GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 15:52:01





 Erfahrungsberichte: Tess


Spitzenmitglied



offline
Wer von euch nutzt Tess?
Wie lang schon? Und wie oft?
Seid ihr zufrieden?
Erzähl mal euer Erfahrungsbericht über Tess!


Wir werden Tess anmelden und wir sind gespannt drauf [wink]



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
*hochschieb*

Wollt keiner von euch dazu schreiben? [ops]
Mich würde das gerne interessieren.
Gestern habe ich mich bereits dafür angemeldet, jedoch nicht probiert,
werde es bald machen. ;)

Sia, bist du da eine Kundin davon?


.:.



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
was ist das denn?


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Sieh mal nach: http://www.tess-relay-dienste.de/
Dann weißt Du mehr! ;)


.:.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hi yampi,

Sia ist heute auf dem Weg nach Ungarn... [wink]


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Zuletzt geändert von Speedmaus am 28.07.2008, 13:57:33, insgesamt 1-mal geändert.

WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Ups...sie kann es später noch dazu berichtigen. ;)

Du bist auch ne Kunde davon, gell? Schieß mal los... :D


.:.



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
ne sowas nutz ich nicht und brauch ich auch nicht


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Yampi hat geschrieben:
Du bist auch ne Kunde davon, gell? Schieß mal los...
Yoo, ich bin seit Mai 2006 eine höchst zufriedene Tess-Kundin...
Ohne Tess kann ich mir nicht so vorstellen, sonst wäre ich mehr auf Hilfe von meinen hörenden Kollegen oder Geschwistern angewiesen.


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Mitglied
Benutzeravatar
offline
In dieser Woche habe ich erst angemeldet, also eine neue Kundin. Scheinbar habe ich echt Probleme mit dem Webcam.

Wie ich sehe, scheint es bei euch mit der Einstellung so einfach. Aber bei mir hat es seit Dienstag mit dem Webcam nicht mehr geklappt, zwar nur schwarzes Video zu sehen. Nach dem Anschluss des Webcams hat mein Video kurz funktioniert, dann nicht mehr... Äh wie bitte?... Ich habe einen ähnlichen Thema über Tess im Bereich "Medien&Technik" ja nicht gefunden. Es wäre ja gut, wenn jemand mir vielleicht helfen kann: Wie kann ich einstellen, damit es per Webcam wieder funktioniert? Oder liegt es vielleicht an altem Webcam (schon 9 Jahre alt... hihihi)???



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Für die Tess-Nutzung sind die WebKameras zu empfehlen:

* Logitech QuickCam Communicate STX
* Logitech QuickCam 5000
* Logitech QuickCam 9000
* Logitech QuickCam Fusion
* Logitech QuickCam Sphere
* Microsoft LifeCam VX-6000
* Philips SPC 900NC (mit 90 Bildern/Sekunde)

Und für diese Logitech-Kameras soll die richtige Treiberversion bei Tess so funktionieren:

- Logitech Quickcam Ultra Vision --> 11.5 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1150.exe
- Quickcam Fusion --> 11.1 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1110.exe
- Quickcam Communicator STX --> 11.0 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1100.exe
- Quickcam Pro 5000 --> 11.1 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1110.exe

Vorher müssten das Multifunktionsgerät wie Drucker mit Kopie-, Scanner- oder Faxfunktion oder die TV-Karte deaktiviert werden, damit Tess die WebKamera zuerst erkennen sollte. Nach der erfolgreichen Erkennung einer WebKamera könnten das Multifunktionsgerät oder die TV-Karte wieder aktiviert werden.

Falls ein anderes Problem auftretet, wendet euch einfach an den Tess-Support unter:

Erreichbarkeit von Mo - Do / 14 - 18 Uhr:
Bildtelefon: (06 71) 84 50 35
MSN-Messenger: support@tess-relay-dienste.de
MMX TeSign: "Video-Support" (kostenlos) auswählen
MMX TeScript: "Text-Support" (kostenlos) auswählen
E-Mail: support@tess-relay-dienste.de


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@ Speedmaus

Danke sehr für deine hilfreiche Antwort...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@nni,
kein Problem... [wink]


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Mitglied



offline
Bin sehr begreistet von TESS,echt super!!! HUT AB AN Tess...ohne Tess ist wirklich unvorstellbar!!!

