GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 03:33:25





 DGS-Korpus-Projekt


Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
    Bild

    DGS-Korpus-Projekt



    Gemischtes Doppel – Relaunch

    Die neue, komplett überarbeitete und neu gestaltete Homepage des DGS-Korpus-Projekts ist jetzt online!

    Sie bietet neben Projektinformationen in DGS und Schriftdeutsch auch einen RSS-Feed, durch den man sich über aktuelle Entwicklungen stets aktuell informieren lassen kann.




    Bild


    Die Seite des Partnerprojekts Corpus NGT (niederländisches Korpus-Projekt) ist seit kurzem nahezu komplett in Deutsch (Schriftsprache) verfügbar.

    Von Interesse für mögliche Teilnehmer an den Datenerhebungen für das DGS-Korpus-Projekt ist hier insbesondere die Möglichkeit, Filme der holländischen Teilnehmer anzusehen, die bereits für das Corpus NGT aufgenommen wurden.



Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 10.06.2010


°°°°°°°



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
DGS-Korpus-Infoveranstaltungen



Hildesheim:

    Wann: 16. Juni 2010, 18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

    Wo: Freizeitheim der Gehörlosen, Lucienvörderallee 8, Hildesheim

    Referent: Jörg Apel



Stuttgart:

    Wann: 19. Juni 2010, 10:30 Uhr

    Wo: Gehörlosenzentrum Stuttgart, Hohenheimer Str. 5, 70184 Stuttgart
    Essen und Trinken sind vorhanden, der Eintritt ist selbstverständlich frei!

    Referentin: Annette Bach

Für Fragen und weitere Informationen bitte wenden an: stuttgart@dgs-korpus.de



Passau:

    Wann: 22. Juni 2010, ab 15:00 Uhr

    Wo: Gehörlosenclubheim Schalding l.d.D., Schalternerstraße 21, 94034 Passau

    Referentin: Katharina Busch



[arrow] Infoveranstaltung in Hildesheim

[arrow] Infoveranstaltung in Passau



Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 14.06.2010


°°°°°°°



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline


Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 02.09.2010

----------------------------------------------------------------

    DGS-Korpus-Infoveranstaltung in Rostock

    Wann? 15.09.2011 um 16 Uhr
    Wo? im Gehörlosenortsverein Rostock, Henrik-Ibsen-Str. 20 (Stadtteil Evershagen)

    Referent: Peter Thiel
    Bei Fragen bitte an mvp@dgs-korpus.de

Quelle: http://www.gehoerlosen-bund.de vom 24.08.2010


°°°°°°°



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
    Bild

    DGS-Korpus-Projekt bei Facebook


    Da sehr viele Gehörlose bei Facebook aktiv sind, hat das DGS-Korpus-Projekt jetzt auch eine eigene Seite auf Facebook.

    Dort gibt es aktuelle Informationen, Bilder des mobilen Studios und vieles mehr zu entdecken. Dort können auch Fragen und Anregungen zum Projekt gepostet und diskutiert werden.

    [arrow] DGS-Korpus-Projekt bei Facebook


Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 10.09.10


°°°°°°°



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline


Aktuelles - 05.10.2010 10:56

Stand der Erhebungen

An fünf Erhebungsorten (2 x Hamburg, Bremen, Nürnberg und München) sind die Erhebungen bereits abgeschlossen. Die Erhebungen am sechsten Ort, Stuttgart, beginnen in Kürze.

Siehe: http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/dgs ... ungen.html

----------------------------------------------------------

in eigener Sache:

Für südlichen Hessen (Rhein-Main-Gebiet wie Frankfurt/Main, Darmstadt, Wiesbaden oder Gießen): Personen mit Gebärdensprachkompetenz im Alter von 18 - 30 Jahren werden gesucht!


