GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 25.01.2021, 21:36:20





 Wer glaubt auch an Jesus?


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Spitzenmitglied



offline
@tinatotte:
oke, werd i dir bescheid geben, bevor i irgendwann nach hamburg komme :)

@emanze:
die moderne Sprache in der Bibel heißt Hoffung für alle und Gute Nachricht,...
da kannst besser verstehen, als die alte bibel, die von Luther übersetzt wurden!:)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wie ich heute Fussballspiel zwischen FCB gegen S04 sah.
Zum Schluss ziehte Lucio seine Trikot aus, dann sah ich eine weiße T-Shirt und es stand "Jesus, meine Kraft liegt sie!!" Er spiele immer mit diese T-Shirt dabei auf dem Feld. Und es stimmt, dass er 2 Titel geschafft hat.

Hmm, ich werde auch versuchen und nachmachen. Abwarten, lol.. :D


Gott vergibt, Mercedes nie. [azzangel]



Mitglied



offline
tinatotte: "Wenn ihr wissen wollt ob es stimmt, was ich sage, dann müsst Ihr es einfach ausprobieren! " => Was denn ausprobieren? Kannst mal einen Beispiel beifügen?



Neuling
Benutzeravatar
offline
Interessant!!!!!!!!
hättre nicht gedacht das so viele Hörgeschädigte interessen and denn Christlichen glauben haben... ich finde es echt schön..
Denn ich selber bin auch ein gläubiger Christ und bin auch manchmal in der Kirche.......!!!!!!!!!



Mitglied



offline
@Adinho

Lucio glaubt an Gott und liest die Bibel. Er glaubt, der Gott hat Lucios Traumkarriere zum Profifußballer beigebracht und biss deshalb seine Karriere durch, Titel für den Gott schenken, deswegen hat Lucio 2 Titel mitgeholt, dass der Gott Lucio im Spiel steuert. *Gott gibt mir Kraft*

Wenn du wie Lucio gerne ausprobieren möchtest, kannst du mal was Neues zeigen, Unterhose hinten dem Arsch steht drauf *Fuck You Satan*. :D



Mitglied



offline
Ich selber bin auch ein gläubiger Christ.


----
www.DEAF-CLAN.org



Mitglied



offline
Bin gläubige Christin.



Neuling



offline
Bin auch gläubige Christin


____________________________

-- Carpe diem! --



Spitzenmitglied



offline
könnt ihr mal beschreiben warum ihr gläubige christen seid ?
wie seid ihr dazu gekommen ? würde mich
interessieren



MR.MOKONA ? u n v e r k ä u f l i c h!!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
°alle: Ich glaube nicht an Gott, seitdem ich auf der Welt gekommen bin. Warum ich nicht an Gott glaube, weil Gott eben nicht im Himmel ist, sondern Gott sind viele Dinge hier.

Beispiel: Warum sagt man"Gott sei Dank", wenn man einen Stuhl gefunden wird und dort sitzt man erschöpfend? Hat Gott einen Stuhl abgeschickt? Das ist total lächerlich! Dieser Stuhl ist GOTT, nicht oben! Bett ist auch Gott... u.a.!

Ich bin konfessionslos. Und ich glaube nur an Buddha, die nicht an Gott glauben. Wiedergeburt ist mein große Thema, über die ich reden kann. Dazu gehöre ich schon zum Hanif. Ich kenne viele gute Menschen, die schon tot sind, dass sie auch zum Hanif gehören. Ich spüre von alleine, ob dieser Mensch (schon tot) zu meiner Gruppe gehört. Denn ich glaube an Geist... aber die stören mich überhaupt nichts. Sie machen mich manchmal Verrat...! Leider bin ich stark abergläubisch.

Wer auf der Welt ist, ist seine Seele schon tot. Diese Seele bedient das Leben. Das geht immer durch mein Kopf. Ich spüre immer, dass es igrendwo ein Seelenbioblethek (Sammlungen der Menschenseelen, die noch leben) gibt. Da steht das Lebenspfeil, was man erleben wird und wo man sterben wird usw... die können wir nicht wissen, weil die Wissenschaftlern bisher nicht herausfinden können.

Jesus? Er ist ein guter Mensch, aber er bedeutet mir ein wenigentes!


