GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 02:24:04





 Zeugen Jehovas


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Mitglied



offline
Glaubt Ihr alles, dass Zeuge Jehovas für alle Menschen hilft???

Ich glaube kein Wort über Zeuge Jehovas und bringt kein richtigen Geschichte im Bibel.

Ihr könnt einen Meinung darüber schreiben.



Spitzenmitglied



offline
Hm.. du hättest das Thema Zeugen Jehovas genauer schreiben können,
um eine Diskussion zu starten fehlt der Hintergrund Informationen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zeugen_Jehovas

Hier erstmal die Hintergrundinformationen..
Dann finde ich deine Diskussionsfrage nicht gut durchdacht..

Glaubt Ihr alles, dass Zeuge Jehovas für alle Menschen hilft?

Ich kann diese Frage nicht beantworten, da ich kein
Zeugen Jehovas Mitglied bin.
Möchte auch keine falsche Beurteilung reinschreiben,
da ich weder die eine oder das andere falsch schreiben möchte.

wossi


----------------------------

ich bin ich, so bin ich es!



Neuling



offline
Tja.... das sind Bibel-Gute-Nacht-Geschichten!!!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich glaube auch keinen, der solche Geschichte mir erzählt [nerv]



3. Fotograf ´09
3. Fotograf ´09



offline
Am meistens finde ich nicht schön von Zeuge Jehovas,dass sie zu fremde Leute zu Hause einfach so und oft besuchen,das stört sehr.Und dazu Zeuge Jehovas interessieren dafür nicht,ob Leute keine Interessen haben,trotzdem besuchen weiter. [idiot]

Ich höre sehr oft von Zeuge Jehovas"Der Welt wird bald das Ende,durch Zeuge Jehovas bekommt ihr ewige Leben und Zeuge Jehovas helfen alles,was ihr zu haben wünscht".



Spitzenmitglied



offline
Das haben wir schon mal letzte Jahr hier geschrieben oder irrt mich ?


vForum versteht man 3 Dinge für vielfalt & versuchen und verstehen
http://www.vforum.at



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich find das immer beschissen, wenn die einen auf de Straße ansprechen:

"darf ich sie mal was fragen?"
"klar" (*fragt bestimmt nur nach dem weg*)
"glauben sie an gott?"
"äh..ja...äh... wie bitte?"

oder wenn die Zeugen Jehovas vor der tür stehen:

*dingdong*
"ah, ein paket? post? jemand wichtiges?"
*im bademantel zur tür lauf*
"guten tag, darf ich ihnen mal diese beiden netten zeitschriften in die hand drücken"
"leck mich am ***** und verzieht euch, es ist samstag früh um 10:00!"
*rums*

Ich kann solche Leute echt nicht ab und sind einfach nervigen Biester.
Ich knallt immer die Tür vor ihrer Nase zu, wenn sie gleich den Mund
aufmachen, dass sie die Zeugen Jehovas sind.

Aber seit ich nach Norden gezogen bin, habe ich endlich meine Ruhe
und bisher sind noch keine gekommen, ich hoffe es bleibt so.


Always appreciate the gift of life. Be happy and have fun. - Michael Jackson 2002



Mitglied



offline
Im Norden sind auch welchen, hatte mal ein SH Schulkollegin die auch so einer war, aber sie war nicht so wie Ihr beschrieben habt, sie gab mir zu dass ihrer Familie so einer sind, die sind eher anders als bei Euch. Sie sagte die gehen nur dahin was die glauben, mehr nicht.



Mitglied



offline
sie ist manchmal zu mir gekommen aber jetzt nicht mehr weil ich sie gesagt habe wenn sie noch mal kommen dann rufe ich Polizei an... außerdem können sie Gebärdensprache... mein gott... ich habe sie meisten gesagt: raus und sofort Tür zugemacht :)


Current-Lion Bild Lea Emily Bild Eselchen



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
So ähnliche Situation ist auch auf mich zu gekommen!
Als sie mich ansprach, sagte ich ihr sofort, dass es mich nicht interessiert
und mir leid tut. Sie nahmen meine Verneinung sofort an! Basta!

Manchmal geht es mir auf die Nerven, wenn sie mir primitive Fragen
stellten. Siehe Booyaz's Posting, die auch ähnlich bei mir ist! Naja...


.:.



