GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 13.07.2020, 06:04:51





 Nachrichten mit Dolmi-Einblendung


Spitzenmitglied



offline
Seit der Corona-Krise gibt es im TV viel mehr Dolmi-Einblendungen bei den Nachrichten.
Untertitel gibt es schon länger. Für die tauben Leute ist es aber manchmal schwierig,
den UT schnell zu lesen und zu verstehen. Deshalb sind die DGS-Dolmi im TV notwendig.

Aber auf was schaut ihr bei den Nachrichten?
Auf den Dolmi oder die Untertitel?


Pyros



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Bei manchen politischen Runden stehen die Dolmetscher auch im Hintergrund.
Das Problem dabei ist allerdings oft die Kameraführung. Oft werden die Kameras zu früh weggezogen, bevor der bzw. die DolmetscherIn mit der Übersetzung fertig ist.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Dolmi-Einblendung: Anstrengend, UT hundertprozentig zu verstehen!

Ich möchte nicht dauernd lesen, Internet, Zeitungen, UT überall wo es nicht in die Ohren kommt. Lesen ist gut, steigert das bessere Verständnis. Aber nicht 24 Std-Übung. Ich brauche auch mal das entspannte Verständnis: Dolmi-Einblendung. [stolz]




 Nachrichten mit Dolmi-Einblendung





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de