Kontaktperson: Roland Metz (für Raum Hessen (Süd), Rheinland-Pfalz und Saarland zuständig)
E-Mail: frankfurt@dgs-korpus.de
Fax: 06131-1435684
Skype: rongreg72
AIM: rgregor72
ooVoo: rongreg


°°°°°°°



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Beinahe hat yak es vergessen - TS schrieb am 23.08.2011 12:20 -
Zitat:
Leider ist der Artikel nicht online zu lesen. Das kommt voraussichtlich in zwei Wochen


22.08.2011

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-80075358.html

Prof. Haartolles Wortgestöber

Mit Computern und 3-D-Kameras kartieren Hamburger Forscher ein kaum ergründetes Territorium:
die deutsche Gebärdensprache. ((Gehörlosen-Gebärdensprache-))
Bayern machen andere Gebärden als Berliner,
Junge andere als Alte.
Das weltweit einmalige Wörterbuch soll sich interaktiv mit Gesten durchsuchen lassen
...

- Aktuell Buch vom Verlag -
Zitat:
"Wir haben es in kürzester Zeit auf dreimal so viele Wörter gebracht", ...
"Und wir verdienen Geld damit."

Die Gehörlosen haben IHRE Gehörlosen-Gebärdensprache "verschenkt" an einen Verlag
und in Buchform dürfen sie es gern zurückkaufen = für das Geschenk auch noch bezahlen. :-(

Und der Deutsche Gehörlosen Bund (DGB)?
Er hätte ein "Deutsches Gehörlosen-Gebärdensprache-Lexikon" herausgeben müssen!
Zitat:
Raum Kassel zum Sitz des Gebärden-Hochdeutsch?

Gebärden-Hochdeutsch? ???
HH-DGS; Münchner-DGS; Frankfurter-DGS; Heidelberger-DGS ... = Gehörlosensprache-Dialekte :-)

- DGS-Korpus -
Zitat:
"Ein Meilenstein, der in die deutsche Gehörlosengeschichte eingeht",
freut sich Jürgen Stachlewitz, Moderator der Sendung "Sehen statt Hören".


Mit LbG kommt man viel besser zurecht, mündlich-gebärdliche Kommunikationsform.

Ein Thema, auch für Hewritesilent - Blog und gehörlose Kolleginnen die beiden Beisserchen Judith und Jule

Immer mehr hörbehinderte Schüler haben CI und später lernen sie die Gehörlosen-Gebärdensprache?
-



Mitglied
Benutzeravatar
offline
*Spam on*

@yak, Dein pessimistisches Abschnitt passt nicht zum Thema. Du hast dein Toleranz vergessen.

*Spam off*



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
http://hewritesilent.wordpress.com/
Kein Schwerhörigen-Pädagogik mehr?
Zitat:
Die Eltern schwerhöriger Kinder befürchten,
dass in dem Fall der Unterricht in Lautsprache vernachlässigt wird und
die mittel- und hochgradig schwerhörigen Schüler
nur noch das Bildungsniveau von Gehörlosen erreichen werden.


aus NotquitelikeBeethoven-Blog:
... Die Schwerhörigen sind Sand im Getriebe ...

Dann sind ja die Gehörlosen das gute Öl im Getriebe - alles läuft superglatt! :-)
Darum müssen die Schwerhörigen LbG (Lautsprache-Gebärden) lernen.
Das ist genial von der Politik. :-)
-



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@yak,
Zitat:
Immer mehr hörbehinderte Schüler haben CI und später lernen sie die Gehörlosen-Gebärdensprache?
--> bestimmte Absätze des interessanten Referenten von Prof. Dr. Christian Rathmann in dem folgenden Film: http://vimeo.com/29416032 (Zeit: ab ca. 13:10 min)
;) ;) ;)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
tHE_mAtriX: bestimmte Absätze des interessanten Referenten von Prof. Dr. Christian Rathmann in dem folgenden Film: http://vimeo.com/29416032 (Zeit: ab ca. 13:10 min)

Vielen Dank, tHE_mAtriX,
Dir zu Liebe tu ich mir das Anschauen (spätabends) an.

