GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 15.12.2018, 06:18:17





 Gehörlosen Studierenden Zugang zur Bildung versperrt


Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
In Berlin sind die Studienbedingungen für gehörlose Studierende unzumutbar: Sie bekommen keine Gebärdensprachdolmetscher. Der Grund hierfür ist: Die Verwaltungsvorschrift für Honorare im Bereich Sozialwesen (HonVSoz) und der Hochschulrichtlinie erlaubt nur ein sehr niedriges Honorar für die Dolmetscher. Dies ist für die Dolmetscher nicht zumutbar: Sie sind hochqualifiziert und brauchen angemessene Bedingungen, um professionell arbeiten zu können.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Berliner Initiative gebärdensprachiger StudentInnen, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen Berlin/Brandenburg e.V. und des Gehörlosenverbandes Berlin e.V.

http://gehoerlosen-bund.de/download/pdf/Pressemitteilung_AGBIGS_BGBB_GVB081208.pdf

[bad]



Spitzenmitglied



offline
Und wie sieht es nun aus? Wie geht es weiter? (aktueller Stand)



Neuling



offline
ja das würde mich auch interessieren ... wie siehts aus, lohn nun (hoffentlich) erfolgreich angehoben?




 Gehörlosen Studierenden Zugang zur Bildung versperrt





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de