GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 26.01.2021, 23:03:35





 Wer glaubt auch an Jesus?


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Mitglied



offline
Bin gläubige christ...


_________
* ZARA *



Zuletzt geändert von Zaragirl am 12.04.2006, 22:07:37, insgesamt 3-mal geändert.

Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Adinho11 hat geschrieben:
Wie ich heute Fussballspiel zwischen FCB gegen S04 sah.
Zum Schluss ziehte Lucio seine Trikot aus, dann sah ich eine weiße T-Shirt und es stand "Jesus, meine Kraft liegt sie!!" Er spiele immer mit diese T-Shirt dabei auf dem Feld. Und es stimmt, dass er 2 Titel geschafft hat.

Hmm, ich werde auch versuchen und nachmachen. Abwarten, lol.. :D


Dann spielt eure Mannschaft dauernd um den Abstieg!! [british]



Neuling
Benutzeravatar
offline
Mhm...würde sage bin neutral Christ..hehez...also glaube zwar an Gott aber nicht vollgläubig so wie diese Jesus am erste Seite....!


>Der Zorn macht dich stark<



Mitglied
Benutzeravatar
offline
ich glaube manchmal an Gott aber net vollgläubig.
Aber trotztem glaube ich nicht an Gott und Jesus *sorry*
Aber wenn man an gott glaubt,dann bin ich doch neutral [wink]



Deluxe
Deluxe



offline
Hallo Freunde,

oh weh, was ich hier so alles sehe was Ihr schreibt reißt mir meine Glieder in die Hülle der Schöpfung in Stücke wie bei eine Mücke. (Magellan 3:12)

Lieber Immortal King,

Navigationssystem hin oder her, bin mir sicher, Jesus fährt auch bei Dir mit.

**********

MoonDeaf hat geschrieben:
@Jesus:

Was mußt Du tun, damit Dein himmlischer Namensvetter (echter Jesus) Dir eines Tages nicht sagt: "Ich habe euch niemals gekannt. Weicht von mir, ihr Übeltäter!" (Matthäus 7,23).


Liebe MoonDeaf

@Jesus wird sich hoffentlich weiterhin so brav es geht verhalten.

**********

CrAzY_AnGeL hat geschrieben:
*tschuldigung jez muss ich mir aber das lachen verkneifen*

@ Jesus, so ein Schmarrn, es ist jedem seine Sache.
Wenn man glaubt, das ist gut so
Wenn man es nicht tut, dann ist es auch gut so.

Jeder gestaltet sein leben wie er möchte!


Das stimmt auch nun wieder. :)

**********

Cowgirl hat geschrieben:
@jesus,

wer an jesus glaubt, lügt niemals...


Lol* Naja….

**********

Technician hat geschrieben:
Hallo Leute, ich bitte um etwas mehr Respekt vor gläubigen Leuten. Es ist jedem überlassen, ob er an Jesus glaubt oder nicht... ;)


Präzise! Danke @Techni

**********

Zizou#74# hat geschrieben:
[lach]

Jesus liebt mich nicht, komm ich in die Hölle? [roll]


@Zizumizu, Jesus liebt jeden, falls es wahr ist warum und wie er starb … dann starb er für uns Menschen. Er nahm unsere Sünden auf sich. Ist doch Nobel finde ich und genießt zumindest etwas Respekt.

**********

MoonDeaf hat geschrieben:
Die weitere Möglichkeit wäre, dass die Jünger Jesu oder die Schreiber der Evangelien erfundene Worte in den Mund Jesu gelegt hatten. Das ist auch undenkbar, weil die Jünger oder die Verfasser Matthäus, Markus und Johannes selbst gottesfürchtige Juden waren. Sie würden in einer so fanatisch monotheistischen Kultur wie der jüdischen Kultur nie auf den Gedanken kommen, neben Gott Israels einen zweiten Gott zu postulieren. Sie würden gesteinigt werden.

Ferner wären sonst die Prophezeiungen über die Geburt, das Leben und den Kreuzestod Jesu Christi im alten Testament sinnlos.


Dass Jesus später falsch weitergegeben wurde bzw. ihm Sachen angedichtet wurden die evtl. völlig von der Rolle sind ist gut möglich. Da existierten einige Nutznießer, die es ausgebaut hatten und dann selber daraus bestimmte Gewinne erwirtschafteten.

