GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 25.04.2018, 05:01:28





 Kellerwohnung


Neuling



offline
Heute wohnt immer mehr Leute in einer Kellerwohnung, habe ich überall gesehen.

Ich wäre schon zum Schrei *grrr* wegen Ratten und Kakerlaken und bekomme soeiso auch schnell Depression und Einsamkeit.

Stell es Dir vor, ob es für dich bereit wäre, auch in einer Kellerwohnung zu wohnen?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wieso Ratten und Kakerlacken, so ein Schmarrn. Kellerwohnungn haben häufig Terrasse und Garten und da kann man super draußen grillen und man sieht immer schöne Wiese und Bäume draußen. Besser als mit Balkon.



Mitglied



offline
so ist deine Keller, die mit Ratten und Kakerlaken bestücken? Hast du noch nie eine "saubere" Keller gesehen? [nerv]



Neuling



offline
@Greif

ja stimmt, die Terrase ist immer schön, daß man draußen überall Fußballspiel oder Grillen nutzen kann, aber wenn man die Nachbar nicht stört. Aber nicht nur alle Nachbar sind erlaubt.

Die Ratten und Mäuse leben überall egal ob in Stadt oder Dorf. Ohne Ratten und Mäuse gibt es nicht. Aber sei froh dass du die Geräusche nichts hörst. Viele haben oft die Kammerjager bestellt, gegen Ratter und Kakerlaken zu kämpfen und vertrieben.



Team-Wettbewerb & Designerin
Team-Wettbewerb & Designerin
Benutzeravatar
offline
Als meine ehemalige Klasse und ich meine ehemalige Lehrerin
besuchten, waren wir ganz schön erschrocken, dass es während Tages
im Zimmer vom Keller schon dunkelt, obwohl die Sachen schön
eingerichtet wurden. Diese Lehrerin beschwert sich, wenn der schwere
Regen kommt und durch das offene Fenster fließt. Die tropfnassen
Mengen befinden sich an der Wand. Auch der Boden ist nass. Ständig
muss sie aufpassen, das Fenster zu schließen. Die Lehrerin war
später umgezogen. Sie hat die Schnauze voll mit der Kellerwohnung.


stilleyes.de
...Ich bin kaum online...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich finde, es kommt total darauf an, wo die kellerwohnung ist...
reines Kellerwohnung würde ich auch nie wohnen wollen.

Wenn man aber ein Haus (egal ob freistehendes-, Doppelhaushälfte oder Reihenhaus)
hat, heutzutage sind die Häuser ja auch oft gut solide gebaut, da ist es im
Keller auch trocken, gemütlich und hell, usw.dann kann man in Keller auch
mal ein Hobbyzimmer, Gästezimmer, oder was auch immer unterbringen.
Das ist gar kein Problem.


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Ich kannte mein Kumpel, er wohnt in sein Kellerzimmer. Fast wie Kellerwohnung. Warum? wegn angenehme Klima. [wink]



Spitzenmitglied



offline
Fast wie im Atombunker fühle ich me, wenn ich my Bekannten besuche!
An meinem 18. Geburtstag waren ca. 20 bis 30 Deafies im Keller anwesend!
Im Sommer angenehm kühl und im Winter manchmal zu heiss, weil die Heizungsanlage im Hochtour ist!
Meine Mutter und ich sind begeistert mit der Dusche im Heizraum!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Wir wohnen Kellerwohnung, haben kein Problem damit.
Im Winter ist halt warm, wenn die Heizung angeschaltet ist.
Im Sommer ist voll angenehm, es bleibt sehr kühl.
Unser Küche ist groß, größer als normale Mietwohnung, die meistens eng und klein sind.

Am Anfang, als Wir eingezogen waren, waren es noch ganz Ok, weil es kamen manchmal die Spinnen, ungefähr 2 Jahre lang, kommt immer wieder Spinnen. Dann haben Wir Fenster-Netz gekauft und drauggemacht, bisher klappt sehr gut. Kommt nie mehr Spinnen rein.

In Kellerwohnung mit dem Ratten und so, ist völlig Quatsch.
Meine Familie sind begeistert über unser Wohnung, weil hier sehr angenehme ruhige Umgebung. Sie sagten, es ist sehr schön hier, angenehm, auch im Winter, wenn es warm wird, im Sommer ist was sehr besonderes, die sehr kühl bleibt und die Küche könnte ich schwärmen, die richtig groß sind.

Wir sind damit hier sehr zufrieden. [stolz]


-----------------
believe|respect|love|risk



Spitzenmitglied



offline
@Hilfiger-Mädel: Spinnen im Raum bedeutet: Deine Kellerwohnung ist giftfrei!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied



offline
Damals ich früher im Keller wohnen.FÜr mich kein Problem.Echt wohl im Keller,wenn Sommer heiss,dann im Keller kalt luft..