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Neuling



offline
@ Crazy Angel:

Also nun zu deiner Frage:

Durch Empfehlung eine Gehörlosen besuchte ich eine Gemeide und erkannte mein Glauben richtig, vorher nicht. Ich kann ohne Gott nicht vorstellen. Ich kann nicht vorstellen, die Welt durch einem Urknall entstanden ist und Menschen durch Urzellen erschaffen wurden. Es wurden soviele Beweise gegen Evolution gestellt. Ich habe mal die Landschaft und Menschen angeschaut, und sage mit 100% Sicherheit: Es gibt Gott! Kein Wenn und Aber!


Nun, viele glauben nicht an Gott oder Gott gibt nicht. In der Bibel wurde das schon im Voraus erwähnt:

Die Toren (=Narren) sprechen in ihrem Herzen: »Es ist kein Gott.« Psalm 14,1



Wie DeafmawA geschrieben hat, dass viele "Gott sei dank!" oder "oh, mein Gott" sagen. Viele Menschen benutzen diese Wörter, ohne zu wissen, was sie taten und warum.


@ an alle User:

ich will niemanden angreifen oder beschimpfen. Aber das ist nunmal die Wahrheit! Habt ihr mal gedacht, wenn ihr mal stirbt, was dann? Aus, vorbei?
__________________________________________


____________________________

-- Carpe diem! --



Neuling



offline
bin auch gläubig jesus christus



Spitzenmitglied



offline
@ blume

danke für dein posting ;)
du sagtest es gibt viele beweise gegen die evolution.
beweise ? welche denn ? kenne nur argumente, aber
keine beweise.

na gut, und was sagst du zu den argumenten "gegen"
gott ?

> wieso gibt es die naturkatastrophen, mord, armut auf der welt ?
hat gott dies gewollt ? wenn du daran glaubst, dann ja oder ?

> was ich nicht verstehe: kain und abel sind die söhne.
einer wurde erschlagen [weiß nicht mehr wer]. wie kann die
menscheit dann weitergegangen sein, wenn es nur noch einen gab ?

falls du einen grund findest, dann besteht die ganze
entstehungsgeschichte der bibel auf einem inszest oder ?



freu mich auf deine antworten ;)



MR.MOKONA ? u n v e r k ä u f l i c h!!



Spitzenmitglied



offline
Religion und Gott bleibt für mich immer noch einer der grösste Frage und Rästel der Menschheit,die ich kenne. [roll] [ops] [roll]


{Schweiß ist die Tränen der Muskel}



Spitzenmitglied



offline
homeboy, aber ich finde es immer interessant darüber
zu diskutieren :)



MR.MOKONA ? u n v e r k ä u f l i c h!!



Spitzenmitglied



offline
@ CA: Eine Diskussion über die Religion kann man nie enden... [wink]

Mir fanaziert immer noch, wie entstanden die Menschheit genauer durch Gott oder Urknall?? Es gibt immer noch viele unendlichen Fragen, die man oder wir alle gerne wissen. Aber nur ein Antwort läutet: Niemand weiss das richtige Antwort. [ops]

Damals in der Schule diskutierten wir oft über Gott oder irgendwelchen Propheten...ob es eine Sage ist....

z.B. Moses teilte das Meer für die Flüchtige ...usw.. [sorry]

Wie denkst du genauer über der Erderschaffnung?? Vom Urknall oder vom Gott (7 Tage...)


@ CA: wieso gibts die morde usw...

Glaube Gott will dass es Guten und Bösen gibt...oder doch nicht. Nur die Menschen sind schuld, dass einer der bösen Prophet eine schlechte Beeinflüssungen auf die schwachen Menschen hatte, die Menschen leichtgläubig oder wütend waren.


{Schweiß ist die Tränen der Muskel}



Spitzenmitglied



offline
Blume, [roll]

Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen
Diziplinen der höhere Rang zukomme. Spöttisch meint der Pfarrer: "Philosophie ist, als ob
jemand in einem dunkelen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die
es gar nicht gibt." Darauf antwortet der Philosoph: "Theologie ist, als ob jemand in einem
dunkelen Raum ebenfalls mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht
da ist und plötzlich ruft: "Ich hab sie!"



