GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.05.2018, 19:40:26





 Schiri und ihre Fehlentscheidungen


Spitzenmitglied



offline
warum wurde das tor von wörns nicht anerkannt?
das ist mir bis jetzt ein rätsel [shrug]



Mitglied



offline
Don:


Hab das aus dem HD-Forum kopiert.


Zitat:
Die Regel besagt, dass 2 Spieler des Gegner näher zu Torlinie stehen müssen. Und da Miller weiter hinten stand als Wörns, stand nur noch ein Karlsruher näher am Tor, damit Abseits!


[roll]



Spitzenmitglied



offline
hä?
das ist mir aber neu.
bei solchen regeln blickt man gar nicht mehr durch.



Spitzenmitglied



offline
hä, das is mir auch neu!! *grübel*
solche abseitsregel hab ich noch nie gesehen!!! gestern bei bvb-spiel hab ich mich schon gewundert, warum abseits abgepfiffen wurde. naja


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Mitglied



offline
jo ist mir auch neu... [roll]



Spitzenmitglied



offline
Das war nie und nimmer Abseits, schon wieder wird
den Dortmundern ein Tor geklaut, sowie in Bremen. [nerv]

Lächerlich diese Abseitsregel und außerdem war das
wie gesagt kein Abseits, denn ich weiß nicht wieso
der Linienrichter das so gesehen hat.

Auch in anderen zig´Spielen fielen so Tore und bei
Dortmund wird das Tor nicht anerkannt. Albern!

Das Scheiß-PASSIVE und diese komische Abseitsregel
müssen abgeschafft werden, weil da selbst Schiris und
Linienrichter damit nicht klar kommen und heutzutage
viel mehr Fehlentscheidungen treffen als in den letzten
Jahren.



Mitglied



offline
Zizou74:

du beschwerst dich und FIFA oder DFB hört dir zu? NICHTS!!!! In diesem Saison haben die Schiedsrichter mehr Fehler als vor ein Jahr gemacht. Bremen hatte deswegen die Titel gekostet, Cottbus hätte schon längst im Mittelrang gelandet.

Ich hoffe nur, alle Schiedsrichter hören das Vorschlag von Dr. Merk zu und machen gemeinsam die Demonstration. FIFA kann das neu ändern, das ist es!


------------------------------------------
Eins ist klar: "Sport ist kein Mord" :D



Spitzenmitglied



offline
@Mime06

Ich beschwere mich und ob die FIFA und DFB mir
zuhören würden???? [confused]
LÖL, darum gehts gar nicht, brauchst mir nicht
Wörter im Mund verdrehen.

Es geht darum, dass die Linienrichter/Schiris viel
mehr Fehler machen und die FIFA hätte längst die
Abseitsregel ändern können.
Aber von nichts kommt nix! Verstehste!

Dann muß man sich nicht wundern, wenn Millionen
Fans über solche Fehlentscheidungen sauer sind.

Es gibt genug Vorschläge, aber bis das mal alles
umgesetzt wird, dauerts einfach!
Sepp Blatter kannste in die Pfanne hauen, der
kümmert sich nur um alberne Sachen.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
T. Doll hat dem Schiedsrichter gratuliert, dass der dieses Tor
nicht gegeben hatte!

Fairer Doll!! Aber die Fans können nie akzeptieren, wenn der
Schiri doch recht hatte!



Spitzenmitglied



offline
Du weißt doch gar nicht, ob das Doll sowas gesagt hat.

Es ist normal, dass man nach Spielende, ob man
gewonnen oder verloren hat, den Schiri und Linien-
richter die Hand gibt.

Wenn du meinst, das es kein Abseits war, dann
erkläre mir doch bitte mal, warum es eins war?



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Hey,

ich hab das nicht gesehen, nur gelesen, dass der Doll
Respekt vom Schiris-Entscheidung hat!

Mehr interessiert mich die Bundesliga doch nicht ;)

Ob BVB 2-1 oder 1-1 am Ende hat, ist egal, die spielen
eh im Uefa-Cup ab September!



