GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.08.2018, 09:28:22





 Seit wann könnt Ihr gebärden?


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Mitglied



offline
als war ich klein... ca. 3 1/2


- - - blueGirlZz - - -



Neuling



offline
Als 2 1/2 jährige Kind lernte ich durch Frühförderung die Gebärdensprache. In der SVE (Schulvorbereitung Einrichtung) lernte ich die Lautsprache. In der Schule lernte ich LBG wegen Deutschsprache fördern, danach DGS. [wink]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
    Seit ich sehr klein war, ca. 1-2 Jahre alt, glaube ich .. Woher? Durch
    meine gehörlose Eltern .. ;)


||[ OLD: LitauischGirl » NEW: Litty ]||



Moderatorin
Moderatorin



offline
War ca. 11 und hab es durch Dortmunder Realschule und durch meinen Ex gelernt.


_________________
Bild



Neuling



offline
ich bin lautsprachig aufgewachsen, daher im kindergarten NULL gebärdensprache.. [sorry] in der schule, in den pausenhöfen so a bissl wie "frech" "böse" und so was, halt kindergebärden... [lach]
als ich anfing ausserhalb der schule GL freunde zu finden hab ich die gebärden mit der zeit gelernt, bin noch am lernen, aber ich versteh schon,und kann mich auch recht gut kommuniezeren in der gebärdensprache. eine zeit lang fiel mir die gebärdensprache sogar leichter als das sprechen, da ich ständig nur gebärdete und kaum sprach, doch jez hat sich es ausgeglichen [stolz]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Habe es von der Geburt durch meine Gl-Eltern...



Borussia
Borussia



offline
konnte schon mit 4 oder 5 gebärden durch my deaf brother ;)


DEAF ON STAR TOUR
like auf url wenn ihr interesse hab meld euch



Mitglied



offline
Hi ich kann seit ich in Essen bin ganz gut gebärden, sodass mich alle DEAFIS verstehen können!!:D ich interessiere mich sehr für diese Kommunikation. Eine sehr gute Freundin hat mir Gebärden beigebracht und durch meine Liebe habe ich vielmehr Gebärden gelernt. hehe..was wäre denn wenn ich sie nicht hätt?? Ansonsten bin ich Lautsprachlich aufgewachsen, denn meine Eltern waren stockkonversativ und dachten, Gebärdensprache wäre nicht gut und verboten es mir damals...jetzt scheinen sie richtig zu begreifen, dass ich beides brauche...tja, 'Eltern sind auch wie kinder...man muss ihnen auch belehren...;)



Neuling



offline
Meine Ex-Freundin brachte mir die Gebärdensprache bei, da sie schwerhörig ist und dies dringend brauchte.

Also mit 15 Jahre lernte ich dies lernen, obwohl ich mit 8 Jahre schon auf der schwerhörigen Schule war.



Neuling



offline
Ich war als 3 Jähriger in einer strengen katholischen Hd-Kindergarten gewesen. Doch nach einem Jahr erkannt die Erzeherin meine Gehörlosigkeit..., als sie immer dachten, ich sei sehr verschlossen u schweigsam, aber kann sehr gut mit HD-Kindern das Spielen, Zanken, Hakenkreuz u Kommunikation verstehen... Tja, war dann zur Gl-Kindergarten gebracht, weil die Erzieherin es an meine Eltern empfahlen. grins... Dort entdeckte ich meine Sprache... , blieb aber noch bis ich 14 J. noch an Hd-Welt. Durch GL-Kultur u Sport fing ich an meine Identität als Gehörloser an... bis jetzt.


Mao Tse Yetong



Spitzenmitglied



offline
to mao:

[ops] Haste als 3-jährigen Jungs dem Thema über Hakenkreuz verstanden? Aus dem Spaß gemacht, als du nicht über dies verstanden hast?


°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Kommunikation ist Kommunikation



Neuling



offline
Ich lerne seit diesem Jahr die Gebärdensprache und ich bin hellauf begeistert!
Ich habe bis jetzt 4 Gebärdensprachlurse besucht und gehe mittwochs alle 2 Wochen (meistens) zu dem Gehörlosen-Treffen in dem Gehörlosen-Zentrum in Stuttgart!


Bleib so wie du bist,. denn du bist gut so, wie du bist!!!



Mitglied



offline
Seit ich in 5.Klasse gekommen bin, konnte ich besser gut gebärden. vorher bin ich mit der lautsprache aufgewachsen, weil da my familie hörend sind, und obwohl ich auf einer hörgeschädigten schule ging, trotzdem fing ich mit der gebärde erst in 5.klasse an



Neuling



offline
mami war so klein, weiß au nix mehr, wann i zum erstenmal gebärden kann... jo my fam is deaf...



