GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 12:44:00





 taube gebärdensprachdolmetscher


Rote Karte!
Rote Karte!



offline
letzte woche habe ich life insight über taube gebärdensprachdolmetscher gelesen und habe heute meine freunde und bekannte über taube gebärdensprachdolemtscher diskussiert. ehrlich ich bin sehr misstraurisch über taube gebärdensprachdolmetscher.
wir sind gleiche meinung wenn wir jemand diese taube person kennt und jemand soll für mich übersetzen und kennt die situation. wir finden das sehr unangenehm weil gl-welt sehr klein ist. ich finde hörende gebärdensprachdolmetscher viel lieber als taube gebärdensprachdolmetscher.

was meint ihr über taube gebärdensprachdolemtscher? welche vorteil und nachteil gibt es? los hier offene meinung und kritik. nicht verstecken.

http://www.aww.uni-hamburg.de/Taube_Geb ... scher.html



Spitzenmitglied



offline
[lach] man, taube Dolmis sind / haben andere aufgaben als Hörende DGS Dolmis. ist doch klar.
bitte nix böse, aber ich bin zu faul es hier zu tippen.


____________________________________
*Des Menschen Wille ist sein Himmelreich*



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
klar ich weiss andere aufgabe. ich meine was anderes. lies mal genauer was ich eben schreibe.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@deafochse,
warum hast Du überhaupt getippt - geantwortet???
Das brauchst Du doch gar nicht.

Zitat:
bitte nix böse, aber ich bin zu faul es hier zu tippen.

Die User dürfen echt böse sein, zu Recht.

Weil Du "zu faul bist" - dann müssen taube Gebärdensprachdolmetscher für Dich dolmetschen.
=sie müssen Dir helfen - mit der leicht verständlich gemachten dt Sprache für Gehörlose klar zu kommen.

Die tb Dolmis sollen für Dich hier posten.
Das wäre so prima passend für Dich.
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
eben habe ich was gefunden. dank durch vibelle tv.

http://www.vibelle.de/tv/watch/84

jetzt verstehe ich besser was sie genau machen. aber ich finde trotzdem nicht gut. für mich reicht hörende gebärdensprachdolmetscher aus auch wenn hörende anders gebärdet als gehörlose. aber trotzdem finde ich lustig. viele gehörlose gebärden unterschiedlich. soll ich alle taube gebärdendolmetscher verstehen? glaube ich nicht. für reicht hörende gebärdensprachdolemtscher und habe bis heute fast alles verstanden. so schlecht sind hörende gebärdensprachdolmetscher nicht. das ist genug.



Spitzenmitglied



offline
für Yak..
:D
habe das getippt und das war etwas.man,>> taube Dolmis sind / haben andere aufgaben als Hörende DGS Dolmis. ist doch klar<<

auch eine erklärung [british]


____________________________________
*Des Menschen Wille ist sein Himmelreich*



Spitzenmitglied



offline
@Puff Daddy: Ich glaube, dass du immer noch nicht ganz verstanden hast, warum Taube Dolmetscherinnen sehr sinnvoll bzw. notwendig sind!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@Puff Daddy: wenn du überall in der Gl-Welt unterwegs warst, müßtest du wissen, daß viele Gl´s gibt, die diese hohe Gebärdensprach-Niveau der Dolmetscher nicht mitkommen können. Dann ausländische Gl´s, die nach hier auswandern... oder...

Bei vibelle ist schon sehr gut erklärt: die hd Gebärdensprachdolmetscher haben DGS nur als 2. Sprache angenommen, und das kommt irgendwie auch rüber, das heißt, sie schaffen oft nicht, runterzukommen auf einfachen Niveau. Deshalb taube Gebärdensprachdolemtscher, die können einfach besser erklären.
Klar abgesehen von ganz wenigen hd Dolmetscher, die es schaffen, auf einfacher Weise zu dolmetschen. Ich kenne bis jetzt nur einen, der sowas kann: der ist in gl Elternhaus aufgewachsen, aber auch in Gl-Welt, selbst als Teenager auch, und er fühlt sich dort wohler als in der hd Welt und ist heute mit gl Frau verheiratet, und das kommt auch bei den Gl´s rüber. Ansonst erkenne ich die gebärdende und hd Leute schnell als Hörende - sie haben einfach anders drauf, auch wenn ich sie "100%" verstanden habe.