Spitzenmitglied



offline
Was nun? Mal so, dann schreibst du so! [confused]

Respektieren muß man generell immer, wie
die Schiris entscheiden, aber nicht bei krassen
Fehlentscheidungen, wo dann auch Schiris ihre
Fehler eingestehen.

Darum gehts doch gar nicht, dass BVB eh´im Uefa-Cup
ist, sondern darum, dass man Dortmund das Tor nicht
gegeben hat.

Dortmund soll schon weiter nach oben kommen, um
nicht noch weiter nach unten zu rutschen, weil bei
3-Pkt.-Regelung ganz schnell gehen kann.

Ich erinnere mich z.b. an das Spiel Cottbus - Leverkusen,
wo Cottbus das Spiel mit 2:3 verlor, obwohl dies hätte
nicht passieren dürfen, weil man den Cottbusern zwei
Tore geklaut hatte.

Die Schiris sind nicht mehr in der Lage wie vor Jahren
weniger Fehler zu machen.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Laut BVB-Homepage war die Schiedsrichter-Entscheidung richtig.
Also ich persönlich begreife noch nicht, obwohl eine Karlsruher als letzter Mann stand. Es könnte sein, dass Karlsruher nicht auf dem Fußballplatz stand, sondern Tor vor Linie. Richtig?



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
zizou,

nun setz mal deine schwarz gelbe brille ab!

ich muss die schiris nun mal in schutz nehmen, zum einen erwähnst du das spiel cottbus-bayer wo schiri wagner unberechtigt in der kritik stand!
das spiel war korrekt geleitet!

und das spiel gestern vom bvb-ksc, das tor nicht zu geben ist vollkommen richtig!
die abseitsregel ist nicht unsinnig und hat auch nix mit der passiv-abseits-reglung zu tun (ich finde diese aber auch schwachsinnig)..

wörns und doll haben doch selbst gesagt das es richtig war das tor nicht gegeben zu haben!

man kann jetzt auch nicht alles auf diese pissige szene in der NACHSPIELZEIT schieben, dein bvb hatte in den 90 minuten zuvor alle möglichkeiten das spiel zu gewinnen!

mich kotzt das nur langsam an, das man immer alles auf den schiri oder seinen assist schiebt..

auch wenn der schiri mal ne szene falsch gepfiffen hat und dafür zur sau gemacht wird, wird in aller öffentlichkeit auf den rumgetreten!
aber warum nicht auch auf den spielern?

warum wird ein nelson valdez nicht mal in der öffentlichkeit zu sau gemacht weil der das tor nicht trifft?? oder ganz mal vor 2 spieltag nicht mehr eingesetzt wird! so wie das bei den schiris auch poaissert (um sie in den schutz zu nehmen)

naja wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

amen


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
mich kotzt das nur langsam an, das man immer alles auf den schiri oder seinen assist schiebt..

tja,das problem ist,die meisten spielen bei oddset und wenn der schiri so ein mist baut,dann ist viel knete weg.
ich hab auf bvb sieg getippt,wäre es anerkannt,hätte ich jetzt 3 richtige(fehlen noch 2 partien!) dann könnte ich mich in ruhe zurück lehnen und auf die anderen spiele warten.
nun ist mein ticket futsch, worauf ich mich beim wörns tor leider zu früh gefreut hab.
mit dem gewinn(falls dann die anderen beiden richtig sind,heute abend) hätte ich schön abgesahnt,wäre gutes geld für meine neue waschmaschine. [mauer]

bezüglich zu dieser regel, halte ich sowas für schwachsinnig, den es kam schon sehr oft solche situationen und es wurde immer die tore anerkannt.
ich machte zum ersten mal diese erfahrung [roll]



Spitzenmitglied



offline
Ja richtig, Don Q, so ist es auch bei mir, aber wenn
man Wetten spielt, muß man mit allem rechnen. :D

Also MARCOLINHO, du Wurst...entweder liest du
nicht richtig oder hast einfach nen schlechten Tag.

