GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.05.2018, 23:36:34





 phoenix-dolmetscher


Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Neuling



offline
mich würde es interessieren, ob ihr die nachrichten auf phoenix mit gs- dolmetscher schaut?

und versteht ihr da alle dolmis gleich gut, oder gibt es unterschiede? wenn ja, woaran liegt es, dass ihr einige besser, andere schlechter versteht?


ich frage nur, weil ich manche fast problemlos verstehen kann, bei anderen so gut wie nichts mitbekomme.. deswegen interessierts mich, ob das nur mir so geht?



Mitglied



offline
Das geht jedem so...
es gibt einige Weltklasse-Dolmetscher und einige grottenschlechte Dolmetscher... so wie es gibt dumme und kluge GL... Wir sind ja nur Menschen...

Deaflupo :D


Na... das Leben geniessen ist ja schön, oder?



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@snow
beim Phoenix sind verschiendene Dolmis aus verschiedenen Bundesländer vertreten und jedes Bundesland weist ein anderes Dialekt auf, die sich auch in der GS bemerkbar macht.

Ich persönlich verstehe nicht alle GS-Dolmis, da entweder die Gebärde unklar ausgedrückt ist, das Mundbild nur sehr vage angezeigt wird, der GS-Stil unverständlich ist etc etc.

Aber dieses Thema gab es mal irgendwo hier. Nur meine Suchmaschine findet nichts gescheites, da es ja auch nicht richtig funzt. Vielleicht kann einer von den Mods nachgucken....


real friends always stay connected



Mitglied



offline
soviel ich mich erinnere, schaute ich oft auf die Untertiteln, da die meisten Dolmis bei Phoenix fuer mich durchschnittlich waren. Das waren viele Jahre her.



Spitzenmitglied



offline
Auf Phoenix schaue ich eher viel zu selten!! Schaue ab u. zu lieber im ARD "Tagesschau" mit UT an!!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Leider guck ich selten die Nachrichten bei Phönix..

Es gibt einige gute und einige nicht so tolle Dolmetscher.
Ich denke, es liegt auch an der Ausführung der Gebärden.
Wie die Dolmetscher die Gebärden und Mimik einsetzen..

Und es liegt auch an den Dialekten.

@ CS:

Die Dolmis kommen aus verschiedenen Bundesländern?? [roll]
Ich dachte, alle kommen aus NRW?!

Das Thema gibts leider nicht mehr, was du suchen willst. [sorry]



Spitzenmitglied



offline
Bei Phonix-Nachrichten guck ich so gut fast nie,
hab probiert, bis jetzt konnte ich nicht einen guten Reim darauf machen.

Ich dachte auch, dass es die Dolmetscher aus NRW kommt, soweit ich informiert bin...Evtl. läge ich auch falsch??

Ich gehe davon aus, dass NACH der Phonix Nachrichten so ein Display
(von unten nach oben rollend) am Fernseher zeigen wird, wer die Dolmis sind....


Don´t worry, be happy !!!



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
Sporty004 hat geschrieben:
Ich gehe davon aus, dass NACH der Phonix Nachrichten so ein Display (von unten nach oben rollend) am Fernseher zeigen wird, wer die Dolmis sind....


Nein, nur bei Wettervorhersage am Anfang, da wird der Name eingeblendet. [wink]


°°°°°°°



Spitzenmitglied



offline
Ich finde Giesela und Tanja am besten!
Verstehe echt super!

Stefanie fandet ich so komisch!
Verstehen schon, aber sie lässt immer dasselbe gebärden z.b

muss machen, muss machen, da, da, schon, schon usw...

Das finde ich echt furchstbar! [sorry]

Und die einer da weiss nicht mehr wie sie es heissen Ute Timmer oder wie???

Da ist sie auch so komisch!

Sonnst finden ich alles gut!

Giesela und Tanja sind die besten! [wink]



Neuling



offline
Mutter von Tanja, Marion Jokisch finde ich auch nicht schlecht!

Stimmt, Tanja macht Ihre Arbeit im Phönix einfach super!!!!! HUt AB!


Magdalena Meissen-Jelas und Kira Knühmann-Stengel schaue ich auch sehr gerne an. Da musste ich sie nicht sehr konzentrieren.


Bei Stephanie-Dorothea Klefeker muss ich gut aufpassen, da sie manchmal gleiche Gebärden benutzt.

Ich denke, sie verwechselt einige Gebärdenzeichen oft, leider!