Spitzenmitglied



offline
bei uns sind bis jetzt niemand gekommen.
aber bei meine familie, oder auf der straße!

mitgliederInnen von zeugen jehovas feiern keine geburtstage, weihnachten etc.
nach große OP bzw. Unfall verliert man viel Blut, man darf keine von anderen Leuten Blut spenden lassen!

ex-mitglieder leiden oft sehr darunter, sie werden oft gedrängelt, telefonterror, immer wieder kommen, klingeln etc!
viele ziehen oft weit weg um, tragen nicht mehr teleNr im Telefonbuch ein, sowie adresse!
Austritt aus der Gemeinde leidet man oft sehr!

aus meine erfahrung zu meine freundin, sie verlor ihre eltern sowie großmutter, dann ist sie allein.. eine erzieherin ist mitgliederin bei zeugen jehovas (weil seine mutter damals, als sie noch gelebt hat, die leuten in die wohnung reingelassen hat), ist die tochter noch danach verzweifelt.. und hat dann die erzieherin angesprochen, dann hat sie gesagt, dass sie auch einer davon ist und hat ihr viele informationen gegeben, sowie auch anderen schülern, aber anderen haben nur zu gehört, sind aber nicht reingefallen, aber sie, nur eine.. weil sie niemand mehr hat.. sucht sie einfach die nächste liebe.. sie ist dann zu gemeinde gegangen, sie wurde abgeholt von einer anderen mitgliederin, die mal architektin war!
es wird immer schlimmer, meine andere freundin und ich haben gemerkt, dass etwas nicht stimmt, und da anderen schwerhörig sind, haben sie irgendetwas gehört "xx, war schön am samstag, ja?" ... und so.. sie haben es mir so informiert... und ich habe dann sofort reagiert, also mit anderen personal gesprochen etc, das thema wurde auch im religionunterricht gesprochen etc. und wir haben geschafft, sie aus der gruppe herauszuholen, es war bei ihr nur ein anfang, aber jetzt ist sie wütend auf die zeugen jehovas, aber sie leidet ja noch darunter.. manchmal hat sie angst, wenn es klingelt, oder telefon klingelt! aber es wird immer besser! vorallem, weil die erzieherin selbst für paar jahre mit der arbeit pause gemacht hat! denn schule wusste bescheid!
unterstützung einer verzweifelten person ist total sehr wichtig!



Spitzenmitglied



offline
sia. stimmt ganz genau zu..

aber ich war echt verblüfft, weil 2 Frauen mit langen Rock bei mir am Tür klingeln, und sie gebärden sofort...woher wussten sie dass ich deaf bin...ich habe beiden gesagt, bitte geh nach hause sonst hole ich Polizei. sie sagen jajaja okok-....es war nur einzige mal...bisher heute nix mehr...


-------------------------------------------------
tR!I\I!ty



Spitzenmitglied



offline
also, woher sie wussten, vermute ich, dass sie schon gehörlose mitglieder haben, die ihnen adressen weitergesagt haben, oder sie haben telefonbuch für gehörlose gekauft, oder so wie bei www.deafbase.de oder so nach schauen! oder es gibt vermutlich gehörlosen vereinen, die ihnen weitergegeben haben? (normalerweise darf man nicht machen wegen datenschutz!)



Mitglied



offline
Ein lehrerin von mir hatte mir erzählt ,das einmal ein paar zeugen an ihre tür geklingelt haben udn sofort gebärdet. sie hat sich gewundert,weil sie ja hörend war. und dachte nix böses dabei und machte auch mit gebärden. dann kamen die zeugen auf das thema und my lerherin hatte sofort gemerkt und sagte ich hab keine zeit für sowas und bin auch nciht so gläubig, geh bitte nach hause. [ops]

naja ich denk die zeugen glauben dass bei hörgeschädigten leider beeinflussen als bei hörende. kann aber auch umgekehrt sein. sie wollen bei leuten beeinflussen. ich rat euch nicht reinfallen denn das ist gefährliche sache!!!

hab mal ähnliche film gesehen, dass ein mädchen in einer familie wohnte wo die auch zu zeugen gehörten. und die eltern sind geschieden. sie hatte heimlic freund und suchte nach ihren leiblichen vater. als ihre stiefvater erfuhr holte der sein chef aus der gemeinde von zeugen und durfte sie schlagen anch regeln wenn man verstoßen hatte. doch am ende hatte ihre mutter nicht mehr ausgehalten und ließ sie laufen zu ihren leiblichen vater und durfte bei him leben und muss nicht mehr mitmachen.echt hart



Spitzenmitglied



offline
Fräulein,

meinst du, ein film, wo mama noch 2. kind von 2. mann bekommen hat? baby war krank, mama hat tür offen gelassen, damit ihre tochter zu vater flüchten kann? sonst war zimmer von mädchen immer abgeschalten, wenn sie mit baby weggefahren sind? ein film in ard oder zdf, mit untertitel? kann noch gut daran erinnern!