Spitzenmitglied



offline
@ homeboy


ich glaube an den urknall.
es erscheint mir logisch. die entwicklung der
natur durch anpassung an die lebenswelt und die
lebensbedinungen. aussterben und weiterentwickeln.
für mich einfach logisch und "greifbar".
bei der bibel *seufZ* , schwer zu glauben dass es
jemanden gibt, der menschen erschaffen hat.
ich weiß: man soll nicht wissen, sondern glauben.
der >GLAUBE< macht es aus, aber es ist für mich
trotzdem schwer es nachzuvollziehen.
aber diskutiere immer gerne mit gläubigen menschen
darüber, vielleicht auch um endlich zu "begreifen".

gott will böses ? das mag ich kaum glauben.
besonders heutzutage. das Ganze wird immer schlimmer
und gott greift nicht ein *komisch obwohl er die macht dazu
hätte oder?*


@ bengie [super]



MR.MOKONA ? u n v e r k ä u f l i c h!!



Zuletzt geändert von CrAzY_AnGeL am 13.06.2005, 19:30:33, insgesamt 1-mal geändert.

Man of Wisdom
Man of Wisdom
Benutzeravatar
offline
@bengie: Cooler Posting! [lol] Das gefällt mir :)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
°bengie: Dein Spruch gefällt mir super... woher haste denn? ;)


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Spitzenmitglied



offline
Wissenschaft gegen Religion!


°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Kommunikation ist Kommunikation



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wissenschaftlern gegen Papst!


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Spitzenmitglied



offline
Aus einer Witzseite [tongue]



Neuling



offline
@ Crazy Angel:

Nun zu deiner Fragen (hoffentlich ist für dich nicht zu lang [wink] :

1. Gegen Evolution:

Hast du mal Geckos (ein Tier, ähnlich wie Chamäleon) und Specht genauer beobachtet und geforscht? Geckos hat alle Pfoten ganz viele feine Haarchen als „Saugnäpfe“, damit sie auch sogar Wand und Decke (!) laufen können, ohne sich zu fallen. Wie kommt das, dass die Evolution so genau gemacht hat, so dass Geckos an der Decke laufen könnte, ohne zu fallen?
• Und bei Specht: Du weißt wie der Specht als Beruf macht. Als „Lochbauer“ ist die bekannt. Wie kann Evolution die Form von Specht so genau machen, so dass er während beim Baumstamm schlagen, ohne zu fallen bzw. ausrutscht, kein Gehirnschütterung und verkrümmte Schnabel hat. Und es gibt noch einige Fälle, aber ich will nicht so viel tippen, so dass alle einschlafen :)



2. Naturkatastrophe/ Ob Gott das gemacht hat?

Vor dem Sündenfall gab es weder Tod und Leid, weder Schmerz. Gott hat alles so gemacht, dass der Mensch unter idealen Bedingungen leben könnte.

Und es wurde so. Und Gott sah alles, was er gemacht hat, und siehe, es war sehr gut. -- 1. Mose 1,31 (Schöpfungsbericht)

- Gott ist Licht -- 1. Johannes 1,5
- Gott ist der absolute Reine und vollkommen -- Mätthaus 5,48



Der Mensch ging aber eigenen Weg, ohne Gott (getrennt von Gott). Wer von Gott weggeht, kommt die Elend. Gott Schuld schieben? Der Verursacher war der Mensch!

Denn wer mich findet, hat das Leben gefunden und Wohlgefallen erlangt von dem HERRN. Wer aber an mir sündigt, tut seiner Seele Gewalt an; alle, die mich hassen, lieben den Tod. -- Sprüche 8,35 + 36

Niemand, der in Versuchung gerät, kann behaupten: “Diese Versuchung kommt von Gott.“ Denn Gott, der für das Böse unangreifbar ist, wird niemanden zum Bösen verführen. Es sind vielmehr unsere Eigenen begehrlichen Wünsche, die uns immer wieder zum Bösen verlocken. Geben wird Ihnen nach, dann folgt diesen Wünschen die böse Tat. Sie aber führt unweigerlich zum Tod. -- Jakobus 1,13 + 14




Wenn Menschen klagen und Gott Vorwürfe geben, eins sollen die Menschen denken: Haben sie Jesus um Bewahrung der Naturkatastrophen, Mord, Armut und Versuchung vorm Bösen gebetet? Jesus wartet auf unsere Gebete .....



3. Woher Kain seine Frau hat?

Adam und Eva hat noch weitere Kinder (Söhne und Töchter):

Und er zeugte Söhne und Töchter -- 1. Mose 5,4

Da hat Kain seine Schwester als Frau genommen und somit Kains Bevölkerung vermehrt. Bis zur Sintflut.