Neuling



offline
Ich zeichne mir ab und zu die Phönix- Nachrichten auf und spiele sie mir dann auf dem Computer in Zeitlupe so lange (ohne Ton) ab, bis ich die einzelnen Gebärden so einigermassen verstehe. Aber oft muss ich dann doch den Ton dazuspielen, damit ich den Sinn richtig rauskriege. Das ist eine schöne preiswerte Methode, Gebärdensprache zu lernen.
Besonders gefällt mir aber die Dolmetscherin auf MDR, nur die Uhrzeit gefällt mir nicht so ( morgens 7.00 Uhr)



Neuling



offline
ne dolmetscherin auf mdr gibt es? was für eine sendung ist das? jeden tag, oder nur einmal die woche??



Neuling



offline
@snow:
Die Gebärdensprachdolmetschereinblendung beim MDR erfolgt jeden Tag in der Nachrichtensendung "Länderzeit". Allerdings wird dieses jeden früh gegen 6.45 Uhr ausgestrahlt.
Wir hätten gern auch abends zur regulären Zeit, aber das Problem ist, dass zur gleichen Zeit auf dem Sendeplatz die regionalen Nachrichten aus drei Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt getrennt gesendet werden.
Die "Länderzeit" bringt Nachrichten aus den drei Bundesländern zusammen und ist abends nur über Sat zu empfangen.
So ist am nächsten morgen für alle gleich erreichbar,eben auch mit Gebärdensprachdolmetschern.

Wenn Du mehr lesen möchtest kannst Du unter : www.mdr.de/laenderzeit mehr erfahren.Da gibt es auch einen Link: Für Gehörlose. Viel Spass! [wink]

Was die Dolmis bei "Phoenix" betrifft, helfen diese auch zu verschiedenen Tagungen hier und da immer gut mit. Daher habe ich wenig Probleme, diese auch im TV gut zu verstehen.

Viele Grüße

Valencia


**********************
Wer Mut zeigt,
macht Mut.



Spitzenmitglied



offline
Bei Phönix von der Nachrichten mit Dolmi gucke ich viel zu selten,
irgendwie ist es nicht mein Geschmack, außerdem stört es mich irgendwie schon, die linke Seite und auch die rechte Seite zu gucken...
aber leider können die Dolmi manche nicht genauer ausführen,
was die Nachrichten da stehen, es fehlen einige Infos schon...
das kann sein, dass die Dolmi nicht alles folgen können,
deswegen lassen sie die Infos ab.....



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
Hi, Thread gefunden, wie gut dass die Suchmaschine funzt :)

Vorgestern habe ich mit meiner Frau mal die Phöenix Tagesschau am späten Abend (oder wars irgendeine Journal? denn war so ca. 21.30)
Da war ne GSD (GebärdensprachdolmetscherIn) die ich zum ersten Mal angenehm empfand, hatte mir leider die Namen nicht gemerkt. Sie war eine "rundlich, kräftig gebaute" Dolmi. Für uns hat sie sehr gut gebärdet, im Gegensatz zu den meisten bisher gesehene anderen (soferne wir die Nachrichten bei Phönix angesehen haben).
Mal hat einer mir gesagt die in Phöenix müssen versuche soviel "Oralausdrücke" zum GS machen, damit auch nicht so GS-kompetente GL es verstehen können. Diese GSD-Übersetzungen sind für mich schrecklich.
(Im Vergleich zu auf digitale Satellit frei empfangbare ORF2E 19:30-20:00)

Schwachpunkt ist auf jeden Fall, dass di GSD-Einblendung bei Phöenix WINZIG ist!!! Die nimmt nicht mal ein Kuchenstück-Anteil von 1/16-Größe der Fernsehfläche ein (Bei ORF2E ist GSD-Bild knapp 1/3 des Fernsehbildes)! Bei uns haben wir zum Glück ne Beamer als Heimkino, da kommt es schon größer zum Vorschein. Auf dem 35cm-Fernseher hätte Phöenix bei uns keine Chance die Sendung mit GSD angesehen zu werden...

Jedenfalls wenn die GSD-Dame von Dienstag 18.4. abend hier reinguckt, lass i Kompliment ausrichten!
cudeafmax

[Nachtrag:] ich habe die Posting nochmals durchgelesen.
Ich glaube es war die Kira Knühmann-Stengel


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Dass die Dolmi Einblendung zu klein ist, kann man auch nur bemängeln.

