GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 09:32:55





 Wertmarke kostet mehr


Spitzenmitglied



offline
Der VdK informiert auf seiner Webseite darüber,
dass die Wertmarke für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
bald um 20% teurer wird.

http://vdk.de/cgi-bin/cms.cgi?ID=de27493&SID=mTiVd90kV6MJicTWwwo2KqebQFbYxn

Meine volle Zustimmung findet dieses Zitat von dort:
Zitat:
"Den jahrelangen Forderungen der Verbände,
den seit über 25 Jahren unveränderten Behindertenpauschbetrag
im Steuerrecht zu erhöhen, ist man nie nachgekommen.

Umgekehrt sollen aber nun mit dem Argument, der Preis der Wertmarke sei lange Zeit nicht erhöht worden,
ausgerechnet Menschen mit Behinderung zur Kasse gebeten werden."


Fazit: Der Preis der Wertmarke wird dynamisiert,
kann also jährlich erhöht werden.
Die Steuerfreibeträge für Behinderte sind und bleiben schon 25 Jahre eingefroren! [umph]

Meine Forderung deshalb:
Die Höhe der steuerfreien Aufwandsentschädigung für Abgeordnete
auch einfrieren!


Pyros



Spitzenmitglied



offline
Pyros

Siehe auch Behindertenbeauftragter der Bundesregierung kritisiert Bundesrats-Beschluss



Spitzenmitglied



offline
Das stimmt. 72€ kostet schon pro Jahr. Und noch was, süss wie Visitenkarte mit Sicherheitkleber als Wertmarke bezeichnet. Schon viel besser als die alte.


Techno rulez



Mitglied



offline
Ja leider



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Die Wertmarke für den Nahverkehr wird am 1. Januar 2016 teurer.
Zitat:
Pressemeldung
Wertmarken für Nahverkehr werden teurer

18.12.2015 - LAGuS - Soziales

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat mitgeteilt, dass die Beiträge für die unentgeltliche Beförderung schwerbehinderter Menschen im Nahverkehr ab dem 01.01.2016 erhöht werden.

Die Wertmarken für ein Jahr kosten dann 80 statt bisher 72 Euro, die halbjährliche Wertmarke dann 40 statt bisher 36 Euro.

Bereits ausgegebene Wertmarken behalten bis zum Ablauf ihre Gültigkeit. Eine Nacherhebung wird nicht erfolgen. Durch das LAGuS bereits versendete Zahlungsaufforderungen, die den bisherigen Betrag in Höhe von 72 bzw. 36 Euro ausweisen, sind verbindlich. Neue Zahlungsaufforderungen für Wertmarken mit Gültigkeit ab März 2016 werden erst ab Januar 2016 versandt.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.




 Wertmarke kostet mehr





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de