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
aha darum wegen niveau. ich finde ein bisschen lustig hm.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
deafochse,
Zitat:
habe das getippt und das war etwas.man,
>> taube Dolmis sind / haben andere aufgaben als Hörende DGS Dolmis. ist doch klar

Zitat:
man, taube Dolmis sind / haben andere aufgaben als Hörende DGS Dolmis. ist doch klar.
bitte nix böse, aber ich bin zu faul es hier zu tippen.


Diese deine beiden Postings sind inhaltsleer - völlig nutzlos.

Was willst Du mit "andere Aufgaben" damit sagen?

PD:
Zitat:
ich bin sehr misstraurisch

will mehr darüber wissen:
Zitat:
was meint ihr über taube gebärdensprachdolemtscher?
welche vorteil und nachteil gibt es?
los hier offene meinung und kritik. nicht verstecken.

-
Ein Hinweis ist da:
Zitat:
jörgmarc: die hd Gebärdensprachdolmetscher ... oft nicht, runterzukommen auf einfachen Niveau.
Deshalb taube Gebärdensprachdolemtscher, die können einfach besser erklären.
Klar abgesehen von ganz wenigen hd Dolmetscher, die es schaffen, auf einfacher Weise zu dolmetschen.


Das bedeutet, ein hd GsDolmi muss stets einen tb GehörlosenspracheDolmi mitbringen, immer zu zweit, damit 100 %.
=der hd GsprDolmi übersetzt die "hörende" Gebärdensprache zum tauben GehörlosenspracheDolmi und
er vereinfacht (=macht sie um vieles leicht verschändlich) die "hd" Gspr auf "gehörlosen"-Niveau.

=die hörende Gebärdensprache / Schriftsprache / Zeitungssprache "enthörend" machen
(=leicht verdaulich machen; die Schwere herausfiltern)
und zu "vergehörlosen/ vertauben" (auf heimische Gehörlosen(Tauben)sprache erklären).

Der Vorteil ist, Gehörlose / Taube können selbst sich weiterbilden.
Der Nachteil ist, nicht kostenlos, der tb Dolmi hat Auto und muss seine Fam. ernähren.
-



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@yak: nicht immer muß zu hd Gebärdensprachdolmetscher der gl Gebärdensprachdolmetscher gesellen - es kommt immer auf die Gl´s selbst an!

Übrigens: dieses Wort "enthörend" - echt interessantes Wort, das die Gl´s nicht herabsetzt. Ich habe nämlich nach passenden Wort gesucht und nicht gefunden... [super]


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@Puff Daddy,
Zitat:
aha darum wegen niveau. ich finde ein bisschen lustig hm.

Naja, du selbst sollst nicht nur an dich denken. Bitte überleg es dir nochmal!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
jörgmarc: nicht immer muß zu hd Gebärdensprachdolmetscher der gl Gebärdensprachdolmetscher gesellen
- es kommt immer auf die Gl´s selbst an!

Bei den meisten Gl's sind die zwei hd GsprDolmi zusammen mit tb GlGbsprDolmi zusammen unschlagbar
und die Gl's und Hd haben grösstmögliche Sicherheit. :-)

Auch die hörenden GsprDolmi müssen wissen und taube GlGsprDolmi hinzuziehen!

Ein anderer guter Vorteil ist die Gl's fragen ihn nach Erklärungen über dies und jenes:
Beispiele:
"unbeholfen Atemzug" und von Hd lockere Alltags-Zitate ...
über Synergy Vertragsklausen, Verbraucherschutz-Sätze usf. usf.

Als "Schiedsrichter" bei sprachl. Zoff unter Gl.

Sozusagen "Bildungsauftrag" zu mehr Sprachverständnis.