Guck es mir mit UT an, und nicht die GS-Einblendung an solang es so
klein bleibt - is voll scheiße. Da Tagesschau auf mehreren Kanalen
gleichzeitig laufen, kann man ruhig auf der EINER einzigen Kanal die
Dolmi-Einblendung auf 1/3 Größe des Bildschirm machen. [nerv]

Lim


****~cat



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
@Lim,
mir würde es interessieren, unter welche Voraussetzung Phöenix diese die Sendung mit GSD ausstrahlt. Vielleicht gibts Rechte die das Bild nicht einschränken darf?
Beim ORF2E handelt sich um eine zu ORF2 identische Kanal, nur eben dass es europaweit zugänglich sein muss. Welche Status hat Phöenix beim ARD (zu dem gehört der Sender, oder?) - die senden aber unterschiedliche Sendungen (durch Zeitversetzung)

Tipp: Günstige Beamer, damit bekommt man KINOfeeling im Wohnzimmer :D

UT ist für mich bei Nachrichten eher Nebensache geworden, weil diese meistens informativ nicht vollständig ist. Zumindest bei ORF2E-GSD-Sendung ist das der Fall: Es werden Informationen ausgelassen um "am Ball" zu bleiben, was im Bild gezeigt wird. Argument der Sender: Schrift ist nicht schnell genug um gesprochenes mitzuhalten. Das ist beim Technik, die ORF verwendet, nichts anders zu erwarten.

cu deafmax


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@deafmax:
Beamer so um die 500€ nennst du günstig, [lach]
Na, ich hab einen prima TV, die auch groß genug ist.

Nur das mit Phönix - Einblendung ist das wirklich schwachsinn!

Zum Voraussetzungen, möglichweise hast du recht, die dürfen nur mit
GS-Einblendung austrahlen, wenn der Sprecher deutlich zu sehen ist. [nerv]
Vielleicht wissen die anderen hier besser darüber bescheid.

Aber trotzdem: Was bringt das ganze, wenn man noch eine Lupe
benutzen muss, oder GL die Augen dafür schaden? Ohne mich ...

Naja,
Lim


****~cat



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
@Lim
Beamer in diesem Kostenverhältnis zu Flachbildschirme günstiger, vorausgesetzt man hat Receiver. Denn ohne dem nutzt der Beamer nix.
Und Flachbildschirme mit 2m-Diagonale kostet soviel wie 3 Wochen Urlaub in der Karibik ;)

Zitat:
Nur das mit Phönix - Einblendung ist das wirklich schwachsinn!

Da GSD ja für GL bzw. GSlern sind, sollte man auf diese Zielgruppe orientiert das Angebot gestalten. Gibts so was wie Kundenservice beim Phöenix? Darüber zu spekulieren warum die GSD-Einblendung so winzig ist, bringt wenig. Ich würde gerne mal nachfragen, nur auf der HP von Phöenix finde ich keinen Ansprechpartner zu den GSD-Einblendung. Weisst du - oder jemand andere - vielleicht was?

LG deafmax


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@deafmax,
richtig, 1) ich hab keinen Receiver. 2) Würde mir auch noch einen
zulegen müssen. und 3) Hab kein Platz in der Wohnung mehr dafür.

Also, nachfragen bei Phoenix ist gut.

Würde erstmal mit dieser emailadresse versuchen: info@phoenix.de

_____________

Denn lies du mal hier: http://www.phoenix.de/hilfe_faq/65.htm

Im Absatz "Wie kann ich mit PHOENIX Kontakt aufnehmen?"

Also, daher würde ich mit dieser emailadresse info@phoenix.de
probieren.

Lim


****~cat



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
@Lim,
danke, habs übersehn [sorry]
Mail abgeschickt. Malsehen ob die antworten.

Wegen dem Beamer, i hab nirgends geschrieben dass du auch eine zulegen musst. Sondern ich tu nur damit angeben, wie praktisch es ist, wenn man in Lebensgröße fernsieht [drool] Vor allem das mit der GSD-Einblendung ist nahezu genial!!! Kussdiehand, dass ich um die zeit lebe und schon solche Angebote nutzen kann.
:D

cu deafmax


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@deafmax,
Naja, wenn ich jede technische Neuheiten kaufen würde, würde ich bald
mitten in der Elektro-Schrottplatz leben, :D , denn die veralten schneller
als es einem lieb ist. Deswegen brauch ich`s net, und mach`s auch nicht.
Bin so oder so sowieso hochzufrieden mit meinem TV.