Spitzenmitglied



offline
gehört erpesser

2 mal bei mir besuchen und sage sofort Hau ab und sie geht sofort weg locker


Ehrlich ist am dümmsten
Lügen ist am schlausten



Spitzenmitglied



offline
ZEugen Jehovas hat bei mir nicht zu suchen. 3 mal gewesen bis auf letzten Jehovas gewarnt, aber richtig hart und laut. Mir egal, was die Nahbarn und Leute draussen hören. Nun herscht endlich RUhe [betezumhimmel]


****************************************
Ein Tag ohne dein Lächeln ist wie der weite Ozean ohne Wasser



Mitglied



offline
Ja, es gibt Mitglieder der Zeugen-Jehovas, die GS können.

Ich ging nach der Arbeit auf dem Weg nach Hause. Fuhr mit der Bahn. Auf einmal gebärdet eine Frau mich einfach an.
Sie: "Du gl?"
Ich: "Ja."
Sie: "Ich Zeugen-Jehovas bla bla bla. Zeugen-Jehovas haben GL-Mitglieder." Dann fragt sie mich, ob ich Interesse an Zeugen-Jehovas habe.
Ich: *Kopf verneint geschüttelt* "Keine Interesse!"
Sie: "Warum? Glaubst du an Gott?"
Ich: "Glaube nicht an Gott."
Dann war sie mit der Fragerei nervig. Ich fragte sie einfach zurück, warum sie an Gott glaubt.
Sie: "Gott hat die Menschen erschaffen bla... bla... bla..."
Ich: "Warum ausgerechnet hat Gott die Menschen erschaffen? Möglicherweise haben Aliens die Menschen erschaffen - und nicht Gott." :D
Dann war sie still und liest mich in Ruhe.


GTSV FFM



Mitglied



offline
haha, witzig von @Butt-Deaf was du zur letzten Schlussleitung geschrieben hast. [totlach] Bleib Cool! :D
Alien gibt es möglich in überallen Planeten. Also, wir sind nicht allein im Universum. ;)


THE LEGEND OF SUGANET-X from Sky Temple



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Fräulein: Diese Film, die du erzählen hast, erinnerte mich gut und ein gute und traurige Film =)

zum Topic:

Einmal war ich mit meine gute Freundin in der Stadt gegangen, als ich sie in Nürnberg besuchte! Und auf einmal fragte eine Fraus des Mitglied Zeugen-Jehovas uns: "Seid ihr GL?" Weil wir uns auffällig mit der Gebärdensrpache unterhalten hatten, deswegen! Wir antwortet: "Ja wir sind GL!" Und sie erzählt, wer sie ist! Und wir reagierten uns sofort, dass mit sie etwas nicht stimmt! Und danach zum Thema "an der Gott" und uns gefragt, ob wir an Gott glauben! Und ob wir auch Interesse an der Gott sind?" Und wir sagten sofort "Sorry, dass wir nicht an Gott glauben und wir haben auch keine Interesse an der Gott!" Und sie beeinflussten uns "Ey es ist nicht schön, wenn ihr nicht an Gott glauben! Gott schützt euch!" Ich habe sie gesagt "Moment mal, du sagte >>Gott schützt euch?<< Ich habe eine Frage, warum hat das Gott uns nicht geholfen, weil wir gl sind? Kannst du uns bitte erklären?" Und sie war sofot still und einfach abgehaut! Meine gute Freundin und ich guckten uns und wussten es, wer sie ist! Mein Gott...!

Wir haben auch Religionunterricht gelernt, obwohl ich keine Relgion hab! ;) Aber dafür ist gut, damit ich lernen kann und wie man umgehen kann! ;)

Und ich gebe SIA recht. Sie erzählt über Zeugen-Jehovas und seine Erfahrung zu ihre Freundin erlebte es! Es ist auch in der Gefahr, wenn jemand aus der Gruppe raus gehen möchte! Es wird nie einfach! [crap]


[knutsch] ... My Bear, you're MINE! ... [knutsch]



Mitglied



offline
@Sia und Rosagirl2002

Ja das genáu was ihr geschrieben habt.Wie hieß der Film nochmal?? [confused]