Ich hoffe sehr auf LbG und UT zum besseren Verstehen des Fachreferats.

Der gehörlose Prof. Haarlocke tolles Wortgestöber muss Leistungen für die Steuermittel erbringen.
Bisher haben die NICHTGEHÖRLOSEN das Spielfeld total beherrscht und die Gl in die Tasche gesteckt.
Also eine Wende herbeiführen - den Spiess umdrehen - und Terrain zurückerobern. :-)

Die Gl-Gebärdensprache GEHÖRT den Gehörlosen und nicht den NICHTGL!

Yak schaut das Spiel von der Loge zu. :-)
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Nochmal, Vielen Dank, tHE_mAtriX,
Das GMU-Video, mit gute Untertitel angeschaut,
Die Gebärden von RS, U.Hase, Pinilla gut verstanden, natürlich mit schnell kontrollblicken auf UT.
Sh U.Hase Vortrag - seine Arbeit und polit. Wirken zu "Sprachgemeinschaft" war seine "Lebensaufgabe".
Es sind LbG-und Gl-Gebärden-Mundbild.

tHE_mAtriX,
mach dich mal kundig, warum der gl bay. Landesfürst damals so heftig Widerstand leistete und noch mehr.
Dann wirst du es wissen.
Viele Gehörlosen sind ohne Schule-Gebärdensprache beruflich erfolgreich und viele sehr gute Handwerker geworden.
Die Anhänglichkeit zur Gehörlosenschule und Taubstummenoberlehrern spielte eine wichtige Rolle und
war der starke Widerstand.

Gl Professor Haartolle Wortgestöber-Vortrag habe ich mit Untertitel die drei Gründe Status-Korpus-Sprachentwicklung
gut verstanden, ohne UT hätte ich viel weniger erfasst.
Mehr Lebensqualität?
Der Blick ins Publikum und Redner sagt mir, ALLEN geht es gut, ALLE haben früher (vor Anerkennung DGS)
die Lebensqualität erreicht und sie gepflegt und gehegt (= Allen geht es gut).

tHE_mAtriX,
denke immer daran, die Worte von bay. SPD-Politiker Maget "Engagement".
Dazu müsste man selbst zünden und ausdauernd laufen.
Hast Du Lust beim 30 köpigen GMU-Team mitzumachen.
R.S. will GMU weiter ausbauen.
-



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@yak kein Problem!
Zitat:
Viele Gehörlosen sind ohne Schule-Gebärdensprache beruflich erfolgreich und viele sehr gute Handwerker geworden.
Die Anhänglichkeit zur Gehörlosenschule und Taubstummenoberlehrern spielte eine wichtige Rolle und
war der starke Widerstand.

*Moment* Wo sind die Schule-Gebärdensprache???
Meine erste Schule war eine Gehörlosenschule, die uns heftig unterdrückten und wir zw. 1991-2008 nur oral-orientierte Sprache lernten mussten.
In Realität sind viel EX-Mitschüler/innen derzeit kaum engagiert in der Gehörlosenwelt, weil sie Hoffnung verloren haben.
Ich habe mit den anderen Gehörlosen, die zu einer hörenden Schule gingen, über Bildung diskutiert.
Es mangelt angeblich an der Bildungsqualität in den Gehörlosenschule und das Unterdrücken ist keine Lösung!
Zum Beispiel laufen Unterricht (z.b. Biologie, Mathe, Geschichte usw.) und Logopädie miteinander gleichzeitig in einer Klassenzimmer. Dadurch können die Schüler/innen ihre Bildungswissen nicht erweitern. (bleiben leider zurück)
In jedem Fachunterricht der hörenden Schule lernen sie nicht Logopädie. Diese ist nur ihre private Zeit.