Also, zu Phoenix:
Hab vor 1 Jahr ZDF wegen der zu kleinen Dolmi - Einblendung gemailt.
Und die antworteten - technisch nicht größer möglich - [nerv] [nerv] [nerv]
würd mich nicht wundern, wenn du die ähnliche Antwort kriegst.

cu, Lim


****~cat



Neuling



offline
Hat jemand mal darüber nach gedacht, ob man nicht statt hörende GSD auch gl Darsteller einsetzen kann? Meine Meinung ist, dass man Muttersprachler einsetzen soll, die werden mit Sicherheit viel besser verstanden und sind auch natürlicher. Schliesslich liest der Tagesschausprecher auch vom Blatt/Teleprompter ab und ist Muttersprachler. Niemand käme auf die Idee, dass ein Engländer die Tagesschau besprechen sollte.

Gruß von Alphius



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich muss hier sagen, daß die Dolmi-Einblendung jetzt zu klein ist. Damals war es wunderbar so groß und ganz unten. Jetzt ist die Dolmi in der Mitte am rechten Rand und leider kleines Bild.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Gestern im Wochenschau 3sat (glaub ich) ist es total prima!
So wünsch ich es mir die GSD-Einblendung für ALLE Sender!
Schön groß, und nur so machts Sinn, alles andere ist quatsch.


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Aloha Limette,

meinst du vielleicht diese Wochenschau, die so aussieht ?

Bild


--
Wir sind die Mundfaulen. Na und? :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Lukbo,
Nö. Hat nur die gleiche Name (war erst auch verwundert, musste
2x nachsehen, ob es nicht wirklich ORF2 ist, :D )

Guck hier

3Sat-
13:05 Wochenschau, (Mit Gebärdensprache), Information, 25 Minuten

Hab keine TV-Karte, kann somit auch kein Bildchen zeigen, kann
nur sagen, daß es etwas ähnlich ist wie der Wochenschau im ORF2 -
nur ist im 3Sat die GSD rechts.


****~cat



Neuling



offline
Ja, so ist Größe gut. Und immer noch Dolmetscher? Ich meine, es ist besser, wenn GL selbst gebärden ...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Lukbo hat geschrieben:
Aloha Limette,

meinst du vielleicht diese Wochenschau, die so aussieht ?

Bild


DAS finde ich super....so groß, da man die Dolmi sehr gut versteht, denk ich mal...habe das noch nicht mal gesehen...

Bei 3Sat muss ich einmal nachschauen, ob dies gut für GL geeignet ist.

[EDIT]
@alphius: Bei Live-Sendung sind wir "aufgeschmissen".... [wink] Aber es wäre natürlich schön, wenn die GL selber auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Bei Nachrichten kommen mal kurze Spontan-Nachrichten aus der Welt.



Zuletzt geändert von King Deafbear am 29.05.2006, 13:32:22, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
Aloha Limette,

ok, du meinst eine andere Tagesschau. Dann müsste ich es erst mal 3Sat
anschauen und eventuell digital aufnehmen.

Aloha KDB,

dieser Format von Tagesschau (hier meine ich ORF2) hat aber einen Nachteil:
die Dolmetscherin ist nur neben der Moderatorin zu sehen, nicht während der
Beiträge. Da wird die Dolmetscherin ausgeblendet und nur untertitelt.

Am besten finde ich den Format des täglichen ZiB1 im ORF 2E (Europe):

Bild

Da ist der Dolmetscher während Moderation und Beiträge immer zu sehen.
Wochenschau in ORF 2 ist für mich dagegen schon obsolet geworden.


--
Wir sind die Mundfaulen. Na und? :D



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
@alphius
GL als Moderator statt Dolmi ist schwierig, weil GL sprachkulturell andere "Kommunikationszeit" ("Gebärdensprachzeit" - "Sprechzeit") beanspruchen, daher keine synchrone (=Gleichzeitigkeit) Ein-/Ausblendung möglich.
In Finnland gibts ne Website, die 1:1 Nachrichtensendung im Web rein 100% von GL selber gebärdet, aber ohne Bilder. Obs andere Angebote in Skandinavinien gibt weiss ich nicht.

