GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 18.08.2018, 12:01:34





 Winter-Deaflympics 2011 nicht in Slowakei


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Gkh: Sollen hoehe Tiere ausser Ruda im Bau vor hoher Tatra übernachten!?
Wo würden IOC-Leute übernachten? Im Bordell?

von Tieren und Bau oder Bordell hat Ruda nicht gesimst.

Ein 3-Sterne-Hotel reicht für die hohen Deafs von ICSD völlig aus.
Das ICSD verteuert nur den Aufenthalt.
Und es hat das Deasaster mit der Absage herbeigeführt.

Zitat:
von Marseiller bei Thema "Sind Deaflympics wichtig?"
...kein Mitleid oder Drama mit der Slowakei Absage."

Die DEAFPOWER (im selben Thema),
den hörenden Ruda hatte Deafpower alles machen lassen. :-)
Und sehenden Auge stand der slow. Komitee-Deaf Peter Chudy nicht weit weg.
--



Neuling



offline
Mal lustig...

Marko L. hat grösstmöglichen finanziellen Fehler im Jahrhundert. Wäre er in High Tatras, Deaflympic Slowakei, als Präsident OC dabei, hätte er mehr Gewinn bekommen (11 Mill. Euro)
Marko hat dummerweise für Synergi entschieden.... Ruda slow



Neuling



offline
... aber zum Glück kommt Marko nicht ins Knast.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Apokalypse,
trotzdem ha-ha-ha
ein guter Spottwitz ist es gerade nicht,
siehe "von zu ohne davon Guttenberg"
und die ZDF Karneval-UT- Sprüche.

Der Vergleich Marko-Syn mit 11 Mio von den Deaf-Winterspielen
da passt kein Reim darauf.

Der Marko Syn ist klugerweise satt, Syn-Gewinne reichen ihm auf Jahre aus.
Viel viel Geld = viel viel Sorgen.
Da helfen täglich 2 mal Gesundsäfte und Gesundpulver nicht.
Sie verschlimmern nur die Sorgen und Ängste.
--



Mitglied



offline
Wieder neue Enthülungsvideos von H3 - H3 setzt Masstäbe in der GL-Presswelt! Es ist ganz richtig, die Betroffenen direkt in Internationalen Gebärden zu befragen. Wir haben jetzt nicht nur die Artikeln aus der alltäglichen Presswelt zu lesen. Das ist nebensächlich und jetzt sehen wir mit eigenen Augen in internationalen Gebärden! Danke!!!!!

@lieber Yak, Ruda ist kein typischer GL, wie du ursprünglich geglaubt hast! Also nichts mit der Story! Er hat die Welt an der Nase ganz einfach herumgeführt!

Leider ist Peter Pastor als Präsident des Slow. Sportverbandes noch nicht aufgewacht und beteuerte immer wieder, dass der Ruda ein guter Mensch ist und viel für GL getan hat. Es ist makaber genug, wenn Ruda von sich behauptet, er ist unschuldig! Warten wir noch mit den Ermittlungen ab.

Trotzdem hat das Interview mit Peter Pastor die Fragen aufgeworfen:
Warum haben die Slowakische Regierung und die Paralympics-Komitee die Zusage für finanzielle Unterstützung zurückgezogen, als der Slow. GL-Sportverband als einziger Kandidat den Zuschlag in Melbourne 2005 für Deaflympics 2011 bekommen hat? War es vorher ein Lippenbekenntnis von ihnen, als es noch nicht ernst geworden ist? Daher war danch der Austritt des Slow. GL-Sportverbandes aus dem Paralympics-Komitee!

Ruda war also während dem Beinahe-Desaster vom ICSD-Treffen in Bratislava 2008 verhaftet, aufgrund dem Vorwurf von unterschlagenen 1,5 Millionen. Ruda war in der Untersuchungshaft (also nicht im Gefängnis). Es ist für mich noch nicht klar, ob der Verdacht entkräftet worden ist und er daher aus der Untersuchungshaft entlassen wird.

Die grosse Frage bleibt, warum hat das Board unter Crowley die Rote Karte vom Mai 2010 zurückgezogen? Der Board hat im Januar 2010 Chudy als CEO (Geschäfsführer) im OC beauftragt. Chudy hat trotzdem keinen Einblick in die Finanzen bekommen und kein Vertrauen mehr zu Ruda. Er hat den Board empfohlen, die Winter-Deaflympics abzusagen. Crowley hat die Hand mit ihm und den anderen in der Tatry geschüttelt, dass es nicht mehr weiter geht.

Es muss zu fragen sein, welche Rolle die Mitgliedsländer spielen? Haben sie so sehr den Board bedrängt, die Deaflympics nicht abzusagen? Im Video http://www.youtube.com/watch?v=Yv4P4DF-iKE&feature=related
hat Crowley so ähnliches gesagt, indem die Mitgliedsländer in Zukunft die Schwierigkeiten mit der Förderung der Deaflympics befürchteten. Pastor meinte, der EDSO fand die Rote Karte auch nicht gut und die Mitgliedsländer müssen sich solidarisieren. Nach der Zurücknahme der Roten Karte arbeitete der Board selbst direkt mit dem OC und Ruda, ohne Chudy und den anderen in der Tatry. Das Ergebnis wissen wir selbst!

Weitere Videos von H3 werden noch aufklären, vielleicht auch mit Ruda, falls der Rechstanwalt erlaubt! Und nichts anderes!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Voghel: Wir haben jetzt nicht nur die Artikeln aus der alltäglichen Presswelt zu lesen.
Das ist nebensächlich und jetzt sehen wir mit eigenen Augen in internationalen Gebärden!