Neuling



offline
Vor 2 Jahre hab ich die GebŠrdensprache durch GL-Freunde gelernt. Bin mit der Lautsprache aufgewachsen.


°~- Don't Phunk With My Heart -~°



Neuling



offline
Beim hörgeschädigte Kindergarten habe ich kaum Wörter der Gebärdensprache gelernt, da war ich 5-6. Mit 6 ging ich zur Schwerhörigschule in Hamburg, lernte ich die Gebärdensprache LBG von meiner alten Klassenlehrerin.
Aber seit ich in Essen (August 2005) bin, verbesserte meine Gebärdensprache sich und auch, dass ich einbißchen schneller kommuniziere als damals. Der Grund war, dass meine Gebärdensprache irgendwie sich einbißchen verschlechtert hat, als ich zur Gymnasium in Hamburg (Intengrationschule) ging.
Ich als Ci-Trägerin kommuniziere mit meiner hörenden Familie die Lautsprache.



Mitglied



offline
Habe durch meine gl eltern und durch kindergarten gelernt.
Ungefähr seit 4 jahre alt... [lach] .


_________
* ZARA *



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
3-4 Jahre alt wurde ich Gebärdensprache herrschen durch die Kindergarten und auch meine Eltern mich erklären hatten.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich durch kindergarten und eltern..:D


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Neuling



offline
komm darauf an,seit ich geburt an gehörlos bin und selbst aufgewachsene automatisch gebärden...



Mitglied



offline
durch Kindergarten



Spitzenmitglied



offline
ich war durch Kindergarten diese Gebärdensprachen lernen.


°°Wer richtig lesen kann,ist Klar im Vorteil!°°


""I like You, you dont know""



Spitzenmitglied



offline
Meine Eltern sind gehörlos

ich war schon klein Gebärden angefangen



Neuling



offline
Ich habe in Kindergarten die Gebärdnesprache gelernt, finde ich echt toll. Das machte mir wirklich mehr Spaß!


*** Ich bin kleine Zwergmädchen!!!***



Mitglied



offline
durch Schule gelernt. [razz] [wink] [wink]



MaNa*2012 & Miss Tattoo´08
MaNa*2012 & Miss Tattoo´08
Benutzeravatar
offline
Seit Kindergarten,da war ich erst 4 ^^


__________
Wer zuletzt lacht, lacht am besten



Mitglied



offline
Durch Realschulzeit lernte ich Gebärdensprache, von da an fing meine geübte Lautsprache schlechter zu werden und seitdem ist meine Lautsprache "entstellt".

Was solls? Ich kann schlecht die Gebärdensprache ablegen, da die ins mein Gehirn gebrannt sind.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
rose20 dann hast du nicht sprachbegabt bist oder kaum sprachtalent besitzt. das sieht man bei dir siehe auch dein kaputte englisch.

es gibt solche die hervorragend lautsprache und gebärdensprache beherrschen. das ist ein anzeichen warum solche leute gibt die sprachbegabt sind.



Spitzenmitglied



offline
Ich konnte frührer sehr viel Gebärden,aber mit der Zeit habe ich fast vergessen wie das ganz geht. Ich habe jetzt schon über 5 Jahren nicht´s mit Hörgeschädigte viel zu tun gehabt,deswegen kannt ich jetzt auch nur ein kleines bisschen.


Ich bin Schwerhörig !



Mitglied



offline
Puff Daddy,

wovon redest du? Kaputte Englisch, HÄ? Wenn du meinst ich könnte kein richtiges Deutsch, dann solltest du an deiner eigene Nase fassen, denn deiner ist auch nicht perfekt. Ich weiß dass ich nicht gut bin, aber dafür lerne ich immer mehr Deutsch.

Hab ich geschrieben, dass alle Leute die die Gebärdensprache beherrschen, schlecht sprechen können? NEIN.
Was ist ein Anzeichen?



Neuling



offline
Hallo,

ich glaube dass ich mit zwischen 5 und 7 Jahren ein bisschen gebärden kann. Ich weiss nicht, genau wann...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Schon im Kindergarten lerne ich die Gebärden...aber nicht so richtig....erst in der Schule wurde es immer besser. Aber ich bin unter den Hörenden aufgewachsen. Also neben Gebärdensprache bin ich auch oral erzogen.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Ich kannte bis zu meiner Ausbildungszeit im BBW gar keine Gehörlosen. Bin ebenfalls unter Hörenden aufgewachsen und später in einer Schwerhörigenschule gegangen.
Erst als ich im BBW Husum das Zimmer mit zwei andere Gehörlose teilte, eignete ich mir nach und nach Gebärden an (ist dank der Hilfe vom Mundablesen gar nicht so schwer).