Herr Specht (Marco), ich hacke nicht auf die Schiris
rum, sondern habe festgestellt, dass die Schiris heute
viel mehr Fehler machen als in den letzten Jahren.
War nur sauer über diese Entscheidung!

Und ich schrieb nicht nur von der passiven Abseitsregel,
sondern mit von einem seltsamen Abseits, wo Wörns
das Tor machte, denn überall habe ich bei solchen Szenen
viele Tore gesehen.

Wörns und Doll haben zwar vielleicht zugegeben um nicht
den Griesgram zu spielen, denn im inneren sind sie erbost
über solche Entscheidung.

Was hat Valdez mit der ganzen Sache zu tun?
Hänge das nicht mit an die Glocke. -_-
Es geht hier um die eine Entscheidung und um andere
abermale Fehlentscheidungen.

Was verdienen die Schiris bei Bulispielen?
Der Fahnenfuchtler bekommt bei Anreise, Versorgung
und Spielleitung noch richtig viel Knete, auch bei zig´
Fehlern.

Ein Arzt darf bei OPs keinen Fehler machen und sind
oft im 18 Std. Einsatz.

Das die Spieler viel zuviel verdienen ist viel mehr als ungeheuerlich. [nerv]



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Ja richtig, Don Q, so ist es auch bei mir, aber wenn
man Wetten spielt, muß man mit allem rechnen.

ja und deswegen spiele ich auch nicht so oft,den es kommen immer idiotische ergebnisse, die man sich nicht vorstellen kann.
z.b. letztens cottbus-bayern [nerv]

aber mit einem arzt zu vergleichen geht nicht, das ist was ganz anderes.
den es geht da um ein menschenleben.
man müsste ein anderes beispiel nehmen.



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
aber mit einem arzt zu vergleichen geht nicht, das ist was ganz anderes.
den es geht da um ein menschenleben.
man müsste ein anderes beispiel nehmen.


Stimmt auch, aber es geht um den Verdienst.
Ok, das ist etwas übertrieben, hätt doch vielleicht
ein anderes Beispiel nehmen sollen.
Mich kotzts nur an, dass bei vielen Fehlern die
Schiris und Linienrichter viel Geld verdienen.

Wenn ich mal an Hoyzer und paar andere Schiris
denke, könnte ich Bäume ausreissen, denn da hatte
man mir schon sichere Gewinne weggenommen. [nerv]

Nun gut, will die Betrüger nicht mit den heutigen Schiris
vergleichen, nein um Gottes willen :D ...aber die vielen
Fehler rauben letzendlich meinen Nerv und habe so
echt manchmal keine Lust mehr Fußball anzuschauen.



Spitzenmitglied



offline
ich denke das die schiris mit solchen absurden passiv-abseitsregelung total überfordert sind.
aber um ein beispiel zu nennen, das spiel zwischen wolfsb.-hsv da war es im strafraum ein handspiel vom wolfsburger,dies müsste der schiri und sein assistent sehen und als handspiel anerkennen,den es war kein verstecktes handspiel.
wenn das nicht gepfiffen wird und beide es nicht gesehen haben, dann ist da was faul.
und den hsv kostete es noch zusätzlich 2 pkt.,somit konnte hsv auf bayern noch auf 5 pkt. verkürzen.
und sowas ärgert mich,versteckte handspiele ok,nicht leicht zu erkennen,aber sowas wie bei diesem spiel mit gestreckten arm, das muss man doch sehen müssen. [crap]



Spitzenmitglied



offline
Ja, das ist wohl wahr und die FIFA schafft einfach
die bescheuerte passive Abseitsregel nicht ab. [nerv]

Tja, das verstehe ich auch nicht, wenn BEIDE - Schiri
und Linienrichter klares Handspiel und sonstwas nicht
sehen oder auf die Schwalben reinfallen, sowas ärgert
mich genauso.



