GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.05.2018, 04:35:49





 Seit wann könnt Ihr gebärden?


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Neuling



offline
GL-Traumpaar25 hat geschrieben:
Wo habt ihr gebärden gelernt?? durch kindergarten? durch gehörlosen Eltern?

Steve hat duruch die Schule gelernt
Lika hat durch gehörlosen kindergarten gelernt

Hallo!

Also ich lerne seid 1998 die Gebärde und habe auch 1 Jahr mal in einem Gehörlosen WG gewohnt ich selbst bin hörend. Ich habe vielle GL und SH freunde dadurch lerne ich immer wieder was neues bei der Gebärde.[smile]


Die Welt ist einfach nicht fair, seht her -> http://www.evrimo.de.vu !!!
Meine Homepage -> http://www.evrim.de.vu



Neuling



offline
Seit ich zur Schule in Bad Camberg gehe (seit ca. 1996)!!

*happy* [smile]

Gruß Mary*89*



Spitzenmitglied



offline
Seit meiner Geburt beherrsche ich die Gebärdensprache schon, denn meine Eltern sind auch DEAF!!!!!!!! :D :D

die lautsprache habe ich von meiner Oma gelernt!!!
Bis jetzt hatte ich nicht bin ich nicht einmal zur
Logopädie gegangen......
ich bin selbst schwerhörig......
[eeka]



Spitzenmitglied



offline
@ Marcelinho
Mach Dir keine Sorge! Ich verstehe Dich, wenn du mich mit deiner Gebärdensprache anspreche. ;)

@ aRaBiC°°eYeS
Heute sieht dein Gebärdensprachstil gut aus. Erst 19J. und heute? Respekt



Neuling



offline
ich bin erste mit 7 oder 8 jahre alt gebärdesprache gelernt..durch schule.. [wink]



Spitzenmitglied



offline
@Arabic~eyes, du bist nicht die Einzige, ich hab mit 18 die "richtige" Fingeralphabeten und Gebärdensprache gelernt ;)


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
hallo XTINEEE

herzlich Willkommen hier! [wink]

Was sind billi-Gebärden?



Neuling



offline
Ich kann nicht mal gebärden, echt krass wa? [lach] Spass beseite, also seit meiner Geburt kann ich gebärden, da meine Familie Deafies sind. [stolz]


[finger] Der Signaturverweigerer [finger]



Mitglied



offline
Als ich klein war da haben my eltern my erklärt. [wink]


..::.. Zerox9 MiSs BRYONX VerY ..::.. LuV Ya BRYONX ..::.. ZEROX'9 ..::.. KüSsSsSsÜ..::..



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
2-4 jahre alt. schon gut mit DGS gebärden [wink]



Neuling



offline
ich habe die gebärdensprache (lbg) gelernt als ich ca 2-3 jahre alt war... ich lernte aber sehr spät die deutschen gehörlosen gebärdensprache, da war ich ca 14-15. naja hauptsache kann ich etwas gebärden als gar nichts [lach]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Ich habe Gebärdensprache im Kindergarten gelernt [smile]



Neuling
Benutzeravatar
offline
Ich habe die Gebärde durch Miiia gelernt also ich ca.4 oder 5 war



