GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 23.07.2018, 11:13:29





 Warum muss der Mensch sterben?


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Spitzenmitglied



offline
Ich versuche auszurechnen, wieviel Menschen wären auf Erden, wenn niemand gestorben wäre!



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Sag Bescheid, wenn Du es ausgerechnet hast, und poste uns Dein Ergebnis.

:D


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied



offline
Irgendwo ist es eine doofe Frage. hab ich mir gedacht, sonst müsste man sich fragen warum jedes lebewesen sterben muss. Alles hat mal ein Ende.
Für mich eher als Kreislauf zu sehen, dass wir aus Mutter Erde geboren werden und zu ihr zurückkehren, wenn wir sterben.
Hat nix mit Gott und solchem Pipapo zu tun.
Wenn ich sterb, werd ich von der Erde zersetzt, in meine Atome und chemischen Bestandteile aufgelöst und dann werden wir Teil der Mutter erde..bin Agnostiker und denke so.
Die Lebenserwartung dem Menschen in den zivilisierten Ländern ist schon sehr hoch, im Mittelalter warens etwa 35 Jahre durchschnittlich. also das ist n Fortschritt und 70-80 jahre reichen mir vollkommen aus.


You see, madness, as you know, is like gravity. All it takes is a little push! (The Joker)



Spitzenmitglied



offline
Mein Taschenrechner ist gestorben! [argh]



Mitglied



offline
Gummikuh, ganz genau kann man es nicht ausrechnen.
Aber man kann mit etwas logischem Denken und Realschul-
Mathematik sagen:
Die Summe aller jemals auf der Erde gelebten Menschen ist
höchstens doppelt so gross wie die Zahl der heute lebenden Menschen.
Beispiel 1:
angenommen es gab vor x-Jahren ein erstes Menschenpaar
(damit meine ich nicht adam und eva aus der Bibel, auch die
Wissenschaftler sagen: alle heute lebenden Menschen stammen
von einer Urmutter ab)
wenn sich die Menschen von Generation zu Generation verdoppelt
haben, ergibt sich eine mathematische Reihe.
Die Summe dieser Reihe ist immer nur das doppelte der letzten
Generation.
Beispiel 2:
Wenn man annimmt, das sich die Menschen in jeder Generation
vervierfacht haben (jedes Paar hat acht Kinder geboren)
ist die Summe der Reihe viel kleiner als bei Beispiel 1!

Das ist für die meisten Menschen "verrückt".
Es widerspricht scheinbar dem gesunden Menschenverstand.
Aber rechne einfach mal die Summe von Beispiel 1 für 7
Generationen: 2+4+8+16+32+64+128 = um 2 kleiner als 2x128
und dann die Summe aus Beispiel 2
2+8+32+128+512+1024+2048 = deutlich kleiner als 2x 2048

Man kann also sagen:
Die gesamte Anzahl aller Menschen, die jemals auf der Erde gelebt haben
ist kleiner als das doppelte der heutigen Anzahl.

Aber wenn alle Menschen ewig leben und laufend Kinder zeugen,
wäre natürlich die Erde ganz schnell übervölkert.
Darum denke ich ähnlich wie Lone Star, es ist gut, das die Menschen
nicht ewig leben, ca 70 Jahre sind genug.



Mitglied



offline
Wobei ronald7, die Welt ist allerdings schon überbevölkert. ^^


You see, madness, as you know, is like gravity. All it takes is a little push! (The Joker)



Spitzenmitglied



offline
Ich weiß, es ist wichtig für Menschen, die schneller und mehr in die Zukunft? Ich denke, dass es für viele Millionen von Menschen weltweit müssen die schnellere Zeit, in einer Welt, nur wenige Menschen leben immer noch.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
[shrug]

Wer soll denn dieses Gestammel verstehen? [nerv]


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Ronco und Alle,
Zitat:
Wer soll denn dieses Gestammel verstehen?

Zitat:
Verfasst am: 31.01.09 - 13:33:31
Verfasst am: von Hungary_9 25.03.09 - 00:18:45

Zwei Monate später ein Posting,
das als "Gestammel" (Schwachfug) sein könnte.

Hu.._9, er-sie hatte einfach Lust bekommen zu posten.
--

Die Mods und CoMods sind ja da,
wegen "Gestammel"-Postings mit dem User ernstes Wort über PM-schreiben.
Oder ihn bitten zu löschen.
--

Lieber Ronco,
deine hohe Sprachbeherrschung und -gespür sind sehr ideal,
du kannst die nicht-alles-überblickenden Mods unterstützen.

In den hörend. Foren wird Gestammel und Schwachfug heftig geschimpft und ggf. entfernt.

--



Spitzenmitglied



offline
Warum muss der Mensch sterben? Wir sind doch keine Maschine! Wir sind von Natur gekommen. Unser Erde braucht einfach die Kreislauf!

