GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 05:22:30





 Winter-Deaflympics 2011 nicht in Slowakei


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Voghel: ich warte die slowakische Übersetzung ab.

Genau, orcawal hätte das abwarten sollen, sein Posting ist überflüssig,
- der Moderator sollte darauf handeln -
denn es ist schon alles gesagt und im Gerichtsfall vorläufig oder endgültig abgeschlossen.

Ganz klar, J.R. hat sich verhoben.
Seine kriminelle Energie, die Fälschung Bankgarantie Bank of Columbia USA (nicht die südam. kolumbianische Bank).
Die hörenden polit. Leute sind offensichtlich vor der "Tüchtigkeit" der slow. Gl geblendet. :-)
Wie konnten sie denn sooo leicht überredet worden, das alte Eisstadion durch neues größeres ersetzen zu lassen.

Mit den slow. Gehörlosen darf man Mitleid und Bedauern haben und Kritik machen,
denn das war wohl ein "gehörl. Kindergarten".
Keine Erfahrung, dafür eine Begeisterung es der Gl-Welt zu zeigen.
Auch fällt auf, der Absprung / Rücktritt von wichtige gl slow. Führungsperson.
Dadurch hat J.R. alleinige Finanzhoheit ohne Kontrolle erlangt = kurz "es wurde ihm sehr leicht gemacht".
Gab es Machtkämpfe unter slow. Gl - die J.R. für sich entschieden hat?
Das wäre interessant-ein Grundwissen wie sowas entsteht-und künftig zu vermeiden.
-

Wenn es mit der Finanzierbarkeit und Person Zweifel da sind, sofort Stopp von ICSD-Verantwortliche Granfors (USA).
Das ist bis Stunden vor Beginn unterblieben!
Der ICSD hätte diese Maßnahme anwenden müssen.
-



Mitglied



offline
Übersetzung von Slowakisch ins Deutsch in Google (Mir wird schwindlig mit 52, 48,5, 3,5 und 1,6 Millionen Dollar oder Euro):

Ore wird auf 13 Jahre im Gefängnis zu gehen. Das Gericht entschied gegen den Notar.

Banska Bystrica. Das Amtsgericht in Banska Bystrica heute anerkannter Marktführer deaflympionikov Jaromir Ruda und Kosice Notar Stacy Furda verurteilt wegen eines besonders schweren Verbrechens, Unterschlagung 1.600.000 €, für die Olympischen Spiele bestimmt Hörgeschädigte.

Slowakische Chef deaflympionikov erhoben 13 Jahre im Gefängnis, Kosice Notar vierzehn und zehn Jahre für ihn durchführen, um notarielle Tätigkeiten verboten.

Beide Angeklagten und ordnete das Gericht Schutzmaßnahmen Überwachung und Einziehung. Urteil ist nicht rechtskräftig, weil die Angeklagten gegen ein Anwalt die Beschwerde und wird in der gesetzlichen Frist geäußert.

Sponsorengelder kamen aus der slowakischen Firma mit Sitz in Bratislava und sollte als Vorbereitung für die Olympischen Spiele zu organisieren für Hörgeschädigte Athleten im Jahr 2011 in der Hohen Tatra verwendet werden. Notar erhielt in Gewahrsam im April 2008 den Betrag von 52 Millionen Dollar, die dazu dienen, Marge Ruda und slowakischen Deaflympic Ausschuss vorlegen sollte.

Abkommen mit der Notar jedoch Rudo 48,5 Mio. auf verschiedene Konten und machte Barabhebungen übertragen. Zum vereinbarten Zeitpunkt, kehrte das Unternehmen uložiteľskej nur 3,5 Millionen Dollar.

Vertreter des Protokolls der Bratislava Notar Geld und unterschrieb einen 52 Millionen auf das Konto von Notaren im April 2008 übernommen. Der Rekord wurde auch die Rückzahlung Begriff "Darlehen", aber es versäumt, mit dem Notar zu erfüllen.



Mitglied



offline
H3 - WFD & ICSD Meeting
http://www.h3.tv/deaflympics/wfd-icsd/

siehe Videodauer - ab 12:40

Jawn stellt die interssante Frage an CC.
Wer trägt die Verantwortung an der Desaster der Winter-Deaflympics in Slowakei?
CC sagte eindeutig, dass slowakische taube OK Schuld trägt. ICSD nicht!

Aber ehemaliger ISCD-Vizepräsident Josef Willmerdinger sagte aber etwas anders in der Sendung Sehen statt Hören.
siehe http://www.taubenschlag.de/html/ssh/1501.pdf - 2.Seite
Josef Willmerdinger: Für uns trägt die Hauptverantwortung für diesen Skandal eindeutig das SDOC,
in Person von Jaromir Ruda, und die Slowakische Regierung. Es ist aber nicht so, dass wir vom ICSD gar keine Mitschuld tragen.
Wir sind ein Stück weit mitverantwortlich.
Wir haben aber seit 2006 regelmäßig mit dem
Organisations-Komitee im Kontakt gestanden und sehr viel korrespondiert....

Aussage gegen Aussage in eigenen Reihe innerhalb ICSD zwischen CC und Josef...
Der Grund ist es vielleicht, dass Josef das weiße Handtuch geworfen hat?

siehe auch 16:55 bis 17:45
Ihr sollst es selbst anschauen... ;-)

Jawn top! H3 top!