Topic°
Mir ist noch eben eingefallen das ich mal selbst erlebt hab. Ich und ein Freundin von mir waren in der Stadt und nach Shoppen wollten wir erschöpft auf Bank sitzen. Damals sah unsere Hörgeräte auffällig, sie Hörgerate und ich Ci mit langen Kabel(bin froh das ich sie los hab :D , mit kabel war nervig)
Zurück zu thema. also da kam plötzlich ein Frau zu uns und fagt, was die Hörgeräte sind. Wir haben dann erfreundlich erklärt und sie sagte das wir unbedingt in der Kirche gehen sollten und beten das Der " Gott" uns das Hören geben sollten. Ich und my Freundin sahen sie so ironisch an und meinten das wir sowieso keine Zeit hätten unnd hautenm dann ab. :D



Spitzenmitglied



offline
Fräulein, irgendwas mit "delphin" heißt der film, denn mädchen hatte kette mit delphinanhänger!



Mitglied



offline
Kette [ops]
ich dachte es wäre Aufhänger für das Baby, der aber Stiefvater weggeworfen hatte und das Mädchen dann enttäuscht war und die Aufhänger mitgenommen

naja ich erinnere mich nicht mehr so gut daran



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Spam on:

@Fräulein: leider weiss ich ned mehr, wie diese Film hieß... [sorry] Sorry!!

Spam off


[knutsch] ... My Bear, you're MINE! ... [knutsch]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wenn es um diese Sekte geht, ist Abstand das Beste würde ich sagen.


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



3. Fotograf ´09
3. Fotograf ´09



offline
Ich habe viele Geschichte über Zeuge Jehovas.Aber werde ich nur 2 Geschichte erzählen.

1 Geschichte: eine katolische Eltern haben eine brave,gute Tochter gehabt.Die Tochter hatte alles,was man wünscht.Sie hatte ein schönes Leben,sie hat gut und fleißig gelernt,sie war fröhlich und sie war mit Freunde in Disco oft gegangen.Eine Bekannte hat diese Tochter in der Kirche"Jehovas" eingelandet ,sie war neugierig und lernt langsam kennen.Dann bumm!!!Sie hat plötzich verändern,Eltern haben sie verloren,sie war 18Jahre Alt!Tochter hat oft Geburstag und verschiedene Feiern verpasst und abgelehnt,was Eltern das nur beste geben wollten.Zeuges Jehovas ist gelungen,diese Familie kaputt zu machen.
Tja,Zeuge Jehovas ist ein schlechtes Vorbild!

2 Geschichte: eine alte Frau hat die schwierige Tasche getragen, 2 junge Bube ,Zeuge Jehovas, haben sie geholfen und bis Hause gebracht.Dann 2 Bube haben sie alles beim sie Hause geholfen:aufraumen,einkaufen,reparieren.Überhaupt alles gemacht!Alte Frau war froh,sie dachte,dass Zeuge Jehovas beste Leute sind,was sie getroffen hat.Dann plötzich die Vorschlage von 2 Bube war: die Wohnung von alte Frau geben,sowie die Dokumente unterschreiben,damit diese alte Frau endlich ein ewiges Leben durch Zeuge Jehovas bekommt und die Hilfe ewig von Gott durch Zeuge Jehovas bekommt. Sie hat 2 Bub vertraut und die Dokumente unterschrieben.Und nun?Sie ist auf der Straße.
Wie gesagt,Zeuge Jehovas ist ein schlechtes Vorbild!

Wenn sagt jemand"Zeuge Jehovas",dass alles durch Zeuge Jehovas bekommt,sowie Geld,Gold,Hilfe oder usw,das ist nur alles leere Wörter!Sie haben ihre Ziele.



Mitglied



offline
Interessantes Thema!

Ich erzähle hier auch kurze Geschichte.

Ein Freund(er ist Russe) von mir war in der GL-Schule aufgewachsen und er ist Gläubig, durch seine Familie sind alle auch Gläubig und mit ihm verstehe ich ganz gut. Und ich habe vor seiner Situation respektiert. Aber er lebt nicht in einer GL-Welt sondern HD-Welt. Als ich ihn vor 6 Jahre fragte, welche er der Richtungsgläubig werden möchte, dann sagte er: "Ich möchte die Zeuge Jehovas werden."

Ich wusste aber nicht, wie das so schlimm aussieht. Und wir trafen uns manchmal, z.b. ins Kino zu gehen oder mit seinen Freunden zu treffen oder so..Er hat mir informiert, was er nicht darf, also er darf nicht in die Disco gehen und darf er auch nicht die Alkohol trinken. Da ich für ihn Verständnis habe. Und wir trafen uns immer wieder und ich habe auch seine Familie kennen gelernt. Sie sind wirklich nett und schön.