____________________________

-- Carpe diem! --



Man of Wisdom
Man of Wisdom
Benutzeravatar
offline
Blume hat geschrieben:
1. Gegen Evolution:

[...]

Ich staune über so wenig Hintergrundwissen. Setze dich mit
der Materie auseinander, wenn du darüber reden willst! [nerv]



Mitglied



offline
Ich liebe die Erde mit ihren Komischkeit.
Dort gegen Religion, dort für Religion.
Da gegen Papst, da gegen Wissenschaftler.
Hier für Papst, hier für Wissenschaftler.
Und so weiter...
Die Wissenschaft in der Meinung, ihre Richtigkeit zu haben.
Die Religion in der Ansicht, ihre Wahrheit zu haben.
Mal biologisch oder mal theologisch erklärt, und wieder herrscht die Zwiespältigkeit.
Oh, wenn Alexandria mit den Synkretismus bloss hürrsche, was wäre die Welt wohl gewesen?

"Die Erde ist eine Welt, in dem man das Spiel Leben spielt" (Nach meiner Anschauung natürlich )

Hoffentlich kommt noch die Zeit, in dem die Religion und Wissenschaft sich vereinigen. Im Moment anscheinend noch ein Utopia.



Spitzenmitglied



offline
@ blume


Zitat:
Da hat Kain seine Schwester als Frau genommen und somit Kains Bevölkerung vermehrt. Bis zur Sintflut.



Aha, also die Menschheit besteht aus einem
Inszest ? (= verbotene Geschwisterliebe)
Komisch, aber normalerweise müssten (weiß nicht
wie hoch die wahrhscheinlichkeit einer behinderung
bei einem inszest ist) sehr viele Menschen, mehr als
jetzt sind, behindert sein.

Zitat:
Wer von Gott weggeht, kommt die Elend.


Es gibt aber Leute, die an Gott glauben (sehr) und
trotzdem Schickschalsschläge bekommen.
Komisch.

Zitat:
alle, die mich hassen, lieben den Tod



bisschen übetrieben *egal*


Zu deiner Evolutionsthese.
Naja, wenn du so denkst: Hat Gott etwa die "Saugnäpfe" usw
gemacht ? Gebastelt ? Sorry, aber das kann ich mir nicht
vorstellen.

Ansonsten, soll dir der IK mal das erklären :D



MR.MOKONA ? u n v e r k ä u f l i c h!!



Neuling



offline
ich gaube an Gott



Mitglied



offline
Zum Thema Evolutionstheorie und Adam mit seinem Eva:
Vielleicht könnt ihr mal die Theorien von EvD ( Erich von Däniken ) und ZS ( Zecharia Sitchin ) lesen. Das sind zwei Archäologen, die ihre Forschungen in den Pyramiden ( eher altzeitliche Bauwerke, auch von Baalbek und Maya ) und Hieroglyphen-Schriften gewidmet haben und höchst interessante Auffassungen schrieben.
Ich selbst habe ein Buch von Zecharia Sitchin, der Titel lautet "Stufen zum Kosmos".



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
°JunMisugi: Wie ich deine Texte interessiert finde, glaube ich immer an Wissenschaftlern, nur weil sie sehr oft vor uns viele Beweisen gezeigt haben. Wie sie gefunden haben und wie man machen kann. Religion? Das habe ich nicht, weil ich nicht an Gott glaube, auch nicht an Papst. Denn sie nicht einmal beweisen konnten, ist das Letzte!

°alle, die an Gott glauben: Schäm euch doch, weil euer frühere Papst 1992 endlich glaubte, dass die Erde sich um die Sonne dreht, wo Galileio Galilei oft bewiesen hat. Naja! Die deppe Religionen!

°alle: Falls ihr mich so blöd findet, möchte ich aber gern entschuldigen!;)


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Mitglied



offline
@Deafmawa: Erst mal möchte ich dich bitten, die anderen Gläubigen zu respektieren. Vielleicht ist Wissenschaft auch bloss Quatsch, und somit ein Blödsinn. [wink] Ich halte zwar viel von der Wissenschaft. Manchmal aber denke ich: "Was ist denn schon ein Beweis?" Der Beweis ist doch bloss dafür, uns zu überzeugen, dass es so ist und nichts anderes.
Man kann sogar Beweise manipulieren. Soviel ich weiss, die Wissenschaftler müssen die Beweise auch noch falsizierbar machen. Also kann man auch davon ausgehen, dass der von uns als allgemein anerkannte Beweis falsch ist. ( Falls unter euch Lesern ein Wissenschaftler ist, der soll bitte melden, falls ich was falsches geschrieben habe )



Mitglied



offline
Jeder soll sich selbst entscheiden. Ich bin gläubige Christin, das habe ich mich entscheiden. Wenn andere für Moslem entscheidet oder an Wiedergeburt glaubt, respektiere ich beides auch. Wenn ich von jemanden über meine Glaube Kritik bekomme, ist es mir scheißegal!