Möglich ist auch eine Hilfe beim Liebesbrief / Wutbrief verfassen? :-)
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
the_matrix: ja ist okay. für andere, aber für mich nicht. ich war bisher zufrieden mit hörende gebärdensprachdolmetscher sonst nichts.

yakamoz stell dir mal vor siehe thema deaf-synergy wenn m....o l..p... taube dolmetscher ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. dann kann er zusammen mit uwe s....f..... als hörende gebärdensprachdolmetscher jemanden über deaf-synergy vortrag machen. nur als fall-beispiel. wir müssen im zukunft aufpassen und alle müssen neutral bleiben.



Spitzenmitglied



offline
@Puff Daddy,
wenn ein hoerender Beruf-GSD dein Gebaerden nicht vollkommen versteht, dann wird der Einsatz eines tauben Zwischendolmetschers notwendig. Das ist noch neu in Deutschland, was in einigen Gebieten von den USA schon ueblich ist und immer mehr von tauben Konsumenten verlangt wird.

Dein Misstrauen ist verstaendlich. Der taube Dolmetscher muss sich als faehig und vertrauenswuerdig erweisen. Diese Basis muss erst gestellt werden, wie du auch fuer einen hoerenden GSD.

Ich habe darueber bei der Dolmetschertagung in Magdeburg einen Vortrag gehalten. Der Text meines Vortrags ist in einem Tagungsband und auch im Taubenschlag veroeffentlicht worden.


Hartmut



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Hartmut: Dein Misstrauen ist verstaendlich.
Der taube Dolmetscher muss sich als faehig und vertrauenswuerdig erweisen.
Diese Basis muss erst gestellt werden, wie du auch fuer einen hoerenden GSD.


Puff Daddy hat ganz klar herausgestellt:
Zitat:
wenn wir jemand diese taube person kennt und jemand soll für mich übersetzen und kennt die situation.
wir finden das sehr unangenehm weil gl-welt sehr klein ist.
ich finde hörende gebärdensprachdolmetscher viel lieber als taube gebärdensprachdolmetscher.


Klein ist die Gl-Welt und "überschaubar".
Und jeder Gl erkennt seine Gl und der "Gl-Buschfunk" steht nie still.

Die "Klatsch-Tratsch-Seminare" von gl Psychologe O.R. sollen helfen, allzu Privates nicht ausplaudern,
die Privatleben anderer zu achten.

Zitat:
Der taube Dolmetscher muss sich als faehig und vertrauenswuerdig erweisen.

Auch der tb Dolm. muss sich "aussprechen" / ausschütten" können = genau wie hd Dolmi,
um die Seele zu erleichtern.
-

Zu Beachten ist: Hartmut aus Boston ist mit einer hd Deaf-Dolmi verheiratet!
und der "Datenschutz"? :-)
-

Puff Daddy hat zu Recht seine gesunde Vorsicht und Mißtrauen dargelegt.
-



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Also ich würde taube Gebärdensprachdolemtscher ganz gewiß nicht in meinem privaten Bereich nehmen wollen.

Ich denke mehr an Vortrag, Diskussion bei "neutralen" Themen (also nicht was mit Privates zu tun).
Ausländische Leute, die deutsche Gebärdensprache nicht beherrschen, werden wohl kaum Problem haben, diese taube Gebärdensprachdolmetscher in privaten Bereich zu nehmen - denn sie sind noch nicht ganz in der GL-Welt integriert.


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



Neuling



offline
taube GSDs sind nicht schlecht ... sie sind nicht nur für die gl's gedacht, die pur DGSieren oder (leider in vielen fällen) hausgebärdlen und die DGS von Fachhochschulabsolventen-Dolmis nicht verstehen können - sondern auch für internationale tagungen, kongresse oder vorträge.

beispiel: WFD - dort übersetzen die tauben GSD von International Signs in DGS bei einem Vortrag. das ist ne wirklich tolle idee!


wobei: gibt es kurse, wo man international signs lernen kann? oder geht das nur dadurch, wenn man selbst ins ausland fährt zu bestimmten internationalen tauben kongressen, und dort die IS "nebenbei" erlernt ... ?



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
Wenn ein französischer Gehörlose in französischer Gebärdensprache einen Vortrag abhält, da wäre ich sehr froh, wenn ein/e taube/r Dolmi es in DGS oder in IS übersetzen würde.