Zuletzt geändert von naplus-puella am 07.07.2005, 15:35:50, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
SEIT BABY ich sag hallo gebarden! :D


~~~
=D



Neuling



offline
Ich gebärde seit 4 jahre halb. Auf grundschule haben die lehrer mir verbieten die gebarden zu lernen, obwohl ich gehörlos war. [ops]



Mitglied



offline
ich kann schon seit meiner Kindheit gebärden! AUfgrund meine Eltern ziehen mich mit gebärden gross! ;)


_______________
..temari, ich liebe dich..



Neuling



offline
Hm.....ich kann mich erinnern, dass ich in Dortmund Realschule Gebärdensprache gelernt habe, aber es war nicht so einfach. Ich denke, ich habe ungefähr mehr als 1 Jahr richtig Gebärdensprache richtig gelernt. Jetzt lerne ich mehrere neue Gebärdensprache von [deaf]



Neuling



offline
Ich habe gebärden lernt durch BBW.
Aber Gebärde macht mir wirklich Spaß.

[alarm] [boo][boo][boo][boo] [alarm]



Spitzenmitglied



offline
ich kann meine erste gebärdensprache durch meine gehörlose eltern lernen und die ist: [byebye] süss, oder?! :D


Menschen sehen Dinge wie sie sind u fragen:"Warum?"-
Ich träume von Dingen,die es nie gab und frage:"Warum nicht?"



Spitzenmitglied



offline
Ich lernte Gebärdensprache in der Kindergarten. Da war ich grad mal 4 Jahre alt. Zuerst war ich darüber net begeistert, weil ich vorher das Gebärdensprache net gekannt hab.


Erdbeeren??? Das alles gehört nur mir!!!



Mitglied



offline
Erst mit ca. 18 Jahre...........in RWB-Essen!!!!!!!!! Spät was!

Vorher habe ich nur Lautsprache gelernt! Auch in der Hörgeschädigten-Schule!!!!!!!!!! [ops]

[smash] @Bitte EDIT klicken, wenn Du was ändern möchtest. Danke! Gruß, erdbebchen



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
ersten Mal Gebärdensprache, uiui so lange her vergessen. Mit 2 Jahren musste ich Lautsprache lernen und nicht Gebärdensprache aber andere Schulkinder auch GL und kann auch nicht richtig Gebärdensprache und waren alle Fehlersprachen. Zu dumm in Logopedie-Schule!
Später war ich mit 14 Jahre alt in Trierer Schule besuchten, da lernte ich sofort Gebärdensprache und interessere mich...grosser Schäm in die Schule!
bin mit Lautsprachen aufgewachsen...


Bild Platin PS3: 13



Neuling



offline
Vor meiner Einschulung konnte ich überhaupt nicht gebärden, da meine Eltern, meine Schwester alle Verwandte u. Bekannte hörend waren. Trotzdem hatte ich gutes Kontakt mit den hörenden Kindern, aber ohne Laute, u. ich habe gl Kinder noch nicht gesehen. Als ich eingeschult bin, hatte ich einen Schock, in der Schule gebärdeten die Kinder u. ich habe nichts verstanden,was das für Gebärden bedeutet, dann habe ich dort die Gebärdensprache gelernt. Jetzt bin ich selbst die Gebärdensprachkursleiterin. Ich kann ohne Kontakt mit Hörenden nicht vorstellen, deshalb brauche ich Kontakt nicht nur mit GL, sondern auch mit HD, für mich kein Problem, also durch Wurzel in der Vergangenheit.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
In der hörende KiGrippe bin ich nur still wie traurige Kindchen [confused] , später durch Internat muss ich zwingende Fingeralphabet lernen und durch Kollege/innen vom KiGa gebärden lernen, dann lebhaft. [wink]


BildBildBild



Neuling
Benutzeravatar
offline
Seit KIndergaRTEN [super]



Mitglied



offline
Ich weiss es nicht, wann ich endlich mal gebärden kann.Denke mich so 3-6jahre alt.Meine Eltern sind fulldeaf und da wird automatisch mit mir zusammenabhängig...Dann ich als in Kindergarten als Lautsprachen [scream] anfang zu lernen...Bis heute, so kann ich gebärdensprache und lautsprechen... [super] [british] [lp]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Popay mit 3-6jahre alt kannst du dann mit gebärdensprache obwohl deine eltern voll taub sind??hmm


[love]..GEMAUNIK..[love]

[deutschland] GERMANY RULEZ



Mitglied



offline
