GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 18:32:47





 Marlee Matlin in "Dancing with the Stars"


Spitzenmitglied



offline
In Zusammenhang mit "Nouvelle Star" moechte ich die Links von Marlee Matlins Beteiligung im Tanzwettkampf in die Runde senden, Nach vier Wochen ist sie noch im Rennen, momentan etwas auf Platz drei oder vier. In den Links wirst du sehen, wie der Dolmetscher sich korrekt platziert hat und wie Marlee sich vollkommen frei und prompt in ASL aeussern konnte, weil sie vollkommen auf den Dolmetscher verlassen kann.

Hier sind sie:

Scoring und Judges’ Kommentare, live captioned (mit Live UT)
http://de.youtube.com/watch?v=1JSB7L8Hsj0&NR=1
http://de.youtube.com/watch?v=JP2cfBAVKsA&NR=

Im YouTube gibt es sehr viele Clips von Marlee Matlin,

Hier sind einige, alle ohne UT

http://de.youtube.com/watch?v=n7DjEeUmUiY
http://de.youtube.com/watch?v=hgmf-86zdR4&NR=1
http://de.youtube.com/watch?v=gNKjt9V579U
http://de.youtube.com/watch?v=khJdTfW0KiA&NR=1
http://de.youtube.com/watch?v=2kZ5mL-uTBY
http://de.youtube.com/watch?v=2390V_8k2ew&NR=1
http://de.youtube.com/watch?v=sBQ60madM28
http://de.youtube.com/watch?v=FFHvguppD-c

Zum Vergleichen: ihre “Rivalin”, jetzt auf dem ersten Platz mit hoeheren Punktzahlen ist die Weltmeisterin im Eiskunstlaufen, Kristi Yamaguchi

http://de.youtube.com/watch?v=0MBXjPpFT50

Wenn du mehr von Marlee Matlin sehen moechtest, kannst du weitere Clips sehen, wenn du im Suchfeld “Marlee Matlin” eingibst.


Hartmut



Mitglied



offline
Ich habe mir Taenze von allen Paaren seit Anfang geschaut und bin beeindruckt von MM. Jedoch rechne ich damit, dass sie diesen Dienstag oder uebernaechsten Dienstag ausscheiden wird (es sei denn, viele Gls waehlen sie ueber www.abc.com), denn Gls koennen nicht mit Hoerenden konkurrieren, denn Hoeren von Musik ist nun mal wichtig. Mein Lieblingspaar diesmal ist Mark und Kristi.



Spitzenmitglied



offline
Hier sind weitere Videoclips von dem Tanzwettkampf mit Marlee Matlin und weitere Clips von den Interviews. Leider tragen die Interviews keine UT. Aber die Tanzvideos haben alle UT.

Man sieht das starke Selbstbewusstsein als eine taube Person in Marlee Matleen. Deafhood strahlt von ihr aus. Das war frueher nicht so.

Marlee Matlin ist noch im Rennen. Eine der Favoriten, die 62jaehrige Frau von Elvis Presley Priscilla Presley hat ausgeschieden, obwohl sie in der zweiten Tanznummer ganz superb getanzt hatte. Kristi Yamaguchi ist noch auf Pkatz eins, hoch favorisiert den Wettbewerb zu gewinnen.

Nun klicke die Clips und habt einen Augenschmaus bei den schoenen und temperamentvollen Taenzen.

Woche 2
http://de.youtube.com/watch?v=2kZ5mL-uTBY
Der Quickstep-Tanz
http://de.youtube.com/watch?v=dMlvhnOepxY

Woche 3
Vorbereitung und Jive-Tanz
http://de.youtube.com/watch?v=lXYcri-Qh4o
Kommentare und Scoring
http://de.youtube.com/watch?v=ZF5ZfE1t76o

Woche 4
Der Tanz, Wiener Waltz, komplete
http://de.youtube.com/watch?v=1irk2Y12JU8
Judges Kommentare und Scoring
http://de.youtube.com/watch?v=PuuB_sbYLdQ

