GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.04.2018, 03:18:00





 Schwerbehindertenausweis


Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Spitzenmitglied



offline
Hi GL-Volk :D

da ich heute früh beim Versorgungsamt war und
erfahren habe, dass ich bis zu 10 Tagen einen neuen
B-Ausweis mit Wertmarke bekomme.

Und die Krönung ist, dass die Frau mir sagte, dass
ich das Merkzeichen "Gl" auch erhalten werde.

Ich habe noch (seit vielen Jahren) einen ganz grünen
B-Ausweis nur mit "RF" bei 60 %.

Heißt das, dass in Bayern eine andere Regelung ist,
vor allem gl-freundlicher ist?

Bekomme ich dann etwa einen grün-orangenen B-Ausweis?
Oder gibt es keinen grünen B-Ausweis mehr?


Sorry, bin etwas durcheinander und frage hier einfach
mal in die Runde. :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hat die Frau auch über den Prozentsatz gesagt? Soviel ich es weiss, dass es ab 80% einen grünen-orangenen B-Ausweis gibt. Genauso auch für die Wertmarke.

Bei Fernsehgebühren und Telefon (nur Telekom) bekommt man auch bei 80% die Befreiung bzw. Vergünstigung.

Aber bei Telefon ist schon überall viel billiger als bei Telekom. Diese Vergünstigung kann man schon fast vergessen.



Spitzenmitglied



offline
Nein, hat die Frau nicht, nur mir gezeigt bzw. gesagt,
was auf dem Blatt stand, dass ich auch "Gl" haben werde.

Daher bin ich etwas verwundert über die Sache.

Dann müßte ich ja 80% statt 60% bekommen.

Und hab ja noch den Hamburger Ausweis, denn ich
habe damals total verschwitzt zum Versorgungsamt zu gehen. :D


P.S. Ja eben, ich lese auch überall, dass man bei RF
80% bekommt.

In Bayern ist wohl die Regelung anders als in Hamburg.
Ist auch gut so! [tongue]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Apropos Schwerbehindertenausweis

Vor kurzem habe mein SchwB-Ausweis wegen Namenänderung umändern lassen und war regelrecht überrascht, unn hatte somit nit erwartet, als ich neues Ausweis bekam:
Oberhalb auf dem Ausweis stand wegen der Gültigkeitsdauer: Unbefristet gültig

Yeah, ist auch gerecht, denn wer wird in 20 Jahren hörend?? :D


______________________________
>>-(¯`v´¯)->>MAYLEEN you are my Sunshine!<<-(¯`v´¯)-<<



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hier kann die Erklärung dir näher helfen:
www.integrationsaemter.de/webcom/show_l ... 301/i.html


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar
offline
Oje, ich hätte sicher das gleiche wie du den Gefühl bekommen. Hat die Dame wirklich gesagt dass du nen B-ausweis mit "GL" und Wertmarke bekommst? Falls du nicht gesagt hast, dass du Wertmarke kaufen willst, heißt es dass du zusätzlich "H" oder welches Markenzeichen noch dazu bekommst, dann da ist Wertmarke kostenlos. (bedeutet sowieso rot-grünen Ausweis)


Falls du Wertmarke extra bestellt hast, heißt wirklich dass du einen bald grün-orangen Ausweis bekommst.

Warst du nicht lange her beim HNO Arzt? Weil neue Ausschreibungen vom Versorgungsämter verändern oft, wenn sie deine ärztliche Berichte gelesen haben.


_________________
Bild



Spitzenmitglied



offline
wenn du einen ausweis mit gl bekommst,dann ist es grün-orange und bekommst für einmal zahlung im jahr eine wertmarke.
garantiert.



Spitzenmitglied



offline
@Black Shadow

Ja, das hat die Dame gesagt, nachdem sie noch einmal
auf dem Blatt geschaut hat.

Es ist so, dass ich vor zwei Jahren von Hamburg nach
Nürnberg (Bayern) umgezogen bin und ich immer noch
einen Hamburger B-Ausweis besitze.

Von daher sollte ich zum Versorgungsamt gehen und mir
den neuen B-Ausweis abholen.