Man muss die Taten Jesu u. a. 5000 Menschen mit 1 kg Brot sättigen, ... nicht ernst nehmen, aber wissen was damit gemeint ist bzw. was es uns sagen gedenkt.

--------------------

Das fürs erste, muss noch manche Beiträge von einigen genauer unter die Lupe nehmen.



Deluxe
Deluxe



offline
Hallo Freunde,

da Weihnachten bereits vor der Tür steht, so möchte ich mich kurz fassen:

Haltet Euch so gut es geht an die 10. Gebote, dann steht Ihr schon Mal nicht in Abseits.

*****

Frohe Weihnachten und guten Rutsch in das neue Jahr 2006!



Mitglied



offline
Ich bin neutral. Bin kein Christen.
Habe nicht dagegen, daß jemand gläubig sind. Es ist nun mal so.



Spitzenmitglied



offline
jemand hat geschrieben:

Wer an Jesus glaubt, lügt niemals..
Ja wer an jesus glaubt, lügt nicht.. ->10 gebote

Aber -> NIEMALS ist unmöglich!!!

Jede Menschen haben Sünde.. Ohne gibt es NICHT!! wenn lügt, vergib es ;)


i*m miyabi =)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@redgreek haste doch recht!! [wink]
aber ich glaube an jesus!! ich liebe jesus!! ohne jesus kann ich net leben!!


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Neuling
Benutzeravatar
offline
... ich bin ATHEIST


:: wild obsession ::



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
beachgirl92 hat geschrieben:
@redgreek haste doch recht!! [wink]
aber ich glaube an jesus!! ich liebe jesus!! ohne jesus kann ich net leben!!


Mag das nicht, wer das sagt: Ohne Jesus kann ich nicht leben!!
Wie kannst du dann noch leben, wenn du morgen erfährst, dass
Jesus doch nicht gibt?!?!

Wer an Jesus glaubt, ist für mich ganz okay! Aber nicht so über-
treiben, dass man ohne sie nicht leben kann...

@RedGreek

Jeder lügt....



Zuletzt geändert von RedTevez10 am 24.12.2005, 00:53:31, insgesamt 2-mal geändert.

Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
Schließe mich dem Tevez an! Aber das ist alles nur eine Ansichtssache... [wink]


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Ich schreib mal meine Meinung:

Na, das Name "Jesus" muss schon gegeben haben!!
Das glaub ich.. Aber der hat die Blinde geheilt,
wurde aufgestanden dann zum Himmel geschickt,
das glaub ich gar kein Wort!! Es gibt kein Beweise,
ob es wahr ist!! Jeder kann im Bibel schreiben:
Jesus ist auferstanden worden!!



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
....



Zuletzt geändert von RedTevez10 am 23.12.2005, 22:59:24, insgesamt 1-mal geändert.

Neuling



offline
Meine Meinung ist auch wie ZED,aber für mich heisst auch jeder muss selber wissen wer oder was er glaubt.Nur ich finde echt schade,wenn jemand einen Glauben hat und muss dann selbstattentäter werden und sterben viele menschen mit,das finde ich sehr gemein.Wenn jemand Selbstmord machen möchte,der soll es selbst tun und nicht mit anderen Menschen mit reinziehen.Die armen Menschen.Das ist meine Meinung.Es soll jeder Denken was er möchte,aber nicht so.



Spitzenmitglied



offline
Wo, bitte, steht in der Bibel, daß man freitags nur Fisch essen darf ?

Und wenn man an Gott und Christus glaubt, dann ist es selbstredend, daß man sagt, man kann ohne nicht leben. Logisch, daß man ohne seinen Schöpfer nicht leben kann.....und als gläubiger Christ auch froh ist, daß man es nicht muß.

Wie man leben könnte, wenn man erfährt, daß es Jesus gar nicht gibt ?
Darüber braucht man sich keine Gedanken zu machen, denn das wird nicht passieren. Die historische Existenz von Jesus ist ohnehin gesichert, da auch in den Werken römischer und damit nichtchristlicher Geschichts-
schreiber erwähnt, und daß Jesus nicht Gottes Sohn war, wird man niemals beweisen können. Das ist Glaubenssache, und was wirklich ist, wird man erst nach dem Tod sehen.