Hallo L!77L€ D€V!L...

Du hast Recht.
Ich meine, seit meiner Geburt kann ich nicht so perfekt Gebärdesprache wie heute...Es ist klar...Als ich klein war, war es nur einfache gebärdensprache zeichen,(z. B..kommt, wo ist Mama, oder so)...Denn ich ernst mal richtig und kann etwas denn ich ca, 3-6Jahre alt, habe schon Mama gefragt, sie weiss es gar net...oh, nee :D



Spitzenmitglied



offline
@little devil: logisch! die hörenden Kleinkinder können noch nicht "richtig" sprechen, sie reden schlampig ... und ohne Grammatik ... ihr habt aber Gebärdensprache verwendet ... und nicht die Lautsprache, oder? [razz]


_______
[arrow] 2008! Revolution! Mein Blog!



Spitzenmitglied



offline
[lach] richtig Grossmaul. ;)

Ich konnte schon mit 4 Jahren sehr gut
lesen und sprechen, kam durch meinen
Vater alles und hatte während den
langen Autofahrten immer irgendwelche
Geschäftsnamen und Schilder gelesen,
dadurch war ich auch schnell lesefreudig. :D

Gebärden konnte ich schon mit 5, aber nur
mit dem Mittelfinger zeigen. [lach]



Mitglied



offline
während der kindergarten habe ich gebärden gelernt. ich war nicht bei der geburt gehörlos sondern erst später.


______________

give the world A Smile :)



Neuling



offline
Seit ich Grundschule war, konnte ich gebärden. [wink]


---------------------------------------------------------
I am proud of being muslim. :D



Powergirl
Powergirl



offline
DragonLord hat geschrieben:
Ich bin seit 2000 mit richtigen Gebärden, also Fingeralphabet gelernt..Vorher hab ich nur "billigen" Zeichen gebärdet :D
Als Kind bin ich mit Lautsprache gewachsen.


rofl... das erinne mich wieder noch, wo wir uns im jahr2000 kennenlernen waren... es war echt süss von dir,wie du beim gebärdensprache lernen wolltest *gg*

to topic:
Als ich 3 Jahre alt war hab ich im Kindergarten Gebärden richtig gelernt.
Aber vorher war doch nur lautsprache und leichte gebärdensprache gelernt, wo meine mutti (selbst hörende) das GL-info gefunden war.


-
<3
Ich bin eine Stern,die wohnt sehr weit weg, aber meine Herz ist ganz genau in deinem Herz da,spürst du das nicht?



Spitzenmitglied



offline
Seit der Kindergarten, einfache kindische Gebärdensprache, aber ich spreche oft. dann in die Schule, ich sah früher oft mit Erwachsene, die mit Gebärdesprache unterhalten und davon lerne ich von alleine. Wenn die Gebärdensprache nicht gäbe, wäre ich bis jetzt nur gesprochen.
Grund: *Kindergarten, muß gesprochen werden
*Schule muß gesprochen werden
* meine Eltern sind Hörende und muß auch gesprochen werden.

Mit Hörende spreche ich, zu Gehörlosen gebärde ich. Ich nehme 2 Seiten.


-----------------
believe|respect|love|risk



Mitglied



offline
Ich bin schon anfang 8 jahre alt DGS, weil bin vor hörende geboren!
Es war profi gebärden sei schon zur Azubi [stolz]



Spitzenmitglied



offline
Als ich in München auf der Realschule eingetretet war,
lernte ich gebärdesprache und etz kann i viel besser gebärden! [stolz]

einige user von hier haben mir beigebracht..das ich jetzt perfekt gebärden könnte..bin denen natürlich dankbar! :D

sonst bin ich natürlich mit der lautsprache aufgewachsen.
und könnte nur bissl gebärdesprache her von der alte schule!!



Neuling



offline
ich bin mit lautsprache [mecker] aufgewachsen...
die gebärdensprache [baff] hab ich in der 4 Klasse in meiner ersten gl-schule gelernt....also mit 12 jahren konnte ich die gebärdensprache....


[azzangel] Angels or Evils [evil] ...what do you wish...



Mitglied



offline
Zuerst könnte ich mit 3 bis 4 jahre alt bisschen die GS. Ich war in Linz bei Kindergarten für Gehörlose.. [razz]

Ab 4 jahre alt würde ich mich in der Schweiz streng mit GS verboten gezwungen... [evil]
So grausame strenge Sprachheilschule St.Gallen... [evil-angry]