Da ich aber so spät amit angefangen hatte, bin ich heute noch nicht so perfekt in der Gebärdensprache wie diejenigen, die die Gebärden schon von klein an verinnerlicht haben.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied



offline
So genau weiß ich nicht, als ich klein war könnte ich gut Gebärden durch Schule und als ich in mittleren Alter war so zwischen 15-18 habe ich gut gebärdet, seitdem könnte ich leider nicht mehr so gut/perfekt Gebärden und leider zu langsam, aber nicht so lahm(!), beherrschte jetzt leider sehr wenig Gebärdensprache und daher lag es dann auch wie gesagt nicht mehr so gut [sorry] Zum Glück könnte viele mich mit meinem jetzigen Gebärdensprache verständigen *wichtig :D * puh



Neuling



offline
Habe es mit 10 Jahre alt durch Hörgeschädigte Schule gelernt, von Freunde, Klasse usw. War vorher auf normale Kindergarten und Schule.



Neuling



offline
seit kindergarten bisschen gebärden, seit grundschule bis jetzt kann ich gebärden ...



Neuling



offline
Habe seit meine 10te Lebensjahr das Gebärdensprache durch meine Klasse gelernt.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
seit Baby konnte ich gebärden =)



Neuling
Benutzeravatar
offline
Ich habe im September 2009 angefangen zu lernen



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich bin auch erst mit Lautsprache aufgewachsen.... da ich normalerweise Hörend war, dann geht mein Gehör sooo schlecht wegen der häuftige Mittelohrentzünung [crap] dann würde ich Schwerhörig erst mit 4 Jahren, dann schickte meine Eltern mich ins Kindergarten in Bad Camberg und habe da angefangen zu lernen... auch durch die Schule beherrsche ich immer mehr Gebärdensprache... auch durch Gls Freunde treffen, lerne ich immer wieder mehr... heute bin ich sehr sehr [stolz] dass ich Gebärden kann und die Lautsprache....

Heute zutage mache ich sehr oft, wenn eine Deaf da ist, bin mit Hörende zusammen unterwegs, gebärde ich oft und rede dabei..... wichtig ist für mich, dass beide mich verstehen.... :D


Bild SUPERNATURAL Bild



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
So zum Zeitpunkt als ich auf die GL Grundsschule ging - lernte ich die GS ... ist lang her. :)


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Seit deaf Kiga lernte ich (5 Jahre alt) LBG und Gebärdensprache kennen und seit 1996 DGS dazu plus unser EX Lehrer lehrte uns 10 Jahre lang Spracherziehung mit volles Leseübungen. Vorher war ich in 2 verschiedenden hörenden Kiga, viele Kinder haben mich verstoßen (Erzieherinnen konnten mit mir überhaupt gar nicht anfangen) darum wurde ich ins deaf Kiga Internat geschickt, dank an meinen hörenden Onkel gab an meine Mama diese Empfehlung mich dort zu schicken. Ich vergesse niemals an meine Kigapädagoge ...er gebärdete zu mir was und ich verstand kaum was er von mir wollte. LOL, dann sah meine Mutter mich happy Aussehen. Sie war froh dass sie damals sich richtig entschieden hat wie ich mich damals gut entwickelte bis zum Schulende. Keiner meiner hörenden Familie können bis heute Gebärden, aber wir verstehen uns gut und die mich gut. Besser als gar nichts.


Techno rulez



Neuling



offline
Ich konnte gebärden mit 10 Jahren. Ich war auf einer Schwerhörigen Schule und da wird nicht gebärdet. Ich bin dann in die Gehörlose Schule gewechselt, seitdem entwickelt sich meine Gebärdensprache.



Neuling



offline
Hallo,
ich kann seit 6 Jahren gebärden. Also sehr spät gelernt. Ich war schon 46 Jahre alt. Aber nicht schlimm, ich habe schnell gelernt.... hihi ich kann locker plaudern mit meine Deaf Freunde... Gehörlosen sagen COOL......
Ich habe später noch dazu taktile Gebärden( komminikation mit Taubblinde ) gelernt... Bringt mir alles sehr viel Spaß.

Egal wie alt,,, es ist nie zu spät neu lernen

Bussy an euch alle von deafkatie [i-love-gl-cafe]



Neuling



offline
Hallo zusammen,
ich hab mit ca. 8 Jahren die ersten Zeichen gelernt. Und habe immer mehr hinzugelernt. Grund waren mein Onkel und meine Tante. Beide konnten sich nur auf diese Weise verständigen. Und mich hat es als Kind total fasziniert. Leider habe ich zu beiden nur noch sehr wenig Kontakt.
Viele Grüße




 Seit wann könnt Ihr gebärden?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de