Und dem RedTevez wünsche ich dann schon mal gute Besserung für seine Kotzerei.
Kleiner Tip:
Dagegen hilft ein bißchen Toleranz. Oder würdest Du auch anfangen zu kotzen wegen angeblicher Übertreibung, wenn jemand über seinen Partner sagt, den liebe ich so sehr, ohne den kann ich nicht leben ?
Außerdem willst Du doch sicherlich auch, daß man Deine Ansichten respektiert.

In diesem Sinne:
Gesegnete Weihnachten an alle. Und die, die so voll von uns Christen angekotzt sind, die können ja Weihnachten ausfallen lassen. Falls sich das noch nicht rumgesprochen hat, das hätte es ohne Jesus auch nicht gegeben. Es sei denn, Ihr wolltet den altrömischen Gott Mithras feiern.

Gruß
Rainbow



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Rainbow

Vielen Dank für deinen Aussage!!

Ich mag es nicht, wenn jemand sich wirklich übertreibt!!
Ich kenne beachgirl92 schon gut, denn wir wohnen
zurzeit in gleichem Internat!! Für ihre Verhalten, und
ihre Glaube zu Gott/Jesus glaub ich und meine Freunde
gar nichts!!! Es scheint so, weil ihre Freundinnen an
Jesus glaubt, musst sie es auch machen!!

Und, wenn du an Jesus glaubst, ist für mich ganz ok,
aber du würdest ja nicht tun, jemanden zu beeinflüssen,
dass die anderen auch glauben sollen, oder?? Bei
unsere Schule ist ganz anders, wie ich das gehört
habe und DAS ärgert mich!!

Wer an Jesus glaubt, ist ja nicht verboten, aber dann
soll sie/er ja nicht jemanden beeinflüssen lassen!!

Alles Ok mit dir?? Denke schon! Den Rest können
wir unter PM schreiben, das würd ich mich freuen!!

P.S.: Frohe Weihnachtsfest!! ;)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@redtevez
ja ok findst du übertreiben dass ohne sie nicht leben kann..aber wir schreiben doch lieber PM...


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Mitglied



offline
RedGreek:stimmt,du hast recht...klar...bei mir auch meinung wie sie!! :D


_________
* ZARA *



Mitglied



offline
ich glaube doch an jesus!!! [wink]


..::.. Zerox9 MiSs BRYONX VerY ..::.. LuV Ya BRYONX ..::.. ZEROX'9 ..::.. KüSsSsSsÜ..::..



Neuling



offline
Gibt es hier auch Leute aus der Hamburger Gegend, die auch an Jesus glauben? Vielleicht kann man sich ja mal treffen? Bei uns im Gottesdienst wird meistens die Predigt übersetzt in Gebärdensprache. Ich selbst habe auch schon im Gottesdienst übersetzt, naja ich weiß nicht, ob ich alles richtig gebärdet habe und meine Freunde mich verstanden haben. Vielleich haben meine Freunde nur gesagt, sie hätten alles verstanden, weil sie mich nicht entmutigen wollen???

Liebe Grüße

tina



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@redtevez
glaubst du dass wenn jemand auch jesus glauben ich habe nachmachen!!nein ich habe doch selbst!!jeden auch jesus glauben oder nicht!!!...


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Spitzenmitglied



offline
@RedTevez:

Natürlich haben Christen grundsätzlich einen Missionsauftrag. Allerdings nehme ich den auch nicht so wahr, daß ich ständig die Leute bedränge (wobei ich jetzt beachgirl nichts will, denn ich kenne sie nicht und kann Deine und ihre Aussagen nicht einschätzen, ob die wahr sind). Jemand Schlaues (ich weiß nicht mehr wer) hat mal gesagt: Rede nur dann von Gott, wenn man Dich fragt, abet lebe so, daß man Dich fragt....

In diesem Forum war doch die Frage gestellt, wer an Jesus glaubt, also ist es da vollkommen okay, finde ich, wenn jemand hier so etwas sagt. Anders sähe das aus, wenn ganz andere Themen angesprochen sind, und dann käme ständig jemand mit Jesus und würde damit anfangen.

Solange nur auf eine Frage geantwortet wird, würde ich das nicht unter Beeinflussung fassen.

Wobei man sich natürlich grundsätzlich fragen muß, wenn man anderen Menschen seine Meinungen mitteilt, ob man sich da nicht freut, wenn die sich dann anschließen und überzeugen lassen.