Spitzenmitglied



offline
Wer an Evoulitons glaubt, ok!!!

ich war bei einem Vortrag, die genau über Evoultion die Wissenschaftler keinen Beweis geben können!!!das ist ernst!!ich weiß, es können eingige später net ernst nehmen oder glauben..
ich kann vielleicht später hier vom CD des Vortrag öffnen..wo die Wissenschaftler net bewiesen könnten..

also ich sage, Gott hat die Welt erschaffen, wie in der Bibel steht.
Wer macht sonst?? Evoultions-falsch!
ist bei mir nach dem Vortrag diesem tag klar und deutlich gekannt..aber i wusste auch voher das es Evouliton NICHT gibt, aber so das man genau über erfahren ist mir deutlich/klar geworden!!!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
bluePerly hat geschrieben:
Wer an Evoulitons glaubt, ok!!!

ich war bei einem Vortrag, die genau über Evoultion die Wissenschaftler keinen Beweis geben können!!!das ist ernst!!ich weiß, es können eingige später net ernst nehmen oder glauben..
ich kann vielleicht später hier vom CD des Vortrag öffnen..wo die Wissenschaftler net bewiesen könnten..

also ich sage, Gott hat die Welt erschaffen, wie in der Bibel steht.
Wer macht sonst?? Evoultions-falsch!
ist bei mir nach dem Vortrag diesem tag klar und deutlich gekannt..aber i wusste auch voher das es Evouliton NICHT gibt, aber so das man genau über erfahren ist mir deutlich/klar geworden!!!


°bluePerly: Ich selbst glaube an Wiedergeburt und an Buddha, die an Gott nicht glauben.

Erkläre mir bitte über Gott,die unsere Erde erschaffen hat! Und wer schrieb den Bibel? War er etwa Wissenschaftler?

Ich höre gern von dir zu! ;)


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Neuling



offline
ich glaube auch jesue!
und ich kann nicht ohne jesus!

jesus segne euch und jesus liebt euch


(Diana) Engel



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Ich glaube an Gott...... [wink]



Mitglied



offline
@CrAzY_AnGeL,

Die Bibel sagt, dass Adam und Eva viele Söhne und Töchter haben (1. Mose 5,4). Daher hat Kain eine seiner Schwestern geheiratet. Da Adam und Eva die ersten Menschen waren, konnten ihre Kinder nur untereinander heiraten. War das nicht Inzucht? Nein. Eine Geschwisterehe war damals unproblematisch, weil Gott die Menschen bestimmt ohne Erbdefekte geschaffen hatte, und daher die Kinder von ihren Eltern zunächst perfekte Gene geerbt hatten (denn die Schöpfung war ja ursprünglich nach Gottes Urteil „sehr gut“). Da das Erbgut zunächst noch unverdorben war, trugen Verwandtenehen kein Risiko von Erbkrankheiten in sich. Nach dem Sündenfall haben sich Erbschäden erst im Laufe der Generationen angesammelt, so dass später das Verbot einer Verwandtenehe eingeführt werden mußte.



Mitglied



offline
@Bengie,

Professor Einstein stellte einst Kardinal Faulhaber die Frage: "Eminenz, was würden Sie tun, wenn Ihnen die Mathematik bewiese, dass Ihr Glaube falsch ist?"

Der Kardinal antwortete: "Herr Professor, ich würde geduldig warten, bis Sie Ihren Rechenfehler gefunden haben." [ops]



Mitglied



offline
Vielleicht, weil der Kardinal gerade Faulhaber heisst. :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@moondeaf: was in die Bibel über die Verbreitung steht, gilt nach meiner Meinung nur ein "idealbild" und die versuchen die damalige (wo die leute den ersten phophet abraham alles zuhören glaubt) gesellschaft zu erläutern, wie die welt so ungefähr aussah. abraham redet ja gut. leider haben die leute damals erklärungsnot, was die evolution betrifft.