Zum aktuellen Anlaß hat DGZ in der jetztigen Ausgabe (Mai 2011) über taube Dolmetscher geschrieben. Puff Daddy, hast du sie? Ich denke, all deine Zweifel können etwas ausgeräumt werden, wenn du diesen Artikel gelesen hast. ;)


°°°°°°°



Spitzenmitglied



offline
Wenn groessere Qualitaet in Kommunikation zwischen tauben und hoerenden Parteien erforderlich ist, werden immer mehr taube Zwischendolmetscher eingesetzt. Das hat die Erfahrung in den USA gezeigt. Deren Gebrauch hat sich in den letzten zehn Jahren hochgeschnellt. Das gleiche sehe ich fuer Deutschland in den naechsten zehn oder zwanzig Jahren voraus.

Taube Dolmetscher werden vorwiegend eingesetzt fuer bestimmte taube Konsumenten, wie erdbebchen anzeigt fuer einen LSF-Sprecher, der einen Vortrag in Deutschland haelt. Andere Konsumenten benoetigen sie aus anderen Gruenden. Jetzt moechten in den USA und U.K. vermehrt manche "normale" taube Personen einen tauben Dolmi, wegen der sauberen ASL bzw. BSL und des besseren Verstehens, was Hoerende zu sagen versuchen. Hoerende GSD moechten taube Zwischendolmetscher, weil sie eine genaue Uebersetzung von Kommunikation tauber Konsumenten nicht garantieren koennen, z.B. in kriminellen, gerichtlichen, medizinischen und psychatrischen Situationen.

Puff Daddy, da du wahrscheinlich zweisprachig in DGS und Deutsch bist und fuer dich selbst keinen tauben Zwischendolmetscher beanspruchst, kannst du nicht allgemein behaupten, dass andere Personen - taube oder hoerende - sie auch nicht beduerfen.

Taubblinde sind eine besondere Gruppe, wo taube Zwischendolmetscher bevorzugt werden.

Es versteht sich von selbst, dass eine gleichwertige Ausbildung und Supervision auch fuer taube Dolmetscher erforderlich ist wie fuer einen hoerenden GSD. Aber das ist leider noch Neuland, sogar in den USA, wo manches noch nicht vollkommen ausprobiert sind. Es gibt viele, wie ich auch, die selbstgebildet und wirkungsvoll und verantwortungsvoll als solche taetig sind.


Hartmut



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
erdbebchen: Wenn ein französischer Gehörlose in französischer Gebärdensprache einen Vortrag abhält,
da wäre ich sehr froh, wenn ein/e taube/r Dolmi es in DGS oder in IS übersetzen würde.

Ja, wenn wäre, das ist doch normal?
DGS und IS - die können wenige Gl "kompetent",
grösstenteiles ist es Mix aus Gehörlosen-Gebärden und Sprechen.
Nur Schriftdolmi bieten grösste Sicherheit bei starken Themen.

Zitat:
Hartmut: Wenn groessere Qualitaet in Kommunikation zwischen tauben und hoerenden Parteien erforderlich ist
Jetzt moechten in den USA und U.K. vermehrt
manche "normale" taube Personen einen tauben Dolmi,
wegen der sauberen ASL bzw. BSL und des besseren Verstehens,
was Hoerende zu sagen versuchen. Hoerende GSD moechten taube Zwischendolmetscher,
weil sie eine
genaue Uebersetzung von Kommunikation tauber Konsumenten
nicht garantieren koennen

???
Also, die Hd Dolmis haben "Dozenten-Gehörlosen-Gebärden" gelernt, das die Gehörlosen oft nicht verstehen. :-)
Und manch gl Konsument haben Deutschlernen "vernachlässigt" und wollen es dann schön bequem haben. :-)

Es muss ja alles doppelt genäht werden - doppelt hält besser und muss doppelt bezahlt werden. :-)

Und Puff Daddy hat ja alles erfasst!
Zitat:
viele gehörlose gebärden unterschiedlich.
so schlecht sind hörende gebärdensprachdolmetscher nicht
... gl-welt sehr klein ist.


Zitat:
jöma: daß viele Gl´s gibt, die diese hohe Gebärdensprach-Niveau der Dolmetscher nicht mitkommen können.
Dann ausländische Gl´s, die nach hier auswandern... oder...