Wir familie pur Gehörlosen und brauche ja manchaml hilfe zum Telefonisch,Tess ist für uns immer da egal was passiert,Perfekt!!!


~*Ich liebe meine Frau Husky7 so sehr wie noch nicht...Sie ist meine =) *~



Neuling



offline
Nur PC????

Was ist mit Linux oder Mac OS X?

Sowas ist von gestern. In USA gibt es für alle Systeme. Einwanderungsland!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Als Apple-Nutzer kann man mit Boot Camp von Apple TeSign zusätzlich einer WebCam für die Windows-Nutzung (nicht Apple-Webcam, sonst führt das zu Konflikt führen) nutzen.


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Neuling



offline
Ich benutze mit tess und bin sehr zufrieden.
Ich emfpehlen Euch fur die höregeschägt mit tess.
Hörgeschädigt kann man selbständlich direkt anrufen ohne helfe.

Ich brauche nicht helfen my eltern oder nachbar .

Ich kann selber anrufen mit tess und erledigt schneller. sehr wohl

Die Brief vom amt , mahnung oder kompliziert worter dann ich rufe am an und frage und antwort. erledigt.

viel moglichkeit ..

Wenn du interssiere mit tess hast dann ein woche kostetlos anrufen bekommst.



Neuling



offline
ich besitze vor kurzem TESS
und bin total begeistert,
wenn ich Fragen habe oder Bescheid geben möchte
oder ist schnell erledigt.
Kann Euch wirklich nur empfehlen.

Jetzt kann ich ohne TESS gar nicht mehr vorstellen. !


***ich bin ich ***



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Bild


Ein schönes Weihnachtsgeschenk: Die Finanzierung von Tess ist ab 1.1.2009 gesichert.
Die Bundesnetzagentur hat die Telekommunikationsunternehmen verpflichtet, Tess zu finanzieren.

Bisher hat die Deutsche Telekom AG den technischen Aufbau des Dienstes freiwillig mit einem Millionenbetrag finanziert und in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V. (DG) organisiert.

Ab 1. Januar 2009 beginnt der Regelbetrieb des Vermittlungsdienstes Tess. Die Einrichtung basiert auf einer Änderung des § 45 Telekommunikationsgesetz (TKG) vom 18. Februar 2007. Bei der Kostenverteilung setzt man noch immer auf eine freiwillige Selbstverpflichtung der Telekommunikationsbranche. Ohne Selbstverpflichtung bleibt die Bundesnetzagentur bei ihrer Entscheidung.

Tess kann man übrigens nicht nur am PC nutzen, sondern auch
an 25 öffentlichen Multimediaterminals in Dresden. Und seit letzter Woche auch an 9 weiteren
Terminals in Friedrichshafen.


Pressemitteilung der Bundesnetzagentur


Quelle: www.taubenschlag.de



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
YEEES!!!

Ohne TeSS kann ich mir gar schon nicht mehr vorstellen, dadurch bin
ich noch viel selbstständiger & kann alles erreichen, wenn ich es will...


_________________________
Meine Hände sterben, stirbt mein Herz...



Mitglied



offline
@Jue

Ja genau stimmt...Fühle mich so happie und fühle so stolz denn ich so Selbstständigt...Ich muss nicht mehr zu Sozialdienst gehen und bitte um anrufen Hilfe...Und auch Sozialamt muss immer Termin usw...Dauer eher länger...mit TESS sehr schneller und egal wann was ich will*perfekt* TESS reicht! Tess ist wirklich größste dankbar...*happiiieee*


~*Ich liebe meine Frau Husky7 so sehr wie noch nicht...Sie ist meine =) *~



Spitzenmitglied



offline
TeSS ist ab 24.12 bis Neujahr "geschlossen", also TeSS macht Urlaub :)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Sia: Da sollst du aber genauer lesen....TESS läuft nur eingeschränkt weiter...aber Support hat Urlaub!!! [wink]

Quelle: http://www.tess-relay-dienste.de/



Spitzenmitglied



offline
Neue telekommunikationgesetzt ist ok, aber Preislage bei TESS imMoment nicht klar. Wie sieht aus?