Ein paar Monate später fragte ich ihn, ob er mit uns treffen will, dann sagte er, dass er keine Zeit hat und muss er auch zum Taufe-Unterricht teilnehmen, das wusste ich nicht, dass er auch Taufe-Unterricht teilnimmt, hab noch nie gehört.

Wieder ein paar Monate später fragte ich ihn nochmal, ob er lust hat und dann hat er plötzlich so gesagt: "Ich darf nicht mit ungläubigen Leute treffen und wenn ich von der gläubige Leute erwischen würde, dann bin ich raus aus der kirche, deshalb darf ich nicht mit ungläubigen Leute treffen, sonst wird es schiefgehen oder sonst was, deshalb darf man nicht passieren sein."

Ich war erschrock und fand ich, dass er die falsche Entscheidung getroffen hat. Aber Stell mal vor, wenn ich ihn zufällig getroffen hätte und die gläubige leute hätten ihn erwischt und wie würdet er ihnen dann sagen, wenn er die Wahrheit sagen will und was ist, wenn die gläubige leute ihn nicht glauben würden, wo wir uns getroffen hätten?


Hola! Tu esto Loca!!



Spitzenmitglied



offline
die zeugen jehovas sind biester.
bei mir in der firma gegenüber ist ein schönes haus mit großem grundstück und dieses haus sind für JH mitglieder.
es war im monat februar,da war ich morgens unterwegs zur arbeit.
als ich fast da war,sah ich eine frau draussen stehen am geschlossenen torfest geklammert(das tor ist immer geschlossen ausser freitag abends)mit schlafanzug und barfuss,bei minustemperaturen [ops]
als ich an ihr vorbei ging,hat sie sich nicht bewegt,sie hielt sich am tor fest ohne sich zu bewegen.
mein abteilungsleiter sagte mir,das sie schon seit über 1 std. so am tor steht. [ops]
erst später kam die polizei und liessen sie rein.
ich finde es schlimm eine frau in diesem zustand bei minusgraden draussen zu lassen,das ist unmenschlich. [nerv]
das sind biester,die haben keine gefühle.

was mir auch aufgefallen ist, die männer haben immer einen scheitel und tragen krawatte, auch die jungs.
frauen lange rocke,aber auch viele schöne frauen [ops]
und die blicken immer nach unten wenn sie an fremden leute vorbei gehen.
ich glaube,wir sind für diese leute abschaum oder so.

ich würde gerne dieses schöne haus abreissen.
das ist so ne sekte,da passieren viele sachen im haus.
warum tut die regierung nicht gegen solche sekten? [nerv]



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Zitat:
warum tut die regierung nicht gegen solche sekten? [nerv]


Weil die lieber Bier trinken und die Benzinkosten zu erhöhen!



Mitglied



offline
und neue bescheuerte Steuern geben anstatt um wichtige Dinge zu kümmern



Spitzenmitglied



offline
da deutschland keine monarchie oder kommunismus ist, sondern demokratie und eine normale verfassungs- und grundgesetze wie die anderen west- und südeuropäischen ländern hat, haben jede hier meinungs- und konfessionsfreiheit. aus diesem grund sind die zeuge jehovas auch gleichberechtigt, und die regierung keine recht hat, sie unterzusagen [neutral]



@Fräulein

steuern bringt uns nichts und hat damit nichts zu tun. es hängt vom staatsschulden ab. deutschland ist umgerechnet in hoch von 1,2 billionen verschuldet. um sie abzuschaffen zu können, fördert die regierung uns mehr steuern auf :D
hier: Schulden-Uhr Deutschlands


_______________________________________

310 Notoring 4ever



Spitzenmitglied



offline
@muetzestar2005

Zitat:
Glaubt Ihr alles, dass Zeuge Jehovas für alle Menschen hilft???


Hauptsachlich bedeutet es für die Zeugen Jehovas die Nächstenliebe, dass sie die "gute Botschaft" über die Lehre den Menschen übermitteln und im Mittelpunkt ist die Verbreitung der "guten Botschaft". Andere Dinge, die die anderen Menschen helfen, z.B. Einkaufen, Besuchdienst, Unterstützung ist meisten die Nebensache. Jedoch ist von Zeugen Jehovas unterschiedlich.

@Felmine


Zitat:
Ich höre sehr oft von Zeuge Jehovas"Der Welt wird bald das Ende,durch Zeuge Jehovas bekommt ihr ewige Leben und Zeuge Jehovas helfen alles,was ihr zu haben wünscht".