Zitat:
Gl Professor Haartolle Wortgestöber-Vortrag habe ich mit Untertitel die drei Gründe Status-Korpus-Sprachentwicklung
gut verstanden, ohne UT hätte ich viel weniger erfasst.

sei froh, dass es UT gibt. jeder darf welche Sprache auswählen.

Zitat:
Der Blick ins Publikum und Redner sagt mir, ALLEN geht es gut, ALLE haben früher (vor Anerkennung DGS)
die Lebensqualität erreicht und sie gepflegt und gehegt (= Allen geht es gut).

naja, nur es ist eine Kleinigkeit! Sie denken so positiv und kämpfen weiter.
Wort mit "Alle" gehört oft zu einem Missverständnis. Du weißt schon.

Zitat:
R.S. will GMU weiter ausbauen.

Sagte er etwas im Film? Gehört das Gebäude nicht GMU? hmm

Zitat:
Die Gl-Gebärdensprache GEHÖRT den Gehörlosen und nicht den NICHTGL!

Meinst du vielleicht Umgangssprache?
und was ist mit CODA?

zum bildungspolitischen Thema:
http://www.google.de/url?sa=t&source=we ... rw&cad=rja



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
... Respekt Dr. Uli Hase ...

bei dem Film entstand für mich der Eindruck: Wo wären wir heute ohne ihn? [neutral]

(kann mich aber täuschen!)


****~cat



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
tHE_mAtriX,
mach dich doch bitte Augen auf die Gl-Gebärdensprache-Konflikt
zwischen sh DGB-Präsident Dr. U Hase und dem mächtigen gehörlosen bayerischen Landesfürst.
Das war ein gehörlosen polit. Machtkampf.
Beide hatten gewichtige Standpunkte und Mitkämpfer.

Lies mal genau die U.Hase-Sätze (Video-UT) über die GL.
Die Gl waren mit dem Machtkampf total überfordert.

Du kannst nicht die Anhänglichkeit, Verbundenheit und Dankbarkeit vieler ehemaligen Gehörlosen Schüler
zur Gl-schule aus dem Blick nehmen/ auf die leichte Schulter nehmen.

Die schulentlassenen Gl-schüler kamen schnell in die Berufe! - DAS ist die HAUPTSACHE! -

Und heute, siehe die Worseck-Berichte und User Postings über prekäre Arbeistsituation bei den GL.
Eine "Vertreibung" aus sicherem Hort und sich selbst überlassen!
Und neue Probleme nach der Anerkennung G.sprache und sonstige neue Streit.

GMU will erweitern - hast du dies vor himmelhoch-Freude übersehen.
GMU ist "zu klein" geworden. :-)

Du von Gehörlosenschule, also muss dich natürlich sehr anstrengen. :-)
---

Zitat:
bei dem Film entstand für mich der Eindruck: Wo wären wir heute ohne ihn?

Wie es zur Anerkennung der Gebärdensprache gekommen ist - darüber hat Gl-Cafe-User AKIAB bereits gepostet.
Dann auch, wo wäre man ohne die Unterstützung von behinderten Hd.
Nicht nur dies, denke an die Vorarbeiten Prillwitz mit seinem gl Nordlichttrio, und andere wie Heßmann, Leuninger etc.
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
http://www.bz-berlin.de/multimedia/arch ... 07600a.pdf

Berlinisch - die Berliner Gehörlosen können zum DGS-Korpus-Projekt einbringen?
Zitat:
Keene warme
Vaflejung am
1. Mai, weil de
Julaschkanon-
Firma den Vatrach
mit de Polizei
kündichte


= Keine warme Verpflegung am 1.Mai, weil die Gulaschkanone-Firma (Mittagessen-Lieferung-Firma)
den Vertrag mit der Polizei kündigte.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
DGS-Korpus-Projekt

Es ist still geworden.
Zu groß ist die Vielfalt der Gehörlosen-Gebärdensprache - oder?
_____




 DGS-Korpus-Projekt





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de