Hartmut jubelt schon wieder seine USA hoch - Belege fehlen:
Zitat:
Deren Gebrauch hat sich in den letzten zehn Jahren hochgeschnellt.


Zitat:
diese hohe Gebärdensprach-Niveau der Dolmetscher nicht mitkommen

Dann sind es KEINE Gehörlosen-Gebärden, sondern "Hörende-Gebärdensprache"
und dann MUSS immer ein Gehörlosen-GebärdenSpracheÜbersetzer dabei sein.
Dann haben alle verstanden und sind zufrieden.
Und die Kostenfrage? :-)

Also müssen alle Gehörlosen, nur die Gehörlosen ausreichend Gehörlosengeld bekommen,
damit sie die Nachteile mit der Sprache ausgleichen können.
-



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
yakamoz [roll]

yakamoz hat geschrieben:

Zitat:
erdbebchen: Wenn ein französischer Gehörlose in französischer Gebärdensprache einen Vortrag abhält,
da wäre ich sehr froh, wenn ein/e taube/r Dolmi es in DGS oder in IS übersetzen würde.


Ja, wenn wäre, das ist doch normal?
DGS und IS - die können wenige Gl "kompetent",
grösstenteiles ist es Mix aus Gehörlosen-Gebärden und Sprechen.
Nur Schriftdolmi bieten grösste Sicherheit bei starken Themen.


ich kann dir da nicht folgen! Was besteht grösstenteils aus Mix von Gehörlosen-Gebärden und Sprechen?


°°°°°°°



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
also dann genau:
Hat ein dt taub Gebärdendolmi die französische Sprache gelernt - ist es natürlich normalste Sache der Welt,
einen franz. Vortrag zu übersetzen.
Da kannste froh sein, wenn das so wäre.
-

Zitat:
Was besteht grösstenteils aus Mix von Gehörlosen-Gebärden und Sprechen?

Die Gehörlosen Gebärden wie eh und je frei munter und salopp und die Lippen im Gesicht formen Wörter und Sätze.

Zitat:
daß viele Gl´s gibt, die diese hohe Gebärdensprach-Niveau der Dolmetscher nicht mitkommen können.


"hohe Gebärdensprach-Niveau der Dolmetscher"
eine Variante/ Abweichung/ Abkehr von der Gehörlosensprache oder Gehörlosengebärdensprache?
Deswegen sind taube GebärdenspracheErklärer nötig.
Sie vergehörlosen die "hohe Gebärdensprach-Niveau der Dolmetscher", damit die Gl sie verstehen können.

Also, was haben die Dozenten der Uni-Abteilungen aus der Gehörlosensprache gemacht?
Zu einer "hörenden Gebärdensprache" = "babylonisieren" = nicht mehr normale Gl-sprache.
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@erdbebchen: ich habe kein dgz und auch kein abo. nur lis.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
http://www.vibelle.de/beruf-und-bewerbu ... er-modul-1

schau mal video. ich habe doch gewusst, aber trotzdem habe ich noch bedenken trotz regeln z.b. beo kann taube dolmetscher privat z.b. sehr gute freunde ein bisschen erzählen, ich glaube irgendwie nicht ob taube dolmetscher wirklich schafft jahrelang schweigen kann. stell mal vor je mehr dolmetscher ausgebildet werden und dann erfahren einige taube dolmetscher was, das ist risiko. liebe bleibe ich genug hörende dolmetscher das ist mehr neutraler.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Vibelle - VideoFilme über Modul 8 "taube Gebärdendolmetscher" geschaut:

http://www.vibelle.de/beruf-und-bewerbu ... er-modul-8

die über knapp 3 minuten Sendungen haben Untertitel (UT)

yak kann sie nur mit Untertitel verstehen.

= ohne Untertitel sind sie kaum gut bis nicht zu verstehen!!!

Die Mundbilder sind so, dass die Gehörlosen auch da stehen wie Kommunikation mit Hörende!
30 % so eher ein bisschen mehr verstehen und den Rest muss raten!

Yak will nur Teleprompter-Text lesen - so ist wie UT alles klar.
_____




 taube gebärdensprachdolmetscher





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de