@Yakamoz gut gemacht! Diese Wort "Gestammel" ist ein Schimpfwort... Ronco hat bestimmt die Nerven verloren vor allem der winziger Makel-Hungary! [wink]



Mitglied



offline
Menschenwürdig leben - Menschenwürdig sterben...

wie auch ein menschenwürdiges Sterben zu sichern und diese Werte auch weiteren
Personen zugute kommen zu lassen... deren Anspruch auf Beachtung ihrer
Menschenwürde, insbesondere ihrer Menschenrechte und Grundfreiheiten, im Leben
und im Sterben bedroht oder betroffen sind...

Leben heißt sterben lernen...
"Man muss das ganze Leben lang lernen zu sterben"

WIE WIR LEBEN, SO STERBEN WIR... [wink]


Due giovani soddisfare ogni altro, entrambi hanno vissuto la stessa:
la morte del suo grande amore...



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
google't mal über " Aubrey de Grey " vielleicht findet ihr etwas mehr herraus ;)



Spitzenmitglied



offline
warum der mensch sterben muss, es gibt bereits Antworten darauf - jeder muss sie nur für sich selbst finden.
ob man würdig oder unwürdig stirbt, ist ein anderes Thema.

im leben hat alles seinen gleichgewicht...
geburt ~ tod
realität ~ illusion
lieb ~böse
und so weiter...



Spitzenmitglied



offline
Dread Siv ~ Gummikuh [british]


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Damit der Erde nicht voll wird ;)


Murat, i love you very much! [verliebtsein]



Neuling



offline
die Antwort ist deutlich...

Schöpfung:

Durch die Übertretung/Sünde von Adam muß der Mensch sterben und dadurch auch alles Lebendige. Zuvor gabe es keinen Tot.

"....aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen sollst du nicht essen; den an dem Tag, da du davon ißt, mußt du gewißlich sterben."

1.Moses 2:17

siehe allgemein hier
http://www.diebibel-diewahrheit.cms4people.de/74.html


und weiter empfehle ich das auch zu lesen ....
"Was sollen wir tun"

i.a.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
[roll]


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Ich finde das furchtbar ein Mensch sterben musst durch Krankenheit oder einfach so im Alter zu alt stirbt und es ist sehr Traurig. [cry]


Ich bin Schwerhörig !



Spitzenmitglied



offline
Ich wurde geboren,
Nasen bohren,
Viele Jahren,
Immer älter,
nicht schlauer,
auch nicht dümmer,
Kein Kummer,
Kein Jammer,
von Sperma zu Asche
oder zu Erde,
Mein Kind lebt weiter
Wir sehen uns im Himmel wieder
Wiedergeburt?
Kein Sicherheitsgurt
zur Himmelfahrt
Und sogar Höllenfahrt!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Sinn des Lebens --> WARUM müssen wir LEBEN? [sconf] [sconf] [sconf]



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Code:
WARUM müssen wir LEBEN?


um die Erhaltung der Arten..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Code:
um die Erhaltung der Arten..

welche Arten? ^^



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
tHE_mAtriX..Tiere,Pflanzen,Menschen..und damit wir sterben können..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Neuling



offline
sonst wird unsere Mutter Erde verschöpft, deshalb müssen wir einfach sterben und den Grund gibt es bestimmt auch. hab mal irgendwoher gelesen dass die Haut durch sauerstoffe falten wird weil Zellen durch O2 viel verbrauchen. bin mir aber nicht sicher denn es ist lange her als i las. ich weiß was ich weiß :)


"Reise ist Sehnsucht nach Leben"



Spitzenmitglied



offline
Jeder Herz entscheidet sich wann hört die Pumpe auf... Sogenau wie die Motor von Auto. Bis die Motor versagt, ist Auto wie gut schrott. [wink]


Freude am Surfen

Spoiler: anzeigen
Vorsprung durch Gl-Cafe.de [british]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
@Prof. Boyraab, :D aber es passt leider nicht bei dieser Frage.

@Dany,
Zitat:
sonst wird unsere Mutter Erde verschöpft, deshalb müssen wir einfach sterben und den Grund gibt es bestimmt auch.

Meinst du erschöpft statt verschöpft?
ja genau, in Realität umgesetzt: Es führt zu Überdichte der Weltbevölkerung, damit mangelt es an Rohstoffen. =)



Neuling



offline
@the_Matrix, erschöpft... stimmt auch wegen mangelnde Rohstoffe.
sorry, ich habe "verstopft" gemeint ^^


"Reise ist Sehnsucht nach Leben"



Neuling
Benutzeravatar
offline
Die Frage war doch WARUM muss der Mensch sterben,
ist doch voll easy!
Wer in Biologie aufgepasst hat, der hat auch gerafft,
dass unsere Genen die Zellen auf TOD programmiert haben.

