GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.02.2018, 22:40:51





 arbeitsunfährig, und möchte von zu Haue aus arbeiten


Neuling



offline
Hallo,
ich bin nanny und 28 Jahre alt leide unter Angst und panikattake kann nicht oft aus dem haus manchmal klappt es und arbeiten kann ich nicht wegen dieser krankheit und leide trozdem an geldmangen von amt und habe keien ausbildung wegen schwangerschaft die kinder wohnen nicht bei mir wegen der krankheit usw und möchte wissen gibt es für arbeitsunfährige die nicht aus dem hause können zu hause arbeiten pc oder kugelschreiben usw möchte dazu verdienen und etwas im haus tun...


wer hat diese möglichkeiten auch oder gehabt ..meld mich wäre sehr dankbar [smile]



Spitzenmitglied



offline
von zuhause aus arbeiten ist ja möglich, da mußt du nachschauen, ob Heimarbeit vorhanden ist?
Aber PC-Arbeit ist für uns GL leider nicht möglich, habe mal erkundigt, sie wollen Telefon-Kontakt haben!
Vielleicht gibts irgendwo eine Ausnahme, nur per Email-kontakt??
Vielleicht irgendeine Kleinigkeiten was zusammenbauen und dann wirds abgeholt und neue wieder gebracht... (z.B. Prospekte zusammenfalten, usw..., es gibt ja mehrere Möglichkeiten)

Nanny, was Du da schreibst, tut es mir ja für Dich sehr leid. Ich hoffe, Du wirst es schaffen!! Kopf hoch!!



Neuling



offline
@ Dussy

"Aber PC-Arbeit ist für uns GL leider nicht möglich, habe mal erkundigt, sie wollen Telefon-Kontakt haben!"

Das ist auch möglich, eine Freund von mir arbeitet auch bei PC und hat eine Homepage,
er verdient auch gut.

Mit Telefon braucht er nicht, Email reicht schon ^^

Gruss HSC-Girly [smile]


------------------------------------------------------
Aussehen ist unwichtig,aber Fussball ist wichtig !



Neuling



offline
interessant was für eine homepage indem er gut verdient das würe mich interessieren kannste per pm schicken oder hier schrieben gruss nanny [veryhappy]



Mitglied



offline
Hallo Nanny,

zu Hause zu arbeiten ist nicht so einfach, da du nicht weißt, aus welchem Berufe arbeiten möchten. Zum Telefonkommunikation kannst du nicht, weil du gehörlos bist und nicht kommunizieren kann.

Da du die Panikattake leidet, möchte ich dich fragen, woran hast du Angst? Beim Autofahren? Oder hast du Halluziation, also Wahnvorstellung? Vor Dunkelheit? da du eine Krankheit hast würde ich dir empfehlen, zum Heilpraktiker oder Therapie zu gehen. Und dort solltest du sich beraten lassen. Meine Schwester ist Heilpraktikerin und lerne auch nebenbei die Gebärdensprache. Denn meine Schwester möchte für die Gehörlosen helfen, deshalb lernte sie auch die Gebärdensprache. Du musst schauen, ob da eine Dolmetscherin für dich gibt. Denn, ich weiß nicht, wo du wohnte.

Zu deiner Arbeit: Es gibt einige Möglichkeiten, wie du zum Firma arbeiten geht.

1. Möglichkeit: Wenn deine Firma in der Nähe gibt, vielleicht um die Ecke. Da kannst du von deiner Wohnung gleich um die Ecke oder ein paar Meter zu der Firma geht und dort arbeiten. Auch für Umzug möglich.

2. mit dem Taxi fahren, wenn du vertraut bist. Oder irgendjemand für dich zur Arbeit fahren.

3. die du deine Bekannte, freunde oder verwandschaft gut kennt und gleiche Firma arbeiten gehen, falls du Interesse hast.

Da du keine Ausbildung hast, ist schon schwierig eine Arbeit zu finden. Hast du schon mal überlegt eine Ausbildung zu machen? Hast du mit deiner Berufberater vom Arbeitamt besprochen, wie du für die Zukunft weitermachen möchte? Weiß dein Berufberater von deiner Krankheit? Hast du auch schon mit dem Arzt besprochen? Und eine gesundheitlichen Bescheinigung vorliegt?

Mehr fällt mir nicht ein.



Neuling



offline
Hallo nanny,

geh mal auf: vitalpilze.de und studiere mal die Seiten unter Krankheiten, dann laß es mich mal wissen was du davon hälst
würde mich freuen

Gruß
Iltis



Neuling



offline
@sancho
ich habe angst vor angst und es kommt ohne gründe die angst raus und egal wo ich binauch wenn ich gut gelaunt bin kommt der auch auch zu hause, oder draussen egal wo ohne gründe das ist schlimm, terapeutenplatz hab ich noch nicht bis jetzt bekomme schon irgendwann...ja arbeitsamt weiss von meiner krankkeit und bin arbeistunfährig geschrieben worden..und kann nicht immer aus dem haus gehn daher wüsste ich ob es von zu hause arbeiten möglichkeiten gibt.. mal sehn..

wohne in hamburg und sonst passiert es ubrall egal wo das ist nicht schön habe nur arzt mit dem ich reden kann und er verschreibt mir antidepressiva angststörung tabletten



Spitzenmitglied



offline
Nanny,
Solche Krankheit gibt es auch, aber Leben auf HzIV geht auf Dauer nicht. Da sollte man ein Lösung gefunden werden. Wie ich sehe, dass du in Hamburg lebst. Versuch mal zu kleinere Orten umziehen, da wird vielleicht dein Ängstgefühl reduziert, aber musst du den Fachleute fragen. HmHmHmHm......




 arbeitsunfährig, und möchte von zu Haue aus arbeiten





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de