Auf jeden Fall finde ich es in Ordnung, wenn man sich seines Glaubens (auch seines atheistischen !!!!) nicht schämt und sich dazu bekennt (das steht unter anderem auch in der Bibel: Wer sich vor den Menschen zu mir bekennt, zu dem werde auch ich mich vor den Engeln bekennen).

Hm, wie gesagt, Deine Aussagen zu Deiner Schulkameradin kann ich nicht einschätzen. Insgesamt glaube ich aber, sind Welt und Gesellschaft gerade in den westlichen Ländern sehr antichristlich geworden, so daß meiner Meinung nach da schon Mut zu gehört, zu sagen, ja, ich bin Christ/in und ich gehe noch zur Kirche. Nach meinen Erfahrungen fangen die meisten anderen dann an zu lachen. Und ob es von daher so "in" ist, an Gott zu glauben, daß man das zwangsweise machen muß, um mit seinen Freundinnen mithalten zu können..... Könnte ich mir eher bei bestimten Modetrends vorstellen.

Gruß und schönen zweiten Weihnachtstag,
Rainbow

PS:
Ja, von mir aus können wir auch PM austauschen; nur dachte ich, das wollte ich auch öffentlich klarstellen, wie ich zu "Beeinflussungen" stehe.



Deluxe
Deluxe



offline
@Rainbow [punk] [lp] Danke, hast es prima erklärt.

Übrigens, ich bin etwas frustriert, schon lange nicht mehr in die Kirche gegangen zu sein. Ob Gottesdienst oder nicht, grundsätzlich.

Frohes Fest



Neuling



offline
es muss net sein, dass du zur kirche gehen muss, du soll net nur in der kirche beten oder so, aus freizeit kannst du ruhig an jesus denken, so ist es auch genug, ich war auch selbst lange net mehr in der kirche. i glaub schon an jesus, er is so wunderbar, i hab schon mal mit ihm erlebt, wirklich voll anders. aber es klingt echt komisch.
mit beeinflussung hat es damit net zu tun, andere leute habn interesse, es gib kein zwang,
ich selbst les echt wenig bibel, aber es gib echt genug informationen für jesus, früher glaube ich nix an jesus, und i dacht es is sch****, aber später hab ich eingesehen, leider.
und wer christ ist, lüg niemals, kann man net sagen, jeder lügt irgendwann, es gibt schon notlüge, das is manchmal notwendig.
ich glaube an jesus, sowie sein vater.



Mitglied



offline
@ miss_england,so meine ich auch! Früher dacht ich, hier auf der welt gib NIX jesus, aber später hab ich wirklich komische gefühl, dass jesus wirklich gibt... Jesus zeigt mich viele wege, so dass er mich viel helfen kann, und er weißt, wohin ich anpasse!


_________
* ZARA *



Neuling



offline
ebn hab i eingefalln, es gib schon viele bücher, die zu Jugendliche passt, also wenn ihr wirklich was wollt, dann frage meeee... danke.
ein buch davon hab i gelesen, boah so stark gefühl hab ich wirklich, diese buch würd ich euch empfehlen: Der Schock deines Lebens



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@miss_england u zaragirl:
das meine ich auch......


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Spitzenmitglied



offline
miss_england, Stimmts i meine auch wie du.. Empfehle euch das ihr lieber "Schock deines Lebens, Are you ready?" liest ;) Zurzeit ist meine Lieblingssbuch!! [tongue]

JLY


i*m miyabi =)



Spitzenmitglied



offline
RedGreek, dein lieblingsbuch?? ich dachte, du hast se aber net gelesen sondern von mir erfahren, oder?? i weiss..du möchtest se lesen!!!einer hat my buch, wenn er fertig ist..werd i dir weitergeben no plm

ja ich hab dieses buch und es gibt auch den 2.teil "der schock danach.. " auch echt empfehlswert!!!

Chick-gospel,bei unter www.chick-gospel.de kannste 86 vers. comics kleine hefte für 15 euro bestellen, ist echt kleine hefte aber schon groß drin!!!auch echt empfehlswert..

für leute, die an evolution glauben, frage..wie könnte es vor erste lebewese sein?