Ich jedenfalls sehe kein Sinn darin unsterblich zu sein wie
dieser Mann Aubrey de Grey, der angeblich den Tod getötet hat:

siehe http://weltderwunder.de.msn.com/mensch-und-natur-gallery.aspx?cp-documentid=151976244&page=1


jeder ist einmalig... wie alle anderen auch



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Îch kenne ja so normal überall Menschen .
Ich hasse ja aushalten streben und lassen bis ja kommt aufsteht leben der Zukunft da Paradies!!!

Welt überall streben schlecht nur Eva und Adam ja schuld,klar!
Grund Schlange spricht und strahlen Eva breist Apfel schon aus.
Woher da Teufel und Schlangen zusammen

Teufel gehört WELT!!!

logisch!!!


[deaf] Ich bin Deaf!!! [deaf]
***Croatia17***



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Beerdigung kostet Geld
Stirbt ein "schwarzes" Schaf der Familie - wer muss bezahlen die Beerd.-kosten?

http://www.n-tv.de/ratgeber/Angehoerige ... 16096.html
Zitat:
Beerdigung von "schwarzen Schafen"Angehörige müssen zahlen
Fast 50 Jahre lang hört eine Frau nichts von ihrem Bruder,
der die Familie verließ, als sie zwei Jahre alt war.
Als der Bruder verarmt stirbt, kümmert sich die Frau zwar um die Bestattung
- will aber nicht die Kosten dafür übernehmen.
Das muss sie aber, stellt jetzt das Landessozialgericht Hessen klar.
...
Die Klägerin hatte ihren mit 64 Jahren als Hartz-IV-Empfänger verstorbenen Bruders beerdigen lassen.
Beim Sozialamt beantragte sie die Übernahme der Bestattungskosten
in Höhe von knapp 2550 Euro.
Es lägen zerrüttete Familienverhältnisse vor.
Ihr zwölf Jahre älterer Bruder sei das "schwarze Schaf" der Familie gewesen und
habe bereits mit 14 Jahren den elterlichen Haushalt verlassen.

Die Angehörigen müssen "Augen auf" halten und bei arm "schwarzes Schaf" vorsorgen (=sparen).
Eine Familienbande, kommt da nicht herum.
_____



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
dann ist ein Einzelkind vorteilhaft..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
nox: dann ist ein Einzelkind vorteilhaft..

... bestimmt nicht - muss allein dafür aufkommen... :-(
... bei vier Geschwister je 1/4 Anteil - tut nicht so weh ... :-(

... vorteilhaft eine Kleinbetrag-Sterbeversicherung gegenseitig abschöiessen ...

... nicht mal das Ableben ist umsonst ...

Früher gab's Krankenkassen-Strbegeld -
______



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
wer keine Geschwister hat muss nicht damit aufkommen..
sicher aufkommen muss man bei den Elternteile dann sind es 2 Personen und nicht X-Geschwistern..
fraglich ist nur ob die Kosten genauso viel sind, als wenn man es mit den Geschwistern teilt.,, und was ist wenn es ein "Strassenmensch " ist??der sowieso kaum Cent hat..oder nicht mal von Hartz 4 lebt?? dieser Strassenmensch kann nichts beisteuern...

wenn das Kind nicht mal ihre leiblichen Eltern kennt , muss sie auch die Kosten übernehmen..ganz schön grass..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
nox, bei z.B. vier Geschwister - geteilt durch drei - selig das schwarze Schaf - das sind die Erben -
- Nachlass besteht aus Plunder und Sparbuch hat 11,11 Euro Guthaben
- bei Uneinigkeit - Erbschaft ausschlagen -
Auf die billigst Bestattungskosten will das Beerdigungsinstitut nicht sitzen bleiben.
Wie sieht die gerechte Lösung aus?

Zitat:
ganz schön grass..
krass oder grässlich - sind die Tücken in der verdrängten Familienbande.
____



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Spam on:
Krass ...wollte ich auch schreiben ...hab wohl an das schöne grüne saftiges Gras gedacht
Spam off:
Zitat:
Wie sieht die gerechte Lösung aus?

wird schwierig werden,es gibt so gut wie keine..dann müssen alle keinen Geld haben..
der Staat wird sich holen was im "zusteht"
Kostensparen :Leichnam selber waschen..:-(
Feuerbestattung und anonymes Grab..sind preiswerter..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
hab wohl an das schöne grüne saftiges Gras gedacht

... nährt sich von Urneninhalte auf der "namenlosen" grünen Wiese auf dem Gottesacker (Friedhof),
das erspart weitere Kosten und Zeitaufwand (wie Grabpflege/ Grabstein absichern).