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Ich denke, wenn ich drin wohne, ist es mir anfangs zu ungewohnt!
Keiner von meinem Bekanntenkreis hat dort erlebt!
Aber einige davon haben ein Hobbysraum im Keller. Man kann da was
gemütliches machen, zum Beispiel eine Party etc.. Mal was anderes!
Nicht schlecht!


.:.



Neuling



offline
Es gibt einige Deafies, die auch im Keller wohnen. Sie wollte was Trinken aus Keller holen, habe ich vorher gedacht, nee sie wohnt wirklich im Keller und ihr Tür neben alle Abstellkeller und Waschraum. Dann ich einen SCHOCK bekomme. Dort könnte ich über die Nacht nie schlafen und fühle am Tag schon Depression und wie Einsamkeit wenn ich lange in Dunkelheit im Keller sitze. Ich denke sofort an nach Hause. Weil sie keine stille Kunst in Wohnung gemacht hat und auch das Fenster über die Nacht nie offen lasst. Man kann schlecht Geruch riechen. Deswegen kann ich mir nie gut vorstellen, dass ich in einer Kellerwohnung wohne, aber für ein Hobbyraum und wenn eine solide und moderne Wand hat und großes Fenster wäre ich bereit, im Keller zu wohnen.



Neuling



offline
Kellerwohnung habe ich schon früher erlebt ist für mich kein Probleme bei der Hitze ist wohl kühl Kellerwohnung und seit ich 1 jahr wohne noch nie einmal Ratte, Mäuse oder Kakerlacken, habt hier selbst keine gute anschauen Kellerwohnung? immer gut beachten mit den Kellerwohnung ob zufrieden oder nix....#

My besten Kumpel hat selbst schon erlebt Kellerwohnung naja ist pech alles Schimmel wegen fehlt Klimaluft..... Spinnen ja nur kleinste...



Film-Freak´09
Film-Freak´09



offline
Wegen unsere Ausbildung sind wir in die Kellerwohnung eingezogen. Erst haben wir uns nicht richtig wohl gefühlt, daher haben wir unsere Wohnung schnell verändert, damit wir uns bisher wohl gut fühlen...und leider haben wir keine Terrasse...[crap] im Schlafzimmer hat nur eine kleine Fenster mit Lichtschacht(!), deshalb ist es so dunkel. Deswegen müssen wir Licht schalten...[nerv] unsere Wohnzimmer hat zwei grosse Fenster, aber nicht genug hell, weil es oberhalb ein Garten befindet...im Winter und auch im Sommer(!) müssen wir uns oft frieren...[ops]



Spitzenmitglied



offline
Gummikuh hat geschrieben:
@Hilfiger-Mädel: Spinnen im Raum bedeutet: Deine Kellerwohnung ist giftfrei!


Giftfrei??? Davon wegen Kellerwohnung nicht gehört [ops]
Unser Wohnung ist zwar sehr sauber.

to topic:
Kleinigkeit habe ich was vergessen, überall Fliesen im Kellerwohnung haben Wir, es ist richtig nervig, es ist sehr emfindlich, überall staubig. [lach] (wir haben manchmal keine Lust zu putzen)
Und noch was, bei uns ist nicht dunkel, bei uns gibt große Fenster, im Sommer ist sehr hell hier.
Haben auch Terrasse.

Damals: Die Freunde von uns vermuten am Anfang, es sei dunkel, mit kleine Fenster und so ähnliches, bis die Freunde in Wohnung kamen und nie erwartet, es sah sehr gut aus. [lach]
Denk nicht vorher ein falsches Bild [lach]


-----------------
believe|respect|love|risk



Neuling



offline
Ich wohne auch in der Kellerwohnung, damit ich sehr zufrieden. Es gab nur ein paar Spinnen, die harmlos sind, davon habe ich keine Angst! Viele Freunde von mir wollen gerne meine Kellerwohnung haben, weil ich ein sehr großes Wohnzimmer habe..überall sind die Fliesen darauf...bei mir gibt es keine Mäuse, Kakerlake oder Ratten...das ist total absurd! Ausserdem habe ich auch Terasse mit Wiese...da kann ich im Sommer geniessen... [lach]



Mitglied



offline
Ich kann nie vorstellen, im Kellerwohnung leben.. Weil ich sehr auf Spinne-Allergie bin.. Ich würde sofort fortlaufen und mache ich firstlos die Kündigung... Eines finde ich nicht im Keller für Gehörlosenkultur nicht praktisch. Deswegen gibt kaum helle Licht, es passt gar nicht dazu.

Im Keller hat keine gute Geruch, igitt!

Grösse Komplimente, dass eigene hier UsherInnen im Kellerwohnung leben können... Es ist auch nicht schlecht für Euch.. Einmal gibt ganz anderes...



