [lach]
Dann am 2. Tag waren Wir berühmteten NOTRE DAME und Eifelturm ganz oben gewesen.
Treppe in ca. 700 Stufen hinaufgelaufen und dann mit Lift hochgefahren, mit eine sehr schöne Rund-Blick, überall zu sehen.
Es waren eiskalt und wir müssen wohl unser Ärsche gefroren gehabt haben... :), nach dem Eifelturm-Blick da oben, waren Wir dann zu Champ-DE- MARS gegangen und schönste Blick Eifelturm anzuschauen und fotografieren zu lassen.
Am 3. Tag waren Wir zum LOUVRE (Museum Kunst und MONA LISA), nach dem Museum gab es sturmische Schnee und sehr kalt und gingen Wir (natürlich mit dem U Bahn) zu PLACE DE ALMA Lady Di, wo sie 1997 Unfall gab und starb,kurz anschauen, gingen dann zurück zum Hotel, weil es richtig saukalt war. Nach dem Pause gingen Wir los und haben OPERA, SÄULE VON NAPOLEON, HOTEL RITZ, AVENUE DES CHAMPS-ELYSÉES und zwischen PLACE PIGALLE und PLACE DE CLICHY "ähnlicher" Reeperbahn(Hamburg) angeschaut, es gab leider fast Dauer-Schnee&Regen.
Am 4. Tag waren Wir dann GRAND PALAST, PLACE DE LA CONCORDE, kleine FREIHEIT STATUE, am Abend gemütlich gegessen dann los zum EIFELTURM bis zum Silvester.
Das Wetter vom 4.Tag war angenehm, gar nicht so kalt, man braucht kein Handschuhe und Mütze tragen.
5. Tag hatten Wir uns in Ruhe Stadt eingekauft, sowie Hard Rock in Paris, gegessen, getrunken und Spaß gehabt, das Wetter war bewölkt und etwas kalt.
Mit lange Spaziergang.
Und dann am Abend gemütliche Essen zum Abschied gegessen, es hat gut geschmeckt.
Am 6. Tag hatten wir eingepackt, vorbereitet und zum Flughafen Paris gefahren und uns verabschiedet und nach Deutschland abgeflogen.

Allgemeine in Paris ist einfach Super, es gab kein Stress, alle Züge ist einfach spitze, die immer alle 2 min losfahren können.
Die Sprache Französisch komme ich nicht klar, aber dafür folgte ich mit Jungs, die Ahnung haben.
(Starbucks habe ich in Paris zum ersten Mal probiert,lecker, eigentlich in Deutschland häufig und überall zu sehen ist [schäm] :D )

Wir haben Hawaiiansurfer´s Tipps ausgedruckt und dahin in Paris gemacht, ein guter Tipp und Dank an HS [wink]

EDiT: Hier ist die Bildern: http://pixum.de/members/carob81 viel Spaß damit


-----------------
believe|respect|love|risk



Zuletzt geändert von Hilfiger-Girl am 29.01.2006, 16:23:09, insgesamt 1-mal geändert.

Neuling



offline
Ich war am Silvester 2005/06 4Tage in Paris.
es war sehr schön und beeindruckt.



Mitglied



offline
hier schreibt über paris. ich und my freundin war am freitag abend zurück von paris und blieb 2 wochen. dort war sehr schön besichten und viele gl kennenlernen. echt toll. ich empfehlen euch das euch in paris zu sehen. kaum zu glauben was in paris gibt. war eiffel und bin so verliebt. hehe. werde öfter nach paris fliege und silvester werde ich dort feiern. bin so happyyyyy :D :D
im metro war öfter voll und muss ich immer my tasche festhalten. es gibt auch dieb. viele leute war nett und freundlich. kaum zu glauben. [wink]


M.M.Bild



Spitzenmitglied



offline
In Paris könnt ihr als Gehörlose fast jeden Museen (Museum)
kostenlos besuchen. Auch Louvre und Centre Pompidou!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Vor 1 Jahr war ich mit mein Laver und sein Bruda dort erlebt. Es fand ich echt toll...dort gab mal was andere Kultur [stolz] und auch viele Sehenswürdigkeit. Vorallem beonders im Eifelturm hat mir echt super gefallen und war schon [grazy] , [verliebtsein] ...! Der Stadt ist: Stadt der Liebe, ne? :D ABer das Straßenvekehr hat mir NICHT gefallen und es war echt Chaos. Boaaah...! Leida war ich dort kurz und es war nur 1 Tag gewesen. Nächste Mal möchte ich dort etwas länger bleiben und etwas alle ausnutzen um die Sehenswürdigkeit. [stolz]


[knutsch] ... My Bear, you're MINE! ... [knutsch]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
ich war 26.juni bis 30.juni.2006 mit my 4 freunde nach paris gewesen... es war sehr schön.... es gibt viele musuem die sehenwürdigkeiten z.b. lourve,eiffelturm usw... es ist interessant kultur als hier...
auch dazu zum disenyland...

die klamotten jeder geschäfte sind sehr schön und hübsch als hier...auch nix teuer...

in paris gibt es eigene schöne grösste grüne park spazieren...

hotel kostet 25 euro pro nacht, so billig...aber eklig zimmer und dusche und wc aber hauptsache besser als nicht..so lass my geld sparen.

ich vermisse in paris soooo sehr
ich fuhr nach hause und hab schon mich komsich in deutschland gefühlt...dann ich hab wirklich mich geweint als seit ich hab heraus meine mama erzählen was ich hatte in paris gemacht..

I LOVE PARIS [stolz] [love] [grazy]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Vorige Woche war ich in Paris...Es war sehr schön,weil ich einen wunderschönen Blick hatte.
Hab viel Sehenswürdigkeiten besichtigt.