Ohne Text reichen die Video-Gebärden nicht aus.
Durch Texte Transcript (H3) Google-Übersetzer) und Deutsch von Gebärdenwelt und die hervorragenden TS-Texte
lassen sich die Video-Gebärden viel besser und genauer erfassen.
Das Crowley-Video hat sogar UT (in Englisch).
Nur Dt-Gehörlose mit gute Englisch-Kenntnisse in Text und Gebärden kann ich annehmen (=akzeptieren)
sonst ist rein "Annähernd-verstanden-Form".

H3-Jani - Reportage hat nicht viel enthüllt.
Die 11-Mill-Euro wie versickert?
Stadien-Neubauten - Zwischenzahlungen an Baufirma und Handwerker?
Wurde mit Bankkredit gearbeitet?

Zitat:
Er hat die Welt an der Nase ganz einfach herumgeführt!

Ja, in der Tat ist es passiert.
WARUM hat man es ihm machen lassen? Das ist die GROSSE FRAGE!
Das ganze Desaster ist schon eine "Story" mit hörende Person Ruda als Hauptdarsteller und
Nebendarsteller Peter Chudy und die Deafs von ICSD.

Zitat:
Es ist makaber genug, wenn hörender Ruda von sich behauptet, er ist unschuldig!

Das ist so normal, die Ermittlungen werden es zeigen!
Er ist aber schon vorverurteilt!

Die Grosse Frage ist auch, wie ist es zur Beziehung hörd. Ruda und slowak. Gl und ICSD gekommen?
Wer hat hd R. eingeladen und hoffähig gemacht?

Slow. GL-Winterspiele-Komitee besteht aus vier konkreten Personen,
eine Private Gruppe, Vereinigung (ohne Eintragung im behördl. Register? / ohne Verbands-Vereinsrecht)?
Bei solcher Art haftet jeder mit sein persönlichem Vermögen.

Ministerium und Gemeinden haben mit den Winterspielen nichts zu tun. -> von H3 und TS-Text
So gesehen eine rein "Private Gruppe Gl mit hör. Ruda"?

Durch Stadien-Neubau und sonstige Zwänge ist eine ausweglose Lage entstanden?
Mitgefangen, mitgehangen - Augen zu und durch ... bis nichts mehr geht.
Die Deaf von ICSD Tiff. hat die Winterspiele vollends abgesagt.
Das ist echt makaber!
--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Yak ist ungeduldig ...
über Google H3-Broadcasting

Ach so - Peter Chudy ist hörend!
Er hat erklärt,
nur ICSD hat die alleinige Hoheit und die Befugnis über die Gl-Winterspiele.

Ruda vom Slowak-Gl-Komitee will keine Zusammenarbeit.

---

Wed, Feb 23 2011 · 10 hours ago

H3: Mr. Chudý Reveals Letter of Cancellation

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... -mr-chudy/

15:25 min. ((Jani-Reporter-Gebärden mit Englischwörter-Mundbild))

Kein Transcript

Yak hat nur soviel verstanden - weil Taubenschlag N.Baron-Übersetzung gelesen!

Vielleicht berichtet Gebärdenwelt darüber mit Video und Text - hoffentlich!
--

H3 BREAKING NEWS: RUDA SAYS I AM INNOCENT
Tue, Feb 22 2011 · 13 hours ago
http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... -innocent/

Der slowakische Justizapparat hat eine interessante Beschäftigung bekommen.
--



Mitglied



offline
Dank H3: Ruda ist schwerhörig, ist in der GL-Gemeinschaft aktiv. Er hat eine "taube Identität" (siehe Interview mit Jaroslav C.). Peter Pastor sagte, Ruda hat viel für die GL getan und die gl Slowaken wollen ihn für das OC haben. Warten wir ab, was Jaroslav C. berichten wird, er hat eng mit Ruda gearbeitet.

Bravo, H3! Das slowakische Fernsehen interessiert sich auch für die professionelle Arbeit von H3. H3 weiss bestimmt mehr über die GL in Slowakei selbst, als die hörende Presse (wie z.B. mit Peter Pastor und bald Jaroslav C. usw.)

Mit H3 sitzen die GL weltweit sowieso an der ersten Reihe, schon von Anfang an!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
die professionelle Arbeit von H3.


Ab 11.2.2011 wird bekannt die Absage.
über 10 Tage später:
Am 23.2.2011 die Person Jaromir Ruda

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... ruda-sign/

Ruda ist schwerhörig, ist in der GL-Gemeinschaft aktiv.
Er hat eine "taube Identität" (siehe Interview mit Jaroslav C.).
Peter Pastor sagte, Ruda hat viel für die GL getan und
die gl Slowaken wollen ihn für das OC haben.

Zitat:
Mit H3 sitzen die GL weltweit sowieso an der ersten Reihe, schon von Anfang an!

Ja, ja, die Gehörlosen sitzen bei H3 sowieso an der ersten Reihe. :-)

Peter Chudy - Bericht über 10 Tage später, 22.2.2011 - ist Tourist-Manager Hohe Tatra ist hörend!

Ja, wir die Gehörlosen sitzen an der ersten Reihe der Gehörlosen-Nachrichten.
Ein Zeitraum über 10 Tage zu den Personen.
- in den Gl-Nachrichten BW wurde gefragt-festgestellt - R. am Mikrofon = hörend?
- Im TS-Kommentar steht die Frage ... R. - gehörlos? gekommen.