In der Zwischenzeit habe ich nichts drum gebeten oder
sonstwas gesagt, sondern das ich einfach einen neuen
B-Ausweis mit Wertmarke bekomme, wobei mich das
sehr wundert. Natürlich im positiven Sinne!

Es könnte durchaus sein, dass in Bayern eine etwas
andere Regelung ist, dass ALLE Hörbehinderte automatisch
das Merkzeichen "Gl" bekommen.

Ende nächster Woche müßte ich den B-Ausweis per Post
bekommen, dann werde ich hier mal posten.


@Speedmaus

Danke für die URL, weiß ich ja schon, nur die Sache ist,
warum ich ohne Andeutung einen neuen B-Ausweis mit
Wertmarke bekommen werde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Find die Sache ein wenig ungewöhnlich.

http://www.best-news.de/?ausweis

Gl
Gehörlose erhalten das Merkzeichen Gl. Gehörlos im diesem Sinne sind auch Hörbehinderte mit einer an Taubheit grenzenden Schwerhörigkeit beiderseits, wenn daneben schwere Sprachstörungen (schwer verständliche Lautsprache, geringer Sprachschatz) vorliegen. Das sind in der Regel Hörbehinderte, bei denen die an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit angeboren oder in der Kindheit erworben worden ist.



***

Aber du bist ja leichtgradig sh, hast eigentlich noch 60% BA, glaub ich. Das Problem hier ist genau da: Das Amt entscheidet von Amt zu Amt anders, wissen wohl viel zu wenig über GL/Sh.

Ein Beispiel:
Selbst in meiner Stadt gab es 2 Versorgungsamt, die sh erhielten früher immer noch B dazu, während bei viele GL es weggestrichen wurden, als die den FS erwarben. [roll]

Mein % Satz wurde nicht reduziert, weil ich gesagt hab, daß ich fast nix mehr höre, die wollten das erst nicht glauben, Audiogramm verlangt, ist bei mir dann nur die "B" weg gestrichen worden. Während bei vielen Resthörige das von 100% auf 80% mit dem Wegfall der "B" reduziert wurde.

Und freu dich nur darüber ...



Spitzenmitglied



offline
@Limette

Gehörlos im diesem Sinne sind auch Hörbehinderte mit einer an Taubheit grenzenden Schwerhörigkeit

Genau dies habe ich auch auf dem linken Ohr, man sagt
immer Hörreste vorhanden, obwohl ich auf dem Ohr nichts
höre.

Und auf dem rechten Ohr bin ich schwerhörig, eher mittelgradig
schwerhörig.

Von daher denke ich, dass das Versorgungsamt Bayern mir
deshalb wohl so einen neuen B-Ausweis erstellt hat.


P.S. Ich freu mich erst, wenn ich den Ausweis in der Hand habe. :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ja, das mit schlechter hören wäre auch ein mögliche Argument, aber:

in dem Link steht auch noch:
Zitat:
wenn daneben schwere Sprachstörungen (schwer verständliche Lautsprache, geringer Sprachschatz) vorliegen.


wenn die auch noch dazu Sprachstörung UND geringer Sprachschatz haben.

Aber bei dir ist weder das noch das der Fall ... [wink]


Edit:
Evtl. hängt das jetzt nun mit %-Satz (gl-mittelgradig sh) zusammen, warum du nun orange-grünen Ausweis bekommst, weiß nicht, egal.



Spitzenmitglied



offline
Frage an Lim: Wie wird Urteil über Sprachstörung und Sprachschatz überhaupt gebildtet? Ich kenne viele Fälle, da wird ungerechtet beurteilt! Bei mir ist sowieso wegen Sprachverständnis beurteilt, sodass ich 100% bekam. Doch ist mir unklar, dass ein Fall wie NastyAngel, dass Sb unbefristet geht. Da bin ich total erstaunt. Woran liegt sowas?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Keine Ahnung. [roll]

Aber hd, auch die Behörden, beurteilen das schon nach Stimme, denn das hört man.

Weil die Behörde viel mit Ausländer und gl , sh tun hatten, konnten die mich auf Anhieb verstehen, daher wollten die nix glauben, daß ich fast nix hörte. Die urteilten wohl so, daß mein Sprachstörung nicht so schwer sein kann, und ich auf jeden Fall resthörig sein musste, und somit auch nur Berechtigung auf 80GdB hätte

So wurde ich erstmal zum Amtsarzt der Behörde geschickt, dann hatten die den Amtsarzt-Audiogramm.

