GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 26.04.2018, 20:56:31





 Wie kann ich schnell meine Gebärdensprache verbessern?


Neuling



offline
Hallo,

wie man schon an meinem Namen erkennt, bin ich neu hier. =)

Ich habe vor 4Jahren mehrere Gebärdensprachkurse belegt und auch ein Praktikum in einem Wohnheim für Gehörlose mit psychischen Erkrankungen gemacht.
Danach habe ich DGS nicht mehr benutzt.
Wie ihr euch sicher denken könnt, kann ich jetzt kaum noch was davon.

In zwei Wochen habe ich ein Vorstellungsgespräch im Bildungszentrum für Hörgeschädigte in Essen und es wäre natürlich von Vorteil, wenn ich dann wieder besser gebärden könnte.

Gibt es vielleicht jemanden in der Nähe von Bochum, der mir auf die schnelle intensiv Nachhilfe geben könnte?

Oder habt ihr sonst noch eine Idee?

Liebe Grüße,

die Neue ;-)



Neuling



offline
in bochum, essen und umgebung gibts regelmäßig taubentreffs ... einfach vorbeikommen!



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Hier sind einige Adressen zur Auswahl, auch Bochum.
http://www.selbsthilfenetz.de/content/e ... ort_id=647
Einfach mal vorbeikommen, wie schon Aristo gepostet hat. Hier und da ein wenig plaudern, und nach und nach kommen die Erinnerungen zurück.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
Vielen Dank für die Tipps.
In Bochum sind die Treffen leider schon vorbei bzw. erst wieder nach meinem Vorstellungsgespräch.
Für Essen und Dortmund muss ich noch mal genauer recherchieren, das fand man nicht so einfach mit einem Klick heraus.
Habe mir jetzt ein paar Bücher und CDs aus der Stadtbibliothek geliehen.
Mal sehen, schaden kanns nicht. =)
Kommt gut ins neue Jahr!!



Neuling



offline
neuling,

viel spaß und großen lernerfolg wünsche ich dir! guten rutsch in ein gebärdenreiches neues jahr wünsche ich dir :-)



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Sehr empfehlenswert:
http://www.kestner.de/n/verlag/produkte ... ehrung.htm

Dazu das Präsentationsvideo:
http://www.kestner.de/n/verlag/produkte ... -video.htm

Es ist das Beste, was es zur Zeit auf dem Markt gibt. Ich besitze diese DVD selbst auch. Sie wird auch laufend geupdatet.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Heute von Taubenschlag:
http://www.taubenschlag.de/cms_pics/Inf ... s-Kurs.pdf
delegs, das ist die Abkürzung von "Deutsch lernen mit Gebärdenschrift" -
ein Projekt, das an der Uni Hamburg läuft.
An dem Kurs können alle Gehörlosen teilnehmen, die ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen - KOSTENLOS!

Deutschkenntnisse durch Gebärdenschrift?
Eine Vorstellung: Die DGZ wird in Gebärdenschrift gedruckt - nicht mehr mit Buchstaben.
Das wird eine lustige Beschäftigung.
____



Spitzenmitglied



offline
Vielleicht sollten die Dozenten vorher noch schnell selbst einmal
einen Deutschkurs besuchen [biglaugh]


"Liebe Gehörlose, Lieber Gehörloser,"

-nach einem Komma schreibt man in Kleinbuchstaben weiter.

"Wir verwenden die GebärdenSchrift in unserem Deutschkurs"

-Großbuchstaben mitten in einem Wort sind nach den Rechtschreibregeln des Dudens nicht vorgesehen.
Es müsste ein Bindestrich vor "Schrift" stehen, dann wäre es korrekt


Pyros



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Da wäre noch etwas zu ergänzen:
Code:
Dabei setzen wir voraus, dass Du Gebärdensprache beherrschst.


Dabei setzen wir voraus, dass Du die Gebärdensprache beherrschst.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Zitat von der Ausschreibung:
http://www.taubenschlag.de/cms_pics/Info%20delegs-Kurs.pdf

"Jeder kann an dem Kurs teilnehmen (auch während der Arbeitszeit möglich)".

Während der Arbeitszeit daran teilzunehmen, dürfte kaum möglich sein.
Eine Maßnahme zur Verbesserung der Allgemeinbildung, hier in Deutsch,
fällt nicht unter das Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Deshalb ist es sehr unwahrscheinlich, dass ein Arbeitgeber
diese Fortbildung unterstützt und einen gehörlosen Arbeitnehmer
während der regulären Arbeitszeit daran teilnehmen lässt.

Weiteres dazu im Wiki.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fortbildung


Pyros



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Alle!
aus dem Hewritesilent-Blog - Dank dem Blogger - :
- reinschauen -
Zitat:
Caroline Link offenbarte in einer Zeitung,
sie “halte es für schwierig, gehörlose Schauspieler zu finden,
die mit der Gebärdensprache schauspielerisch überzeugen könnten.”

Genau, genau!
Auch die SsH-Gebärdendarsteller überzeugen darstellerisch nicht mehr!
Die Untertitel lesen - dann wird der Film gut verstanden.

Viele Gebärdensprache-Darstellungen in den Filmen und Videos überzeugen gar nicht.
Besser sind nur die Untertitel.

Fürs gute Sprechen bei Hörenden sind die Logopäden gute Helfer.

Fürs gute Gebärdensprechen und darstellen bei Gehörlosen fehlen die "Gebärdenpäden" / "Zeichensprachepäden"

Für die Gehörlose-Öffentlichkeit und Publikum müssen darstellerisch (=schauspielerisch) überzeugend
und leicht verständlich sein!

Kein Wunder - das Gehörlosen - Darstellen / Schauspielern muss gut gelernt sein!
_____



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Thema verfehlt. Sechs - setzen.
Die Frage hier in diesem Thread lautet schlicht und einfach, wie der Threaderöffner seine Gebärdensprachkenntnisse verbessern kann.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Ronco: Thema verfehlt. Sechs - setzen.

?????????
Nein - nicht verfehlt - passt sehr gut zum Thema - eine Ergänzung-Erweiterung!
Daher kein neues Thema aufmachen.

Das Thema ist breit - dieses "ich" , alle Gebärdensprachler sind angesprochen!

Hörende suchen gehörlose gebärdende Darsteller - treffen aber auf nicht gut gebärdende Gehörlosen.

Die nicht gut gebärdenden GL sollen sich zu verbessern bemühen.

Mehr Gebärdensprache-Kenntnisse nützen gar nicht bei nicht gut gebärden!

Das gilt auch für die hörenden Dolmis / Assis ...

Wer sprechen verbessern will geht zum Logopäden.

In diesem Sinne. :-)
_____




 Wie kann ich schnell meine Gebärdensprache verbessern?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de