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
Zitat:
tja,das problem ist,die meisten spielen bei oddset und wenn der schiri so ein mist baut,dann ist viel knete weg.
ich hab auf bvb sieg getippt,wäre es anerkannt,hätte ich jetzt 3 richtige


warum sollte der schiri das auch anerkennen, wenn es nicht regelgerecht ist?!
ich weiß was bundesliga schiedrichter alles bekommen,
mein englisch lehrer pfeift 2 liga und geht an der linie in liga 1 mit!
ich weiß auch wie schwer es ist, spiele zu leiten, weil ich selbst auch schiedsrichter bin, mit der passiv abseitsregel kommt man grade in den unteren klassen (wo man als schiri meist alleine pfeift ohne assistenten) nur schwer zurecht, die ist wirklich schwachsinnig!

Zitat:
...ich hacke nicht auf die Schiris
rum, sondern habe festgestellt, dass die Schiris heute
viel mehr Fehler machen als in den letzten Jahren.


Doch..

Zitat:
Die Schiris sind nicht mehr in der Lage wie vor Jahren
weniger Fehler zu machen.


Aber ist nun auch egal! Wenn ihr doch so am jammern seid,
das die Kohle dann futsch ist, dann macht doch was sinnvolles mit eurem Geld ;)


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



GSV Heidelberg#4
GSV Heidelberg#4
Benutzeravatar
offline
Versuch doch mal selber in eine Bauernliga zu pfeifen, dann merkt ihr wie es wirklich schwer zu pfeifen. Äh... fang erst mal lieber bei Freizeitfussball...


_________
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Wenn ihr doch so am jammern seid,
das die Kohle dann futsch ist, dann macht doch was sinnvolles mit eurem Geld

wenn das im regelsatz so steht dann ist das in ordnung,mir ist es aber neu.
und sinnvoll ist es bei oddset schon,den beim gewinn hätte ich in meine neue waschmaschine investiert [lach]
hatte alle richtig,nur bvb ist falsch.

Zitat:
Versuch doch mal selber in eine Bauernliga zu pfeifen, dann merkt ihr wie es wirklich schwer zu pfeifen. Äh... fang erst mal lieber bei Freizeitfussball...

bei uns gibts keine bauernliga sondern kreisliga,wir sind nicht aus dem süden,bauern gibts nur bei euch,daher so die bezeichnung der liga.
ich weiss selber wie schwer das ist.
aber ein leicht zu sehendes handspiel wie beim hsv -spiel, ist nicht schwer.
die zuschauer im stadion sehen das, nur der schiri und der assi nicht oder die haben es gesehen aber wollen es nicht pfeifen weil sie bayern-fan sind. :D
oder liegt es am verband?fragen wir mal den furzinho [lach]



Spitzenmitglied



offline
@Marcolinho

Entweder meckert ihr rum, dass oft oder nur über
ausländische Klubs gepostet wird oder die Argumente
über Fehlentscheidungen des Schiris sind öde oder
was weiß der Geier.

Ey, wozu ist hier ein Diskussionsforum?
Ja, um über alles diskutieren zu können, egal wie
jeder seine Meinung hat.
Sonst könnte man die Fußballrubrik abschaffen. -_-

Mit Sicherheit habt ihr selber über Fehlentscheidungen
geärgert oder gar gejammert, also erzählt mir nix, ja! [nerv]

Ich selber habe auch mal Fußballspiele geleitet und muß
sagen, dass es schon schwer ist, aber wie Don Q. bereits
erwähnte, dass man glasklares Handspiel oder Schwalben
nicht übersehen kann.

Zitat:
warum sollte der schiri das auch anerkennen, wenn es nicht regelgerecht ist?!


Ja warum wohl? [nerv]
Denk mal z.b. an Hoyzer, viele andere Schiris, die unsauber
gepfiffen haben und letzendlich Geld abkassiert haben und
wir Wettspieler konnten in die Röhre gucken und haben dabei
unser Geld verloren.
Oft werden die Quoten vor Spielbeginn drastisch verändert,
außer bei Oddset. Das ist nicht normal sowas!

Echt jetzt, viele Schiris und Linienrichter sind mir zu
schleierhaft geworden, damals wars das noch anders.
Die Schiris müssen besser ausgebildet werden und nicht
nur mal eben Laufttraining machen. :D [nerv]
Und wie gesagt die passive Abseitsregel abschaffen und
bis das mal gemacht wird, bin ich 60. -_-

Echt, die FIFA kannste knicken.



