GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 03:12:09





 Lichtwecker für einen besseren Schlaf


Neuling



offline
Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon einmal von diesen sogenannten Lichtweckern gehört? Sie sollen einen morgens sanft wecken.

Da ich sowieso Schlafprobleme habe, habe ich mir also einen Lichtwecker für Unsummen besorgt.
Am Morgen wurde ich dann von einem heller werdenden Licht geweckt bevor mein Wecker zu piepsen anfing.
Diese Lichtwecker sind toll! Ich rate jedem zu einem der Schlafprobleme hat oder einfach morgens nicht durch das nervige piepsen seines Weckers aus dem Schlaf gerissen werden möchte.

Wisst ihr vielleicht wo ich Lichtwecker günstiger herbekomme als im Internet?
Kann man das orangene Licht auch gegen eine andere Farbe austauschen?

Lisa



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Hallo, Lisa,
habe dein Thema hierhin verschoben, da es hier besser hinpasst. [wink]

Ich nehme mal an, dass ein Lichtwecker für dich etwas völlig Neues ist? Bist du vielleicht hörbehindert?
Lichtwecker gibt es schon seit Jahrzehnten. Alle, die hörbehindert sind, kenne solche Geräte. Und noch viel mehr. [wink]

Dann hättest du den Wecker gar nicht selbst zu zahlen brauchen, sondern die Krankenkasse. Aber auch nur, wenn du ein ärztliches Attest über deine Hörbehinderung nachweisen kannst.

Hier in der Sparte 'Hilfsmittel' findest du alles Mögliche zum Thema Lichtanlagen. Hier findest du Themen, die einige deiner Fragen schon beantworten.
Sicher wirst du nun staunen, was es sonst noch so alles gibt...

Wir Gehörlose sind auf solche Hilfsmittel angewiesen. Für uns sind diese Geräte nun mal notwendige Mittel zum Zweck, wie ein Rollstuhl für den Rollstuhlfahrer. Und das Piepsen bekommen die allermeisten von uns sowieso nicht mit.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
Hallo Ronco,

danke für deine ausführliche Antwort. Ich meinte damit eher solche Wake up Lights, die für gesunde Menschen sind. Ich hatte vorher gar nicht daran gedacht, dass man sie auch für hörgeschädigte Menschen einsetzen kann, aber das macht natürlich sinn.

LG



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Hallo Lisa,

aaach, das meintest du. Da habe ich wohl etwas verwechselt. [ops]

Für Hörbehinderte gibt es nämlich spezielle Blitzlampen (Wecker, Türklingel, Babyfon, Rauchmelder usw.), aber die haben ja nichts mit diesen Lichtweckern gemein. Sowas ist gewiss nicht gerade das, was dich sanft aufwachen lässt. [smile]

Ich habe sowieso einen so tiefen Schlaf, dass ich sogar oft das Blitzen der Weckerlampen erst sehr spät bemerke. :D

Wenn es nervtötend piept - wie wäre es mit einem Musikwecker, der einen mit sanfte Musik weckt? Soll es auch geben. [wink]

Nur mal so aus Neugier: wie bist du denn hier in das Gl-C@fe-Forum geraten?


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
ja es gibt sogar Radiowecker, wie wärs damit :D
Oder Oper, Klassikmusik usw.. feine schöne Töne wecken?

Ich mag lieber Blitzwecker, hören kann ich sowieso nix. [grazy]


Techno rulez




 Lichtwecker für einen besseren Schlaf





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de