GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.01.2021, 05:14:50





 Wird Türkei in EU eintreten?????


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Rote Karte!
Rote Karte!



offline
dora: Man behauptet es, wegen den EU-Beitritt gehören nur Christ!
Deswegen bleibt es so. Ob es stimmt, keine Ahnung!


Die EU ist KEIN Christenverein.

Die EU ist ein Wirtschafts-und Zollverein, nur Handel und Kapital zählen.
Das Kapital will die grosse TR erobern = neuer grosser Markt viele Menschen = Kunden.
--



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Yakist immernoch dafür das Türkei in die EU kommt, oder meinung schon geändert wegen Merkel's Sparprogramm?? [roll]



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove, Elvan27 und Kumpels,

03.07.2010---Emigration---Kültürschock in Istanbul

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,704114,00.html

Wie sich mit der Zeit vieles geändert hat und ändert:

Mehr Türken gehen inzwischen aus Deutschland in die Türkei als umgekehrt.
Im Boomland am Bosporus bekommen sie dank ihrer deutschen Ausbildung
oft bessere Gehälter und attraktivere Stellen, ...


Wir gönnen Euch Türken neidlos mit eurer besten deutschen Ausbildung
bessere Gehälter und attraktivere Stellen!

Türkei ist im Aufbruch!

Dtl ist voll und satt und hat überalterte Generation.

Die rückkehrenden Dt-Türken (zweisprachig) können die gehörlosen Türken kräftig unterstützen,
sichere Berufe für gl Deutsch-Türken im türk. gehörlosen Umfeld.

Die Zeichen der Zeit erkennen, bevor es zu spät ist!
--



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Bild.de Interview mit Außenminister Westerwelle, über die Türkei und EU:

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/07/27/aussenminister-guido-westerwelle/auslandsreise-tuerkei-eu-beitritt-istanbul.html



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove,
für die zu Schländer mutierten Türken fährt der Zug ab:
Wie die Zeiten ändern sich schnell.

Wie hatte jüngst ein türkischer Künstler einem verblüfften europäischen Journalisten mitgeteilt:

"Ich habe mein Interesse am Westen verloren" -
und anscheinend ist er nicht der einzige Künstler der so denkt.

Man besucht lieber Georgien, Armenien, Aserbaidschan und den Iran,
und ladet wiederum Künstler aus diesen Ländern zu einem Gegenbesuch ein.



http://www.kleinezeitung.at/magazin/rei ... nbul.story

Das wilde Wunder Istanbul
## das gefällt mir!



Spitzenmitglied



offline
Die Türkei wird nie in die EU beitreten, da viele das nicht wollen.

In der Türkei musst auch erstmal vieles geändert werden, damit die Türkei in die EU kommt.


P.S. Schon mal eine christliche Kirche in der Türkei gesehen??


Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!"
H.-U. Rudel



Spitzenmitglied



offline
Was ist mit alten Leuten aus Türkei die schon lange in Deutschland gelebt und verdient haben und werden in Rentenzeit zur Heimat zurückkehren (so typisch schlau Geld mehr verdienen und bringt viel Renten-Geld nach Türkei)? Was passiert dann mit EU Beitritt, wenn die nur wegen Rente nach Heimat zurückkehren? Ich bin in der Meinung dass Türkei vieles verändern müssen! Weil es sind noch dort paar arme Menschen, wie soll dann EU noch mehr Geld holen für Türkei? Ich bin nicht dafür, weil Türkei ist noch unsicher. Die müssen erstmal auch beweisen, ob die aktiv finanziel Leistung bringen können.


Techno rulez



Spitzenmitglied



offline
@vengaboys: da hast recht...die gehen zurück in die türkei, weil dort das lebensqualität billiger ist als hier in deutschland. die haben schon ein recht auf die rente...ist auf einer seite gut.

damals wurden die als gastarbeiter hierher geholt, weil es hier nach arbeitskräfte gemangelt hat und man kann die nicht einfach wieder nach hause schicken.

deutschland ist zum teil echt sozial, da die meisten frauen oder männer aus dem ausland heiraten und dann hierher einbürgern lassen. das soll man zum teil verbieten oder denen gar kein geld geben....

die politiker sind heutzutage nicht durchsetzungsfähig!!! man soll dem beispiel folgen wie amerika mit der greencard macht und dann soll man noch asylhilfe abschaffen. Nofalls nur die Leuten, die im Land verfolgt werden evtl. unterstützen...aber nicht alle werden im land verfolgt...


Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!"
H.-U. Rudel



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Zitat:
damals wurden die als gastarbeiter hierher geholt, weil es hier nach arbeitskräfte gemangelt hat und man kann die nicht einfach wieder nach hause schicken.


ja das stimmt..nur die Politiker haben die Schleuse zu weit geöffnet.(z.b best. Anzahl reinlassen und dann weitersehen).es waren nicth nur die Gastarbeiter alleine sondern sie haben die ganze Familiensippe hergeholt..
die Gastarbeiter waren geduldig und haben "unsere" Arbeit wozu die Deutschen keine Lust dazu hatten



Spitzenmitglied



offline
das stimmt, das die die ganze Familie mitgenommen haben. Damals würden die nicht alleine in ein Land gehen. Was ist wenn ein Vater nach Deutschland kommt und die Familie in der Türkei bleibt?

Heutzutage würde kein Arbeitsloser die Arbeit machen, die unsere Ausländer machen. Wer will bei der Müllabfuhr arbeiten?? Die Toiletten putzen?? Das macht kein deutschter Arbeitslose.

Das machen die Ausländer heutzutage.

Und wir Deutschen meckern, das wir zu viele Arbeitslosen und zu multikulturell sind. Das haben wir unseren Vorfahren zu bedanken, vor allem in der Politik.

Jetzt müssen wir nur noch nach vorne schauen und die Lage so halten. In der Zukunft wird es ein neues Problem geben, das wir hier zu wenige junge Leuten haben und zu viele ältere (man sieht es bei Familien die nur 1 Kind haben oder gar keine). Dann werden bestimmt wieder junge Gastarbeitern hierher geholt als Pflegekräfte u.a..

Wir sind in einem Teufelskreis ;).


Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!"
H.-U. Rudel



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
und wann gehen sie in Rente...müssen noch länger auf die Rente warten..und die junge Leute "langweilen" sich..
hat nicht unbedingt mit diesen Thema zu tun..dachte nur grade dran..



Spitzenmitglied



offline
dann mach mer ne neuen thread auf :P...

Momentan ist es so still in der Politik über den EU-Beitritt der Türkei.....


Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!"
H.-U. Rudel



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Thread gibs hier schon:
viewtopic.php?f=117&t=41016&hilit=rente
und
viewtopic.php?f=197&t=47199&hilit=rente



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Ich lese hier fast nicht mehr, wird nur scheisse geschrieben.... (ja ich weiss meinungsfreiheit) ;)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove
Ich lese hier fast nicht mehr, wird nur scheisse geschrieben.... (ja ich weiss meinungsfreiheit)


Dies muss du wirklich zurücknehmen!!!

Und zeige dass du über deine Türkei berichten kannst.

Die User warten immer noch darauf!

BILD und andere Zeitungen und Fernsehen haben nur einen kleinen Teil gezeigt!

Gestern zeigte ARTE einen interessanten schönen lustigen türk. Film "Absurdistan".
--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
grüüve. wenn dü hier fast nicht liest, warüm bist dü dann noch hier?



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove, statt Frust und Kummer und Langeweile,
dich hält hier niemand fest:

das wunderbare Beispiel dem nachzueifern: :-)

http://www.spiegel.de/reise/fernweh/0,1 ... 58,00.html

Deutsch-Türke in Sydney

Yaltirakli ist ein Bürger mit Migrationshintergrund.
Sehr viel Migrationshintergrund.
Er wurde in Istanbul geboren, ist in Köln aufgewachsen,
seit acht Jahren lebt er in Sydney.
Der Herkunft nach ist er ein Türke, dem Pass nach ein Deutscher;
in seinem Herzen aber ein Australier.
"Das ist ein großartiges Land, ich möchte nirgendwo sonst leben."
Dennoch fliegt er jedes Jahr nach Deutschland und in die Türkei.

## Klaro, ohne Fleiss kein Preis!
--



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Meine hier im Türkei-Eu Thread, alles andere besuche ich natürlich noch öfters!

Meine berichte die ich über Türkei in die EU schreibe ist nutzlos, da ich in der minderheit bin.
Weitere kommentare von mir sind ausgeschlossen.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove,
die gut informierten Türken sagen jetzt, in die EU, das bleibt schwierig.
Der Beitritt in die EU ist nicht mehr so wichtig.

Sie sagen jetzt, der Weg ist das Ziel!

Auf dem langen Weg in die EU hat die Tü. viele positive Veränderungen gemacht.