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
Zizou,

ich mecker ja nicht rum sondern rege zu einer Diskussion an, die mir ehrlich gesagt schon Spaß macht!
Wie in alten Zeiten, weiß du dass ich gerne mit dir Diskutiere!

Was ich noch sagen wollte ist, dass Hoyzer die eine Sache war,
er selbst ist da in etwas reingeraten und macht UNS Schiris das Leben schwer,
mittlerweile hat sich das wieder beruhigt aber es bleibt immer noch im Hinterkopf!

Ich bin auch schon mal als Hoyzer oder nazi beschimpft worden,
wenn ich mal eine Mannschaft (ausländische) benachteiligt haben soll!

Die emotionen Kochen beim Fussball hoch und da muss man dieses sogenannte Fingerspitzengefühl zeigen was so oft gefordert wird!
So einfach ist das nicht!

Wenn du sagst dass du schon mal Spiele geleitet hast, dann weiß du wie schwer das ist!
Zu der Handspiel Situation aus dem Spiel WOB-HSV muss ich sagen,
dass es im Nachhinein wohl doch eine Fehlentscheiodung war,
aber in dieser Situation, in diesem Bruchteil einer Sekunde hat Schiri Kinhöfer nun mal auf KEINE ABSICHT entschieden, zu welchem er auch nach dem Spiel im Interview stellung nahm und seine Entscheidung klar und deutlich wie er nun mal so ist verteidigt hatte!

Ich habe schon einige Spiele in der Bauernliga (Kreisliga) gepfiffen, wenn du als Schiri da auf dich allein gestellt bist, bist du ganz schnell das Arsch, weil du mal ein Abseits nicht gesehen haben solltst, da ist es wichtig sich schon vorm Spiel Respekt zu verschaffen, aber wir schweifen hier vom Thema ab!

Was ist eigentlich sagen will ist, dass ich dich zwar schon verstehen kann, weshalb du dich aufregst und sagst, dass dir die Schiris und SRA Schleierhaft geworden sind,
aber der SRA vom Spiel BVB-KSC verdient meinen ganzen Respekt, dass dieser in der NACHSPIELZEIT den Mut hatte das Tor als Abseits anzuerkennen, welches auch korrekt war!

Ehrlich gesagt gibt es auch SRA, die die Fahne unten lassen würden,
z.B. wenn die Bayern spielen, weil die Angst haben dass der Uli wieder seie Finger beim DFB reinlegt und dafür sorgt dass der eine oder andere Schiri sich verziehen soll! Alles schon passiert -.-

Frohe Ostern!


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Spitzenmitglied



offline
Nichts für ungut, Schnuffi! :D

Mit dir diskutiere ich auch gern, nur wenn du mal
öfter was posten würdest. [tongue]

Das mit dem Fingerspitzengefühl zeigen haben die meisten
Schiris nachgelassen, weil sie dazu aufgefordert sind, härter
eingreifen sollen oder müssen. Dank dem DFB!

Wenn ich mal an den Krug oder Collina denke, die haben
zwar auch recht viele rote Karten verteilt - zurecht - aber
sind oft auf die Spieler gegangen, mit denen gesprochen
und haben ermahnt, das lief wunderbar, weil solche Schiris
Fingerspitzengefühl hatten.


Zitat:
Zu der Handspiel Situation aus dem Spiel WOB-HSV muss ich sagen,
dass es im Nachhinein wohl doch eine Fehlentscheiodung war,
aber in dieser Situation, in diesem Bruchteil einer Sekunde hat
Schiri Kinhöfer nun mal auf KEINE ABSICHT entschieden, zu welchem
er auch nach dem Spiel im Interview stellung nahm und seine
Entscheidung klar und deutlich wie er nun mal so ist verteidigt hatte!