So in diesem Zeitraum hat es gereicht ein Bild über den J.R. vorschnell zu zeichnen:
Zitat:
Voghel: Er hat die Welt an der Nase ganz einfach herumgeführt!
Es ist makaber genug, wenn Ruda von sich behauptet, er ist unschuldig!
Ruda war also während dem Beinahe-Desaster vom ICSD-Treffen in Bratislava 2008 verhaftet,
aufgrund dem Vorwurf von unterschlagenen 1,5 Millionen.
Ruda war in der Untersuchungshaft (also nicht im Gefängnis).


Wie passen die guten Worte dazu?
Zitat:
Peter Pastor sagte, Ruda hat viel für die GL getan und
die gl Slowaken wollen ihn für das OC haben.


In der "ersten Reihe"
haben die Gehörlosen von H3-Broadcasting nach und nach Informationen bekommen.
Die Berichterstattung ist "gehörlosen-typisch" in Ordnung, professionell-das ist es nicht.
Die GL müssen noch weiter warten.
--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@voghel: komisch ich habe h3-video anders verstanden. jemand gebärdet so hearing also ist ruda doch hörend und braucht dolmetscher. siehe interview.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Ruda - ist hörend? - nein gehörlos - nein schwerhörig (voghel) - nein hörend (PD)
So gut klar sind die Videogebärden zu interpretieren. :-)
Zitat:
Ruda ist schwerhörig, ist in der GL-Gemeinschaft aktiv.
Er hat eine "taube Identität"

Ob das auch passt "sh = tb ID"?

Was soll das?
Hauptsache ist - und das zählt:
Zitat:
Peter Pastor sagte, Ruda hat viel für die GL getan und
die gl Slowaken wollen ihn für das OC haben.

--



Spitzenmitglied



offline
also ich hab so verstanden:

Ruda ist innerlich gehörlos, kann aber gut reden und etwas hören.
Braucht Dolmetscher.

*kopfkratz*


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Spitzenmitglied



offline
Na und! Ich bin taubstumm und kann trotzdem eures Rülpsen und Furzen hören und riechen! [umfall-male] [umfall-female]


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied



offline
@TW1
Stimmt! Ich war zu speed getippt. Rudy hat die versprochene Zwecke (Stadionbau...) nicht erfüllt!
Schade, dass er 11 Millionen Euro nicht mitgenommen hat. ;-)

-----------------
Sehr interssantes Interview mit Chudy, da nehme ich 2 wichtige Interviews von Chudy heraus.

Das Interview mit Mister Chudy
Die Videodauer - 7:35 bis 8:30
The 17th Winter-Deaflympics wurde offiziell für abgesagt erklärt! Chudy erhält die offizielle Bestätigung und steig aus dem
Organisationsarbeit der Deaflympics aus. Ganz Land Slowakei wissen darüber Bescheid! Ganz später entdeckten die
slowakische Presse den Homepage von ICSD ganz überraschend, dass der englische Bulledogge C.C. seine Botschaft für die
fortsetzende "The 17th Winter-Deaflympic" bekanntgeben hatte. Die slowakische Presse alarmierte ihren Volk und Chudy war
völlig erstaunt und darüber empört, warum ICSD ihn nicht informiert hat. Chudy vermutete es, dass die Kommunikation nur zwischen
ICSD und slowakische Komitee bestehen waren. Ganz Land Slowakei wusste davon nichts...

Die Videodauer - 14:00 bis 14:50
Die Frage wurde gestellt. Wer kann das Winter-Deaf-Desaster stoppen?
Chudy antwortet: Nur ICSD kann es stoppen, weil sie Überwachung für die Deaflympics haben und sich
für die finanzielle Lage auskennen. Die slowakische Regierung können das Winter-Deaf-Desaster nicht stoppen!
Er sagt auch, dass ISCD und slowakische Komitee für die versagte Winterspiele verantwortlich sind.

Der englische Bulledogge C.C war zu schwach........leider ohne Gebisszähne..............
the last Minute hat er seinen scharfen Gebisszähne wieder gefunden.......zwar viel zu spät LAUT gebellt.
Stop, Cancelled, Stop, Cancelled...... Er hätte sich in deutsche Schäferhund aufgrund bessere Überwachtungsystem verwandelt.

von Voghel
Die grosse Frage bleibt, warum hat das Board unter Crowley die Rote Karte vom Mai 2010 zurückgezogen?
Das ist eine große Frage....warum die Rote Karte zurückgezogen? ISCD betreibt mit Geldwäsche???
Ich hoffe es, dass Dawn bald mit C.C.und Tiffany eine Gespräche durchführen kann. Dann wissen wir es vielleicht mehr.

@all
Rudy ist schwerhörig und fühlt sich Identität als taub! Er braucht einen Gebärdensprachdolmetscher/in für die Gespräche mit den Hörenden.

Speed



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Speed,
sehr gut hast Du es erläutert! Prima!
Zitat:
Rudy ist schwerhörig und fühlt sich Identität als taub!
Er braucht einen Gebärdensprachdolmetscher/in für die Gespräche mit den Hörenden.

Endlich - trefend - erläutert!
--



GSV Heidelberg#4
GSV Heidelberg#4
Benutzeravatar
offline
Schau doch mal genauere bei Videos an. Ruda hat die Hörgeräte. Also er ist schwerhörig. Ich wusste schon lange.