Mein Audiogramm beträgt seit ca 10 Jahren mehr als 100db (glaub 120 db), vorher wars so um 70db, dann so um 90db.

Von daher hab ich Anspruch auf 100% GdB, glaub ich, hab ich irgendwo mal gelesen.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Was Limette geschrieben hat, gebe ich ihr recht. Das Versorgungsamt beurteilt besonders nach der Stimme. Das habe ich auch von jemanden erfahren. Aber wir können doch nix hören wie z.B. Fernsehen...

Ich kenne jemand, der sehr gut spricht aber voll gehörlos ist. Dieser hat aber den vollen Prozentsatz nicht erreicht und bekam nur 70%.

Es hat lange gebraucht, bis dieser endlich den Ausweis ab 80% bekommt, wo es für die Wertmarke und andere Sachen erforderlich ist.

Was denkt ihr über "hochgradige Minderung der Hörfähigkeit"?

Welche Bezeichnung ist dieser genauer? => gehörlos, resthörig, schwerhörig???

Übrigens, für die Fernsehgebühren-Befreiung muss "RF" im Ausweis stehen, sonst muss man die Gebühren zahlen.



Mitglied



offline
Hi Fritzl,

viele Behördenstellen sind wegen der Behördenstrukturrefom zusammengelegt worden. Man wollte, soweit ich verstanden habe, die Verfahren allgemein vereinfachen und unbürokratischer arbeiten. Personen mit einer GEhörlosigkeit oder hochgradiger Schwerhörigkeit werden aber mit der Zeit nicht wieder hörend. So wäre es jedenfalls einfacher, wenn da der Stempel mit unbegrenzt drauf kommt.

Bei den Merkzeichen ist das anders. Da muß man beim RF jetzt alle 5 Jahre( früher alle 3 Jahre) verlängern.

Dir alles Gute

alantos


********************
Wer für die kleinen Dinge Augen hat,
der hat auch ein Herz für große.
(Thomas Romanus)



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
Zitat:
Übrigens, für die Fernsehgebühren-Befreiung muss "RF" im Ausweis stehen, sonst muss man die Gebühren zahlen.


Nicht nur Fernsehen, auch Radio.

Deshalb heisst es: Rundfunkgebührenpflichtbefreiung! ("RF")


°°°°°°°



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Zitat:
"hochgradige Minderung der Hörfähigkeit"?


=> schweren Verlust des Hörfähigkeit - dh. gl

Mir war im Prinzip übrigens egal, ob 80GdB, oder 100GdB ... aber weil ich gefragt wurde, bekam der auch seine Antwort.

Eine weitere Grund auf 100GdB war wohl, daß ich bereits vor dem Spracherwerb nicht mehr hörend war.

So legt man das GdB wohl fest.


@ll,
http://www.schwerhoerigen-netz.de/MAIN/schwerb.asp

http://www.schwerhoerigen-netz.de/MAIN/schwerb.asp?inhalt=200



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@meine liebe Limette: Danke für deine Erklärung...Das habe ich mir auch gedacht...nur wollte ich von Euch erfahren...ob ich mit meiner Vermutung recht habe... [tongue]

@meine liebe erdbebchen: Da hast du vollkommen recht...Daran habe ich nicht gedacht, weil ich selbst gl bin und das Radio nicht brauche. Eher brauchst du diesen und deshalb kannst du an diesen denken... [wink] :D



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
@KDb

hab kürzlich GEZ-Antrag ausgefüllt, drum weiß ich noch, dass da was mit Radio war. Ich brauche kein Radio.


°°°°°°°



Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar
offline
*Zizou, warte einfach ab. Dann siehst du den wahren B-Ausweis. Auch nicht jede Versorgungsamt ist gleich. Sie sind völlig unterschiedlich und nicht alle sind "nett". Beispielweise, meinen Versorgungsamt kann man unmöglich betteln um irgendwas zu bekommen. Die sind voll stur, aber mit anderen Hilfe kann man das durch. Mein anderen Versörgungsämter kann man (wenn der Angestelle doof ist [lach] ) locker überreden.