Spitzenmitglied



offline
Perly, doch hab schon gelesen.. Du hast mir damals mal geliehen!!Egal nicht schlimm.
Hab öfter Gänsehaut bekommen und voll starke Gefühle, wirklich!!!
Einfach SUPER!!! Werd irgendwann lieber kaufen [tongue] und auch teil 2 [tongue]
Ach interessant 86 vers comics.. Cool..

Der Schock deines Leben Are you ready?:

Doch dann wird´s konkret.

Daniel, Anne und Judith haben eines gemeinsam: Ein verheerender Autounfall katapultiert sie in die Ewigkeit. Hier wartet der Schock ihres Lebens: Die Sache mit Gott und Jesus, Himmel und Hölle - alles wahr! Und plötzlich ist Schluss mit lustig, denn jetzt zählt nur noch eine Frage ? wie standen sie zu alledem: Nie gehört, null Bock, lieber light oder voll dabei?

Krass?

Auch wenn´s lästig ist: Das Hier und Jetzt ist gepfeffert mit Fragen. Lass dich provozieren !

Deine Zukunft sollte es dir wert sein!



http://www.emax24.de/charisma/artikel/h ... eines.html


i*m miyabi =)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Perly
Biste bereit mir zu leihen..??? ich möchte es lesen.... OK??? [sorry] [smile]


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
[umfall-female] Gleich falle ich um....



Spitzenmitglied



offline
Na.. warum fällst du um?


i*m miyabi =)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@tevez:
warum fällst du um??


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P






offline
bin gläubig.......

extra glaube: „Bist du gläubig?“


Würdest du dich als gläubig bezeichnen?

altJa, würde ich. Und das nicht nur, weil ich jeden Sonntag in den Gottesdienst gehe.

Was glaubst du?

Ich glaube an Jesus Christus, dass er für mich persönlich gestorben ist, um mich von meiner Schuld zu befreien. Ich glaube daran, dass er mein bester Freund ist, der immer für mich Zeit hat und mich liebt, wie ich bin, obwohl ich manchmal so viel Mist baue.

Ich habe eine enge Freundschaft zu ihm und ich kann ihm alles erzählen, und er hört mir zu.

Warum glaubst du?

Warum? Weil es das Beste ist was ich in meinem Leben tun kann. Das Leben ist so voller Ungewissheit, wer weiß schon, was mir in der nächsten Minute, Stunde, Tag passiert? Ich weiß es nicht, das kann einem schon bisschen Angst machen. Da tut es doch gut zu wissen, dass da jemand ist, der alles in der Hand hat, und der alles weiß. Ich muss ihm nur vertrauen, und mir kann nichts passieren. Also versteht das nicht falsch: Natürlich verläuft mein Leben nicht immer so, wie ich es will, oder wie ich es mir wünsche, und vom Leid werde ich auch nicht verschont. Aber all das kann mich nicht umhauen, weil da jemand ist, der mir in jeder Situation zur Seite steht und mir hilft. Ist doch coooool!

Was bringt dir dein Glaube?

Mein Glaube bringt mir Freude, Hoffnung, Liebe. Aber vor allem die beste Freundschaft, die man nur haben kann.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@francis2504:ja stimmt..


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Neuling



offline
Bild



Ich glaube an Jesus!! [super]


___________________________

Wer zuletzt lacht, lacht alleine :)



Neuling



offline
ich respektiere die leute wo an gott oder jesus oder an den bibel glauben.

hier ist meine frage wo ich bis jetzt nicht verstehe.

wenn gott die erde erschaffen würde, wozu brauchen wir die andere planeten wie mars, merkur, venus, jupituer usw?

im bibel steht das adam und eva erster mensch auf der welt gekommen ist, und die sehen euw ein europäischer aus. woher kommen die schwarze leuten und die aisaten?

noah haben alle 2 tiere männlich und weiblich ins schiff gebracht. hat er heute würde in madagasar viele unbekannte tiere gefunden wo wir noch nicht kennen. wie ist den das möglich?

im bibel steht auch das die behinderte nicht als pfarrer oder papst sein, heisst das dass wir behinderte eine sünde sind?

alles was im bibel lügt, lügt alles!

aber die menschen wo an gott und jesus glauben respektiere ich aber das heisst auch das ihr gläubige an den 10. gebot folgen muss.
noch was....!!sex nach heiraten!!

jetzt bin ich gespannd... [stolz]



Neuling



offline
Hallo! Bin auch Christin! [smile]

Habe erst in den letzten Tagen ein weiteres Thema eröffnet ("JESUS"), bis ich auf dieses Thema hier gestoßen bin...