Wenn nicht der Schiri, dann muß der Linienrichter das sehen.
4 Augen sehen mehr als 2 Augen.
Ist zwar gut, wenn die Schiris ihre Fehler eingestehen, aber
heutzutage übersehen sie viele Fouls, Schwalben und Handspiel,
wobei man solche Dinge wirklich nicht übersehen kann und darf.
Bei der NBA ist es noch schwieriger und dort sind die Schiris
absolut Weltklasse, vielleicht sollte man DIE in der Buli pfeifen
lassen. :D

Ich akzeptiere mittlerweile das 1:1 bei Dortmund - KSC, weil
Dortmund vorher den Sack zumachen hätte müssen.
Nur das angebliche Abseits verstehe ich nicht, weils für mich
keins war, weil wie gesagt ich bei solcher Situation überall
auf der Welt oft Tore gesehen habe.



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Und wie gesagt die passive Abseitsregel abschaffen und
bis das mal gemacht wird, bin ich 60.

na dann spielen wir erst wieder wenn wir 60 sind,so werden wir dann endlich reich und müssen nicht mehr früh aufstehen und uns für den chef den arsch aufreissen. :D

Zitat:
Ey, wozu ist hier ein Diskussionsforum?
Ja, um über alles diskutieren zu können, egal wie
jeder seine Meinung hat.
Sonst könnte man die Fußballrubrik abschaffen.

exakt,und genau das versuchte ich mit leuten hier bei thema aus zu diskutieren,aber wenn dann mal solche bemerkungen kommen wie
Zitat:
Versuch doch mal selber in eine Bauernliga zu pfeifen, dann merkt ihr wie es wirklich schwer zu pfeifen. Äh... fang erst mal lieber bei Freizeitfussball...

dann macht das überhaupt keinen sinn.
man hat mit diesem satz nicht unrecht, aber das sind profischidrichter und werden sehr gut bezahlt,so verlangen wir auch das man ordentlich pfeift und auch nach den regeln pfeift,egal ob dann der Uli gleicht einen dicken hals bekommt und beim dfb ausheult.
in der profiliga sind ja noch die SRA also müsste es einfacher sein, für dich @Marcolinho13 kann ich es gut nachvollziehen, wenn du trotz verantwortung mal fehlentscheidungen hast,den ohne SRA ist es noch viel schwerer, da ist 90 min. 100% konzentration,nicht leicht. [crap]
und wenn der SRA beim bvb-ksc richtig seine arbeit getan hat,dann ist es in ordnung,aber wie ich schon erwähnte,das diese regel so idiotisch ist, das ich sowas nicht akzeptieren kann.
bin kein BVB -fan oder hsv-fan,eigentlich müsste es mir egal sein,aber ich will tore sehen.



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Wenn ich mal an den Krug oder Collina denke

stimmt,die spieler hatten großen respekt vor den beiden schiris,mir gefiel es bei collina,wenn ihm was nicht passte,machte er so ein gesichtausdruck,das der spieler weiche knie bekam.
er war richtig hart.
ein gutes beispiel beim NBA, da geb ich Zizou recht.



Spitzenmitglied



offline
warum ist hier ein thema gestellt worden,die ich nicht erstellt habe?
warum wurde ich nicht vorher gefragt,ob das okay ist?
warum das tor von wörns nicht anerkannt wurde, gehört eigetlich auch zu BVB thread,warum also jetzt hier? [nerv]



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
Don,

ich hab dem Zizou vorhin ne PM geschickt und gefragt ob der hier nicht ma teilen könnte, JoSchwulLove labert mal wieder Kacke!!

Ich dachte hier könnten wir mal ausgiebig über Schiris reden!

