GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 24.01.2021, 12:04:09





 Neue Lichtsignalanlagen: Welche Anbieter?, Empfehlung?


Mitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo Leute,

in einem Monat werde ich in einer neuer Wohnung (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche
und Badezimmer) umziehen. Deshalb möchte ich komplett neue drahtlose
Lichtsignalanlagen-System einrichten lassen. Für diese benötige ich folgende drahtlose
Geräte, nach meiner Vorstellung:

- Sender für Türklingel
- Sender zum Anzeigen von ankommenden Webanrufen z.B. TESS
- 2 bis 3 Empfänger für Steckdosen
- 1 Empfänger mit Steckdosen für z.B. Stehlampe
- 1 mobile Empfänger für z.B. Tisch

Kann jemand mir vielleicht ein Anbieter empfehlen? LISA, AVISO oder andere?
Und was muss ich beachten (Schwäche oder Mangel des Anbieters)?

Über eine informative Meldung freue ich mich! :-)

Gruss, DeafMarty



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Zitat:
... Sender zum Anzeigen von ankommenden Webanrufen z.B. TESS...

Es funktioniert gar nichts unter Text Web Client von Tess, wenn der Hörende den Tess-Kunden anrufen möchte, was ich eben getestet habe. Nur ja bei Tess-Software "MMX" ohne Problem.
Wenn du genau über Tess mit Lichtsignalanlage wissen willst, dann geh zum Link der Tess-HP:
Tess-Lichtsignalanlage


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@Speedmaus:
Danke für deine Info. Was beudeten die beide "Text Web Client" und "XXM" ist?
Ich habe keine Ahnung davon, da ich noch nicht TESS habe.
In nächste Monat muss ich wohl viel lernen, wenn ich TESS habe! [wink]



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Das paßt mehr zu "Hilfsmittel". Deshalb dorthin verschoben.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
DeafMarty,
Tess Text Web Client = java-fähiger Text-Telefonvermittlungsdienst ohne Video in der Tess-HP
XXM ist ein falsches Wort, sondern MMX = Name der Software des Tess-Telefonvermittlungsdienstes
(Oben habe ich schon deutlich geschrieben: Tess-Software)
In dieser Software enthalten beide Dienste: Text- oder Video-Relay-Dienst


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@Speedmaus:
Vielen Dank für deine Erklärung.
Ich glaube, ich werde sicher MMX nehmen, aber muss mal bei TESS mehr Informationen holen.

@alle:
Bis jetzt keine Empfehlung zum Anbieter AVISO oder LISA? Sind die beide also gut?
Ich stelle andere Frage: Welche Anlage sind zuverlässig (weniger störanfallig z.B.
irrtümliche Signal an der Lichtanlage durch Einschaltung der Leuchtrohr wie der Fall
bei meinem Freund)?



Spitzenmitglied



offline
DeafMaety
beschriebene Fehlverhalten kann nur sein, dass um altere HGT,LISA Gerat handelt. Soetwas haben wir gehabt. Jetzt haben wir 3.Generation LISA, da stellte ich geringe Problem fest. WIr haben viel Enegerie Lampe im Haus. Sogar haben wir starke Abwasserpumpe (5 KW), da stellten wir kein Fehlmeldung fest. Mit ältere LISA (1.Serien) ist sehr störanfallig, sodass wir vor 15 Jahren gegen LISA (2.Serien) ausgewechselt haben. Jetzt haben wir LISA 3.Serien. Normalsweise soll man alle 7 Jahren auswechseln!!!

Avisio ist genauso gut wie LISA!!!

HGT kann ich nicht sagen

HGT USB-Alert: Preis für so kleine Ding ist zu stark gepfeffert. Diese USB ALERT stammt aus Schweden! Ich suche auf andere Weg nach USB Alert.




 Neue Lichtsignalanlagen: Welche Anbieter?, Empfehlung?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de