Bin Christin, weil ich es vernünftig finde (einige Aspekte hat MOONDEAF schon angesprochen, außerdem kann ich hierzu das Buch "Pardon, ich bin ein Christ" von C.S.Lewis empfehlen)
Bin Christin, weil die Lehren von Jesus eine Liebe aufweisen, die ich persönlich für unübertreffbar halte
Bin Christin, weil ich Sachen mit Gott erlebt habe, von denen ich nicht mehr behaupten kann, sie seien Zufall, sondern Wunder


Ein Mensch wird vertrauenswürdig, sobald man ihm Vertrauen schenkt.
Aus: Graham Greene: Der stille Amerikaner



Spitzenmitglied



offline
@elemente:

erst mal, schön, dass du respekt hast von unserem glauben hast!

wenn gott die erde erschaffen würde, wozu brauchen wir die andere planeten wie mars, merkur, venus, jupituer usw?
das kann ich net beantworten, aber ich denke. Vielleicht weiss andere und ich glaube wenn wir auf der erde leben, brauchen wir net auf andere planeten zu konzentrieren, warum sie überhaupt da sind, wo keine menschen sind. Nein!Warum wir hier auf überhaupt auf Erde leben?!

im bibel steht das adam und eva erster mensch auf der welt gekommen ist, und die sehen euw ein europäischer aus. woher kommen die schwarze leuten und die aisaten?
du hast recht, dass im bibel steht, dass das adam und eva erster mensch auf der welt von Gott erschaffen waren.
es steht in der bibel bei 1.mose/Genesis 11 da kannst ruhig nachschauen, da steht die antwort, warum und woher, die Menschen die zb asiaten usw.. verändert würden "Thema--Babelturm--"


noah haben alle 2 tiere männlich und weiblich ins schiff gebracht. hat er heute würde in madagasar viele unbekannte tiere gefunden wo wir noch nicht kennen. wie ist den das möglich?
Sie sind ausgestorben und es gibt weitere tiere, die noch auf der Erde leben, die nicht im Zoo zusehen ist, nicht sehen könntest.

im bibel steht auch das die behinderte nicht als pfarrer oder papst sein, heisst das dass wir behinderte eine sünde sind?
Gehörlose dürfen als Pastor sein ist doch klar, wer sagt, dass es in der bibel steht?Es steht nicht drauf!

alles was im bibel lügt, lügt alles!
Es stimmt nicht!

aber die menschen wo an gott und jesus glauben respektiere ich aber das heisst auch das ihr gläubige an den 10. gebot folgen muss.
noch was....!!sex nach heiraten!!
Kannst du bitte nachsehen, ob es wir folgen müssen??
nein, sollen steht es drauf.du hast auch recht, es ist gut, wenn wir es folgen.
[2.Mose 20; 1-17]
manches ist net gut, aber es ist alles erlaubt [1.Korinter 6;12]
kannst nach der bibel gucken, ob es stimmt! [wink]



Neuling



offline
[lach] danke für deine tollen antwort.

also, ich habe bibel nicht einmal durchgelesen wil es mich nicht interessieren. also ihr glaubige, sagen das gott unsere erde erschaffen hat und wer hat den gott erschaffen?

und wegen babelturm finde ich lächerlich. sowas gibt nicht. in bibel steht alles damit wir uns gegenseitig fair benehmen.
doch gehörlosen dürfen nicht als PAPST werden. PAPST hat gesagt das KONDOM nicht erlaubt ist.

ICh lebe hier auf der welt, aber ich bin mir sicher das andere planeten auch einen andere lebenswesen gibt wie bakterien. wir leben in einer milchstrasse im weltall und es gibt viele verschiedene sonnensystem und dort gibt sicher auch einen andere lebenswesen.

wegen noah, doese geschichte zeigt das die ganzen welt überschwemmen war und alle menschen gestorben sind. nur 4 leute und die jede 2 tiere war auf dem schiff, das bedeutet, alle tiere auch löwe, tiger, puma, hyänen, fuchse, igel, reh, kuh, hund, katze, ameise, frenchen, mardner, elefant, giraffe, nashorn, und so vieles. stell dir mal vor, hat noah auch in amerika und in afrika und in japan alle tiere abgeschleppt. aber es gibt heute tiere die in madagasar viele unbekannte tiere gefunden die noch am leben sind.

adam und eva haben nur 2 söhne und keine tochter, und wie kann man weiterentwickeln? sind die beide söhne den schwul oder?

ich respektiere eure glauben. aber ich finde komisch wenn man jemand an gott glauben, wenn gott nicht gegeben wäre.

ich glaube an wissenschaftler und entwicklung.