Woche 5:
Teil 1, Vorbereitung und Besuch einer Schule fuer taube Kinder in Mexiko
http://de.youtube.com/watch?v=ELHvDN-BVac
Teil 2, der Sambatanz
http://de.youtube.com/watch?v=zHUAWUJ-HRA
Teil 3, Interview und Scoring:
Judgeshttp://de.youtube.com/watch?v=x2G46QMJqGo

Die Tanzpartners interviewen einander
http://de.youtube.com/watch?v=TQ58GKac8jk

Interviews with MM in den Medien:
http://de.youtube.com/watch?v=2390V_8k2ew
http://de.youtube.com/watch?v=T4vhGdv8G-c
http://de.youtube.com/watch?v=WQ_WmPlBgr4
http://de.youtube.com/watch?v=TQ58GKac8jk
http://de.youtube.com/watch?v=j-KIqqAGOsM
http://de.youtube.com/watch?v=FvTAvjmBT7I

Und beim Ellen Degeneres Talkshow
http://de.youtube.com/watch?v=YABrAejUDKs


Hartmut



Spitzenmitglied



offline
Am Sonntag wird ein Film mit Marlee Matlin auf den TV-Schirmen ausgestrahlt. Titel: "Sweet Nothing in My Ear".

Sie spielt eine taube Frau, verheiratet mit einem hoerenden Mann. Ihr Sohn ist taub geworden. Das Thema handelt sich um den Konflikt, ob das Kind ein CI erhalten soll oder nicht. Die taube Frau dagegen und der hoerende Mann dafuer. Die Ehe wird dadurch erschwert.


Hartmut



Spitzenmitglied



offline
In tar´s asl vlog

http://tar2006.wordpress.com/2008/03/18 ... lin-enough

kann man ganz unterschiedliche Meinungen zu Marlee Matlin lesen.

Und mit deafhood hat sie wahrscheinlich nicht so viel am Hut! :D
Sie muss sich Selbstbewusstsein nicht erst einreden, sie ist es in Person!
Sie kommuniziert sowohl mit Sprechen und Lippenablesen als auch in ASL.


Ein paar "nette" Kommentare aus dem vlog:

"I have never been so fond of her. When she spoke at her award, it turned me off completely.
I just don’t want the hearing world to get the wrong impression that deaf people can speak. Not ALL deafies can speak.
We need someone that would represent what a deaf person actually is like."

"She does not represent the Deaf Community. She represents only herself and let her be.
If she is deaf and can also speak, so f*cking what… "


Pyros



Mitglied



offline
Ein paar Mal habe ich gelesen, dass MM auf einige Deafies herabschaut. Oh well. Es stimmt schon, dass wenn MM in der Oeffentlichkeit spricht, denken Hoerende, Gls koennen ja sprechen und sind dann verwirrt nicht-sprechende Gls zu begegnen.

Jedoch rieche ich hier Eifersucht von Gls, dass MM in beiden Welten erfolgreich ist.



Spitzenmitglied



offline
hi Summer,
wenn man US-Foren so durchliest, gewinnt man den Eindruck,
Marlee Matlin liegt mehr auf der Linie der geschassten J. Fernandez.

Ihre Devise scheint zu sein, "benütze, was dir nützt".
Nicht ALS oder sprechen, sondern eben beides.
Ich mache das ähnlich. Im Beruf muss ich reden, wenn ich mich durchsetzen will.
Im Privatleben kommt es auf den Gesprächspartner an, ob ich rede oder gebärde.

Das ist den Puristen-Deafies natürlich ein Dorn im Auge. [nerv]

Sie hätten Matlin wohl gern als Aushängeschild der strong Deaf world.
Matlin könnte sich in der hörenden Welt aber bestimmt nicht so gut präsentieren,
wenn sie nur in ASL kommunizieren würde.

Sieht man sich auf ihren Internetseiten um, sucht man den Begriff „deafhood“ vergeblich.