Jedenfalls ist Dolmi schon eine bessere Option wenn man Nachrichtensendungen zeitlich synchron behalten will, doch von Qualität her wäre auf jeden Fall GL besser.
Die Phöenix-Dolmi ist manchmal schrecklich wenn sie versuchen LBG UND GS zu äußern, aber angeblich gibts Argumente dass man für LBG- UND GS-Benutzer zugänglich sein will. [roll]

Lukbos Posting stimme ich zu. Schau Wochenschau gar ned an, denn da wäre nur Dolmi UND Untertitel (wegen den Lücken) notwendig, also zuviel - denn Untertitel ist in Nachrichtensendungen vom Qualität her schlechter als Dolmis in ORF2E. Da ist mir ZiB in ORF2E viel lieber.

deafmax


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Zuletzt geändert von deafmax am 29.05.2006, 13:42:30, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Lukbo,
[ops] sammelst du denn Tagesschäue? Egal, noch ne weitere Info:
Im 3Sat ist das übrigens wie mit ORF2 und nicht wie im ORF2E ...

ORF1 empfangen nur diejenigen die ganz nah an der Grenze zur A leben,
und übrigens ist ORF1 für den Rest der Welt verschlüsselt, selbst mit
einem Satellit ist das nicht zu empfangen, soweit ich informiert bin [roll]


****~cat



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
@Lim
"Tageschäue" :D - Zwiebelfisch lässt grüssen.
ORF2E ist europaweit empfangbar, ORF1 und 2 dagegen nicht. Auch wenn man in Grenzgebiete lebt ist es eigentlich illegal. Und ORF1 und 2 haben auch noch nicht vor europaweit gegen PAY-TV ihre Sender digital zur verfügung zu stellen. Ich fürchte allerdings wenn diese mal passieren wird, kanns sein dass ORF2E aufgelassen wird.
deafmax


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Falsch.
ORF 1 ist verschlüsselt, ORF 2 dagegen nicht, ich empfange das
einwandfrei, nur deshalb weiß und kenne ich Wochenschau.
Gut, dann hat ORF 2E nichts mit ORF1 zu tun. Dachte es liefe auf
dem gleichen Kanal.


****~cat



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Lukbo hat geschrieben:
dieser Format von Tagesschau (hier meine ich ORF2) hat aber einen Nachteil:
die Dolmetscherin ist nur neben der Moderatorin zu sehen, nicht während der
Beiträge. Da wird die Dolmetscherin ausgeblendet und nur untertitelt.


[ops] dies ist nicht gut zu sehen, zweitens werden die Beiträge nur untertitelt...Das ist vollkommen schlecht...Also ungewohnt, mal da und mal da...

@deafmax: vielleicht kannst du uns mal ein Bild von Finnland zeigen...[please]

ORF2E ist bei uns (im Rhein-Main-Gebiet) nicht empfangbar. Also wieso dann Europa...??? Benötigt man ein speziellen Gerät dafür?



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
Geschätze Lim,
ORF1 und ORF2 sind *definitiv* nicht europaweit empfangbar, NUR der ORF2E. Siehe http://digital.orf.at/c_satellit/aktuell07.htm
Ich habe mal bei ORF nachgefragt, die haben mit Bedauern mitgeteilt dass die beiden Sendern Europaweit nicht empfangbar seien, auch wenn man dafür bezahlen würde.
Was du beziehst ist ORF2E. Allerdings wundert es mir, denn es heisst ORF2E sei erst ab 16h empfangbar. @Luk, weisst du vielleicht mehr?
[sorry]

Nachtrag: AHA, die haben den Angebot ausgeweitet:
http://kundendienst.orf.at/orf2europe/
Lim, du hast ORF2E! Weder den ORF1 noch den ORF2.

@deafkingbear,
werde demnächst mal probieren ne bildfoto reinzusetzen.
Wegen UT, gee fürwas, entweder UT ODER Dolmi, beides zusammen ist Unfug. Das ist genauso wie wenn du GS gebärdest und zugleich sprichst. Grammatikalisch eigentlich nicht möglich.
Und ich bin "alter Hase" bei ZiB-ORF2E, und kann mit gewissheit sagen, UT ist qualitativ schlechter als die Dolmis, auch wenn die mal hin und wieder ihre Fehlerchen haben.

deafmax


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@deafmax, hmmm,
ORF2E, wie das denn? kenne nur die wechselnde mit UT-Einblendung,
und der GSD. Aber ich kann`s nochmal nachprüfen, [shrug]

Gestern sah ich mir (hust, ja is kitschig) Rosamunde Pilcher an,
und zwar auf ORF 2, oder kommt der etwa auch auf ORF 2E?!


