GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 19.01.2021, 13:37:11





 Gehörlose Flüchlinge?


Neuling



offline
Bei dem Flüchtlingsdrama, wo soviele Kriegsflüchlinge nach Deutschland kommen, gibt es eigentlich keine Diskussion, dass man sie helfen muss.

Wenn ca. 800.000 Flüchtlinge in Deutschland zu erwarten sind, müßte eigentlich auch ein paar gehörlose Flüchtlinge darunter sein. Könnte der Deutsche Gehörlosenbund so eine Art Hilfsfond einrichten, dass man die Geld- und Sachspenden nur der gehörlosen Flüchtlinge zugute kommen könnten?

Wie kann man denn gehörlose Flüchtlinge ausfindig machen? [ops]



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Den Gedanken habe ich auch schon gehabt.

Sicher gibt es wohl eine Meldestelle für die Flüchtlinge, wo sie eintreffen. Aber ob es eine zentrale Meldestelle gibt, wo alle registriert werden, die in Deutschland eintreffen?

Wir Gehörlose können uns ja auch selbst persönlich bemühen, sich um einen gehörlosen Flüchtling zu kümmern, und ihn das Eingewöhnen in Deutschland erleichtern.

Allerdings müsste man einige Dinge dabei beachten.
Wir müssen uns aber im Klaren sein, dass sie aus anderen Kulturen kommen, andere Gewohnheiten und Sitten haben, und dass viele von ihnen hier einen Kulturschock bekommen könnten, denn viele kommen aus ärmeren Ländern.
Außerdem sind auch viele Flüchtlinge traumatisiert, wegen dem Krieg, der Gewalt und dem Terror in ihrem Land, und nicht wenige von ihnen haben auch Familienmitglieder verloren. Sie haben ihr Hab und Gut zurücklassen müssen, stehen hier sozusagen vor dem Nichts.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
nach der bekannten Schätzung mit einem Hörbehinderten pro Tausend Personen
sollten dann bei 800.000 Asylanten rund 800 davon hörbehindert sein.

Hier besteht ohne Frage Handlungsbedarf seitens des DGB, der Landesverbände und Ortsvereine.


Pyros



Spitzenmitglied



offline
Es gibt einen interessanten Artikel zu dem doch plötzlich sehr groß
gewordenen Flüchtlingsstrom nach Deutschland. Wer oder was hat den eigentlich ausgelöst?
Man sollte dabei beachten, dass der erste Teil dieses Artikels ein fiktives Papier ist.


http://www.nachdenkseiten.de/?p=27568

Am Schluss des Artikels stehen sieben Vorschläge des Autors,
die leider nicht alle durchführbar sind, weil sie den politischen Machtinteressen
mancher Staaten entgegenstehen.


Pyros



Spitzenmitglied



offline
Zum Thema Flüchtlinge gibt es eine sehr interessantes Video aus Kanada.
Hat deutsche Untertitel.
Nicht auf UT klicken, dann kommen englische UT zwischen die dt UT.
Leider hat das Interview mit Frau Merkel keine dt UT.
Der Inhalt kann aber weiter unten als Text gelesen werden, bzw
der Journlist erklärt es danach im Video mit dt UT.
Der Journalist ist Jude, also gaz bestimmt kein "Nazi" der nur gegen Flüchtlinge ist
sondern er macht sich ernste Sorgen über den Geisteszustand von Frau Merkel
und die Zukunft von Deutschland.

https://www.youtube.com/watch?t=4&v=6iUK9QgkYJI
(die kurze Werbung vorher dauert nur einige Sekunden)

Das Video, bzw der Text dazu, ist vieleicht eine logische Erklärung,
warum kaum Gl unter den Flüchtlingen sind.
Gl gehören zu den Armen jener Länder.
Die haben kein Geld für die Schlepper und niemand hilft ihnen bei dem Weg durch
fremde Länder. Dafür braucht man Handy, Geld, Sprachkenntnisse usw.



Mitglied



offline
In Hamburg gibt es ein Projekt, von Migrationsbeauftragte vom Gehörlosenverband organisiert.
Wer helfen möchte, einfach beim Gehörlosenverband fragen.



Neuling



offline
@yippiee
Zitat:
In Hamburg gibt es ein Projekt, von Migrationsbeauftragte vom Gehörlosenverband organisiert.
Wer helfen möchte, einfach beim Gehörlosenverband fragen.


Warum erfahre ich das hier, und nicht direkt vom Hamburger Gehörlosenverband (GLVHH)? Hat der GLVHH keine Interesse, etwas für die Notsituation der gehörlosen Flüchtlinge zu tun, zumindest aktiv sein mit Weitergeben oder Veröffentlichen von Informationen über die Hilfsmöglichkeiten?




 Gehörlose Flüchlinge?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de