Ja, wenn die Menschen für die Lehre der ZJ sich interessieren, werden meistens bis zur Taufe intensiv unterstützt, die Lehre verinnlichen. Danach werden sie nicht mehr so stark unterstützt, indem sie für sich selbst verantwortlich ist, das Leben der ZJ zu verinnlichen und in der Gemeinschaft einzugliedern. Je stärker mit der Gemeinschaft der ZJ verbunden ist, wird es immer schwerer, in der Aussenwelt zu leben dh. stetig im Sinne der ZJ beschäftigt zu sein, Versammlung zu besuchen usw.


@Sia:

Zitat:
ex-mitglieder leiden oft sehr darunter, sie werden oft gedrängelt, telefonterror, immer wieder kommen, klingeln etc!
viele ziehen oft weit weg um, tragen nicht mehr teleNr im Telefonbuch ein, sowie adresse!
Austritt aus der Gemeinde leidet man oft sehr!


Man soll nicht verallgemeinern. Es ist von Versammlung zu Versammlung unterschiedlich!

Ich bin ein Ex und habe bis jetzt immer noch Ruhe vor ZJ, da ich im Austrittsbrief ausdrücklich geschrieben habe, kein Besuch der Ältesten (Pastor) erwünscht! Ich leide nicht und bin zufrieden, nachdem ich ausgetreten bin.

@Real Madrid:

Die Zeugen Jehovas sind im Gesetz als Religionsgemeinschaft eingetragen. Deswegen können sie nicht verboten werden, da Religionsfreiheit im Grundsatz verankert sind. Islam ist auch im Gesetz verankert. Dagegen kann man nicht tun. SACHLICHE Auferklärung ist immer wichtig!


Johannes 3:16



Mitglied



offline
@Oryan

upps....sorry..wie peinlich :D
das stimmt, habe nicht daran gedacht



3. Fotograf ´09
3. Fotograf ´09



offline
@NuraboyGenau,du hast die Freundschaft mit deinem besten Freund verloren,durch ZJ.ZJ wollte,dass du auch dort einwandern sollst.

Ich finde nicht schön ,dass ZJ andere Regilion nicht respektieren!ZJ sagen oft negative über verschiedene Regilion,damit alle nur in ZJ einwandern sollen.
[idiot]
@RealMadrid Diese Geschichte von dir ist echt grausam.Leute sind hilfsbereits,die keine ZJ sind.



I <3 FCB
I <3 FCB



offline
Zeugen Jehovas sind der Horror pur!! Sie nerven und wollen dauernt versuchen die Leute in ihrer Mitte zu ziehen und sind von ihrem Konzept total überzeugt!!
Ich spreche aus Erfahrung denn die Eltern von meinem Ex sind Zeugen Jehovas und haben sich total negativ verändert seit sie da drin sind!!
Die mutter war früher immer flott und modern gekleidet und heute läuft sie mit langen Haaren und altmodische röcke rum weil es von den frauen so verlangt wird wurde mir gesagt als ich sie darauf ansprach! Was ist das für eine religion wenn ich mich dem unterwerfen soll und mein ICH dafür aufgeben muß!!



Spitzenmitglied



offline
Ich emfohle wirklich Leute sollen seine Hände von ZJ weg.


-------------------------------------------------
tR!I\I!ty



Neuling



offline
Ich muss lachen,was habt Ihr über ZJ geschrieben.

Ich habe die Bekannten ZJ,die auch Mini Rock und modisch anziehen.

Ich kann auch an die Kirche nicht mehr glauben,weil ich vom GL-Pfarrer misshandelt fühlte. Dann sind mein Mann und ich sofort von der Kirche ausgetreten.

Es gibt viele gehörlose Geméinschaften.Jede soll selber entscheiden,wo man sich wohl fühlt.

Es stimmt ja,dass ZJ keine Weihnachten,Ostern und Ostern feiern,weil es im Bibel nicht steht.

Ich möchte nicht schlecht über ZJ schreiben,sonst würde Gott über mich denken,dass ich schlechtes Mensch wäre.



Spitzenmitglied



offline
Tja, zum glück sind meine eltern nicht zeugen jehovas.. es wäre nicht einfache leben!!!