_________
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
video sehe ich nichts hörgeräte. ok ich finde was im internet.

http://img.cas.sk/img/4/gallery/819767_jaromir-ruda-deaflympiada.jpg

http://www.nazzareno.info/wp-content/uploads/2011/02/JaromirRuda-450x250.jpg

sieht man nichts. hörgeräte leer!

egal meinungschaos hier. besser persönlich treffen und hallo sagen. fertig! :D



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Ach nicht schon wieder..... [crazy]



GSV Heidelberg#4
GSV Heidelberg#4
Benutzeravatar
offline
Sorry, dass ich nicht genauere formuliert habe. ;)

Er trägt "Im ohr Hörgerät". Bei der 2. Bild ist sogar erkennbar. Wie gesagt, schau einfach Videos, wo Ruda verhaftet wurde... und wo er vor Gericht war, usw...

Denk doch mal nach, die Schwerhöriger und ohne Hörhilfe (CI-Träger oder Hörgeräte)??? [crazy]


_________
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks ist das Gehirn einzuschalten



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
stimmt fussballfan im ohr hörgeräte sieht man ein bisschen. also ergebnis er ist sicher leicht schwerhörig oder fast hörend.



Spitzenmitglied



offline
@PD
wenn er leicht schwerhörig bzw. fast hörend wäre, wozu braucht er dann dolmetscher?
also er müsste schon mind. mittelschwerhörig sein.


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Jaromir Ruda, Präsident Gl Slow. Winterspiele-Komitee (Deaflypics)
Zitat:
CG86: wenn er leicht schwerhörig bzw. fast hörend wäre, wozu braucht er dann dolmetscher?
also er müsste schon mind. mittelschwerhörig sein.

Mit Dolmetscher dabei ist "doppelt genäht" (=sicherer) bei Vertragsgespräche.

Wie hat Jaromir Ruda, Präsident Gl Slow. Winterspiele-Komitee, gearbeitet?
Wie ist es mit den Neubau Stadien (Behörden-Gemeinde-Baufirma) abgelaufen?
Telefonieren - kann er das gut und sicher?
War für Telefon eine hördende Hilfe dabei?
Hat er gehörl. Mitarbeiter dabei, und wenn ja, was hatten sie zu tun?
Warum wollte er nicht mit Hohe Tatra Tourismus-Manager Peter Chudy hd zusammentun?
Wer hat über die Gelder für die Gl-Winterspiele verfügt und verwaltet?

Vielleicht redet J.R. doch genau darüber, er fühlt sich unschuldig?
--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
H3-Broadcasting: Thu, Feb 24 2011 · 1 hour ago - (Bericht vom) February 21, 2011

H3: Interview with Jaroslav Cehlárik
-->(Präsident slowal. Gl-Sport und Mitglied slow. OC-Gl-Winterspiele ... hat um das Interview gebeten!!!)

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... -cehlarik/

3-teiliges Video
Total: 36:41 mins

LEIDER wieder kein Transcript zum Video -

Transcript: Pending (=Anhang) das sind die Kommentare in Englisch.

Wieder mühselig, mit Google-Übersetzer für "unpertfekten" Deutsch-Text!
--

Die Organisation der slow. Gl für die Gl-Winterspiele war nicht das Problem.
Die Finanzlage war zwar prekär, doch beherrschbar.
Die hohen Deafs von ICSD waren nicht voll im Bilde - DAS ist der eigentliche Punkt!

--



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich verstehe nicht, was Jaroslav Cechlarik sagte. Warum wiederholte er immer über Finanzprobleme? Und Jaromir Ruda hätte alle finanzielle Kontrolle? Hat slowakische Organisationskomitee kein eigene Schatzmeister oder ist Jaromir Ruda Mädchen für alles? Wenn Finanzprobleme auftauchen, sollte man sofort absagen!

@Puff Daddy und Cobra-Girl:
Und was mit Jaromir Ruda Hörstatus betrifft. Im-Ohr-Hörgerät ist nur für leicht bis maximal mittelgradige Hörverluste sinnvoll. Also müsste er mein bisherige Videoeindruck leicht schwerhörig sein.


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Neuling



offline
@TW1,

ich habe auch H3-Interview mit Jaroslav Cechlarik verfolgt. Du hast gute Frage, warum er immer über Finanzprobleme wiederholte?
Ich glaube, er (wie auch P. Pastor) hat die Antwort von der Frage über das finanzielle Problem von Ruda gemieden und sprach lieber nur über seine aufopfernde Arbeit bei OK Slowakei. Kann verstehen.

Frage mich immer noch, wo schwimmt 11 bzw. 1,7 Mill. Euro??? In der Tasche von Ruda vor dem Gericht? Lächerlich...

Meiner Sicht nach ist ISCD wegen laschen Kontrollen immer noch verantwortlich. Entweder Tiffany oder C.C. Mit ihren Blindhunden.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
... die Antwort von der Frage über das finanzielle Problem von Ruda gemieden und
sprach lieber nur über seine aufopfernde Arbeit bei OK Slowakei.

In ein schwebendes Verfahren als Gl-Slowak Komitee-Mitglied vorgreifen ist "Selbstmord".
Es hat eine klare Arbeitsteilung Finanz-Management (Ruda) Cehlarik (Organisation) stattgefunden.

Soweit aus den Videos verstanden,
wollte Ruda voll gleichberechtigt (auf Augenhöhe mit Hd) handeln.
Vorgewarnt durch Ru. Vorgeschichte (die Gl sehen es als Bagatelle, die Hd nehmen es sehr ernst)
ist Zusammenarbeit mit unterstützenden Hörenden-Stellen gescheitert.

Die H3-Reporterin mit beiden Seiten (Hd und Gl) Interview gemacht.

