GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 23.07.2018, 19:15:47





 Kann man sich die Gebärdensprache selber lehren?


Neuling



offline
Hallöchen,

ist es möglich sich die Gebärdensprache selbst beizubringen mithilfe von Literatur und Medien, wie DVDs oder CDs? Oder lohnt es sich einen Gebärdensprachkurs zu besuchen? Hat jemand vielleicht Erfahrung damit gemacht?

Vielen Dank für Eure Antworten schon im Voraus!

Liebe Grüße,
Cyborg237



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Möglich ist es schon, sich ein paar Gebärden per DVD beizubringen. Das ersetzt aber leider noch keine Unterhaltung in Gebärdensprache. Und du solltest dir auch nicht der Illusion hingeben, dass du eventuell schon in ein paar Wochen eine komplette Unterhaltung in Gebärdensprache führen könntest.
Da sich die Gebärdensprache visuell orientiert, sind bildliche oder schriftliche Darstellungen in der Literatur keine allzu große Hilfe, wie bei Fremdsprachen wie z.B. englisch.

Du muss allerdings auch wissen, dass die Grammatik bei der Gebärdensprache anders aufgebaut ist, als bei der Lautsprache. So gesehen ist ein Gebärdensprachkurs weitaus hilfreicher, zumal man sich dort auch mit Gleichgesinnten austauschen kann, die ebenfalls die Sprache erlernen wollen.

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich will dich hiermit keinesfalls desillusionieren, sondern dir nur die Realität erläutern. Wir Gehörlose freuen uns natürlich immer, wenn sich Hörende die Mühe geben wollen, mit uns zu kommunizieren.

Es lohnt sich aber auch nur, wenn man Gelegenheit dazu hat, die Gebärdensprache später öfters anzuwenden. Ansonsten vergisst man es mit der Zeit leicht wieder.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
Hallo Ronco,

vielen Dank für deine schnelle und umfangreiche Antwort.

Ich hätte noch erwähnen müssen, dass ich von Geburt an Taubheit grenzend Schwerhörig bin. Mittlerweile bin ich mit einem CI und einem Hörgerät versorgt. Kontakte zu anderen Hörgeschädigten habe ich auch und von denen habe ich schon relativ viele Begriffe aufgabeln können. Deswegen ist es auch mein Wunsch die Gebärdensprache zu Erlernen. Ich glaube, dass ein Kursbesuch momentan das Beste für mich ist. Wie wird es in einem Gebärdensprachkursus ablaufen.

Hat jemand vielleicht schon Erfahrung mit dem Gebärdenunterricht beim Hamburger Gehörlosenverband. Dort wird DGS 1-6 unterrichtet.

Liebe Grüße,
Cyborg237



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Gebärdensprache - lernen leicht gemacht!

Gestenschwall und Wortgestöber der Gehörlosen verständlich gemacht!

Frag den Professor Haartolle nach DGS-Korpus!

ein Bericht vom "Der Spiegel" ... Heft 34/2011 ... Seite 106
Jetzt kaufen und lesen.

Spiegel-Online zeigt diesen Bericht später.
-




 Kann man sich die Gebärdensprache selber lehren?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de