Aber wer sich als taube Mutter von 4 Kindern und bald 43 Jahren
so in der hörenden Glamour-Welt bewegen kann,
ist wirklich eine Ausnahmeerscheinung! [super]


http://de.wikipedia.org/wiki/Marlee_Matlin

www.marleematlinsite.com/index.html

www.myspace.com/marleematlinrealdeal


Pyros



Man of Wisdom
Man of Wisdom
Benutzeravatar
offline
Pyros hat geschrieben:
"benütze, was dir nützt"

Das ist aber auch die Devise der von dir erwähnten Puristen-Deafies.
Sie bejubeln MM als erfolgreiche Vertreterin der Deaf-Pride-Bewegung
und blenden ihr in ihren Augen mangelndes Deafhood einfach aus...

[british]



Mitglied



offline
Es ist normal, dass die deaf Puristen eine Persoenlichkeit, die das Kaliber von MM hat, sehen wollen, die sie in der Oeffentlichkeit praesentiert. Diese Gls sind eben eine Minderheit, denke ich mal. Wenn ich mir in Rochester, NY, umschaue finde ich sehr wenige deaf Puristen.

Man hat eben keine Wahl als in der hd Welt zu sprechen, wenn man sich durchboxen moechte. Wir leben nun mal in der hd Welt.

Die deaf Puristen machen sich keine Freunde, wenn sie lediglich auf ASL pochen. ASL ist wichtig, das kann ich nicht abstreiten, aber man soll flexibel sein und nicht blind draufhauen.



Spitzenmitglied



offline
@ IK,
so gesehen hast du durchaus Recht.
Es besteht aber ein bedeutender Unterschied darin,
ob man die persönlich zu Verfügung stehenden Softskills zur
Lösung einer primären Aufgabe einsetzt,
oder ob Trittbrettfahrer den Erfolg anderer
ungefragt für ihre Zwecke ausschlachten.

@summer,
im Vergleich zu dem, was bisher so aus der US deafie world
herüber schwappte, hast du sehr liberale Ansichten.
Vielleicht liegt es daran, dass man am RIT pragmatischer zur
hörenden Welt eingestellt ist, als an der Galli.


Pyros



Mitglied



offline
Pyros:

Richtig, die Gls an RIT sind mehr oral ausgerichtet als diejenige an Gally. Ich bin mir sicher, dass mit der Zeit die Gls an Gally immer mehr oral ausgerichtet sind.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Summer,
OT
neugierige Frage,
Jane Fernandez, was macht sie jetzt?

Gruss yak
--



Mitglied



offline
summer hat geschrieben:
Wenn ich mir in Rochester, NY, umschaue finde ich sehr wenige deaf Puristen.


Dafür fallen die "deaf Puristen" umso mehr auf weil sie ordentlich Lärm machen ... [smash] [smash] [smash] [smash]

@yak
Was Fernandez jetzt macht? Dasselbe wie Worseck - nach dem Rausschmiss abtauchen ...



Mitglied



offline
yakamoz:

die Antwort zu deiner Frage kannste in den Links finden:

http://www.unca.edu/news/releases/2007/fernandes.html

http://lookinginatiowa.wordpress.com/20 ... e-provost/

http://www.deafdc.com/blog/chris-kaftan ... asheville/

Fernandes will assume her new post at UNC Asheville on July 1, 2008.

Sie faengt also am 1. Juli an zu arbeiten. Schoene heile Welt fuer sie, weit weg von Gallaudet mit Deaf Puristen. Man sieht, wie sie so schoen laechelt. Amen!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Summer,
vielen Dank!
Ja, in der Tat,
befreit und schön lächelt sie, die Glückliche für den neuen Job. / Gruss yak
--



Mitglied



offline
MM ist heute aus dem Wettbewerb ausgeschieden, wie ich prognoziert habe. Auch die Stimmen ihrer Freunde konnten ihr nicht helfen. Auch wenn sie genuegend Stimmen haette, denke ich, dass sie jedoch ausscheiden sollte, denn ihr letzter Tanz war grottenschlecht. Dies fuehrt auf Nichthoerenkoennen zurueck. Das Fuehlen des Rythms ist halt nicht genuegend.

Jedoch hat MM Respekt verdient.




 Marlee Matlin in "Dancing with the Stars"





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de