Naja, es ist aber schon von Vorteil wenn man als Schiri groß ist, siehe bei Collina,
ich hätte auch schon mehr Respekt vor einem der mich um 30 cm überragt als vor einem Zwerg, der mich voin unten anguckt und sagt das es die letzte chance vor der arschkarte wäre...

naja aber wie gut das es schiris gibt, sonst müsste man ja die fehler bei den spielern suchen! ;)


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Spitzenmitglied



offline
leute jetzt kommt mal alle da runter und hört auf euch gegenseitig zu provozieren. [nerv]

es ist völlig in ordnung wenn ein neues thema über den schiri erstellt wird und wir darüber diskutieren können, aber nur eins stört mich,das es ohne mich vorher zu fragen einfach meinen nick als themastellung eingibt.
ich weiss es ist ne kleinigkeit,aber es geht darum das man auch vorher fragt,sonst kann gleich jeder mod. oder so hier ein thema rein schreiben und z.b. JCL oder M-linho verantwortlich machen.
es gibt doch regeln hier.

nun zum thema schiri.
@ML
ob das jetzt von der größe der grund ist kann ich nicht bestätigen,mags schon recht haben,aber ich denke,die spieler fanden seine pfeiferei völlig korrekt,den er pfiff schon immer sehr gut und wurde ich glaub mehrmals zu den besten schiris berufen.
ihr könnt mich korigieren,falls ich da nicht richtig liege. [wink]

ich denke,es ist gut das es schiris gibt,so brauchen wir die fehler nicht bei den spielern zu suchen :D
aber ehrlich gesagt,sind auch die spieler verantwortlich. [neutral]



GSV Heidelberg#4
GSV Heidelberg#4
Benutzeravatar
offline
Don Quijote, Bauernliga gibt überall, also auch in NRW... :D

Ja, jede Schiedsrichter kann nie fehlerfrei pfeifen. Natürlich ärgert es mich auch, dass Schiedsrichter beispielweise ein klare Handspiel oder so einsehen müsste. Tja, das liegt wohl an Reaktionsfehler von Schiris...


_________
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
Jo,
über dich muss man einfach nix mehr sagen! du warst und wirst immer der größte penner in der geschichte des gl-cafe's bleiben aber tut nun auch nix mehr zur sache! XD

--

Don,

hier wurde von niemandem dein Nickname eingegeben,
dass passiert automatisch wenn man die Beiträge in ein neues Thema teilt! ich denke zizou wird es nochmal erklären wenn das noch nötig ist!

Nix für ungut, ist ja schon okay wie du schon sagtest! ;)

Ja, Collina hat sich die Krone des Besten Schiri schon 6 mal aufgesetzt,
und dass sogar 6 mal infolge (zwischen 98 und 2003)...

ich erinnere mich noch an eine diskussion damals mit fussballfan wo es um die spesensätze eines schiris in der kreisliga oder so ging, wo der mir nicht glauben wollte, finde den thread aber nicht mehr! -.-
weiß du noch was ich meine fussballfan?


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Spitzenmitglied



offline
@Don Q.

Tschuldige bitte, das war keine Absicht und wie
Marcolinho es schon erklärte, dass bei Beiträge
teilen zu sowas stande kommt, weil du als erstes
gefragt hast, warum das Tor von Wörns nicht
anerkannt wurde.

Angenommen einen Beitrag danach wäre dann Michako
der sogenannte Threadersteller, was aber nicht stimmen
würde, so wie bei dir.

An ALLE, es gibt hier keinen Threadersteller, sondern
das gl-cafe ist es. Okidoki? :D


@JCL, RedTevez

Lasst es gut sein, ja! Sonst werd ich mal richtig pöse. :D



GSV Heidelberg#4
GSV Heidelberg#4
Benutzeravatar
offline
Marco, ja ich erinnere mich noch. Aber was willst du damit sagen? Es hat aber mit diesem Thema nicht zu tun oder doch?


_________
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten



Spitzenmitglied



offline
@Zizou#74#
in ordnung. [wink]



Spitzenmitglied



offline
So, nun ist der Thread wieder sauber! :)

Hoffentlich gibts dieses WE weniger Fehlentscheidungen,
am besten gar keine. :D



GSV Heidelberg#4
GSV Heidelberg#4
Benutzeravatar
offline
Nö, morgen ab 17:20 Uhr geht es hier weiter. :D

Im Ernst, morgen kommen die Fehlentscheidungen wieder. Ganz sicher.


_________
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten




 Schiri und ihre Fehlentscheidungen





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de