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Hi Fritzl,
???
Schau in den Taubenschlag (TS) zu TESS-Information ...

klick die LINKS

Bundesnetzagentur
eine pdf-Format - 2 Seiten - Mitteilung

unten in der Mitteilung finden die User
sehr leicht die Seite mit den Kosten

Da steht Grundgebühr und
Gebühren für
tesign und tescript.

Bernd vom TS hat alles sauber korrekt für die Gl und
deafies barrierefrei zum Herunterladen eingerichtet.


--



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Sia hat geschrieben:
TeSS ist ab 24.12 bis Neujahr "geschlossen", also TeSS macht Urlaub smile.gif

KDb hat recht, dass am 24. und 31. Dez. bestimmte Zeit des Relay-Dienstes eingeschränkt ist, ebenso beim Support.

Für alle Tess-Nutzerinnen,
guckt bitte immer zuerst in der Tess-HP nach "Aktuelles", wann der Support bzw. Relay-Dienst eingeschränkt ist.


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied



offline
[schäm] habe es mit TeleSign verwechselt, sorry!



Mitglied



offline
HI

TeSS finde ich eine große Sache.
Da brauchen wir nciht immer Hörende zu bitten mal eben anzurufen oder .....

Habe mich auch schon mal erkundigt aber noch nciht angemeldet.
Wenn der Bedarf da ist dann, denn noch kann ich mit meinen Eltern telefonieren. Aber mit Behörden etc. faxe ich immer.
Z.Zt habe ich kein Anliegen für Behörde, daher.

Und wenn cih einen neuen Arbeitsplatz habe, dann würde ich versuchen meinen neuen Chef davon zu überzeugen und über Arbeit beantragen.

Der Vorteil ist, dass man nicht unbedingt WebCam braucht sondern schreiben . Dies ist sogar preiswerter. Und man kann dies dann überall benutzen da man das Programm nicht herunter laden braucht.
Bei WebCam braucht man den Programm, daher.

LG Nikki [lach]



Spitzenmitglied



offline
Nikki, Da muss ich etwas wiedersprechen! Webcam-Sache hat mit Gehörlose mit schwache Deutschkompetzen zu tun. Ich kenne viele Gehörlose mit T-Script grosse Problem, da Sie kaum Sprache wieder geben kann. Selbst in der Zeit Schreibtelefon-Ära gab es hier ca 30.000 Schreibtelefon in Betrieb. Seit Verbilligung der Handykosten vermehrt mit SMS / Handyfax sich stark, dahewr ist ein Untergang für Schreibtelefon!!!!. Erst kam Sache Tess erst im Jahr 2006 in Deutschland an, obwohl in der Schweiz schon seit längere Zeit Schreibtelefonvermittlungdienst gab. Das liegt an blöde alte Telekommunikationgesetz in Deutschland. Jetzt haben wir neue Telekommunikationgesetz. Trotzdem sehe ich persönlich nicht ein, dass wir extra für Tess zahlen müssen, da habe ich hier für normale Telefonverkehr Flatrate, der ich kaum nutzen kann.

Zu Fax an Behörde muss ich hinweisen, dass SachbearbeiterInnen meist NICHT an Fax reagieren, das gilt auch bei Industrie. DIes dauert meist lang bis Antwort kommt, oder gar nicht. Daher ist Einsatz mit TESS besser.



Mitglied



offline
@ Fritzl

Da hast Du auch recht.
Es gibt einige Gl, die gut schreiben können. Dies ist wichtig im heutigen Leben.
Die Gl müssen sowieso in der Schule lernen besser schreiben und sprechen.
Ich kannte eine GL, die ist völlig auf DGS angewiesen, kann nicht mal von Lippen ablesen. Sie wird auf dem Arbeitsmarkt etwas schwerer haben.

Stimmt mit dem FAX, laufe oft hinterher wenn ich Antwort haben möchte.
AUch ich würde gern Tess kostenlos nutzen. Vielleicht kommt es noch.