Alles ist noch in der Schwebe.
--



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Habe mir alle H3-Filme über Winter Deaflympics angeschaut. Siehe: http://www.h3.tv/
WOW WOW, H3 und Dawn! Die beste Deaf-Reportage, die ich in meinem ganzes Leben je gesehen habe. So eine ganz freie Reportage liebe ich.

Dawn hat hörende Interviewpartner umgearmt und die gehörlosen aber nicht … hm …


ICSD sagt, das slowakische Deaf-OC habe die verfälschten Verträge gemacht.

Slowakisches OC sagt, das ICSD habe Vieles schon gewusst.

Hier alles ohne Gewähr!

Aussage gegen Aussage.

Wir sind hier keine Richter und machen nur Spekulationen.

Warten wir mal ab, ob Dawn eine Erlaubnis bekommen kann, das Interview mit Ruda in seiner Zelle zu führen und was er zu sagen hat …


Nur eine Info für euch:

ICSD ist eine Abkürzung nicht nur für „International Committee of Sports for the Deaf“
sondern auch für:
International Classification of Sleep Disorders,
International Central Securities Depository und
Inorganic Crystal Structure Database



„Das Universum denkt mit der Hand.“ (Fise)



Spitzenmitglied



offline
Oder International Christopher Street Day [lp]


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Neuling



offline
@ Hans Busch:

Dawn hat hörende Interviewpartner umgearmt und die gehörlosen aber nicht … hm …

Vielleicht steht sie in der Klemme. Vorwegs freute sie sich auf erfolgreiche Interviews mit Hörenden und glaubte, dass die Fehler von slowakischer OC oder Ruda entstanden.

Ja, wir, Users, warten auf weitere Interviewpartner, z.B. Ruda, ICSD und eventuell Staatsanwalt von Ruda. Von mutiger Superreporterin Dawn, die in internationale Gebärden klar ausdrucken kann.

Aber für mich bleibt ICSD verantwortungslos und hoffe auf kritische Reaktion gegen ICSD von internationalen gehörlosen Sportlern und ihren Verbänden.



Spitzenmitglied



offline
Trotzdem war es trotz wirklich sehr tollem Interview von Dawn mit Jaroslaw für mich merkwürdig, was er gebärdet hat, wie er sich wirklich so verhalten hat, mit seinen Aussagen stimmt irgendwas nicht. Es klingt nach seinen (sehr) guten Vorbereitungen, was er zu sagen haben kann. hm


°°°Surdus neve mutus sum°°°



Mitglied



offline
Damn Dawn, sie macht einen großartigen Job, aber beim Interview mit Jaroslaw, da schaust sie schon müde aus.
Im Vergleich zum ersten Video war sie voller Frische und Energie.

Aber einen Sieger gibts in der Slowakei schon, das ist die Dawn!
Bringen wir sie aufs Treppchen und hängen ihr eine Goldmedaille um!
Ich übernehme das gerne und gebe Bussi-Bussi (auf die Wangen).
Sie hat das da wirklich verdient, zusammen mit dem Team H3.

Jetzt meine Frage: die Medaillen? Wurden diese schon vorbereitet und angeschafft mit der Prägung der Winter-DL? Oder?
Wenn ja, dann gibts einen großen Schrott von Blech.
Wenn nein, dann erscheint mir alles nicht glaubhaft, dass im Vorfeld diese Winter-DL doch durchgeführt werden können.

Sehr gut würde stehen, wenn die ICSD zu diesen Antworten kurz Stellung nehmen könnte.
Irgendwie sind diese nicht mehr zu sehen oder stumm geworden (es gibt nur ein kurzes Pressestatement).
Eine gute Antwort macht auch einen guten Charakter!

Ausserdem fällt mir auf: alle sagen in den Videos: wir arbeiten gut, aber die Finazierung macht Ruda. Nur eine einzige Person?
Kann man überhaupt immer nur auf eine einzige Person verlassen oder vertrauen? Solche Beispiele gibts bei uns
in Deutschland auch! Solche Personen wollen das Geld nur alleine verwalten und leiten es manchmal für andere Zwecke um.
Oft ist dann der Vorstand ahnungslos. Danach gibts ein Fiasko. So wie jetzt diese Winter-DL.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Hier wird die H3-Reporterin Jani aus Canada zur Hauptperson hochstilisiert.
Sie wird über über endlos gelobt.
((irgendwie himmelhochjauchzend-gebärdend))

Die Hauptpersonen sind Ruda-Cehlarik-Chudy-Deafs von ICSD-
um diese geht es warum es zur Absage und Desaster gekommen ist.

Die H3-Reporterin Jani hat gute Arbeit gemacht und eine tüchtige Reportageleistung
in Gehörlosen-Zeichensprache mit Englisch Mundbildwörter erbracht.
Sie hatte eine Ausbildung!

Der Rest bleibt, wie Hans Busch schreibt, Spekulation.

Yak geht davon aus, Ssh-Jürgen-Stachlewitz stünde ihr (H3-Reporterin) keineswegs nach.
Das hätte uns die Umstände mit dem Englisch erspart!
Und gut Deutsch können die Slowaken auch (die Ösi sind Nachbarn).
Wir hätten dadurch bessere Information auf Deutsch. :-)

--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Warum kein Plan B? (Wenn Plan A Probleme, dann anders machen Plan B)
Die ICSD-Absage musste nicht sein!
-----

http://www.smashboard.com/default/smash ... _id/10063/

Smash (Details)

Zitat:
Deaflympics Slowakei.
Unglaublich.
Für mich ist OK-Komitee von Slowakei und ICSD beide 50% schuld...