Man muss die Glaube glauben, ohne jede Details untersuchen zu müssen. Es gibt Leute, die solche Zitate im Bibel zufriedengeben, auch wenn es widersprüchlich klingt. naja, so sind die erdenmenschen.


Echtes Wissen ist: Wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
(Konfuzius)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
MoonDeaf hat geschrieben:
@Bengie,

Professor Einstein stellte einst Kardinal Faulhaber die Frage: "Eminenz, was würden Sie tun, wenn Ihnen die Mathematik bewiese, dass Ihr Glaube falsch ist?"

Der Kardinal antwortete: "Herr Professor, ich würde geduldig warten, bis Sie Ihren Rechenfehler gefunden haben." [ops]


Eben, denn der Kardinal an sich selbst denkt. Er gibt nicht so gerne zu, dass er mal Fehler begegangen hat. Das würde ich nur Scheiße findne. Wenn ich Fehler gehabt habe, gebe ich gern zu... wo ist dann ein Problem? Der Kardinal glaubt vielleicht, wenn er Fehler zugibt, bekommt ihn schlimmes Ding vom Gott... oder wä? :ops:


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Neuling



offline
Jesus ist ein Wunderheiler und ein richtiger Prediger
Jesus ist ein Gottes Vater und bringt auf der Erde mehrere Gläubigern gemacht. Und weiß Jesus an unsere Welt über schlechte Zeit
I bin auch Christ.


HiPPO



Mitglied



offline
Ich glaube nicht an Gott, dem ich seit geburt bis heute. Bin ein Neutral Mensch. Ich denke, Gott gibt nicht oben, warum hilft Gott uns nicht, die Welt wird immer schlimmer aus, wieso hat Gott uns nicht beschützen. Warum müssen uns immer noch an Gott glauben, wenn man Gott gibt nicht.



Spitzenmitglied



offline
Vielleicht ist der Gott auf ein andere Welt gegangen!?
Bestimmt im Himmel ist gleiche Kriegweg wie ihr unsere Erden????
Wird bestimmt neue Tor geöffnet oder Gott schon gestorben.
Habe noch niee gehört das der Gott für immer leben bleiben sollen.
Möglich auch bist über 80 Jahre wie uns menschen zu leben?
Wer weiss.
Mal abwarten wie es aussieht wenn wir nicht mehr auf der Welt sind...
Vielleicht irre mich schon...... [wink]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich glaube nicht an GOTT, weil es keine Beweis für mich ist .. [sorry]
jeder hat verschieden Meinung .. ;)


||[ OLD: LitauischGirl » NEW: Litty ]||



Neuling



offline
ich glaube nicht viel an gott :D :)


Die GTSV Frankfurt macht mich richtig stark ole



Mitglied



offline
es ist wirklich eine schwierige Frage, ob Jesus wirklich gab..Es gibt unterschiedliche Aussagen, ob er mal gelebt hatte oder nicht. Die Wissenschaft ist seit langem in Diskussion. Leonardo Da Vinci hat viele Bilder im zusammenhang mit Jesus gemalt und vielen Forschern sind Spekuationen aufgekommen, dass.er mit Maria Magdalena verheiratet sei, etc..man kann nicht über nixgenauwissendes diskutieren. Sonst kommt es nur zu Spekualtionen, dass es gar nicht gibt..Bibel wurde von 4 Evangelien geschrieben. Die Kirche gibt den Glauben an Gläubigern weiter. Klar, man soll jeden respektieren, welche Richtung sie glauben, aber ich bin selber in der Meinung, dass Gott überall ist wo man ist. wir sehen ihn nicht, aber können bei manchen Gefahren spüren. Der Schutz kommt ja nicht aus dem heiteren Himmel...irgendetwas muss doch sein,was uns gibt..Das Wunder...Flambogirl



Spitzenmitglied



offline
Ja, als Katholikin glaube ich an Jesus.



Neuling



offline
Ich bin selbst Gl-Jesus und glaube natürlich 100ig% rein & pur an Gott, weil ich Halbspanier und römische Katholik bin.



MOVIEFREAK
MOVIEFREAK



offline
Ich glaube NIEMALS an Jesus! [tongue]


_______________________________
Ich [love] nur my Schatzi! Ich geb Sie niemals her,sie ist verdammt MEINS. [knutsch]




 Wer glaubt auch an Jesus?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de