Mitglied



offline
Mein Kumpel wohnt Kellerwohnung des Familiehauses. ich fand es cool, weil es gemütlich ist. Aber es ist alle sauber.

Ich kann mir vorstellen, dass ich Kellerwohnung leben kann.


take it easy



Spitzenmitglied



offline
*grins* ich selbst hab mein Zimmer im Keller, dort fühle ich mich sehr wohl. Eigentlich ist das Zimmer nur für das Hobbyraum geeignet,
aber egal. Schon seit 8Jahren schlafe ich dorthin.
Im Winter ist das Zimmer trotz die heißer Hizung kalt,
dabei muss ich 2Decke nehmen, um mich zu wärmen :D
Aber im Sommer ist mein Zimmer angenehm, manchmal auch kalt.
Dabei muss ich aber nicht schwitzen, manchmal nehme ich auch 2Decke mit, wenn mir kalt ist, obwohl es im Sommer ist [crap]
Ab und zu kommen die kleine und große Spinne in meinem Zimmer,
leider bin ich hysterisch [sorry] dann bin ich ein paar Tage nicht in meinem Zimmer, nur wegen die Spinne :D

Ob ich später eine Kellerwohnung nehmen werde, weiß ich noch nicht :D
mal abwarten. Schließlich ist die Dachwohnung auch schrecklich, wenn draußen so heiß ist, dann würde man schwitzen. Das hab ich bereits erlebt, das würde ich nicht in die Dachwohung einziehen, lieber nicht :D



Mitglied



offline
Ich lebe seit 4 Jahre im Kellerwohnung. Und dazu habe ich bei meiner Familie im Keller auch gelebt. Habe nur kleinere Spinnen, manchmal auch große Spinnen gesehen, es ist normal. Aber habe bisher noch nie Ratten oder Kakerlaken gesehen. Sie leben nur im sehr saudreckige Zimmer.
Im Sommer gibt es ein Vorteil -> schön kühl. Es gibt aber auch die Nachteil, z.B. Schimmel, dunkel (aber nicht überall) im Winter kalt (muß Heizung dabei sein, ohne unmöglich).
Mein Wohnzimmer hat 2 Fenster, es ist ja genug hell. Nur Schlafzimmer dunkel, aber wir schlafen ja meisten im Dunkeln. [wink]
Aber meine Vorstellung, beim nächsten Wohnung nochmal im Keller leben, möchte ich nicht mehr, habe genug erlebt. Würde gerne in EG ,1. oder 2. Stock wohnen. Weil es hell ist, da fühle ich mich noch wohler als im Keller. [smile]


*ICH LIEBE KÜHE UND MY LEVIS*



Neuling



offline
wer im Keller wohnt zahlt mehr heizkosten!!!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
In meinem Elternhaus gibt es auch eine Kellerwohnung. Dort habe ich 5 Jahre gewohnt. Schlafe aber noch in der Kellerwohnung, wenn ich im Elternhaus bin...Dort ist es viel angenehm, wenn es draußen zu heiß ist, dann übernachte ich lieber dort... [british]

Diese Kellerwohnung ist hell und eine große Küche...



Film-Freak´09
Film-Freak´09



offline
Seit Mitte August wohnen wir nicht mehr in der Kellerwohnung und sind jetzt darüber sehr froh und auch sehr wohl fühlen...;)



Mitglied



offline
Ich will im Keller nicht wohnen. Lieber erste Stock oder mehrere Etagen leben.



Mitglied



offline
[schäm] ich mag nicht in Kellerwohnung, macht schnell immer dunkel und kalt, feucht Wand, Schimmel.,riecht komisch...!!!



Spitzenmitglied



offline
@maro

Ich bin seit 4 Jahren in eine Kellerwohnung gewohnt,
bis heute noch...
Die Waende sind nicht feucht, auch nicht kalt und es
riecht auch nicht komisch! Man sollte vorher die
Wohnung-Besichtigung pruefen, ob es alles sauber
sind oder nicht.
Bei Kaelte kann man ja die Heizungen einschalten,
genau so wie obere Etage.... Oder!? [roll]


-----------------
believe|respect|love|risk



Spitzenmitglied



offline
Kellerwohnung muss man selber verantworten wenn das Hochwasser kommt. Irgendwie Versicherungsgründe könnte auch betroffen sein die man nicht Versicherungssumme auszahlen wollen. Keller sollen auch keine Wertsachen oder teure Gegenstände da stehen, denn wer zahlt das aus? Keiner.. wenn man rechtzeitig rauspumpt schon. Partykeller ist okay oder Hobbyraum aber ohne Geräte, sonst umsonst und Verlust. Wer glück hat mit der Versicherung hat dann auch Vorteil.


Techno rulez



Spitzenmitglied



offline
Kellerwohnung? Nur für Maulwurf!
Dort ist die Radioaktivität stärker als oben oder draußen!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!




 Kellerwohnung





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de