GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 17.10.2018, 20:23:46





 Rückblick KT


Spitzenmitglied



offline
Hallo Alle, ich war auf den Kulturtagen.
Ich war begeistert von den Themen und Vorträgen. Ich habe mich in Erfurt sehr wohl gefühlt. Die Warteschlange am Eingang war zwar wieder lang, ich konnte sie aber mit netten Gesprächen gut überbrücken.
Leider konnte ich nicht bei der Abschlussfeier dabei sein. Wer erzählt etwas darüber?
Danke an die Erfurter für die tolle Veranstaltung!
Liebe Grüße Karin



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Interessiert mich auch, ist bestimmt nice die Veranstaltung.



Mitglied



offline
[crap] Die Warteschlangen dauert mir einfach zu lang. Wenn Sie Tickets vorausgebucht haben, können Sie die Warteschlange beim Ticketschalter vermeiden!

[arrow] Ich habe mir die Eröffnungsfeier angeschaut und war sehr schön. Schöne Programme haben mir gut gefallen.

[arrow] Bei der Auswahl ist es natürlich schwer, sich für einen Vortrag oder Workshops zu entscheiden.

[arrow] Dieser Tag war ein schönes Erlebnis für mich.


______________________
Bild von Hallo



Spitzenmitglied



offline
hab es erfahren das in 4 Jahren in Berlin stattfinden,,,


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
Hallo hat geschrieben:
[crap] [i]Die Warteschlangen dauert mir einfach zu lang.


immer so und wo große Fußballparty oder bekannte Fasching also 4 Fach doppelt Tür.
Weiß du wie Kalt (Winter)?

Hören Messe immer Problemlos.



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
Alles war allgemein gut verlaufen, es gab jedoch ein paar Vorfälle, was mir nicht gefallen hat. Im Gegensatz zu Köln verlief die Abholung der Karten durcheinander, mir wurde versichert, alles sei für meine Gruppe vorbereitet. Erst um 15:30 Uhr endlich in meinen Händen.

Vorher war die Eröffnungsfeier auch schön gemacht worden und am selben Abend bekamen wir Gänsehaut, als Karl-Werner Broska eine Rede gehalten hat, wo er eine "Karl-Wacker-Ehrenplakette" bekam. Leider ist er gesundheitlich richtig angeschlagen, aber er war echt mutig, so offen darüber zu reden. Er nannte seine schwere Krankheit einfach als Schicksal.

Dann verliefen die 3 Tage recht gut, die Vorträge sind indiviuell für jeden nach dem Bedarf.
Der nächste "Schock" kam bei der Abschlussfeier an, total falsches Platzsystem. Trotz der Kategorie A saß ich völlig links :( Hätte in der Mitte sein sollen, links und rechts gehört eigentlich zu "B" laut Musterbild bei der Bestellung, hm.

Und die Abschlussfeier ist besser als in Köln geworden. Wir wurden mit leckerem Essen versorgt, ich habe Rinderroulade gegessen, mhmm! Verschiedene bunte Shows waren drin. Nicht so wie in Köln mit zu vielen Poesien. Es war nur so schade, dass ich nicht nah an der Bühne war, wo ich extra dafür gezahlt habe. Ich habe mal nachgeschaut, in der Mitte waren alle Plätze schon besetzt. Ich vermute, die Nummer wurden in der Kombi-Karte zwischen Eröffnungs- und Abschlussfeier verwechselt? Nun ist mal so ... Die Kulturpreise gingen an Liisa Kauppinen, Käthe George und Gerlinde Gerkens.

Achja, der DDR-Spezial am Freitagabend war auch gut gelungen und es war interessant zu erfahren, wie die Familie Schönfeld damals erlebt hat. Interessante Bilder & Filme [super]

Habe mich aber auch über verschiedene Wiedersehen gefreut, auch wenn die Unterhaltung nicht so lange war, wie typisch ;)



Spitzenmitglied



offline
Typisch Schneckentempo bei Taubstummen an der Kasse!
Ich würde Genen verändern, sodass sie 4 oder besser 6 Armen für Kommunikation, Bearbeitung der Eintrittskarten und herzl. Umarmung bekämen!
ABSCHIEDSFEIER: Einige Frechdachsen kauften Karte C und gingen zum Bereich A! Unmöglich!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied



offline
Ich fands auch toll, viele interessante Angebote. Zum ersten Mal in einigen Veranstaltungen neben TGSD auch Schriftdolmetscher. Die Öffentlichkeitsarbeit war auch super - die großen Plakate prägten das Erfurter Stadtbild, überall gebärdende Menschen. Helene Jarmer sagte auf einer Podiumsdiskussion: Es ist wichtig, ein positives Zeichen für die Mehrheitskultur zu geben. Nicht jammern, sondern zeigen, was man kann. Das ist gelungen.



Mitglied



offline
@ Linkkarin

[crap] Wartenschlangen wegen 4 PC (System) an der Kasse arbeiteten zu langsam falls Netzwerke wurde verhängt.


