GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 24.06.2019, 11:49:34





 China - die neue Supermacht der Zukunft?


Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis China die Vereinigten Staaten als Weltmacht Nummer eins ablöst. Nach der wirtschaftlichen Aufholjagd machen sich Pekings Herrscher nun daran, die neugewonnene Stärke politisch umzusetzen. Wer muss vor dem neuen Reich der Mitte zittern?

Lest weiter in
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-76121070.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
China investiert in Europa.
Die Seelenkäufer:
http://www.sueddeutsche.de/geld/china-i ... -1.1142893


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Europa fürchtet Invasion der Euro-Chinesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 74,00.html
Alle reden im Moment über die USA und Griechenland - währendessen kommen die Chinesen leise durch die Hintertür zu uns...


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Cinas Einflussnahme-Versuche auf europäische Journalisten in Brüssel:
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012 ... ekonferenz


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
währendessen kommen die Chinesen leise durch die Hintertür zu uns...

Vor 25 Jahren haben Deutsche Kaufleute und Ingenieure Zelte aufgeschlagen und
tüchtig gearbeitet.
Im Gegenzug kommen die Chinesen nun zu uns. :-)
_____



Spitzenmitglied



offline
@Ronco: Zittern für was?
Wenn ich Weltgeschichte aller und bisheriger Zeiten anschaue,
dann kann ich vermuten, dass China sehr bald zusammenbrechen würdet!
China erobert zur Zeit auch afrikanischem Boden. (Seltene Erde und Bauboom)
Wenn AU (Afrikanisches Union) stärker wird, dann könnte AU mit EU fusioniert, dann....

@yak: Ein taubstummer User aus Bayern von hier arbeitet in China für BMW.
Chinesische Fabriken brauchen immer noch Bleichgesichte vorallem Lederhose und Laptop!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Ein taubstummer User aus Bayern von hier arbeitet in China für BMW.
Chinesische Fabriken brauchen immer noch Bleichgesichte vorallem Lederhose und Laptop!

@Iyascia, Laptop ist sehr altmodisch - schon uralt geworden.
Heute Tablet-PC ...
Lederhose mit Latz - die Chinesen freuen sich auf die sehr original bairisch-ulkig Oktoberfesttracht.
Taubstumme Chinesen fahren schon 700-BMW-Schlitten!
Haben Dtl-Tbst überholt.
"Bleichgesichte" - das kommt von Indianern in Nordamerika,
die Chinaleute haben andere Vorstellung - Langnasen!
Zitat:
„Die Langnasen“,
das 2009 in Deutschland beim Fischer-Verlag erschienen ist und
das in gewisser Weise an das vorherige Buch der beiden Autoren
“Der China-Knigge: Eine Gebrauchsanweisung für das Reich der Mitte” anknüpft.

Google hilft nach was taubstummes Iyas nicht wissen konnte. :-)
____



Spitzenmitglied



offline
Iyascia hat geschrieben:
@Ronco: China erobert zur Zeit auch afrikanischem Boden. (Seltene Erde und Bauboom)
Wenn AU (Afrikanisches Union) stärker wird, dann könnte AU mit EU fusioniert, dann....


England/Spanien/Frankreich war schon ca. 500 Jahr in Afrika Regierung und heute wo wie wer arbeit?
China wird bald abgestürzt in Afrika.
Wichtig in Afrika z.B. Obst oder Kaffeebohnen oder Kakao usw. (nicht Elektro oder Auto Fabrik)
http://www.ritter-sport.de/#/de_DE/wiss ... akaoanbau/
(Die Pflanzer in den Anbauländern sind bestrebt, immer qualitäts- und typengleiche Rohkakaosorten auf den Markt zu bringen. So hat sich der Ankauf einer Rohstoffsorte aus bestimmten Lieferantenländern eingespielt. Mitteleuropa deckt seinen Bedarf an Konsumkakao hauptsächlich in den mittelafrikanischen Ländern Ghana, Nigeria und der Elfenbeinküste)

Iyascia hat geschrieben:
@yak: Ein taubstummer User aus Bayern von hier arbeitet in China für BMW.

Mein Bekannt Gl arbeit in Brasilien als Mercedes Benz Technik Lastwagen bauen.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
China wird bald abgestürzt in Afrika.