Kurz vor Absage hat Jaromir Ruda dem IOC
(internationale Olympische Komitee) angerufen,
wegen Hilfe rufen und was die IOC meint.
...
- Informationspolitik: Sehr schlecht, vor allem seitens ICSD als "Dach-Verband".
...
17. Februar 2011 @ 01:41 (Smash-Nr. 100631)



Mitglied



offline
Interview mit Jaroslav Cehlárik
Dawn stellte die sehr gute Frage an Jaroslav, der einige Frage nicht so richtig beantworten hat.
Jaroslav gebärdet so häufig, z.B. I have, we have, I haven't, We haven't... [crazy] Bla bla bla Finanzprobleme....
Er behauptet auch, dass Rudy ein guter Mensch war. Er überzeugt auch, dass Rudy unschuldig ist. Hm............ warte mal ab die weitere Ermittlung.

Dritter Film: Interview mit Jaroslav Cehlárik
Er sagte auch, dass Donalda Kay Ammons ein zuverlässige Partnerin war, dagegen C.C. viel weniger.
Zwischen C.C und slowakische gl Komitee war die Kommunikation irgendwie schief (nicht so gut) gelaufen.

Wie Hans Busch richtig sagt, es bleibt nur Spekulationen, Aussage gegen Aussage...

-----------------------

Zuschauer aus der ganzen Welt
http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... the-world/

1. Platz USA
2. Platz Kanada (Geburtsland von Dawn und Hauptsitz von Produktion H3)
3. Platz Finnland (Wahlheimat von Dawn)
4. Platz Deutschland (durch Gl-Cafe) WoW
Dank Gummikuh sind wir 4. Platz geworden. Er ist anscheinend süchtig nach Dawn. Klick, Klick, Klick.... Er wollte doch mit ihn...... ;-)

Speed



Zuletzt geändert von Bettfür am 27.02.2011, 10:57:24, insgesamt 1-mal geändert.

Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Dawn stellte die sehr gute Frage an Jaroslav, der einige Frage nicht so richtig beantworten hat.

@Speed, Deine "Parteinahme" gegen Jaroslav ist in Ordnung - ist nicht nachvollziehbar.
Zu sehr pro H3-Jani - Einstellung.

Jaroslav ((mutig weil er um Interview gebeten hat)) hat seine Stellung behauptet,
weil H3-Jani stets auf Papiere von anderen Interviewpartner beruft!

Speed, denke bitte daran, es ist ein schwebendes Verfahren bei der Behörde / Gericht.

Jani ((Partei für die WeltWinterspieleDeafs)) hat Fragen gestellt - in Ordnung.
Jaroslav ((Partei für Slowakei-gehörlosen)) muss auf Fragen nicht eingehen die er nicht beantworten kann.
Er hat im Interview "für sich" korrekt geantwortet.

Er fühlt sich wie "zusammengebrochen" / ein "Absturz" / ein persönliches Drama
wegen der Absage durch die Deafs von ICSD.
Er hat an J.Ruda (sogenannte gl-Identität / keine Hd über GL) fest geglaubt -wir die slow. GL zeigen es der Welt.

Die behördl. Ermittlungsarbeit-Ergebnisse und Geständnisse werden es zeigen!
--

siehe auch: Slowakisch auf Deutsch "google-super-übersetzt":-)
http://translate.google.de/translate?hl ... rmd%3Divns

Noch weiter und tiefer in den Skandal:

Norbert Baron - Übersetzer von TS-Slowak.-Texte könnte für die Dt Gl sauberen Dt-Text zeigen.
--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Sonntag - Lektüre

heute 27.Februar 2011

http://www.deaf-bw.de/allgemein/presse- ... ics-12662/


http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... slovak-oc/

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... -of-heart/

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... olunteers/

Die gehörlosen slowak. Mitglieder haben alles bestens organisiert!!!

Trotzdem haben die hohen Deafs von ICSD die Gl-Winterspiele abgesagt!!!
--



Mitglied



offline
@ Yak
ok, du hast Recht.

-------

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... -of-heart/

Die Dauer von 00:42 bis 02:35

Am 12. Mai hatte Major Mokos einen starken argumenten Brief an ISCD geschrieben,
dass ISCD die rote Karte zurückziehen soll. Er akzeptierte die rote Karte nicht.
Er sagte, dass wir slowakische Leute einen guten Organisation für die Deaflympics
durchführen können. Auch wenn es in kurzer Zeit ist.
Das Schreiben von Major Mokos wurde in der slowakische Homepage gesetzt,
damit die andere Leute es lesen können. Die Mitglieder der OK von anderen Ländern
haben es gelesen und haben den C.C. unter Druck gesetzt. Der C.C. hat sich überlegt
und gibt an slowakische Komitee die zweite Chance. Aber musste er zuerst seinen 2 Mitarbeitern
Josef Willmerdinger und ein US-Mitarbeiter zu einer Inspektionsreise nach Slowakei geschickt,
ob die Lage (Gebäude...) der Deaflympics machbar sind. Beide haben dem C.C. eine grüne Licht gegeben,
dass die Gebäude im Aufwärts waren. C.C nimmt den zweite Chance an und hatte den Welt informieren,
dass der 17. th Winter-Deaflympics doch fortsetzen können.