_________________
Bild



Mitglied



offline
Freu dich lieber zuerst wenn du den ausweis in deine händen hälst. ist bei mir so passiert: die frau am telefon teilte mir das ich den ausweis für nächsten 10 jahren gültig haben würde. ich kam mit freuden und was hilt ich den ausweis? für ne halben jahr.hab nach gefraht und blöde ausreden bekommen. naja wenn der erstmal abgelaufen ist geh ich und beschwer ich mal. wenn es nix nützt [nerv]

daher freue ich mich nur erst wenn ich den ausweis in der hand halte, den ich so wollte



Spitzenmitglied



offline
und was ist mit dem ausweis?
ist er jetzt immer noch auf tour damit? [lach]
den er postet kaum hier :D

ich kenne einen,der ist 40 und holte nie beim VA einen neuen ausweis und wegen einer änderung oder so nie dort gewesen und er hat B.
obwohl er sh ist und noch etwas telefonieren kann.
seine eltern gehen immer für ihn hin,deswegen glaubt das VA das B wäre berechtigt,weil er nicht selbsständig ist,obwohl er es kann.
nur, dann weiss er dass das B dann weg gestrichen wird.
das VA ist voll gaga. [blöd]



Spitzenmitglied



offline
Ulrich Wickert hat mal ein kritisches Buch verfasst mit dem Titel

"Der Ehrliche ist der Dumme".

http://www.amazon.de/Ehrliche-ist-Dumme-Ulrich-Wickert/dp/3453091442

Der Titel passt auch zum Umgang mit dem VA. [confused]


Pyros



Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar
offline
Der Zitat gefällt mir: Der Ehrliche ist der Dumme. =)

Und Zizou wie siehst aus? Biste schon auf Deutschland-Tour? [lach]


_________________
Bild



Neuling



offline
in deinen b-ausweiß hast du von den prozentsatz 60 % einen wertmarke gekriegt?? hmm
ein freund von mir hat auch diesen prozentsatz gekriegt aber jedoch eine ablehung bekommen, den wertmarke zu haben .. was ist denn daran der unterscied??
und wo hats dud en antrag gemahct?
wir asind aus den nordehein westfalen und emcklenburg ist dort anders aks bei euch??
nee bei den grünen orangen bekommt nur jeder, der vollen prozentsatz hat .. so wie bei mir .. bin nämlich gehörlos ...

es ist toll, einen wertmarke zu haben ..^^



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Ach dass muss mal einfach gesagt werden:
Willkommen im schönen Bayern! [stolz]

Mit dem Ausweis wart's einfach ab, mehreinheitlich bekommt man tatsächlich einen halbfarbigen mit dem GL Zeichen. Das lässt sich jedoch nicht allgemein sagen, da die Beamten es unterschiedlich entscheiden.



Neuling



offline
aber da leiden alle menshcen , dei einen ausweiß brtauchen, darunter.
einer sagt ok du kriegst es und die anderen ist nicht einverstanden: ach was da verstehen die menschen doch ned ...
eigentlich müssen alle gleich seijn so steht im gesetz und gesetz ist gesetz ...
du verstehst??



Spitzenmitglied



offline
komisch.....

@ Maxismus... das kann man wohlsagen.... seit ich in Bayern wohne, bekomme ich nen unbefristen Schwerbehindertenausweis. *begeistertbin*
Damals wohnte ich im Saarland, danach NRW und zuletzt BW und nun Bayern und ausgerechnet "im schönen Bayern"bekomme ich nun einen unbefristen Schwerbehindertenausweis mit kostenloser Wertmarke zusammen.

Ich frage mich echt, ob nicht alle Versorgungsamt mit allen Bundesländer nicht zusammenarbeiten oder jede Bundesland eine eigene Regel haben. [ops]


Erdbeeren??? Das alles gehört nur mir!!!



