GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 20:17:07





 12jährige in der Pampa aus dem Zug gewiesen


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Dieser Schüler zeigte die KOPIE des SB-Ausweises (beidseitig!) ohne Wertmarke bei bild.de.
Ist es merkwürdig, dass er den SB-Ausweis als Original überall nicht mitnimmt???


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Neuling



offline
Dummerweise auch, was ist dann passiert, wenn ein Fahrkartenautomat kaputt ist?

So, die Kopie des SB-Ausweis ist beim Zugfahren ungültig. Ich war mit einem Schüler, der einen SB-A-Kopie hat, dabei. Ein Schaffner kommt und zeigt den kopierten SB-A, streicht gekreuzt mit Kugelschreiber einfach und dann reißt es! Er will wissen und sagt dem Schüler - bitte das originalen - und der Schüler zeigt dann das originalen SB-A.

Aber halt ist unmöglich, wieso kopierten SB-A. zerreißt wurde? Und warum gibt es kopierte SB-Ausweise? Wofür werden kopierte SB-A eingesetzt?



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Wieder so ein Fall:
http://www.bz-berlin.de/bezirk/wedding/ ... 64253.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Bahn läßt Überlebende der "Costa Concordia" stehen:
http://www.gmx.net/themen/nachrichten/p ... #.A1000019


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Normalerweise gibt die Botschaft Bundesrepublik Deutschland eine Bestätigung von Rückfahrt aus dem Unglücksort.
Viele Verunglückte haben nur Heimfahrt bzw. -flug im Kopf, sogar auf eigenem Faust!
Wie kommen das Ehepaar ins Haus, wenn der Tintenfisch die Hausschlüssel im Schiff spielt!? [sconf]

Was machen die Bahnhofsmission und Bahnpolizei? [unhappy]

Rote (Fahr-)Karte für dieser Schaffner!!!!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Die Bahn ist dumm und zu geizig, diesen Paar haben schon Ticket gebucht (leider im Schiff verloren), reichen die nicht aus auszuweisen? Oder nachzuweisen? Wofür gibt es einen Datenbank im Reisebuch und Bahn?? Ehrlich gesagt, damals (ich als Minderjährige und Auzubizeiten) hatte ich oft kaum Probleme mit der ICE gehabt als ich ohne Ticket nach Hause gefahren bin oder andersum und der Schaffner fragte mich um Ticket und ich sagte bin eben eilig gestiegen und was passierte? Nichts und ich bekam eine neue Ticket und mit 5 Euro Zuschlag (sofort zahlen oder überweisung oder EC Karte), wie blöd sind die denn heute eigentlich? Rauswerfen ist schwachsinn, Minderjährigen sollen besser geschützt sein und schick doch Bussgeld per Post oder Nachzahlungsbescheid annehmen und überweisen...wo ist das Problem? Genauso sollen die Bahn auch mitdenken dass man in Not unterstützten soll. Es kann nicht sein wenn der Bahn Unfall hat und die bringen Unfallopfer mit der anderen Bahn nach Hause, komischerweise. Was kann man tun um besser zu machen? Ich denke diesen Paar hätten an die deutsche Botschaft anmelden sollen, vielleicht wird da einen Bescheid ausgestellt und die übernehmen diesen rückfahrt, wäre das so abgelaufen? Ich kann es verstehen, die stehen unter Schock und wollen sofort nach Hause um Sicherheit zu sichern, das ist ganz normal. Ist den solchen Menschen versager geworden oder warum werden solchen Menschen immer brutaler und grausamer als früher?? Rauswerfen soll man nichts tun, wenn man in Notsituation hat, besonders Kinder und Überlebenden. Ich begreife nichts, damals war besser als heute. Ist Deutschland unsozial geworden? Ist Überlebender einen armen Wesen oder wie denken diesen Schaffner das eigentlich? Verdient man als Schaffner dickes Gehalt oder sind die nur an Luxus im Kopf oder wie? Sowie Reichen und Armen ausspalterei?? Das wird immer mehr hässlicher mit dieser Situation. Politiker sollen sich mal warm anziehen. Irgendwann werden zwischen Armen und Reichen einen Krieg führen, das wird nicht lang dauern.

Aber auch beim rauswerfen ist Schaffner verantwortlich wenn das Kind danach was passiert, Mord, Überfall Entführungen usw...das sollen die Strafe auch bekommen. Grund Verantwortungverweigerung.


Techno rulez



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Und schon wieder:
https://magazin.spiegel.de/reader/index ... a=92079466
Heißt es bei der Bahn nun "Nur für Deutsche"?


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Sehr schlecht für uns! Falls die russische Botschaft das erfährt!
Hoffentlich werde ich irgendwann nicht von Transsibirischer Eisenbahn rausgeschmissen!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Schimpfen auf die Bahn ist Mode.
Die Bahn soll Augen zudrücken - alles durchgehen lassen.
Die Bahn soll Kontrollen und Zugbegleiter abschaffen.
Noch besser - Freie Fahrt für alle! :-)
___



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Vengaboys,
http://www.stern.de/politik/deutschland ... 95953.html
Zitat:
Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen sollen künftig höhere Bußgelder zahlen.
Die Strafe soll nach einem Beschluss der Verkehrsministerkonferenz
in Flensburg von 40 auf 60 Euro steigen.