Die Dauer von 02:35 bis 03.55
Es handelt um die Schreiben von Major Mokos, ob der selbst geschrieben hat. Er bestätigt es.
Er hat an die ICSD gebeten, dass die Deaflympics doch fortsetzen müssen. Er sieht die Chancen.........
Aber musste Rudy zuerst die Groschen anschaffen.........
Im letzten Jahr November 2011 hat Tiffany sogar nach Slowkei geflogen, vielleicht Inspektionsreise.
Warum hatte sie keine finanzielle Unterlage hier nicht gelesen, fragt der Major Mokos.
Außerdem hat sie keinen Kontakt zu Major Mokos, der von ihn auch keine wichtige Informationen bekommt.........
Ohne Geld, Deaflympics cannelled!

Die Dauer von 03.55 bis 04:55
Dawn hat an anderen Major (Name unklar) gefragt, ob er das Schreiben von Mokos schon gelesen hat.
Andere Major antwortet deutlich, dass er das Schreiben zum ersten Mal gelesen hat......................
Das Schreiben von Mokos ist nicht allein Problem von Deaflympics.
Warum hat ICSD den finanzielle Schwierigkeiten (Kollaps) nicht erkundigen?
Warum haben Sie die finanzielle Unterlagen auch nicht gelesen?

An alle
Ich habe es so verstanden. Und auch natürlich nicht alles übersetzen und nur wichtige Teile
herausnehmen. Falls Ihr Fehler von mir findet, schreib bitte hier. Danke!

------

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... olunteers/
http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... slovak-oc/

Ich habe den Filme gesehen,dass die gl slowakische Mitarbeitern alles perfekt vorbereitet haben!
Bisher haben wir viele Informationen vom Dawn direkt von gl slowakische Kommtiee,
slowakische Bürgermeistern, slowakische Gehörlosen Sportverband erhalten.
Aber keine Spuren von ICSD-Leute....

Speed



Spitzenmitglied



offline
Kurz nach Anfang von H3-Reportage will ICSD keine Auskünfte mehr an Dawn geben!

Meine Überlegung:
1940 und 1944 ist bei Hörende Olympiade ausgefallen!
Wir wären stolz, wenn 17. Winter-Deaflympics durchgeführt würde!
Also müssen Russland und Ukraine nicht übernehmen!

Wenn finanzelle Fragen alles geklärt würden, dann (warum nicht) sollte es noch in diesem Jahr in Slowakei durchführen!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied



offline
Hochbrisante Nachrichten!

http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... vancouver/

Deaflympics in Vancouver 2015 in Gefahr! ISCD-Präsidium werden darum kümmern und demnächst bekanntgeben,
ob der Deaflympics in Vancouver 2015 durchführen wird oder nicht..... [ops]


http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... da-ammons/

von 13:00 bis 15:55
Donalda (ehemailige ICSD-Präsidentin) wurde von der Manager der Hotelkette Bellevue informiert,
dass der Deaflympics aufgrund finanzelle Problem komplett gestrichen worden ist. Es war am 31. Januar 2011.
Sie war echt überrascht. Das war schon 2 Woche vorher gewusst!!!
Donalda ruft an slowakische Kommtiee an, die anders sagte, dass die Spiele doch durchführen wird. Was für ein Chaos!

Speed



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
THE SLOVAK SPECTATOR >>>> künftig googeln - um Neue Nachrichten zu erfahren

Zitat:
Ruhm und Schande
28 Februar 2011 Beata Balogova

JAROMÍR Ruda has deeply engraved his name into minds of deaf athletes and their families.

JAROMÍR Ruda hat tief sein Name in die Köpfe der gehörlosen Athleten und deren Familien eingraviert.

They are likely to associate Slovakia with words like fraud, shame and bitterness for the rest of their lives.
Sie sind wahrscheinlich zu assoziieren Slowakei mit Worten wie Betrug, Scham und Bitterkeit für den Rest ihres Lebens.
...
...
Nach Angaben der Polizei, Ruda, als Leiter der slowakischen Organisationskomitees, ...
...


http://translate.google.de/translate?hl ... rmd%3Divns
---
http://de.wikipedia.org/wiki/Vier-Augen-Prinzip
Das wussten die gehörlosen Slowaken nicht.
Gehörlosen Identität (= lieb-gut Herz / vertrauensvoll) macht immer wieder blind.
Man ist froh, dass "Gl-Id-Person" alles allein macht. :-)

http://www.bekemann.de/rpaonline/vieraugenprinzip.htm
--



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wieder Neues:

Der neue ICSD-Geschäftsführer Mark Dolley hat gestern an H3-TV gemailt:

“The International Committee of Sports for the Deaf can confirm that the Vancouver 2015 organising committee has been relieved of its duty to host the Winter Deaflympics. The organising committee has been formally dissolved. The ICSD has begun examining alternatives for hosting the 2015 Winter Deaflympics. The first phase of this process will consist of examining possible alternatives in Canada.” – Mark Dolley, New Chief Executive of The International Committee of Sports for the Deaf (ICSD).

Per Google und zum Teil frei übersetzt:

Das ICSD kann bestätigen, dass das OC für Vancouver 2015 sich der Pflicht enthoben hat, die Winter Deaflympics durchzuführen. Dieses OC hat sich offiziell aufgelöst. Das ICSD hat begonnen, Alternativen für die Durchführung der Winter Deaflympics 2015 zu prüfen. Die erste Phase dieses Prozesses wird die Prüfung möglicher Alternativen in Kanada bestehen.

Seht: http://www.h3.tv/deaflympics-slovakia-2 ... rk-dolley/

H3-TV ist WOW WOW WOW.

Ich hoffe nicht, dass Athen die nächste Panne ist ...


