GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 19.02.2018, 05:41:36





 Gebärdensprache lernen


Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Da hier oft viele Neulinge einen Thread eröffnen, mit der Anfrage, wo man DGS lernen kann - hier schon mal ein Link:
http://www.gebaerdensprache-lernen.de/


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Ich habe mir eben die Seite angesehen und finde ich gar nicht schlecht.


Ich bin Schwerhörig !



Neuling



offline
hallo ihr lieben,

mein name ist jolan. ich bin fast 27 jahre alt und hörend, aber total fasziniert von der DGS. Ich würde so gerne die Deutsche Gebärdensprache richtig erlernen, doch fehlt mir dafür der Kontakt zu GL.

Ich habe schon mit 11 Jahren einen Kurs bei der Volkshchschule in DGS gemacht. konnte es aber nie anwenden, da mir zu einem die Vokabeln, und zum anderen Leute zum gebärden fehlten.

Dann habe ich bei babySignal eine "Ausbildung" gemacht. da habe ich zwar nichts mit gehörlosen zu tun, aber schon mehr Vokabeln gelernt.

Nun hatte ich meinen ersten Kurs Grrundkurs 0 bei Loorens in Köln gehabt und bin auch schon für die nächsten Kurse angemeldet.

Mir fehlt es jedoch an personen mit denen ich sprechen nein gebärden kann. ich würde so gerne so viel mehr von Kultur , Sprache und einfach von euch als Person kennen lernen.

Gibt es hier jemanden aus dem raum 42477 der Lust und die Geduld hat mir zu helfen und vielleicht bei nem lecker Kaffe zu quatschen? [smile]


über eine antwort würde ich mich riesig freuen.

liebe Grüße

Jolan



Spitzenmitglied



offline
Oh weh Radevormwald gibt es nicht so viele GL Treffpunkte, am meistens in Köln ja. Versuch mal www.taubenschlag.de dort unter Termine zum schnuppern. Vielleicht ist was für dich dabei. Viel Glück. Auch im Sportverein für Gehörlosen könntest du dort mal besuchen und kannst ja mal dort alles erkundigen.


Techno rulez



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
klar nrw am meistens köln oder essen, wo viele gl gibt. sonst rest wie tote hose.



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
http://szeneputzen.de/branchenbuch/rade ... u6cv3p2it6
man könnte auch zum gehörl. Verband/Verein dort bei dir in der Nähe..an den Pinnwand..suche Kontakte..
wie z.b. geschrieben hast.."der Lust und die Geduld hat mir zu helfen und vielleicht bei nem lecker Kaffe zu quatschen"
anheften..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Oder falls du Skype oder ähnliches hast, kannst du dich auch am Monitor mit einem anderen Gehörlosen unterhalten. Aber das ist sicher nicht so persönlich,als wenn man sich direkt gegenübersteht.
Oder ein Event speziell für Gehörlose veranstalten (na ja, ist mir beiläufig so eingefallen...).
In Facebook und Wer-kennt-wen sind auch viele Gehörlose vertreten.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
danke für euren tollen Ideen,

da ich mama vo 2 kleinkindern bin, und mein mann meistens erst spät heim kommt ist es zu napp zu treffen nach Köln zu kommen. da ist wohl auch von loorens eine Stammtisch.

ich habe gesehen das wir einen Verein Rade-integrativ haben. (wohne noch nicht lang da) da werde ich die nächsten tage auf jeden fall vorbei gehen und fragen, ob sie sogar familien kennen, dann können meine Kinder gleich mit gebärden =)

trotzdem noch einmal vielen dank



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Hewritesilent liest aus den spannenden Aufzeichnungen
Zitat:
Gebärdensprachkurse an der VHS – Das Tagebuch von Melanie B.

die Fotos zeigen
- babyrasseln - stummes lautschreien - sprechen=LBG ist verboten -
- Hände wundgebärden - Zusammenbruch
Zitat:
… Melanie B. hatte als Einzige alle 12 Doppelstunden besucht.
Sie brach am letzten Tag wegen Erschöpfung zusammen und
musste nach Hause getragen werden.

Wer's nicht glaubt - bitte lies da die Tagebuch-Aufzeichnungen:

http://hewritesilent.wordpress.com/2012 ... /#comments

Sieht so aus: es wird sowas wie "Rache" genommen für das Lernen der dt Lautsprache
und die Teilnehmer werden anstelle der früheren Taubstummenoberlehrer "bestraft"
(Erinnerung an Gebärdenverbot, Oralerziehung-Sprechen-Übungen an den Tbst-/ Gl-schulen).
Das passt etwa so "Wie Du Hörend zu mir Gehörlos und Gebärdenverbot wird's Dir heimgezahlt".

Die Rache kann auch mal ganz schön süß sein.
_____



Neuling



offline
Hallo!

Gibt es in Freiburg einen Stammtisch?




 Gebärdensprache lernen





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de