Ein Staatsbegräbnis unterster Klasse fürs "schwarze Schaf",
die Steuergelder in Vorlage, nach Klärung wird
Drückebergern (Geschwister mit Geld) die Bestattungskosten-Rechnung zugestellt.

Noch bessere Möglichkeit -völlig kostenlos-, Leiche abholen lassen durch das Anatomische Institut,
keinesfalls vom Beerd.-institut dorthin transportieren lassen (sehr teurer Transport).
- eine wahre Geschichte von einem Gehörlosen - das Anat.-Institut hätte die L. selbst abgeholt.
______



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
... auch eine gute Idee die Kosten zu sparen..Studenten / Forscher in der Medizin werden sich "freuen"..


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Ich habe es mal gehört oder gelesen,dass die Menschen als Übergewicht oder Krankheit haben eher sterben als die gesünder Menschen. Die Menschen sehr schlank,kein Krankheit haben,leben länger als die anderen Menschen. Ich habe auch gehört,dass die Männer rund um 70 Jahren danach sterben und die Frauen sind stärker als die Männer. Die Frauen können länger leben als die Männer.


Ich bin Schwerhörig !



Spitzenmitglied



offline
70 oder 700 Milliarden Menschen(-affen) auf der Erde, wenn sie unsterblich wären!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Mitglied



offline
@Croatia *17*

Du hast ne schraube locker,weil du schreibt. "Die welt gehört den teufel"
Du bist genug bekloppt,weil jesus für uns unsere sünde erlösen. Er ist stärker als der teufel.
Es ist bekannt,daß der teufel nur gottes geschöpft,aber er ist nur reine geist,den er menschen angst und glauben rauben,..das muss du nicht wundern.
Aber wir ( die christen ) haben doch hoffnung auf jesus barmherzigkeit !
am tag der jüngste gericht ist der teufel keine macht mehr,...der ist ausser kraft !

also,.geht´s mal in kloster [razz]


grüsse hengst [smoke]



Neuling



offline
Iyascia hat geschrieben:
Ich wurde geboren,
Nasen bohren,
Viele Jahren,
Immer älter,
nicht schlauer,
auch nicht dümmer,
Kein Kummer,
Kein Jammer,
von Sperma zu Asche
oder zu Erde,
Mein Kind lebt weiter
Wir sehen uns im Himmel wieder
Wiedergeburt?
Kein Sicherheitsgurt
zur Himmelfahrt
Und sogar Höllenfahrt!

Das klingt komisch... [ops]

Ich auch bin traurig grade Bild und male viele Windblumen wie das hier.



Spitzenmitglied



offline
Am Anfang war das erste Leben auf der Planet Erde fast unsterblich.
Es hielt Hitze und Kälte aus.
Erst im Druck unter Gewicht eines Steines bzw. Felses bedeutet Tod.


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Neuling



offline
Ich habe mir es gehalten, dass ich das Leben führe.



Spitzenmitglied



offline
Der Mann (Er war auch User von hier) von deafziege musste sterben.... [bawling]
Einfach grausam aus der Mitte des Lebens gerissen!
Letztes und in diesem Jahr sind viele Gl gestorben.
Die "erste" Tote war Lemontree...unvergesslich....
Im Taubenschlag gibt es Traueranzeigen...
Sollen, dürfen, möchten und wollen wir hier an einer Erinnerungen an Userinnen, die
nicht mehr unter uns weilen , andenken....


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
http://www.gmx.net/magazine/wissen/leben-tod-30125522#


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Warum gibst es hier extra Bereich "Licht zur Brücke" nicht?

da wird Bekannt wer hier User/in gestorben usw..

damit die andere habe Recht zu erfahren oder?

Was meinen ihr davon

manchmal bewunderte ich das bestimmte user/in nicht hier mal melden....

was meinen ihr von Vorschlag?


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Fuchs hat geschrieben:
Warum gibst es hier extra Bereich "Licht zur Brücke" nicht?

da wird Bekannt wer hier User/in gestorben usw..

damit die andere habe Recht zu erfahren oder?

Was meinen ihr davon

manchmal bewunderte ich das bestimmte user/in nicht hier mal melden....

was meinen ihr von Vorschlag?

Es muss nicht jemand gestorben sein,wenn er /sie sich nicht mehr meldet.
Wenn du möchtest kannst du einen Fred aufmachen ,jedoch glaube ich kaum ,dass was sich da tut.


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Ja, es muss nicht sein.

Im anderen Forum wird bekannt...

Mir ist auch egal..


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Brittany Maynard hat ihre Ankündigung wahr gemacht und ihr Leben beendet:
http://www.gmx.net/magazine/panorama/ad ... n-30183454

Vierjährige kämpft nach Masernerkrankung um ihr Leben:
http://www.gmx.net/magazine/gesundheit/ ... n-30184202


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.




 Warum muss der Mensch sterben?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de