Mit 15 jahre alt gebärde ich in Zürich erste Mal richtig, sonst war ich nur komische und erfundene Gebärdensprache mit starke Oral (lautsprache) aufgewachsen...Ich könnte auch Dialekt gesprochen... [sorry]



Mitglied



offline
Ich lernte erstemal die Gebärdesprache seit Grundschule also 6 Jahre alt. War für mich alles neu und fühlte irgendwie, dass ich nicht zu denen gehörte. Aber jetzt [stolz] . *hihi* In hörender Kindergarten war ich dort bis ein Frau von Hörgeschädigte Schule meine Ma empfahl, dass ich zu diese Schule gehen sollte. Dahin bin ich gegangen.



________________________________
[crap] I think of my sweety, M und L



Neuling



offline
seit der geburt, was denn sonst [lach] meine eltern sind ja deafies [stolz] :D


[sconf] Hey, das macht doch nichts! Komm her, setz dich hin, nimm dir nen Keks....ARSCH! [sconf]



Neuling



offline
Als ich klein war. [razz] Ich war im Kindergarten und habe ich gebärde Sprache gerlent, aber meine Eltern sind hörende. Meine Eltern könnte nicht gebärden. [roll] Ich bin nur einzige gebärden können, sonst meine Famile können überhaupt net gebärden Sprache. Ich bin ja locker. [lach]



Princess of Austria
Princess of Austria
Benutzeravatar
offline
Gebärden kann ich schon von klein auf, da meine Eltern gehörlos sind.



Neuling



offline
in der Schule lernte ich erstemal die Gebärdensprache


Bye Maniluis ;-)



Neuling



offline
Im Jahr 1996 (16 Jahre alt) lernte ich die Gebärdensprache zum ersten mal. Ich war ganz mental erschöpft, da viele GL mit mir nur mit der Gebärdensprache kommunzierten. Auch oft mit freche Wörter gebärdet. Ich musste jedes mal fragen, was ein Gebärdensprachwort ist. Naja, wurde oft ausgelacht, gehänselt, gemobbt... Zuletzt hatte ich voll genug gehabt von die GL und ging zurück in einer HÖ-Welt. Doch dort gings mir auch gar nicht mehr gut und fiel in einem Teufelskreis runter.

Später fand ich wieder viel Kontakt zu GL und bin jetzt ein stolzer GL Person. Ich will niemals HÖ sein. Zwar höre ich schon etwas mit meine zwei Hörgeräte (28%), und das reicht mir schon.

Also zurück zum Thema GS: Heute benütze ich sie sehr viel unter meine HÖ-Freunde, weil ich so will, dass sie sie dann auch beherrschen sollen!
Viele meine HÖ Kollegen können ein wenig auf die Gebärdensprache kommunzieren: WC, Danke, Guten Appetit und noch einige freche Wörter [azzangel] .

GS ist die schönste Sprache für mich! [grazy]



Spitzenmitglied



offline
schon als ich klein war, beherrschte ich die Gebärdensprache, aber nicht so perfekt, nun da ich eine gl Schwester hab, deswegen kommunizierte ich mit ihr nur DGS, meistens haben wir eine Telepathie um uns verständigen zu können ohne DGS.
bis jetzt gebärde ich nur voll DGS [lach]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
...seit meinem geburt, denn meine eltern auch gehörlos sind... *SCHERZ*

mit 4 jahren könnte ich gebärden, habe durch kindergarten und meine eltern's gehörlose freunde gelernt, lol... [razz]


--> a life in freedom <--



MaNa*2012
MaNa*2012



offline
Mit 3 1/2 konnte ich gebärden,da ich im Kiga war und auch eine Sprachtherapie hatte!


_____________________
.. enjoy my LIFE ♥ ..



Neuling



offline
durch kindergarten könnte ich gebärden lernen mit freunde bis jetzt ;)


Die GTSV Frankfurt macht mich richtig stark ole



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Habe zwar sehr spät angefangen Gebärdensprache zu lernen, aber auch dafür schnell beherrscht. Also ich weißt immer noch, wann ich meine erste Gebärdensprache benutzt habe und zwar im Alter von 14 Jahren...



Mitglied



offline
gute frage...hm..

Ich weiß es nicht genau, wann kann ich gebärden?!! schon ca seit 2 jahre alt oder wie? klar my Eltern sind auch DEAF....:D [lach]


_______________________________
**KissZz**




 Seit wann könnt Ihr gebärden?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de