„Das Universum denkt mit der Hand.“ (Fise)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Weitere Nachrichten?
nachgeschaut bei

http://www.deaf-bw.de/

da da

http://www.deaf-bw.de/allgemein/icsd-mi ... deo-12812/

ICSD Mitarbeiterin Tiffany Granfors ‘letzte Interview’ mit Jerry Bonheyo (Video)

SportsMX trifft sich mit Tiffany Granfors für ihr letztes Interview. (Länge: ca. 34min)

Falls interessiert, Zeit für die 34 min aufbringen.

--



Mitglied



offline
Interessantes Interview mit Tiffany, das einige Aufschlüsse bringt, insbesondere über den Rückzug der roten Karte und dem Geben der zweiten Chance usw.

Es gibt weitere Filme in http://www.h3.tv - alles vom Organisationskomitee von der Slowakei!
Alles tapfere Menschen, die ihre Meinung in die Welt gesagt haben! Sie haben sich sehr für die Deaflympics eingesetzt und haben die Möglichkeit von der Absage der Deaflympics offensichtlich ausgeblendet. Und jetzt hinter ihrem Vordermann Ruda! Sie halten fest zusammen, sie sind schon fast eine verschworene Gruppe.

Die Slowakische Presse ist unglaublich unfair. Es ist insgesamt ein unglaublicher Skandal!

Die ICSD hat die Bürgschaft für eine grosse Sponsorensumme in letzter Minute nicht übernommen, sie hätte gegen ihre Regeln verstossen und hätte bloss die Deaflympics retten können. Sie wollte aber nicht, es gab kein anderer Ausweg mehr als die Absage der Deaflympics. Es liest sich schon fast wie ein Krimi!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Voghel,
Zitat: „… Die Slowakische Presse ist unglaublich unfair. Es ist insgesamt ein unglaublicher Skandal! …“

Könntest du es bitte näher klären, warum die slow. Presse ein Skandal ist?

Deaf- oder "Hörende" Presse?


„Das Universum denkt mit der Hand.“ (Fise)



Mitglied



offline
Hab mich schon gewundert, warum die ICSD keine, erneute Aussage gemacht haben. Dank Tiffany Granfors sehen wir nun klarer. Das H3-Team haben auch tolle Arbeit geleistet.

Sage auch, dass die OK-Team von Slowakei die Arbeit gut gemacht haben, aber was das liebe Geld betrifft, schieben alle auf Ruda zu! Nur weil er bestens informieren kann. So ein Schmarrn. Denn ich bin in der Meinung, dass die OK darüber ins Kenntnis gesetzt werden sollen, d.h. sie sollen auch über die Finanzen Bescheid wissen, was auch denen die Aufgabe ist.

Aber, jedoch muss ich sagen, dass es Aussage gegen Aussage steht.



Mitglied



offline
Neueste Meldung von H3 (heute):
Jaromir Ruda ist jetzt zu 13 Jahren Haft verurteilt!
Sicherlich wissen wir demnächst noch von H3, sobald der slowakische Text übersetzt wird usw.



Spitzenmitglied



offline
Traurig, die ehemals schönen Weltspiele der Gl werden von korrupten Leuten
als Geldquelle missbraucht.
Hans Busch,
in Deinem Posting vom 1.3. steht, das jetzt auch Vancouver 2015
abgesagt wurde?
Schade, ich wäre als Tourist gern dabei, ich liebe Kanada.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
orcawal: die OK-Team von Slowakei die Arbeit gut gemacht haben,
aber was das liebe Geld betrifft, schieben alle auf Ruda zu!

Das slow. OK-Team war nicht in der Lage und hat
für die Finanzierung allein Ruda bevollmächtigt - ist sowas von vertrauensblind und sehr fahrlässig.
Die Warnungen vor J.R. haben die slow. Gl zurückgewiesen.

J.Ruda ist so ein "hörender" Hörgeschädigter dem die Gl-art "sehr gut" vertraut ist.

@orcawal, schau wieder die Videosendungen und Berichte an, sie sind sehr deutlich.

Hoffentlich kommt J.Ruda sehr bald frei.
Die Hörenden sind auf ihn hereingefallen, sie hätten genau prüfen müssen, dann wärs nicht soweit gekommen.

Lt Video wollte der Bürgermeister Hohe Tatra das gl slow. OK unterstützen!
-



Mitglied



offline
Yakamoz, ich warte die slowakische Übersetzung ab. Er wird sicherlich Revision einlegen, falls er sich zu hart bestraft fühlt. Jedenfalls hat er eine kriminielle Energie entfaltet und massiv das Gesetz gebrochen. Ich warte auch ab, inwieweit er die Reue gezeigt hat, gegenüber den GL in der Slowakei. Oder stellt er immer noch über das Gesetz rüber?
Natürlich berücksichtige ich die Situation der Slowakischen Komitee, sie sind dort ohne ihn nicht vorangekommen und vertrauen sich offensichtlich ihm völlig an. Für welche Lehren sie daraus gezogen sind, wäre auch interessant zu wissen. Sie müssen sich halt mit legalen Mitteln für die Besserstellung der GL in der Gesellschaft engagieren.



Spitzenmitglied



offline
Mit "schlechter Übersetzungsmaschine" habe ich so verstanden, dass der Notar (hörend) von Ruda wegen Mittäterschaft 10 Jahre Berufsverbot bekam.
Er hat das Geld teilweise für sich und für Ruda abgezweigt.
Imageschaden für Deaflympics hat die slowakische Medien verursachen:
Im TV sagte man, dass Deaflympic neues Maskottchen eines Einbrechers bzw. Diebes bekäme!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!




 Winter-Deaflympics 2011 nicht in Slowakei





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de