****~cat



Zuletzt geändert von snowcat am 29.05.2006, 14:09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
Aloha deafmax,

angenommen, wenn Limette den ORF aufdreht und ZiB1 ab 19:30 Uhr
anschaut, keine Dolm ist dabei zu sehen, dann ist es ORF 2. Wenn Dolm
doch da ist, dann ist es ORF 2E. Das kann nur Limette selbst bestätigen.
Soviel ich weiß, hat sie im Haushalt keinen digitalen Receiver... stimmts?

Aloha KDB,

für Empfang von ORF 2E brauchen Seher ausserhalb Österreich ein Satellit
und Digital-Receiver für DVB-S. Leider! Über Kabel (DVB-C) und Antenne
(DVB-T) klappt Empfang von ORF 2E nicht, denke ich.

Aloha Limette,

ORF 2 und ORF 2E sind 1:1 inhaltsgleich, ausser ORF 2E wird erst ab 16 Uhr
bis 24 Uhr europaweit ausgestrahlt, ORF 2 dagegen von 0-24 Uhr.
ZiB1 in ORF 2 = kein GSD (sollte nur in Österreich empfangbar sein)
ZiB1 in ORF 2E = mit GSD (europaweit empfangbar)
ZiB1 täglich 19:30 - ca. 19:50 Uhr in beiden Kanälen


--
Wir sind die Mundfaulen. Na und? :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Lukbo hat in einem Punkt recht, hab keinen Receiver. Und das mit ZIB
muss ich einfach mal nachschauen, guck eigentlich nicht genau, weil
ZIB für Österreicher auch Info-Sendung über/mit Österreicher sind.

Alles weitere kann ich erst heute/in nächsten Tagen schreiben ... [shrug]


****~cat



gehörlosenfreak
gehörlosenfreak



offline
@Lim, ja wie Luk schrieb ist ORF2E und ORF2 genau identisch, nur mit dem Unterschied, dass letztere europaweit empfangbar ist (und aus rechtliche Gründen nicht immer alle Sendungen zeigen "darf") und dass es 19:30 bis ca. 19:55 "Zeit im Bild" einschliesslich dem Wetter mit Gebärdensprachdolmetscher gezeigt wird.
Wennse Kabel hast, muss es ne verdammt klasse Anbieter sein! Komm, Alte, "ZIB für Österreicher auch Info-Sendung über/mit Österreicher"! Ich schau selber auch gelegentlich Tagesschau auf ARD oder eben Phöenix (bei letztere habe ich nachher beim Schlafen stärkere Zuckungen, wegen den ziemlich ausgefallenene Gebärden ...und "Mundbild" :D)

Luk, nööö ned mehr 16h siehe Link oben, es wird schon ab 6:00 bis 24h gezeigt. Dämlich was? Die Auslandsösterreicher werden anscheinend durch die GSD besser informiert sein, wie weit es in Österreich mit GSD läuft. In Österreich fragen sich dagegen "Gebärdensprachdolmetscher, wos is des?" [roll]


---
Ich bin taub, ergo bin ich.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@deafmax, @Lukbo,
Guckte gerade ZIB 1 an, und das ganze ist ohne GSD. Also, ORF 2 hab ich.

Und ihr beiden, ihr habt vermutlich Kontakt zu dem ORF Sendeanstalten,
also, sag bloß nicht irgendjemand in Bayern empfängt das. :)
Ich trau der ORF 1 schon genug nach, [roll] , die ja heute verschlüsselt ist.

Und ja, ich hab Kabel [stolz] , aber es ist so, in/rund um München, können
scheinbar alle (?) ORF 2 empfangen, jedenfalls meine nahe Verwandten,
denn sah noch nie ORF E2 ...

Lim


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Aloha Limette,

na, dann sei froh. :)

Es würde mich interessieren, welchen Kabel-TV Betreiber du hast ?
Vielleicht haben sie eine Homepage, und da ist ORF 2 im Programm drauf.