@Linkkarin,
DIE WELT - Samstag 22. Sept. 2012
LITERARISCHE WELT - erzählt der holländ. Schriftsteller Geert Mak:
Zitat:
Scheitert Europa?
Existenzkrise - wie ausgehen? - Nix mehr wie vorher.

In den kommenden Jahrzehnten kommt eine neue Welt,
China (in 10-12 Jahren größte Wirtsch.-macht) - USA (Machtstellung zerbröckelt=wird schwächer)
-Japan - Indien - Brasilien werden große Rolle (neue Mächte) spielen.

Europa wird Spielball dieser kommenden Mächte - sie machen mit EU was sie wollen.
Das polit. Weltbild von EU zusammenbricht.
(EU-Menschen sehr hohes Durchsnittsalter um die 50 = alt wenig Kraft / Amis bei 35 =besser als EU)

Wird der holländ. Autor Geert Mak recht bekommen?
_____



Spitzenmitglied



offline
Was jetzt Foxconn ? (Krawalle prügeln)

verstellen China an Afrika sollen? lach......
Afrika Krawalle gefährlich (viele verschieden)



Spitzenmitglied



offline
zum Beispiel in Afrika

http://www.bild.de/politik/ausland/mosa ... .bild.html



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
China boomt:
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/konj ... .bild.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied



offline
Nostradamus (1503-1566) wusste irgendwann schon, dass die Mongolen im 21 Jahrhundert Weltherrschaft. Die Mongolen kommen ursprünglich aus dem chinesische Ethnien. Er hat Recht. [lach]



Spitzenmitglied



offline
China wird gefahr weil viele Dorf war Krebs krank durch schmutzig Wasser trinken. ! !
immer mehr Leute bekommen krebs-Krankung.
eben TV Heute-ZDF Nachricht.



Spitzenmitglied



offline
Eben in 3sat gesehen: über:morgen - China gibt Gas!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
von mir aus kann China den Flughafen Berlin abreißen und neu bauen...

Schäme Dich Deutsche...


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
Fuchs hat geschrieben:
Schäme Dich Deutsche...


hallo Fuchs aber stimmt nicht, sondern Deutsch Immobilien Mafia ! ! !



Spitzenmitglied



offline
Linkkarin hat geschrieben:
Fuchs hat geschrieben:
Schäme Dich Deutsche...


hallo Fuchs aber stimmt nicht, sondern Deutsch Immobilien Mafia ! ! !



lach klar Stimmt


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Mitglied



offline
@Fuchs warum "Schäm dich Deutsche?

Ehrlich gesagt, viele deutsche Normalbürger sind nicht schuldig bewusst, die würden gerne für BER Flughafen nach Qualität aufbauen. Aber leider viele deutsche Firmenchef sind gleich Null Patriotismus. Sie riechen lieber nach Geld als deutsche Mitmenschen, deshalb holen lieber Polnische, Rumänische, Bulgarische und Russische Billigarbeiter statt deutsche Arbeiter (wegen zu teure Gehälter).
Deswegen sind BER Flughafen so schlechte Baumaßnahmen. Eine Katastrophe! (Ich lach mich weg, armer Berliner Bär.)

Die Chinesen sind nicht qualitativ, arbeiten genauso schlecht und billig. Nur die Konzerne und Firmen aus aller Welt freuen sich wegen billigen naiven Chinesen. Kein Wunder, die Chinesen kopieren, plagiatieren aber kein eigene Kreatives entwickelt.



Spitzenmitglied



offline
Hippie70er hat geschrieben:
@Fuchs warum "Schäm dich Deutsche?

Ehrlich gesagt, viele deutsche Normalbürger sind nicht schuldig bewusst, die würden gerne für BER Flughafen nach Qualität aufbauen. Aber leider viele deutsche Firmenchef sind gleich Null Patriotismus. Sie riechen lieber nach Geld als deutsche Mitmenschen, deshalb holen lieber Polnische, Rumänische, Bulgarische und Russische Billigarbeiter statt deutsche Arbeiter (wegen zu teure Gehälter).
Deswegen sind BER Flughafen so schlechte Baumaßnahmen. Eine Katastrophe! (Ich lach mich weg, armer Berliner Bär.)