Ein Dt-Tü. in By aufgewachsen besuchte das Land seiner Väter.
Ein Problem: Die Alamanci (Rückkehrer aus Dt) können nicht gut Türkisch.
Es fehlt an Sprachförderung.
Zwei Dt-Tü. (Mutter u. Tochter) zurück arbeiten für dt. Konzern.
Sie sagen "lernt gut türkische Sprache".

--- aus einer schönen interessanten Fernsehsendung vom BR mit UT (Istanbul) ---

Eine andere Fernsehsendung zeigt die Tü. mit Schwarzmeer und Vorland, Zugreise.

Die Türkei ist immer eine Reise wert. :-)
--



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
naja das ist nicht ganz richtig!
z.B ich selber bin in der Türkei ein "Almanci" ich weiss nicht dort die Türkischen Gesetze, ich kann dortnicht mal mit dem Türkischen Lira umgehen ich bin so deutsch geworden das ich nicht mehr in die Türkei auswandern kann.
Wenn ich in der Türkei bin, bin ich ein Deutscher, und reich, wenn ich Deutschland bin, bin ich Türke mit mittlerem Einkommen.

mein vater kamm in den 70er hier her nach Deutschland, und hat seine Arbeit auch bis zur Rente vollendet, natürlich hat er das Recht, die in Türkei für eine lange zeit zu gehen und auch mal nach Deutschland gucken nach dem rechten!

zurück zum thema EU, die Türken die in Deutschland lebende wollen nicht das die Türkei zur EU kommt, andersum die Türken in der Türkei wollen sehr gerne in die EU, und hoffen auch Wirtschaftliche Wachstum.
Ich denke mal das Türkei für die EU und auxch umgekehrt eine sehr Wirtschaftlichen punkt hat.

Laut eine Artikel vom Auswärtiges Amt:

Deutschland ist seit langem wichtigster Handelspartner der Türkei. Im Jahr 2009 verringerte sich das bilaterale Handelsvolumen aufgrund der Auswirkungen der internationalen Finanzkrise um 20,1 Prozent auf 19,8 Milliarden Euro gegenüber 2008. Die türkischen Exporte nach Deutschland betrugen nahezu 8,3 Mrd. Euro und die deutschen Exporte in die Türkei rund 11,5 Milliarden Euro. Besonders starken Anteil an den deutschen Warenausfuhren in die Türkei haben Maschinen, elektrotechnische Erzeugnisse sowie Kraftfahrzeuge und Zulieferteile für die Automobilindustrie. Zu den deutschen Importgütern aus der Türkei gehören vor allem Textilien/Lederartikel und Nahrungsmittel, aber zunehmend auch Kraftfahrzeuge und elektronische Erzeugnisse.[i]

Ich denke wenn die Türkei EU vollmitglied, würde die Türkei ihre Wirtschaftliche Türen noch noch mehr weiter öffnen, und eine „Privilegierten Partnerschaft“ ist nix neues, das ist wie "Guten morgen"sagen ohne ins Gesicht zu schauen!

Ich denke wir sollten vergessen was die Menschen für eine Mentalität haben, und einfach und gegenseitig als "europär" annerkennen!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
http://www.handelsblatt.com/politik/int ... it;1257435

Noch mal zur Bemerkung:

Die Türkei ist nie reif für einen EU Beitritt! Warum?

1. Weil die Türkei zu 97% in Asien liegt.
2. Weil schon Atatürk sagte, hier im Plural statt im Singular:

''Nicht wir dürfen uns ihnen, sondern sie müssen sich uns annähern.“

Doch das können die Türken niemals. Turkey, they can´t!


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
Tw1
Woher hast du Prozentzahl Europateil her? Ich kann aber nicht 97% vorstellen! Ihr wisst ja, dass Instanbul ein Abgrenzung zwischen Europa und Asien liegt.

Besonders möchte ich erwähnen, dass die gehörlose mitt türkische Abstammung beherrschung türkische Sprache kaum, wenn hier in Deutschland aufgewachsen sind. Ich kenne viele Gehörlosen mit türkische Abstammung. Auf mein Fragen beantworten meist: Nur Deutsch und je nach Schulbildung Emglisch gelernt. Ich weiss nicht, ob in der Hörgeschädigte Schulen auch Sprachunterricht in Türkisch gibt. Das ist Kernfrage!

Groove,
Ich weiss, wer du bist. Kannst du Lage Hörgeschädigte türkische Abstammung berichten, wenn ich Diskussion hier nicht alles gelesen habe.