Pech - wenn man kein Fahrschein dabei hat. :-(
Man kennt das "Ausreden-Lexikon" - "Augen zu drücken" tut den Verkehrsbetrieben weh.
Soweit ist es gekommen.
____



Spitzenmitglied



offline
Man kann doch Überweisungrechnung erstellen, wo ist das Problem? Damals habe ich getestet wie Schaffner sich reagiert, ergebnis nett und musste damals 40 DM Strafe zahlen wegen fehlt Wertmarke :D , dabei prompt bekam ich Überweisung und Strafzettel [wink] . Rauswerfen wo? Da war ich nicht mal 18 Jahre alt!! Bei der ICE sollte kein problem sein, die stellen Fahrticket 5 DM Gebühr hoch. Ansosnstens auch keinen Rauswurf zu sehen. Heute sind da wahrscheinlich diesen Schaffner sehr stressiger als früher oder nerviger als früher, schlecht!!


Techno rulez



Spitzenmitglied



offline
@vengaboys: Damals war die Bundesbahn staatlich. -> bürgernah
Heute kostet die Beratung und Fahrkartenkauf 2 Euro mehr.
Viella waren Schaffner damals Türvorsteher in Discos.....Deshalb Rauswurf geil!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
von Vengaboys: Heute sind da wahrscheinlich diesen Schaffner sehr stressiger
als früher oder nerviger als früher, schlecht!!

???
Warum sollen das nur die Schaffner (Zugbegleiter) sein?
Überall lauern Gefahren (tätl. Angriffe/ Unfälle).
Sie brauchen Sicherheit für ihre Arbeit wie Du als Fahrgast auch.
Besser wären zwei Bodyguards pro Zugbegleiter. :-)

Soll auch in den Strassenbahnen sein.
Viel Schwarzfahrer - Sitzplätze-Verhinderer (legen Sachen auf den Sitzen)
- Burger/ Döner-Mampfer (stinkt) - Penner (stinkt / Bier verschütten) ...

Lieber mit eigenem Wagen fahren. :-)
___



Spitzenmitglied



offline
Wie darf man ein Kind mit eigenen Wagen fahren? Es geht hier um das 12 Jährige und anderen die nicht mal 18 sind.
Ausserdem dürfen Bodyguards die Kinder nicht fertig machen. Das nennt man Gewaltverbrechen. Man hätte auch aufklären sollen. Kinder können sehr schlecht einschätzen, das ist normal wenn die keine Ahnung haben. Man lernt beim nächste mal besser umzugehen das es um bezahlbare Ticket geht. Kinder müssen doch nicht so mit Gewalt erleben. Das ist eine sinnlosen Strafe die man selbst nicht überleben führt.


Techno rulez



Spitzenmitglied



offline
Klar 12.....17 Jährige (große Körper und Sex) waren oft Eltern Auto/Moped Dieb und schwarz Fahren.
Ich lese Polizei Press. Meist frische Liebe in wo zu weit Ort besuchen. (wie sicher zusammen).

wie heute viele GL/SH/CI Jugend können zu weit wo Party kommen (wegen frische Liebe suchen), wie Geld? , egal suchen Sparfahrt.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Vengaboys,
Du liest keine BILDzeitung - Zeitung, Polizeiberichte (aus dem Ort) ...
Die Eltern lassen ihre Kinder freien Lauf.
Darum für die öffentlich Beschäftigten:
Zitat:
Sie brauchen Sicherheit für ihre Arbeit wie Du als Fahrgast auch.
Besser wären zwei Bodyguards pro Zugbegleiter. :-)

Die Bodyguards schützen den Zugbegleiter und die anderen Fahrgäste wie Du auch -
vor "übermütigen" Jugendlichen.
Zitat:
Es geht hier um das 12 Jährige

Heutezutage sind 12 Jährige schon "kleine Erwachsene"
und wissen gut Bescheid und nehmen sich/ probieren alle Freiheiten raus. :-)
Erwachsene-Mahnungen sind für sie sehr lustig und toll altmodisch.
Manche können schon früh Papis Auto fahren und machen Spritztouren. :-)
___



Spitzenmitglied



offline
Meist GL SH und CI haben Ausweis mit Wertmarke oder Begleitung, das sollte kein Problem sein. Es wurde nicht einmal hier berichtet dass Hörbehinderten rausgewurfen war, sondern hörenden.

Bildzeitung ist schlecht, meist lese ich im Inerrnetzeitung. Das die Eltern sowas erlauben, haften sie trotzdem mit. Schlechte Eziehung und Vorbild. Pech.

Tja dann bekommen 12 Jahre alten Jungs / Mädel keine gute Leben wenn die Mist bauen und die Eltern haften bzw. viel bezahlen müssen. Auch nicht schön wenn Omis oder Opis Auto gefahren wird und Strafe zahlen müssen. Das ist brutal sowas was die Enkel sowas alles dummheiten erlauben.


Techno rulez




 12jährige in der Pampa aus dem Zug gewiesen





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de