---



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Speed,

Zitat: „… Der Grund ist es vielleicht, dass Josef das weiße Handtuch geworfen hat? …“

Warum eine Frage? Josef hat in seinem Rücktrittsbrief schon ganz deutlich geschrieben:

“… Some important decisions have been made unilaterally, without the consensus of the Board, and that I personally disagree with. Some of these decisions have adversely affected my professional integrity in the deaf sports community. …
… Therefore, it is with regret that I ask you to accept my resignation from the ICSD Executive Board, to be effective immediately. …”

Siehe: http://www.h3.tv/world-news/page/5/

Ich glaube, der DGS hat dieses Schreiben sicher auch bekommen zur Kenntnisnahme.

Alles klar? Notfalls kann man dies per Google übersetzen lassen.


Zitat: „… siehe auch 16:55 bis 17:45 …“
??????? Was ist das?


„Das Universum denkt mit der Hand.“ (Fise)



Mitglied



offline
ich habe es per Google übersetzen lassen. Halb verstanden habe ich, reicht das aber nicht.

Das habe ich in der DGS-Homepage geschaut und nix gefunden.
Du hast geschrieben, Josef hat in seinem Rücktrittsbrief schon ganz deutlich geschrieben. Ok!
-



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Speed,
nein, habe in der DGS-Homepage schon am Anfang auch nichts darüber gefunden. Außerdem finde ich es merkwürdig, dass der DGS keinen Kommentar abgeben möge. Vielleicht ist der DGS dem ICSD so sehr unterlegen. Eigentlich hätte er die Information weitergeben sollen.


„Das Universum denkt mit der Hand.“ (Fise)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Speed,
wenn etwas schief läuft, dann hat die Kontrolle versagt!
In diesem Fall eindeutig die Kontrolleure,
das slowk. GL-Team ist nicht allein verantwortlich - es trägt die schwere Mitschuld.

Es liegen keine deutsche Übersetzungen vor, daher ist beliebig erklärbar und ablenkbar.

Die Gehörlosen von Netzwerk17 (haben Deafsyn erfolgreich das Handwerk gelegt) wäre die ideale "Recherche-Gruppe" -
nur sie können dem DGB öffentlich zu Stellungnahmen bewegen.

Die Gl- User und Blogger haben keine Einblicke.
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
netzwerk17? wie? sie haben kein geld nach slowakei. gleiche auch für blogger und user. aber h3.tv hat geschafft und ist erfolgreich um allen informieren, klar weil sie haben sponsoren.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
PD: netzwerk17? wie? sie haben kein geld nach slowakei.
gleiche auch für blogger und user.
aber h3.tv hat geschafft und ist erfolgreich um allen informieren,
klar weil sie haben sponsoren.

Du, sponsert H3 mit kein Cent, H3 ist nicht Dtl, sondern privatlich Kanada/ USA - anderes System.

PuDa - du hast anders gedacht!
Der DGB weiss viel viel Bescheid - und Netzwerk17 ist die "Opposition" (=wie Politik Regierung und Opposition).
Zitat:
HaBu: Eigentlich hätte er die Information weitergeben sollen.

Zitat:
lt. ehemaliger ISCD-Vizepräsident Josef Willmerdinger:
Wir sind ein Stück weit mitverantwortlich. Wir haben aber seit 2006 regelmäßig mit dem
Organisations-Komitee im Kontakt gestanden und sehr viel korrespondiert....

J.W. fühlt sich mitverantwortlich - er war ja dabei - dachte wohl "es klappt schon" - also mitgehangen (=dabei).

J.W. gibt der slow. Reg. die Schuld auch.

J.Ruda sitzt - wie geht es weiter mit der Schuldfrage - Verantwortlichkeit - Schadenersatz?
Erst dann kann abgeschlossen werden.

PuDa, dein Bloggerfreund "hewritesilent" kann weiterhelfen. :-)
-



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
dgb? dgb ist kein sportexperten-team. richtig ist deutsche-gehörlosen sportverband, die weiss mehr bescheid als dgb.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Puff Daddy, richtig, es sollheissen Deutscher Gehörlosen Sportverband (DGS) und nicht D... G... Bund (DGB).
Das Netzwerk17 könnte auch den DGS in gl-politische Angelegenheiten (Transparenz) beraten.

PD, Gl-Sportverband ist Mitglied beim DGB.
-



Mitglied



offline
Bild
Quelle: h3.tv

Es sieht es so aus, dass Jaromir Ruda seinen Bart ähnlich nach Radovan Karadzic nachmachen hat.
Ruda behauptet es, dass er immer noch unschuldig ist.

mehr Info darüber
http://h3.tv/deaflympics/h3-legal-the-m ... the-image/



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Ruhrpott,
danke - interessant -
Google Übersetzung macht Kauderwelsch. :-(

Ruda allein ohne Helfer kann das nicht gaunern?
Das viele Geld macht Appetitt.
______



Spitzenmitglied



offline
Vorsicht! Die Dritten freuen sich, wenn zwei streiten!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!




 Winter-Deaflympics 2011 nicht in Slowakei





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de