Es gibt auch Mail, darauf reagieren die Leute in der Behörde auch drauf.

LG NIkki [lach]



Spitzenmitglied



offline
@Fritzl: Darum gab es ein Szene im Spielfilm "Airforce One",
dass ein sehr wichtiges Fax von entfuehrtem Praesident von USA
ungelesen im Buero von Krisenmagament
waehrend einer Besprechung angekommen war!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Gummikuh hats prima getroffen ...
Auch gesehen ... :-)

die FaxNachricht-Ankunft, das Faxgerät auf irgend einer Stelle im Raum,
weil nicht oft, das Summen geht unter im RaumGebrumm,
es steht keine Person zum Faxempfang bereit.
Mitarbeiter, der die FaxNachricht vorfindet gib's weiter an richtigen Empfänger,
oder wenn der nicht da legt es auf sein Tisch, oder
auch stellt er es ins Empfängerfachregal ... ein nicht effizienter FaxNachrichten-Fluss.

Das Telefon/ Handy schreit, schreit, also keine Ruhe gibt,
es zwickt und kneift zum Abnehmen ... der Sofortkontakt ist da,
erleichtert, Hallo .....

Darum ist TESS gut.
Die Kosten von TESS kommen auf die normal Telefonkosten dazu.

Bei öfters TESSen lohnt es sich bestimmt.

Und bei einige mal im Monat TESSen... ???

--



Neuling



offline
Ich benutze seit 1 Woche mit tess und bin sehr zufrieden und begeistern
Ich emfpehlen Euch fur die höregeschägt mit tess.
Hörgeschädigt kann man selbständlich direkt anrufen ohne Hilfe.
Schnell ereichen
Vorteil Pizza bestellen und Karte bestellen ... Behörde Bescheid geben usw...
Woww meine Zeit war sehr sparen.
Echt klasse.
Bitte weitersagen andere GL....auch mal mitmachen... Das ist sehr paktisch...

Ich hebe Hut ab, TESS

ich tippe 100 % euch sicher zufrieden..



Spitzenmitglied



offline
Grossartig, dass Telefongesellschaften TESS finanzieren! Das ist was es sein sollten.

Wie sieht die Hardware fuer TESS aus? Sind alle Bestandteile (Modem, Kamera, Bildschirm) speziell fuer den Gebrauch von TESS gebaut? Computer erforderlich? Oder kann man einen gewoehnlichen Fernseher benutzen und nur ein Video-Modem mit eingebautem Kamera dazwischen schalten?

Ist eine Verteilung von Hardware an tauben Telefonbenutzer spaeter vorgesehen?


Hartmut



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hartmut,
für die Video-Relay-Nutzung bei Tess braucht man den leistungsfähigen PC (nicht Celeron), WebCam mit Weitwinkel und DSL-Modem oder -Router mit AB 2000 MBits download/384 upload. Für die Apple-Nutzer ist es nur möglich mit dem Text-Web-Client in allen Browser mit einer richtigen Java-Applikation.
Wer keine Möglichkeit hat, um den DSL-Anschluss in seiner Heimat zu erhalten (die Geschwindigkeit ist zu niedrig wie mit weniger als 2000 MBits download), kann man mit dem Schreibtelefon (dafür hat man den analogen Anschluss) oder Bildtelefon T-View (man braucht den ISDN-Anschluss) zu Tess kontaktieren - erst nach der Anmeldung bei Tess.

Link: Technische Beschreibung


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Endlich habe ich heute Guthaben aufgeladen
und ich muss das schon sagen,
dass es einfach super ist,
wo man im TESS reibunglos ist :)
Bin wirklich zufrieden,
weil es direkt und schnell anrufen kann.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@ Speedmaus: Unter diesen Link "Technische Beschreibung" steht nicht
einmal über Apple. Ich bitte dich bzw. TeSS, dort für Apple-Nutzer zu
ergänzen. Danke!
Ich selbst bin Apple-Nutzer und benutze TeSS per Browser. Mehr kann ich
nicht machen. Richtig, Speedmaus?