Spitzenmitglied



offline
Och, ihr Süßen! [roll] :D

Ich war am 25.10 bei ärztlicher Untersuchung, genauer
gesagt beim Hörtest im Versorgungsamt.
Die Untersuchung dauerte keine 15 Minuten.
Die Ärztin sagte mir langsam, laut und deutlich, dass
ich das Merkzeichen "GL" bekommen werde.
Mensch, wie gut ich bin, obwohl ich sehr gut höre! [british]

In ein paar Wochen bekomme ich einen neuen B-Ausweis
mit GL, Wertmarke und "wieviel % weiß ich nicht". [smile]



Spitzenmitglied



offline
hi Leute

letzte Woche war ich (in Hessen) beim Versorgungsamt und bat um "unbefristeten" Stempel. Gesagt, getan. Nach 3 Minuten konnte ich wieder gehen! :D


Gruss Marky

* Weg mit dem Audismus *



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
@Zizou: Nun hast Du ihn sicherlich inzwischen in deinen Händen. Ist das Gefühl nicht toll? [tongue]

@Deafmarky: Meinst Du, man kann nach dem unbefristeten Frist fragen, auch wenn der Ausweis noch nicht abgelaufen ist?



Spitzenmitglied



offline
Es stimmt jetzt alles neu...

Wer der Schwerbehindertausweis die Zeit abläuft,und bekommt neue Ausweis,dann steht es ja unbefristende Ausweis einen Stempel.

Wie ich meine Freunde auch erfahren hab und mir gezeigt,toll da braucht man ja nicht mehr hingehen zur Versorgungsamt.

Ist doch logischerweise,denn wir verbessern unsere Hörgeschädigten NICHT!!!

Es bleibt 100 % und noch höher gibt es nicht.

Einfach einen unbefristende AUSWEIS.



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@erdbeergirl

nee nee, habe im Sommer unbefristeten SchwB-ausweis bekommen, und zwar in NRW!! ich glaube, ist seit vor kurzem (ich glaube, dieses Jahr) durchgeführt worden!!
Wann haste das unbefristet bekommen??


______________________________
>>-(¯`v´¯)->>MAYLEEN you are my Sunshine!<<-(¯`v´¯)-<<



Mitglied



offline
@NastyAngel

ja genau mein Schatz hat auhc unbefristeten Ausweis bekommen, das ist vorm kürzlich neu in NRW.
Bei mir vllt wenn ich dumm anstelle beim Prüfung vom Versorgungsamt :D



Spitzenmitglied



offline
Ist ja nicht nur neu in NRW sondern auch in Bremen und Niedersachsen schon bereits.

Möglicherweise ist schon alle vorhanden sind!



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@Fräulein
Glaube nit, dass man vllt besser bei der "Prüfung" dumm anstellen müsste, denn ich habe per Briefwechsel dies bekommen, ohne dass ich dort erschienen bin!!

@Farben
klar, denke auch, nit nur in NRW, sondern bestimmt überall,
hatte nur wegen Erdbeergirl´s Vermutungen betont. [wink]


______________________________
>>-(¯`v´¯)->>MAYLEEN you are my Sunshine!<<-(¯`v´¯)-<<



Spitzenmitglied



offline
@Deaftina

Oh ja, welch ein Supergefühl, nach ca. 16 oder 17 Jahren
habe ich wieder den rot/grünen Ausweis mit 90%. Hui! :D

Ich darf nun endlich überall in Deutschland mit S/U-Bahn
und Busse umsonst fahren. Ist das nicht toll? :D

Aber auch im Umkreis von 50 km darf ich mit den Zügen
fahren.

Die Frage ist nun, darf ich denn auch in anderen Städten
außer Nürnberg im Umkreis von 50 km fahren? [roll]



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
Ja, Du kannst ausser 50 km Umkreis in einer anderen Stadt umsonst fahren, auch mit dem RE bzw. RB. Nur solange die Städte bzw. Orte sich in einem Verkehrsverbund befinden!

Zum Beispiel: Du kannst im gesamten MVV (Münchner Verkehrsverbund) überall fahren, z.B. mit dem RE von Freising bis München oder von Petershausen bis in die Stadt und so weiter. Oder in NRW: Köln bis Duisburg. Hoffentlich hast Du begriffen, was mit den Verkehrsverbünden gemeint ist.

Es gibt so ein Thema dafür:
http://www.gl-cafe.de/viewtopic.php?t=37287

Dort findest Du auch ein paar hilfsreiche URL´s.