Bis jetzt noch nicht zu uns gekommen.. das ist gut!! [tongue]

i kenne ein buch ne wahrgeschichte aber titelname hab i leider vergessen vielleicht "Ein Mädchen bei den Zeugen Jehovas" oder so.. aber i kenne ne schriftstellerin sie heißt JANA FREY

das ist total interessante wahrgeschichte, man diese mädchen hat nicht einfaches leben aber sie hat geschafft!! Empfehlswert das zu lesen!! =)


i*m miyabi =)



Spitzenmitglied



offline
@Lamm:
Es gibt ein paar Fakten über die Zeugen Jehovas, die man nunmal nicht unter den Tisch fallen lassen kann. Sekten sind immer gefährlich. Wenn man vor realen Gefahren warnt, dann wird Gott mit Sicherheit nicht denken, man sei DESHALB ein schlechter Mensch.
Man sollte nur nicht alle Zeugen Jehovas selbst als schlecht bezeichnen - pauschal.

"Hasse den Irrtum, aber liebe den Irrenden." (Augustinus)

Was den Kirchenaustritt angeht....ich hab mich auch schon oft über das Bodenpersonal geärgert, sei es Priester oder Laien, aber deshalb würde ich nie austreten. Aber das muß ja jeder selbst wissen.



Spitzenmitglied



offline
RedGreek,
ich weiß, welches Buch du meinst:
[arrow] Das eiskalte Paradies. Ein Mädchen bei den Zeugen Jehovas. (Taschenbuch) VON JANA FREY

das ist ein Jugendbuch, und ist nicht schwer zu verstehen!



Mitglied



offline
Das ist ja sehr WITZIG, aber wahr!!!

Als ich diese Posting gelesen habe, dachte ich mir, zum Glück war es bisher nicht bei mir gewesen, z.B. Türklingel, oder so ähnlich.
Nach dem Lesen (Posting) wollte ich zu meinem Briefkasten gehen und nachschauen, ob Briefkasten "satt" war oder nicht. Da sah ich mit GROSSE Augen [ops] [eek] [sconf] , dass ich einen Plakat über Jehovas erhalten habe. Da war ich sehr sprachlos. [umfall-male] Sonst hatte ich nie bekommen.

@Topic: Mein ehemaliger Ex-Kollege war auch sehr treu "Jehovas". Er war wirklich total genervt. Er erzählt nur über diese Glauben und zeigte die Bilder, während auf der Arbeit. Viele Kollege machen immer so komische Mimik (Augen gucken nach oben), wenn er weg ist. Auch von Mo bis Fr zog er sich um und ging draussen, während Mittagspause anfing, und stand er mit dem Buch und blieb bis 1 Std draussen, auch schlechtes Wetter, also Rund um Jahreszeit! Wenn ich während Mittagspause draussen Essen oder so holen wollte, da musste ich immer vorbei gehen, da winkte er mich immer und sagte Mahlzeit. Da fühlte ich mich sehr komisch, möglich dachten andere Leute, dass ich auch dazu gehöre, aber in Wirklichkeit stimmt nicht. Seitdem machte ich immer große Umweg, damit er mich nicht sehen konnte.



________________________________
[crap] I think of my sweety, M und L



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich habe eure Beiträge über ZJ gelesen, habe ich so ähnliche Situation miterlebt.

Meine damalige "beste" Freundin habe ich aus dem Sekte rausgeholt. Sie wurde von ihrem Freund leider reingefallen. Sie hat einen Junge kennengelernt, hat ihn geliebt! Er erzählte ihr alles über Gott, Paradise...Sie fing an, daran zu interessieren! Sie hat mir von ihm und vom Gott erzählt, war sprachlos und verstand zuerst nicht, weil sie plötzlich über Gott erzählt hat, sonst erzählte sie niemals! Sie wurde auch bei ZJ eingeladen, wo ihr Freund dort war. Dann wurde ihr Kontakt zu mir langsam die Abstand gehalten, da ich schon gemerkt habe. Sie sagte immer zu mir, dass sie die Bibel studieren muß! Ich verwirre mich echt total und fragte mich, dass ich sie nicht mehr kannte, wie sie so damals war! Dann wurde die Zeit immer schlimmer gworden. Sie erzählte immer wieder über ZJ, die sie toll fand und dann hat sie ein Mädchen gefunden, mit dem ist sie auch gut befreundet, ist auch ZJ! Sie hat mich auch anfang beeinflusst, aber ich bleibe hart, Christ zu sein! Sie wußte immer, dass ich nicht dumm war! Dann habe ich sie überredet, dass ZJ nicht gut ist! Sie bleibt leider hart, weil ihr Interesse an ZJ sehr groß war und ihr Freund sehr liebte! Dann wurde unsere Freundschaft zerstört! Nach einige Zeit später war sie fix und fertig, weil ihr Freund ihr verlassen hat und wollte nicht mehr mit ihr zusammen sein! Sie ist auf dem Boden gestürzt und konnte nicht mehr weiter! Dann hat sie ihre Freundin gebeten, dass sie mich holen sollte. Ihre Freundin kam zu mir und sagte mir, dass sie mich braucht...Dann bin ich zu ihr gekommen. Wir haben alles geredet. Sie wußte auch, dass ich ihr vor ZJ gewarnt habe. Sie hat alles bereut. Ich habe ihr Freund fertig gemacht, dass er sie in Ruhe lassen sollte, weil er sie immer bedroht hat, obwohl sie beiden nicht mehr zusammen sind! Dann habe ich versucht, sie aus dem ZJ zu holen. War nicht so einfach, hat es alles geschafft, sie rauszuholen. Sie war froh und hat sich bei ihre Familie vielmals entschuldigt...Danach hörte ich von ihr nicht mehr.....und weiss nicht mehr, was sie jetzt mache! [crap] *seufz*