Die Chinesen sind nicht qualitativ, arbeiten genauso schlecht und billig. Nur die Konzerne und Firmen aus aller Welt freuen sich wegen billigen naiven Chinesen. Kein Wunder, die Chinesen kopieren, plagiatieren aber kein eigene Kreatives entwickelt.



Stimmt, das meine ich auch..

ist wohl klar...


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
z.B.
Dubai war viele Indien Arbeit
Darf ich frage , Wer sauber arbeiten Indien oder Polen?



Neuling



offline
Indien oder Polen sind aber auch nicht die Exportmächte. China ist ein riesiges Land und produziert auch noch genug um die halbe Welt mit ihrem Zeug zu beliefern. Sogar in den ärmsten Ländern der Welt in Afrika ist alles überschwemmt mit Dingen aus China... Elektronik, Autos.. ja.. sogar Stoffe! Die Industrie dieser Länder kann sich nicht entwickeln, weil immer billigbillig alles aus China kommt und lieber das gekauft wird. Das ist das Problem - sie poduzieren zu viel, zu billig mit zu schlechten Sicherheits- und Umweltmaßnamen und zerstören damit nicht nur die Umwelt Anderer, sondern auch die Ökonomie.
Ja, Deutschland und andere Länder der EU zerstören die Ökonomien anderer Länder; bspw. der neuen EU-Länder oder Beitrittskandidaten, um die eigene Industrie aufrecht zu erhalten, aber ich hoffe das sich selbst da wenigstens so langsam ein bisschen Gewissen entwickelt.

Und dann kommt noch dazu, dass China diese starke Stellung ausnutzt und immernoch kriegerisches Denken an den Tag legt. Ich weiß nicht, ob wir in der EU selbst auch nur scheinheilig sind und insgeheim auch kriegerisch denken, aber sicher nicht um ein paar Inselchen. Und dann mischt sich auch noch die ach so tolle USA ein, die wohl als allererste sich ihre Finger in allen Bereichen der Welt schmutzig machen: "Während die USA keinen Krieg in Asien wollen, können sie aber eine Schwächung Japans und Ermutigung Chinas nicht riskieren, ohne ihre gesamte Strategie im Pazifik zu unterminieren..." Kann man hier nachlesen: http://www.investor-verlag.de/weitere-b ... 107156512/
Die schreiten nicht ein, weil sie nicht wollen, dass irgendetwas außer Bahn gerät, sondern weil sie China nicht stark haben wollen. Da kann man natürlich unter dem Deckmantel "Pazifik schützen" direkt mal kriegerisch einschreiten, anstatt Regeln für den Handel aufzubauen. Das geht aber nicht, da man ja die Billigprodukte aus China auch braucht.

Sehr verdreht das alles. :(



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Chinas neuer Mann:
http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... -Mann.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Nur Porzellan aus China ist echt! [british]


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Hippie70er: Ehrlich gesagt, viele deutsche Normalbürger sind nicht schuldig bewusst,
die würden gerne für BER Flughafen nach Qualität aufbauen. Aber leider viele deutsche Firmenchef sind gleich Null Patriotismus. Sie riechen lieber nach Geld als deutsche Mitmenschen, deshalb holen lieber Polnische, Rumänische, Bulgarische und Russische Billigarbeiter statt deutsche Arbeiter (wegen zu teure Gehälter).
Deswegen sind BER Flughafen so schlechte Baumaßnahmen.
Eine Katastrophe! (Ich lach mich weg, armer Berliner Bär.)

@Hippie70er,
???
viele deutsche Normalbürger ... arbeiten in den Autofabriken ... Zulieferbetrieben ...
schwere körperliche Arbeiten wie auf dem Bau können sie nicht mehr ...
Schule, Ausbildung, Studium
für Bildung und Erziehung für schöne weiche Hände und Finger (keine Schwielen - dicke Finger) ...