Mitglied



offline
Ich war mit meine schatzi vor 3 Wochen in Paris gewesen, es war schön in Paris..

Ich war 3 mal dort gewesen.
[wink]



Neuling



offline
Hallo

ich wollte wissen, vielleicht wissen Ihr schon mehr erfahren über Frankreich wenn Leben in Frankreich...

Wissen Ihr wie man können in Frankreich leben von Deutschland nach Frankreich umziehen, wenn Arbeitslosen (in deutschland), jungen leute die renter ist?

Oder das geht nicht wenn Arbeitslosen oder Renter die von deutschland nach Frankreich umziehen?

Wenn nicht, was sollen machen damit nach Frankreich umziehen können?

Danke im voraus...

Achtung, das liegt nicht an mir, sondern an meinem Freundin.

Grüße Deaf23



Neuling



offline
In Paris war es einfach toll gewesen! Hab fast alles nur in Paris gesehen. War alles umsonst mit meiner SB-Ausweis. Nur Eifelturm habe ich für wenig Geld gezahlt und bräuchte nichts in der Schlange warten müssen. Es hat einfach geklappt, darauf anzusprechen.
Jüdische Viertel fand ich auch interessant. Es gibt sogar eine Strasse, wo viele Schwulen dort sind. Das fand ich einfach alles toll! Künsterviertel etc. Würde gerne nochmal hin. Lieber verreise ich auch mal woanders... :)



Neuling



offline
Ich wollte mit meinem Freund im Silvester 2007 nach Paris fahren und möchte von euch mehr erfahren oder me ne Tipps geben! vielen dank im voraus



Spitzenmitglied



offline
ich war auch schon mal in Paris,das war im frühjahr 1996!



f!Tn€ssFreaK
f!Tn€ssFreaK
Benutzeravatar
offline
Wer noch nie in Paris war oder neugierig sind, kann ruhig meine Bilder (hier: http://www.volleygoettin.de/reise/paris2001/index.php )nachgucken! [tongue]



Spitzenmitglied



offline
hallo!
Ich fahre demnächst mit ICE nach Paris-Est.
Wie sind die Hotels dort und die öffentlichen Verkehrsmitteln?

Danke für eure Antworten.

Dann kann ich so einiges im voraus planen. Stadtkarte habe ich ja!


Gruss Marky

* Weg mit dem Audismus *



Mitglied
Benutzeravatar
offline
yeah werde auch bald erstmal nach Paris fahren...bin mal spannend [lach]


[kiss] Halts maul und küss mich [kiss]



Mitglied



offline
Im August werde ich mit meiner Loverin nach Paris fahren. [smile]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich fahre mit 2 Kumpel am Silvester nach Paris :D


deaf_n!ke2001 to bAcKヅ



Spitzenmitglied



offline
*deaf_n!ke2001
wie kommt ihr dort,wenn ich das frage darf :o)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@CrazyK!ssLady

Ja,ich fahre mit meine 2 Kumpel mit dem Bus nach Paris und feieren wir uns am Silvester bei Eifelturm [wink]


deaf_n!ke2001 to bAcKヅ



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Booooonjour! :D

Es kribbelt mein Bauch, wenn ich "Paris" lese, oder so..
Man, ich liebe Paris einfach!! Ich war als klein dort, meisten hat mir Disneyland beeindruckt, [tongue]
Und letzte jahr war ich Schulaustausch in Frankreich, viele habn mir wirklich beeindruckt, viele Sehnwürdigkeit, usw.. Einfach wunderschön!
Ich freu mich wirklich soo sehr, bald nach Paris zu fahren, und endlich liebe Eiffeltrum sehen, und so.. [stolz]

Paris, je viens! [tongue]


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Neuling



offline
Ich und meine Freundin werden im ende Mai nach Paris fliegen und bleiben 4 Tagen dort,dazu auch Disneyland....wir sind sooo haapppy...Wir werden wieder ein Tasche Louis Vuitton kaufen,EIN MUSS für uns beide...Ich bin fünfte mal in Paris :o)



Mitglied



offline
Noch 5 Tage erlebe ich zum erste Mal in Paris...Darauf freue ich mich schon darauf [stolz]
Bin auch zwar im Silvester dort..Happy :D


___________
http://www.gehoerlosen-universitaet-deutschland.de/kommentar/index.php bitte mitmachen! Danke



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Kann einer mir ein paar Tipps geben, wo es im Internet zu
sehen ist, wo man das möglich buchen kann? Das würde
mich brennend interessieren. :)


.:.



Spitzenmitglied



offline
Paris finde ich toll,aber auch sehr groß und chaos von Straßen. Ich bin da schon gewesen,es ist eine tolle Stadt.


Ich bin Schwerhörig !



Spitzenmitglied



offline
Ich würde mit dem Zug dahin fahren und sehr früh buchen weil nah buchen kostet viel Geld für eine Zugreise. Wenn aber auch spottbilligere Flug. Einfach Reiseführerbuch mitnehmen und dort Last min aufhalten, das wäre abenteuerliches und billiger zu bekommen als Reisebüro. Habt Ihr auch schon mal gemacht oder?

Aufjedenfall möchte ich mal nach Paris hinfahren oder hinfliegen. Ist aber auch nicht billig dort einzukaufen bzw. Restaurant zu gehen. Würde ich erstmal richtig erkundigen dann dahin planen. Denn Hotels kann man sehr schwer billig zu bekommen, weil es ein Großstadt ist, ausserhalb kann man sehr gut mit U-Bahn damit fahren. Also sehr gute öffentliche Verkehr würde ich 3er oder Wochenticket nehmen.


Techno rulez




 Paris





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de