______________________
Bild von Hallo



Neuling



offline
Das war ja toll besondere Straßenfest [super]



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Hier meistens dürre Sätze "schön - interessant" waren die KT.
Nur Userin Deftina berichtet ein wenig mehr.

Mehr zu den KT berichtet He wirte Silent-Blog:

http://hewritesilent.wordpress.com/
Zitat:
Lieb, bunt und “laut”-los! – 5. Deutsche Kulturtage der Gehörlosen in Erfurt #KT2012

Sehr interessant ... die Inklusivbeschulung für gehörlose Kinder ist DER Trend,
diesen Zug dürfen die gl und hd Eltern nicht verpassen:
es geht ums sehr wichtige Dabeisein in der hörenden Welt - wie Dänemark es vormacht.
Wer ist da schon auf diesen Trend aufgesprungen!

Das nicht billige Inseldasein der Taubsein-Tauben (benötigt eine sehr viele hd Berufshelfer) hat keine Zukunft.

Die KT - Teilnahme kostet so ein "kleines Vermögen"
und wieviel Euros bekommt der Veranstalter DGB?
____



Mitglied



offline
[smash] Marco Strauß schrieb über die KT 2012 in Erfurt, wie es war?
Könnt ihr selbst lesen, nur wenn ihr Interesse habt.


https://www.facebook.com/notes/marco-st ... 3786796258


______________________
Bild von Hallo



Mitglied



offline
Wie wäre es, wenn du kopierst und hier reinstellt mit Quellen? Wäre nett, da einige möglicherweise kein FB Mitglied haben



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
muss eigentl. nicht sein..man kommt da in diesem Fall auch so rein....


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Mitglied



offline
Ah ja.. Trotzdem mach ich nicht, na dann eben nicht.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Wieso? [ops]
Man kann den Artikel im Link ganz normal lesen, wie bei einer Zeitung auch. Ohne Anmeldung oder Einloggen oder sonst was.
Wo ist denn da ein Problem?


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Blackeyes:
Bin auch nicht bei Facebook registriert und kann oben den genannten Link ohne Anmeldung rein. Und das Text ist seeehr lang, drum lieber nur Link!



Mitglied



offline
Nun, Facebook kann meine Adresse nicht gebrauchen und verkaufe den nicht *spaß*
Na jut, dann habt ihr gewonnen und ich klicke drauf ;)



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Zitat:
dann habt ihr gewonnen und ich klicke drauf

nein so ist es nicht..es hätte ja sein können ..dass man dies nicht aufmachen kann ,weil man dort Mitglied sein muss.. [wink]


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Blackeyes hat geschrieben:
Nun, Facebook kann meine Adresse nicht gebrauchen und verkaufe den nicht *spaß*
Na jut, dann habt ihr gewonnen und ich klicke drauf ;)



bingo..
Facebook hab ich auch nicht... [wink]


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Mitglied



offline
@Blackeyes [smash] wo ist das dein Problem?
ach mensch, was denkst du über FB zum Lesen? Also du weißt gar nicht im FB, testest du auch nicht.



[smile] Marco schrieb gern nur ausnahmeweise die Öffentlichkeit über KT 2012, egal wenn ich zufällig gucke über LINK ohne Anmeldung. Einfach so, ich nehme an für alle Mitglieder im GL@cafe zum lesen, kein Problem. Sei froh, könnt ihr auch einmal lesen bei ohne Anmeldung im FB. Aber nicht immer.


______________________
Bild von Hallo



Mitglied



offline
[arrow] 5. Deutsche Kulturtage der Gehörlosen 2012 hat einen Link geteilt. Ist Facebook beigetreten am 14. Juli 2011, öffentlich. Unser Webauftritt ist jetzt fertig und online... Schaut es euch an :-)
Also die Zeit ist schon vorbei.


______________________
Bild von Hallo



Mitglied



offline
@hallo
wo mein Plm ist steht wohl drauf und habe es schon getestet von einer bekannte ^^.

@Nox
[smile] [wink]



Spitzenmitglied



offline
Marco Strauß? Wer? Enkel von Franz-Josef Strauß? Vor der Wende hat er 1 Milliarde Deutsche Mark erhalten? [british]


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
zu den 5. Kulturtagen in Erfurt brachte die Zeitschrift "DAS ZEICHEN 92/2012"
eine gute Zusammenfassung.


Hier nachzulesen.


Pyros



Spitzenmitglied



offline
Frage:

wer ist der nächste 6. Kulturtage? und wo in welchen Stadt?

danke...


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
... in Berlin!


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied



offline
Speedmaus hat geschrieben:
... in Berlin!

danke


welchen Jahr noch unklar? oder?


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
2016


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied



offline
Danke. liebe Speedmaus..

den Mausfalle lasse ich weg, du darf leben....... [british]


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
:p


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ




 Rückblick KT





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de