Auf den Bau - schwer körperlich schuften - werden die Gastarbeiter eingesetzt
(damals Italiener, Spanier, Portugiesen, später Türken),
heute sind es Polnische, Rumänische, Bulgarische und Russische Arbeitskräfte.
Das ist von der Politik gewollt = Arbeitsteilung.
Deutsche haben anderes zu tun. :-)

Die großen Bauvorhaben werden EU-weit ausgeschrieben.
Die Bauabteilungen von Bund/ Länder/ Kommunen sind im Planungsauschuss dabei.
Die großen Baufirmen sind Konkurrenten und kalkulieren und geben Angebote ab.
Das preisgünstigere Angebot bekommt den Zuschlag (nach Verhandlung mit Bauherr/ Politik).
Die Auftragnehmer vergeben Aufträge an Subunternehmern (auch aus Osteuropa).
Jede Änderung und jeder Mehraufwand und nicht Vorgesehenes wird aufgezeichnet und
in Rechnung gestellt.
Der Bau wird teuer und teuer ... dann wird nach den "Schuldigen" gesucht, ...
(lies die Berichte der Medien zu BER und Elbphilharmonie und S21 und andere ...)
der Steuerzahler trägt die Mehrkosten ... so wie immer. :-)
Es ist halt Politik.
Der Steuerzahlerbund schimpft, schreibt die Bausünden auf,
neues Haushaltsjahr - alles wiederholt sich ...
Nichts wird aufgeräumt.
___



Spitzenmitglied



offline
China Topmodel darf nicht nach Amerika wegen China-Reiseausweis.
Paff so zwischen Amerika und China.....



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Die China - Supermacht hat viel gearbeitet und viel Geld gemacht - und gönnt sich was Schönes:

Spiegel-Online meldet:
http://www.spiegel.de/reise/europa/chin ... 88914.html
Zitat:
Chinesische Touristen in Europa: Ansturm der Shopping-Kaiser

Von Stephan Orth

Sie kommen, sehen und kaufen - Europa erlebt einen Boom zahlungskräftiger Touristen aus China. Die Gäste aus Fernost sind eine besonders anspruchsvolle Klientel, die sich häufig schlecht behandelt fühlt - und das Reisegeschäft nachhaltig verändern wird.

Der Frankfurter Flughafen stockt auf. Zwei "Chinese Personal Shopper" sind bereits im Dienst,
fünf bis sieben neue sollen 2013 eingestellt werden.

USA und EU haben viel China-Waren gekauft und China reich und stark gemacht.
Made in China - preiswert und gut - der freie Welthandel macht es.
___
Zitat:
Likka. China Topmodel darf nicht nach Amerika wegen China-Reiseausweis.

Visa?
___



Spitzenmitglied



offline
yakamoz einfach lesen.....
Bingyang (19, 180cm, 83-68-90) bekommt kein Visum und darf deshalb nicht mit den anderen Kandidatinnen in die USA einreisen
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/germ ... .bild.html



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Linkkarin,
Zitat:
Bingyang (19, 180cm, 83-68-90) bekommt kein Visum

Nicht nur sie -eine anderes superschön Model auch.
Die strengen Einreiseregeln sind zu beachten.

Keine Ausnahmen - "Nicht Augen zudrücken" für Schönheiten -
die Schönheiten machen es sich zu einfach - "der schöne Frauenkörper 83-68-90"
genügt nicht für die Einreise. :-(

China ist Reiseweltmeister - auch eine Reisesupermacht mit viel Geld.
Gut für Tourismus in Dtl. :-)
___



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Linkkarin,
das ist "Supermacht-Gehabe" (Stärke-Macht-Zeigen und Druck-machen):
http://www.n-tv.de/wirtschaft/China-rae ... 16986.html
Zitat:
Volkswagen öffentlich abgestraftChina rächt sich zur Primetime
Volkswagen wird im chinesischen Fernsehen für ein technisches Problem groß
an den Pranger gestellt. Vorgeschoben geht es dabei um Konsumentenschutz.
In Wahrheit aber zeigt die Regierung ausländischen Unternehmen sehr deutlich,
wer der Herr im Haus ist.

China-China! :-)
____



Spitzenmitglied



offline
Hallo yakamoz

Deutsch macht meist härte Metall Getriebe.
China war oft weiche Teile Metall.

weich Metall für beste Große Schiffbau Fabrik oder Brücke beste für China.
Härte Metall für Zahnrad oder Messer (Solinger) oder Schraube oder Waffen usw.




 China - die neue Supermacht der Zukunft?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de