GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 05:10:04





 Deutsche Gebärdensprache als Wahlpflichtfach in Hamburg


Neuling



offline
Am 8.7.2015 hat die Hamburgische Bürgerschaft beschlossen, daß in Hamburg an den allgemeinbildenden Schulen auf Antrag die Deutsche Gebärdensprache als Wahlpflichtfach eingeführt werden soll.
Das ist schon ein revolutionäres Schritt in Richtung inklusion!
[totalverliebt] [boo]



Spitzenmitglied



offline
Wer hat den Antrag gestellt und zugestimmt? Mit wieviel Stimmen?


Hartmut



Mitglied



offline
"Frau Dr. von Berg hat sich voll reingehängt"

http://www.glvhh.de/2015/07/09/hamburg-ist-f%C3%BCr-die-geb%C3%A4rdensprache-als-wahlpflichtfach/
mehr Info: http://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/sehen-statt-hoeren/sehen-statt-hoeren-dgs-wahlpflichtfach-100.html

Die momentane Schwierigkeit liegt darin, wer den Unterricht im Fach "Gebärdensprache" geben soll. Lehrkräfte von der Elbschule Hamburg sind ausgebucht. Es werden mehr gehörlose Kräfte benötigt.




 Deutsche Gebärdensprache als Wahlpflichtfach in Hamburg





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de