Spitzenmitglied



offline
@Deaftina

Ja danke, ich weiß was mit dem Verkehrsbund auf sich hat. :)

Nur was mich ein wenig irritiert hat, daß im Beiblatt bzw.
Streckenverzeichnis steht, wo nur nur die Verbindungen
zwischen Nürnberg - Fürth - Forchheim - Ansbach usw. steht,
aber ich dann ganz unten in Klammern (unabhängig hiervon
und vom 50-km-Umkreis auch mit S-Bahnen und im Verkehrsbund)
gelesen habe. Find ich gut! [super] :D

Ich werde mir eine Karte wo nur Verkehrsbünde sind, holen.



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
Dieser 50km- Umkreis ist nur dafür gedacht, wenn die genannten Städte im Streckenverzeichnis sich nicht im Verkehrsverbund liegen. Deshalb hilft dieses Verzeichnis Dir weiter, also unabhängig vom Verkehrsverbund, wo Du 50 km herum fahren darfst, falls z.B. ein Ort leider nicht im Verkehrsverbund liegt.

Bei mir ist es so: Ich wohne in Holzkirchen und z.B. Tegernsee gehört nicht zum Verkehrsverbund, ist aber jedoch in meiner Nähe. So kann ich kostenlos hinfahren, weil dieser Ort halt in meinem 50 km-Umkreis ist.

Verstanden? ;)



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Verstanden? ;)


[ops]

Ja natürlich, ja sicher, ja! :D

Deshalb schrieb ich ja, dass ich den Text in Klammern ganz
unten gefunden bzw. gelesen habe und danach umso mehr
glücklicher bin. :D

Verstanden? [ops] [lach]

:D



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
Jawohl verstanden! :D
Nur sicherheitshalber habe ich ein paar Beispiele gegeben [tongue]

Freut mich, dass Du verstanden hast :D

Viel Spass mit den Zugfahrten [tongue]



Spitzenmitglied



offline
[super] :D

Schönes Wochenende noch! [tongue]



Spitzenmitglied



offline
Mein SchwB-Ausweis läuft bis ende September 2008 und dann mal sehen?!



Spitzenmitglied



offline
Opitze:

er wird, wenn du gl bist, in der Regel auf unbefristet verlängert.
Seit 2 bis 3 Jahren ist das neu, denn wer einmal gl ist, bleibt gl und daher ist die Befristung unsinnig. Höchstens im Schulalter (wegen kostenloser Wertmarke), aber nicht mehr, wenn man schon 30 ist.


Gruss Marky

* Weg mit dem Audismus *



Mitglied



offline
@Deaf-Marky: Wie bitte? Ich bin schon 33 und benutze immer noch die Wertmarke.



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
DeafMarky hat anders gemeint.

Im Schulalter ist die Befristung meistens nötig, weil die Schüler die kostenlose Wertmarke bekommt. Wenn man berufstätig ist, muss sowieso 60 Euro für Wertmarke zahlen (nur wenn "H" gestrichen ist).
Das heisst: Es wird auf dem Ausweis "unbefristet" gestempelt, wenn man raus aus dem Schulalter ist, oder so.



Mitglied



offline
Es ist schon klar, für die berufstätig muss man die Werkmarke bezahlen. Aber, wer arbeitslos ist und weiterhin die Sozialhilfe lebte, bekommt trotzdem die kostenlose Wertmarke weiter.

Da hat mit dem Alter damit nicht zu tun. Solange bis einen Arbeitsstelle gefunden haben, dürfen weiterhin die kostenlose Wertmarke von Versorgungsamt erhalten. Und wenn schon einen Arbeit haben, dann müsste die Werkmarke bezahlen. Logisch!

Ich bezahle auch jeden Jahr die Wertmarke. Eine Freundin von mir bekommt weiterhin die kostenlose Wertmarke, weil sie keine Arbeit hat, auch wenn sie über 30 ist.



Spitzenmitglied



offline
Deaftina und Sancho haben zuletzt richtig formuliert.
So meinte ich es auch!


Gruss Marky

* Weg mit dem Audismus *



Mitglied
Benutzeravatar
offline
wieso ist bei mir Unbegrenzt da. warum bekomme ich dafür ????




 Schwerbehindertenausweis





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de