_________________________
Meine Hände sterben, stirbt mein Herz...



Spitzenmitglied



offline
bin tess-nutzerin, seit sommer 2008, da bin ich superzufrieden. ich telefoniere sooft vorallen verein, haus, auto, bank, firma (z.b. fensterputzer bestellen, treppenbau-kosten usw)


-------------------------------------------------
tR!I\I!ty



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
JUE hat geschrieben:
Unter diesen Link "Technische Beschreibung" steht nicht
einmal über Apple.

*klatsch-am-stirn*
Also, siehe http://www.tess-relay-dienste.de/technik-anforderungen.html --> TeScript --> Browser

Ergänzung für alle Apple-Nutzer (siehe oben die Url --> TeSign):
Man kann über Bootcamp (wenn dieses Dual-Boot-Programm im Apple schon vorinstalliert ist) per TeSign telefonieren.


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Alles klar, danke! Dann verwende ich ja wie bisher per Browser den TeSS! (ohne MMX)


_________________________
Meine Hände sterben, stirbt mein Herz...



Mitglied



offline
Ich bin auch sehr begeistern und zufrieden. Brauche ich nicht meine Eltern helfen?. Einfach selbständige.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Ich habe kein Tess, habe aber inzwischen Kritik von andere Gehörlose mitbekommen.
Grund: wenn Hörende beim Telefonieren keine Verbindung bekommen, brauchen sie auch nichts zu bezahlen. Wenn Gehörlose mit Tess zwar Verbindung zum Dolmetscher bekommen, aber nicht zum Hörenden, den sie anrufen wollen, müssen sie trotzdem bezahlen.
Video von Silvia Cichy:
https://www.facebook.com/silvia.cichy/v ... 918829233/


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Das Problem hier ist die Hartnaeckigkeit, die Loesung des Prooblems des telefonischen Zugangs tauber Menschen zur hoer-sprechenden Oeffentlichkeit nur als Notloesung zu berachten, die nur von einem Privatbetrieb wie TESS auf Gebuehr erfuellt wird, welche die Benutzern zusaetzlich zu den Telefongrundgebuehr zu zahlen hat. Die Nichtuebereinstimmung der GRUNDbeduerfnisse zwischen den Hoerenden und tauben Menschen ist ein grundliegendes Problem, das der Staat durch Gesetzgebung zu loesen hat. Die beste und gerechteste Loesung ist, die gesamte Telefon-Industrie und der Staat beide schaffen eine Einrichtung, die keine Zugangseinschraenkung den tauben und sprechgeschaedigten Mitglieder der Gesellschaft bereitet. Diese Einstellung sehe ich schwach in der Industrie und auch bei den Politikern vertreten. Die Industrie denkt NULL ueber die Probleme tauber Menschen im Telefonzugang, und moechte NULL an dem Problem arbeiten. Sie denkt, es sei nicht ihr Problem, wie ein Geschaeftsmann, der sich nur um Bestehen seines Betriebs kuemmert. Was darueber hinaus ist, sieht sie als ein soziales Anliegen, daher die Sache des Staats.

Was in den US gemacht wird, der Staat befiehlt der Telefon-Industrie durch Gesetz, ALLEn Menschen den gleichen Zugang zu Telefon zu ermoeglichen. Der gesamten Telefonnutzgemeinchaft wird auferlegt, den gleichwertigen Zugang zu Telefon den Telefonbehinderten zu ermoeglichen und dafuer die noetigen Zusatzkosten aufzukommen. Daher sind Telefon-Vermittlungsdieste (wie TESS) notwendig, die durch Zusatzgebuehren pro Telefon und Monat finanziert werden. Das eisst, ein jeder der Telefon und Handy hat bezahlt die Vermittlungsdienste, auch wenn er sie nicht benoetigt.

Schande hier ist, dass der Telefon-Vermittlungsdienst nicht vollkommen von den Telefongebuehren finanziert werden, und dass der DGB damals wie jetzt unmaechtig war, nach einer Loesung dieser Misslage zu arbeiten.