Neuling



offline
Was im Bibel alles steht, waren nur alles ein Beispiel für die Menschen damals!! Denn die Menschen haben sich damals gefragt, woher sie kommen und wozu sie da sind...man hat dann das Beispiel von Adam und Eva genommen, um sie dann begreiflich zu machen, warum es sie gibt!

Man zeigt auch damit, was man nicht machen darf..z.B...Eva hat nen Apfel gegessen,obwohl es ihr verboten wurde...danach wurde das Leben schlechter!! Man meint damit, dass man nicht von einem anderen (im Bibel waren es Schlangen) beeinflussen sollen, die einem das Leben verändern können!!

Ich würd sagen, die Bibel wurde erschaffen für die niveaulosen Menschen damals, die man in einfachen Sprachen oder Erklärungen beibringen kann!!



Mitglied



offline
@EleMenTe:

Niemand hatte Gott erschaffen, da Gott ewig ist. Er war immer da, ist immer da und wird auch immer da sein. Die Frage, wer Gott erschaffen hatte, ist auch sinnlos. Denn angenommen, ich könnte antworten, dass Obergott Gott erschaffen hatte. Nun würde die nächste Frage lauten, wer den Obergott erschaffen hatte. Da würde dadurch eine unendliche Kette von Fragen entstehen. Wer hatte Gott erschaffen? => Obergott! => Wer hatte aber Obergott erschaffen? => Supergott! => Wer hatte aber Supergott erschaffen? => Hypergott! => Wer hatte aber Hypergott erschaffen? ... Das nimmt kein Ende.

Es gab den Turm zu Babel wirklich.

Über die Aliens auf Planeten der anderen Sonnen in der Galaxis sagt die Bibel nichts.

Über die Arche Noah siehe auch:

Paßten alle Tiere in die Arche Noah?

Adam und Eva hatten viele Kinder. und sie heirateten untereinander. Der Inzest war damals nicht verboten, weil Adam und Eva perfekt, d.h. ohne Erbkrankheiten, erschaffen wurden. Inzucht ist nur dann ein Problem, wenn Erbkrankheiten in den Genen vorhanden sind. Bei 'perfekten' Organismen ist das kein Problem.

Zitat:
aber ich finde komisch wenn man jemand an gott glauben, wenn gott nicht gegeben wäre.


Ein Beispiel: Die Urwaldbewohner haben zufällig einen Jeep gefunden. Sie können den Autofahrer aber nicht sehen, weil er schon vorher von den Löwen aufgefressen wurde. Sie studieren das Auto und herumprobieren am Auto solange, bis sie plötzlich die Motorhaube hochklappen können. Da sehen sie den hochkomplizierten Motor und erkennen, dass dieses Auto unmöglich zufällig entstanden sein könnte. Es müsste jemanden geben, der es erschaffen hatte. Es ist unsinnig, wenn sie behaupten, dass es keinen Autoschöpfer gibt, weil sie im Urwald niemanden außer ihnen sehen können.



Neuling



offline
[lach] [lach] [lach] [lach] [lach] [lach] [lach] [lach] [lach]
also das frage " wer hat gott erschaffen" kann niemand beantworten. gott ist nicht ewig. was noah im internet geschrieben hat, finde ich irgendwie lustige fantasie.
glaubt ihr christen auch an dinosaurier?



Mitglied



offline
@EleMenTe:

Weil Gott laut der Aussage der Bibel ewig ist, hatte niemand ihn erschaffen. Also ist die Frage "Wer hatte Gott erschaffen?" sinnlos und überflüssig. Kannst Du beweisen, dass Gott nicht ewig ist?

Ich bitte um genaue Erklärung, warum die Internetseite über die Arche Noah eine Fantasie ist.

Natürlich hatte es Dinosaurier gegeben.



