GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 01:32:48





 Aus Gebärden wird Text


Spitzenmitglied



offline
die Technology Review vom Heise-Verlag bringt heute einen
interessanten Bericht mit dem Titel "Aus Gebärden wird Text".

Dort ist zu lesen:

Gehörlose und schwerhörige Menschen nutzen oft Gebärden,
um mit ihrer Umwelt in Kontakt zu treten. Das Problem: Viele Hörende
verstehen die visuelle Sprache schlicht nicht. Schottische Wissenschaftler
entwickeln deshalb derzeit ein Verfahren, das als technische
Übersetzungshilfe dienen soll.


http://www.heise.de/tr/artikel/Aus-Gebaerden-wird-Text-1474204.html

Ist das jetzt ein Neuauflage von WISDOM der RWTH Aachen oder nur ein verfrühter
Aprilscherz? [ugone2far]

Zum gleichen Thema der Gebärdenerkennung existiert auch ein drei Jahre alter Link
zu Boston University,
http://www.heise.de/tr/artikel/Bilderkennung-hilft-Gehoerlosen-276044.html

Was wurde aus diesem Forschungsprojekt? [unhappy]


Pyros




 Aus Gebärden wird Text





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de