GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 02:41:31





 Tess - Kostenübernahme wer?


Spitzenmitglied



offline
Hallo ihr Lieben,

ich brauche eure Hilfe dringend für mein Arbeitsplatz.

Könnt ihr mir helfen, wo § oder so steht,
wer die Kosten für Tess am Arbeitsplatz übernehmen muss?

Damit ich es meiner Firma zeigen kann.
(ich möchte nicht, dass meine Firma Tess selber bezahlt. :) )



Spitzenmitglied



offline
@Sia:

Ich habe mal von einigen GL mitbekommen: Wenn man TESS aus beruflichem Grund am Arbeitsplatz benötigt,
soll Integrationsamt die Kosten übernehmen!! Bin mir aber nicht so sicher.
Vielleicht kannst Du direkt an TESS mailen und fragen:
support@tess-relay-dienste.de



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hi Sia,

wie dussy schon postete, siehe die Kontaktdaten des Tess-Supports:
Kontaktdaten des Tess-Supports

Dort kriegst du die Informationen.


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied



offline
DANKE für eure Hilfe, dussy & speedmaus :)

Ich schreibe gerade eine E-Mail an Tess Support.

Und dann kann ich mein Firma nächste Woche zeigen :)




 Tess - Kostenübernahme wer?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de