Spitzenmitglied



offline
Es ist doch immer wieder lustig zu lesen, was für Vorstellungen manche Nichtchristen über die Bibel und deren Vereinbarkeit mit der Wissenschaft haben. Zumeist sind das dann die Nichtchristen, die sich mit der Religion überhaupt nicht wirklich auseinandergesetzt haben, sondern nur ein paar Sachen rausnehmen, die - wörtlich verstanden - gar nicht sein können, und die dann glauben, das "Aha-Erlebnis" zu haben, daß das Christentum falsch ist und die Bibel lügt.....



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Rainbow,
zum ersten Mal poste ich hier in diesem Thread. Entschuldige bitte meine Einmischung. Was du eben gepostet hast, verteidigst du die Bibel vehement, ja, zu deinem Recht. Durch dein Posting habe ich leider einen Eindruck bekommen, dass Nichtchristen nicht viel verstehen bzw. wissen würden, und auch, dass nur die Bibel was Besonderes und richtig wäre. Da bin ich lieber vorsichtig, auch gegenüber Andersgläubigen.
Außerdem nehme ich das „Dauer-Motto“ von MoonDeaf gerne: „Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß (Werner Heisenberg)“



Spitzenmitglied



offline
@HansBusch:
Bitte mein Posting richtig lesen.
Ich habe geschrieben MANCHE Nichtchristen (es gibt auch welche hier im Forum, die durchaus sehr gut informiert sind - ich kenne privat auch welche, die früher Christen waren und dann Atheisten geworden sind, sich aber aus ihrer Vergangenheit auch sehr gut auskennen).
Zudem spricht für mich eine Frage wie "Glaubt ihr Christen auch an Dinosaurier ?" schon eine deutliche Sprache. Wenn ich solche Fragen lese, dann sagt das für mich einiges über den Verfasser bzw. dessen Bild vom Christentum aus. Zumal EleMenTe ja auch zuvor ausdrücklich geschrieben hat, er hat die Bibel nicht einmal gelesen, weil es ihn nicht interessiert. Und wenn man so was nicht gelesen hat und ausdrücklich sagt, das interessiert einen nicht, dann sollte man schon vorsichtig sein mit irgendwelchem Halbwissen, das man dann über die Christen zum besten gibt.

Über die Richtigkeit meiner oder anderer Religionen habe ich hier gar nichts aussagen wollen. Fest steht aber - EleMenTes Postings nach - daß die Bibel sowieso lügt (vielleicht sollte er oder sie da mal vorsichtiger sein, auch gegenüber Andersgläubigen - um mal Deine Worte zu nehmen), was er an einigen plakativen Dingen festmacht, die er irgendwo mal aufgeschnappt hat. Dieses Bild, das eben manche von uns haben, das finde ich tatsächlich ab und an sehr witzig - wenn es sich in Fragen wie denen nach den Sauriern manifestiert....



Neuling



offline
@rainbow
[roll] also ich habe den bibel nicht einmal durchgelesen, das stimmt, aber ich kenn auch ein paare. deshalb frage ich an den christen.

man sagt das jesus der vater von der gott, gott hat das kind an maria geschickt.
so habe ich damals in der religion gelernt und dann habe ich zu meiner pfarrer gegangen und gefragt. wie ist den möglich, das maria einen kind von gott kriegt. der pfarrer sagt. im bibel steht dass der kind der vater von gott ist, aber in wirklichkeit ist nicht so. maria würde mit einem anderen mann geschlafen. und dann habe ich den pfarrer gesagt. und was ist mit adam und eva. er sagte das es nicht wahr ist sondern nur erfunden um die leute zu zeigen was wir nicht machen soll, wie eva. ich bin wirklich begeistern das der pfarrer mit mir ehrlich und offen spricht, aber er glaubt trotzdem an jesus, der viele menschen geholfen hat, aber seine heiligekräfte glaubt er nicht.

und so habe ich dann immer wieder gedacht ob ich weiterhin als katholisch bleiben soll. und eine gute kollegin von mir glaubt an gott und habe mit ihr auch lange darüber gesprochen. deshalb hab eich mich beschlossen das der bibel nicht stimmte. vielleicht stimmt einige, aber ist nur eine "SAGE".

aber eigentlich glauben christen nicht an dinosaurier, weil im bibel nicht geschrieben hat. oder?




 Wer glaubt auch an Jesus?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de