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
um allgemein zu sagen:
Zitat:
türkische Abstammung
kaum türkisch sprechen ist mir auch öfters aufgefallen ,nicht nur bei den Gehörlosen/Hörbehinderten sondern sehe ich auch bei den normalenden HD..obwohl die Kinder in der 1.Klasse in der Schule welche türk. Kinder da sind türkisch lernen ..nur weiss ich nicht ob es auch in den anderen Schulen gemacht wird?? Hier gibt es sie z.b...



Zuletzt geändert von nox am 24.08.2010, 13:29:06, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Fritzl: Du kannst dir nicht vorstellen. Komisch! Hast du dir nicht mal genauer die Landkarte von Türkei angeschaut?

Also,

Zitat:
Die Türkei liegt zu drei Prozent auf dem Europäischen Kontinent (Thrakien) und zu 97 Prozent in Kleinasien (Anatolien). Das Land, dass sich in seiner West-Ost Ausbreitung zwischen Europa und Kleinasien erstreckt ist im Norden durch das Schwarze Meer und im Süden durch das Mittelmeer begrenzt.


Quelle: http://www.traveling-world.de/l19/Tuerkei
Auch andere Quelle: http://www.1000chancen.de/DE/Laender/as ... %C3%BCrkei
das auch hier: http://www.ihrmietwagen.de/mietwagen/tuerkei.html

Alles immer 97 % Prozent angegeben. Keine optische Täuschung!


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
TW1,
Danke für Info-Link, weil ich angenommen habe, dass ca 15% europaische Anteil. Vermutlich Bevölkerungsdichte nicht gleich wie Landsteil in Prozent. Vieleicht findest du Bevölkerungsdichte Türkei. Vielen Dank.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Bevölkerungsdichte Türkei

http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrke ... .B6lkerung


Einwohnerzahl 72.561.312 (31. Dezember 2009)

Bevölkerungsdichte 87,8 [7] Einwohner pro km²

Details:

http://de.wikipedia.org/wiki/Demografie_der_T%C3%BCrkei

http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaft_der_T%C3%BCrkei

--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
hi Groove, hi elvan27 ...

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... -deut.html

toll, schöne Geschichte ... wow ...

... der Traum von der deutsch-türkischen Weltherrschaft,

den haben leider die Engländer wegen Erdöl und Einflussbereich (Badgdadbahn) kaputt gemacht, wie schade.

--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
hi Groove, hi elvan27 ...

die Neuzeit wird mit hart brutalen Methoden eingeführt:

mal anschauen und lesen?

http://www.zeit.de/2010/46/Istanbul-Gentrifizierung

Gentrifiçieren! ((=Es bezeichnet die planmäßige Verteuerung zentraler Großstadtbezirke
durch Abriss, Neubau und Bevölkerungsaustausch. ))

Das gewinnträchtige Umkrempeln armer Stadtviertel ist keine westeuropäische Spezialität.
Aus Istanbul berichtet Michael Thumann

Längst ist das Istanbuler Zentrum Bühne einer umfassenden Gentrifizierung.
Straßen werden umgepflügt, ((=umgebaut))
Häuser abgerissen, Menschen verdrängt.
Tagelöhner und Flüchtlinge weichen Galeristen und Maklern.
Bordelle ((=Puffs)) machen Boutiquehotels Platz,
die Spelunken ((zwielicht schummrig)) den Shopping-Malls.

Seite 2 ....

Seite 3 ....
»Müllbeseitigung und Säuberung« – Europas Kulturhauptstadt fegt aus

Nach den Griechen und Armeniern werden nun die Kurden und die Roma vertrieben.
Die Teejungen und Prostituierten, die Kellner und Musiker,
die Köfteverkäufer und Schuhputzer.
All jene, die in den Touristenvierteln von Istanbul ihre Dienste verrichten und
auf der dunklen Rückseite der Boulevards leben,
nur ein paar Minuten entfernt.
Sie werden sich die neuen Mieten nicht mehr leisten können,
denn Sozialwohnungen sind nicht geplant.
Sie werden irgendwo in den Slums am Stadtrand eine neue Bleibe finden – um dort arbeitslos zu sein

---



Spitzenmitglied



offline
Katholischen Glauben-Boy und Koran Glauben-Girl verheiraten dürfen?
Waum Koran Vater oder Bruder schimpfen immer über Christ-Heirat?

Gl-Muslim-Gril wohnen lange in Deutschland wohnen und voll Deutsch sprechen und Türkisch vergessen sprechen. = Wie Koran Bibel Lesen? Troztem Vater schimpft immer?
Was macht Gl-Muslim-Girl?

Koran Glauben-Boy und Katholischen Glauben-Girl verheiraten dürfen locker.
Koran Vater und Bruder werden uns freuen sehr.