[Nachtrag]

Hier hab ich was gefunden:

TV-Sender München (analog TV)

K05 - ARD (BR)
K06 - Zweites Deutsches Fernsehen
K07 - Pro Sieben
K08 - SAT.1 / SAT.1 Bayern / Bayern-Journal
K09 - KABEL 1
K10 - Kinderkanal / Nick
K11 - DSF (dt. Sportfernsehen)
K12 - n-tv
S04 - ORF2 - Salzburg
S05 - TELE 5
S06 - AG Beh. / AFK München / City Info
S07 - TV München
S08 - RTL 2
S09 - Home Shopping Europe
S10 - RTL/ RTL-Fenster München / Bayern-Journal
S11 - MTV CENTRAL
S12 - VOX
S13 - Bayr. Fernsehen - Altbayern + Schwaben
S14 - EUROSPORT / VIVA PLUS
S15 - VIVA
S16 - 3sat
S17 - WDR Fernsehen
S18 - Super RTL
S19 - Phoenix
S20 - NBC_dasVierte
S21 - BR-alpha
S22 - NDR Nordmagazin
S23 - CNN-International (engl.)
S24 - N24
S25 - ARTE / euronews
S35 - QVC


--
Wir sind die Mundfaulen. Na und? :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Keine Ahnung, was für`n Anbieter, hatte Kabelanschluß schon, als ich
hierherzog, konnte gleich schon am 1.Tag TV gucken. Die Sender-Liste
scheint korrekt zu sein ...

btw:
war das Bildchen unter deinem Nick über deinen Wohnort ORF 2E das
die vom ORF 2E? [hm] Oder nur ne Fotomontage ...?


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Aloha Limette, [lol]

ja, das bin höchstpersönlich ich auf der Sendung im ORF 2E... Da hab ich
mich vor die Kamera gestellt und eine Dolmi während Arbeitspause hat
mich fotografiert. :D [stolz]


--
Wir sind die Mundfaulen. Na und? :D



Mitglied



offline
In ORF2 wird das Bild des Dolmetschers groß dargestellt, jedoch wird der Dolmetscher im Hintergrund dargestellt... Finde ja nicht so toll! Man soll bedenken, dass die GL eigentlich nur mit Augen wahrnehmen können... (nix hören!) Daher finde ich fairer, wenn die Dolmi im Vordergrund stehen würden.. :)

Deaflupo :D


Na... das Leben geniessen ist ja schön, oder?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@deaflupo,
nana, wenn du die Wahl zwischen den winzig kleinen Dolmi Einblendung im
Phönix und der Dolmi im ORF 2 hast, welche bevorzugst du dann? [lach]
Im 3Sat glaub ich, ist es eine spur besser als die im ORF 2, der Bild wegen.
Muss aber nochmal beide vergleichen, und das im TV.

Die dauernde GSD Einblendung im ORF 2E der Österreicher muss spitze sein.
Damit können wir nicht angeben, [tongue] , denn wir haben das net im deutschen Sender.


****~cat






offline
snow hat geschrieben:
mich würde es interessieren, ob ihr die nachrichten auf phoenix mit gs- dolmetscher schaut?

und versteht ihr da alle dolmis gleich gut, oder gibt es unterschiede? wenn ja, woaran liegt es, dass ihr einige besser, andere schlechter versteht?


ich frage nur, weil ich manche fast problemlos verstehen kann, bei anderen so gut wie nichts mitbekomme.. deswegen interessierts mich, ob das nur mir so geht?


die Dolmetscherinnen kann ich mehrprozentlich verstehen außer bestimmter Dolmetscher ca 3...sie sind zu steif und können ja nich vollständig übersetzen, nur Stichworter...sie sollen eigentlich gefeuert werden...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@ll,
hat irgendjemand ne Antwort von Phönix erhalten?

Also, ich nicht...

Nachtrag,
hab nochmal gemailt, und im Anhang 2 schöne Bilder vom ORF 2
reingefügt, das hoffentlich "aufweckt" ... [nerv]


****~cat



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Schon okay.
Ich mach mir da keine Hoffnung ... [roll]


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Allgemein:

es ist unheimlich wichtig, direkten Draht zu den Fernsehanstalten haben.
Wer ist persönlich für die GSD-Einblendung verantwortlich? Nur so kann
man einwirken.

ZiB1 mit ÖGS in ORF 2E war nicht zufällig entstanden, sondern durch Kooperation
zwischen ORF Gehörlosenservice, ÖGLB, Dolmetschverband und Universität Graz.

Genauso sollte es auch mit Phoenix sein. Haben die denn kein Kundenservice?


--
Wir sind die Mundfaulen. Na und? :D




 phoenix-dolmetscher





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de