Hartmut



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
http://www.taubenschlag.de/meldung/11085


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling
Benutzeravatar
offline
ich habe da Telefonvermittlung für Procom

Bin ich echt sehr zufrieden , ohne Problem



Ronco hat geschrieben:
http://www.taubenschlag.de/meldung/11085


Herzlich Willkommen Deaf GoPro Forum



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Speedmaus hat geschrieben:
Für die Tess-Nutzung sind die WebKameras zu empfehlen:

* Logitech QuickCam Communicate STX
* Logitech QuickCam 5000
* Logitech QuickCam 9000
* Logitech QuickCam Fusion
* Logitech QuickCam Sphere
* Microsoft LifeCam VX-6000
* Philips SPC 900NC (mit 90 Bildern/Sekunde)

Und für diese Logitech-Kameras soll die richtige Treiberversion bei Tess so funktionieren:

- Logitech Quickcam Ultra Vision --> 11.5 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1150.exe
- Quickcam Fusion --> 11.1 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1110.exe
- Quickcam Communicator STX --> 11.0 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1100.exe
- Quickcam Pro 5000 --> 11.1 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1110.exe

Vorher müssten das Multifunktionsgerät wie Drucker mit Kopie-, Scanner- oder Faxfunktion oder die TV-Karte deaktiviert werden, damit Tess die WebKamera zuerst erkennen sollte. Nach der erfolgreichen Erkennung einer WebKamera könnten das Multifunktionsgerät oder die TV-Karte wieder aktiviert werden.

Falls ein anderes Problem auftretet, wendet euch einfach an den Tess-Support unter:

Erreichbarkeit von Mo - Do / 14 - 18 Uhr:
Bildtelefon: (06 71) 84 50 35
MSN-Messenger: support@tess-relay-dienste.de
MMX TeSign: "Video-Support" (kostenlos) auswählen
MMX TeScript: "Text-Support" (kostenlos) auswählen
E-Mail: support@tess-relay-dienste.de


Ich weiß, dass dieser Betrag fast 10 Jahre alt ist. Aber wie sieht es aus, wenn man eine Laptop mit Frontkamera hat? Geht das oder nicht? Mich interessiert meine Frage.


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Rasfo hat geschrieben:
Speedmaus hat geschrieben:
Für die Tess-Nutzung sind die WebKameras zu empfehlen:

* Logitech QuickCam Communicate STX
* Logitech QuickCam 5000
* Logitech QuickCam 9000
* Logitech QuickCam Fusion
* Logitech QuickCam Sphere
* Microsoft LifeCam VX-6000
* Philips SPC 900NC (mit 90 Bildern/Sekunde)

Und für diese Logitech-Kameras soll die richtige Treiberversion bei Tess so funktionieren:

- Logitech Quickcam Ultra Vision --> 11.5 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1150.exe
- Quickcam Fusion --> 11.1 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1110.exe
- Quickcam Communicator STX --> 11.0 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1100.exe
- Quickcam Pro 5000 --> 11.1 Link: ftp://ftp.logitech.com/pub/techsupport/ ... qc1110.exe

Vorher müssten das Multifunktionsgerät wie Drucker mit Kopie-, Scanner- oder Faxfunktion oder die TV-Karte deaktiviert werden, damit Tess die WebKamera zuerst erkennen sollte. Nach der erfolgreichen Erkennung einer WebKamera könnten das Multifunktionsgerät oder die TV-Karte wieder aktiviert werden.

Falls ein anderes Problem auftretet, wendet euch einfach an den Tess-Support unter:


Ich weiß, dass dieser Betrag fast 10 Jahre alt ist. Aber wie sieht es aus, wenn man eine Laptop mit Frontkamera hat? Geht das oder nicht? Mich interessiert meine Frage.

Aktueller Stand:
http://www.tess-relay-dienste.de/faq/02-technik/webcam
http://www.tess-relay-dienste.de/faq/02 ... orderungen (Siehe "Notebook-Empfehlung")

Mach einfach einen kostenlosen Testanruf beim Support in DGS, ob integrierte Webcam (Frontkamera) auch bei Tess funktioniert... [wink]


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Danke Speedmaus, wird noch probiert wenn ich neue Laptop bekomme. :)


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]




 Erfahrungsberichte: Tess





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de