~**!RoCk i$ iN!**~



Spitzenmitglied



offline
Crazyrockfanie,
schade, dass du heute nicht von ihr hörst, obwohl du ihr soviel geholfen hast.



Spitzenmitglied



offline
Zeugen Jehovas können ganz schön gefährlich sein und haben auch krasse Methoden wenn jemand net das macht was die wollen!!
Das Buch habe ich mir eben grad bestellt und freu mich schon darauf es zu lesen.


Bild



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Sia

Ja, finde es schade! Ich habe von ihr das letzte Mal vor 4 Jahre nicht mehr gehört...naja, sie muss selber wissen, von ihr verlange ich gar nichts! Trotzdem finde ich es leider sehr schade! [ops]


~**!RoCk i$ iN!**~



3. Fotograf ´09
3. Fotograf ´09



offline
Das Gespräch von gl. Jehova-Mann:

    -Jehova ist der wahre Gott,der Gott ist der Teufel.
    -Jehova schützt mich immer mit dem Geld und er schenkt immer Geld und ein Auto,Jehova besorgt alles für mich.
    -Wer geht zu Jehova nicht,dann Jehova wird nicht retten.
    -Du bist der Teufel,weil ich gegen Jehova aufgeben soll.
    -Ich rauche nicht mehr dank Jehova
    -Jehova ist keine Sekte,sondern die wahre Religion.
[idiot]

Mein Gott,ich finde Jehova-Sekte echt krank!!!Die Kommunikation zu führen ist unmöglich,obwohl schon lange befreundet sind(früher die Freundschaft war andere)Ich erwähne die Freundschaft,dass nicht über mich ist,sondern habe ich die Freundschaft zu retten versucht,trotzdem das klappt nicht. [shrug]



Spitzenmitglied



offline
Was ist eigentlich Religion?
Ich möchte jetzt meine Meinung offen schreiben.
Religion ist meiner Meinung nach aus unbegründete
Ängsten der Menschheit entstanden !
lg
Libertad


lg
Libertad
Freiheit - Weltfrieden
Nur zusammen sind wir stark !



Spitzenmitglied



offline
@Libertad:
Dafür solltest Du einen neuen Thread aufmachen - wobei ich mir denken könnte, daß es sowas ähnliches schon gibt.

Dieser hier geht nicht darum, ob Religion im allgemeinen recht hat oder nicht, sondern speziell um die Zeugen Jehovas.



I <3 FCB
I <3 FCB



offline
Ich habe das Buch - Das eiskalte Pardies- über Zeugen Jehovas gelesen wo ein Mädchen über ihren Ausstieg berichtet hat und wo ich das gleiche wie im Buch stand von anderswo auch gehört habe. Da muß ich echt sagen das es bei den Zeugen ziemlich krank im Kopf vor geht!!
Jeden Tag irgendwas für die Brüder und Schwestern machen wie zum beispiel Prediktdienste, Haus zu Haus gehen und vom Unheil berichten wo angeblich naht. Keine eigene Meinung mehr haben und mit Schläge von den Eltern zu gehorsam gezwungen zu werden, dies alles hat das Mädchen erlebt in seiner Zeit bei den Zeugen!!
Für mich ist das ganze Verhalten krank und Panikmacherei!! [evil]



Mitglied



offline
Ablehnung der Schulmedizin....
Soll ja z.B bei Geburten schon Dramen gegeben haben, weil die ja alles ablehnen (Bluttrans und so).

Sekten und überhaupt fanatischer Glaube in allen Richtungen ist immer gefährlich *find*


L.G.
Conny

Zweifler siegen nie-Sieger zweifeln nie!




 Zeugen Jehovas





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de