Also Deutschland werden bald voll Muslim Glauben
Bald wie Ex-Jugoslawien zwischen Muslim und Christ Krieg wiederholen werden.

Zu hart im Zeit?



Mitglied



offline
Zitat:
Groove: zurück zum thema EU, die Türken die in Deutschland lebende wollen nicht das die Türkei zur EU kommt, andersum die Türken in der Türkei wollen sehr gerne in die EU, und hoffen auch Wirtschaftliche Wachstum.
Ich denke mal das Türkei für die EU und auxch umgekehrt eine sehr Wirtschaftlichen punkt hat.


Hallo Groove, bist du dir so sicher, dass die Türken in der Türkei in die EU wollen? Als ich zuletzt dort war, war kaum einer begeistert von EU. Nur die Regierung versucht das so darzustellen, als ob das Volk das auch will. Du hast wohl genau das wahrgenommen, was die Regierung Erdogan will.

Und 2. hast du die Wirtschaftlichen Konsequenzen total gegensätzlich dargestellt. Für die Türkei würde es einen erheblichen Nachteil beim Euro geben, weil auf einen Schlag alles teurer wird. Die Leute da drüben würden mit den Lebenserhaltungkosten, die der Euro bringt nur noch schneller verschulden statt zu wirtschaften.

Ein einfaches Beispiel kann ich nennen:

Die Grundstückpreise und Wohnungspreise würden bei einem EU Beitritt um das 3-5 fache ansteigen und somit gleichzeitig auch die Mieten. Nur die Eigentümer, die bereits ein Haus oder Grundstück besitzen, machen damit richtig Kasse. Nur die neuen Käufer müssen tiefer in die Tasche greifen. Das wird eine sehr gefährliche Kombination werden. Meine Schwiegereltern besitzen zur Zeit 1 Grundstück mit einem Haus und 2 Eigentumswohnungen in der Türkei und würden damit reiche Beute machen, wenn der EU Beitritt kommt. Daher ist auf der einen Seite das Geschäft lohnend und auf der anderen Seite der Absturz in die Schuldenfalle der anderen. Das Griechenlandproblem hat uns eigentlich lehren müssen wohin das führt. Die USA unterstützt Erdogans vorantreiben in die EU zu kommen. Warum wohl? Goldman & Sachs, JP Morgan und diverser US Banken machen da richtig Kasse, wie mit Griechenland und restlichen EU Staaten. Die EU ist nur gegründet worden, um Deutschland abzuzocken, da sie das größte Geberland im EU Raum ist. Nur kommt es in den Medien nicht so rüber, wem schuldet eigentlich Griechenland das Geld? Das Geld, das wir Steuerzahler für Griechenland verscherbeln geht direkt an die US Banken weiter, da diese das Geld geliehen haben.

Das Türkische Volk ist nicht so doof, deswegen lehnen sie auch zu Recht den EU Beitritt ab. Die Politiker sind geschmiert und deswegen handeln sie schon lange nicht mehr nach Eigencourage, sondern, wo sie am besten Geschäfte machen können. Das Interesse des Volkes ist den Türkischen Politiker genauso gleich wie den Deutschen.


__________________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, beschäftigen sich auch nur wenige damit. (Henry Ford)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove,
Rette sich wer kann ... :-)

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... en;2709587

Deine Türkei steht tausendmal besser da. :-)

Lerne fleißig türkisch für guten Job.
--



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
ma gucken ob Yakamoz alles weiss? : http://quiz.msn.de/quiz/186-tuerkei-teil2



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
nachgeschaut und äh
ein sehr umständlicher MSN-Quiz - dauert zu lang:
Ergebnis gefällig:
Ru grz ni a T
1,7 Mio T lbn in Dtl
71,5 Mio Ew h d T
Bosprs
Koopl
Popolsms
...

ist was für gl-sh Schüler wie Du :-)

Im Fernsehen wieder schöne Türkei-Bilder geschaut. :-)
--



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
ah ausrede....von wegen zu lang.....
es sind nur 13 fragen...und keine 30 fragen wie bei der fahrschule [wink]

hab alle fragen beantwortet.... die häflte davon wusste ich....und die anderen gar nix. oO
bin ja keine türkin. :D sondern a deutsche!

is normal


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Cobra-Girl86,
Zitat:
ah ausrede....von wegen zu lang.....

:-) :-)
die MSN-Webseite (noch nie benutzt) braucht zu lange,
bei anderen Quizfragen war's g'schwind.
also lieber abbrechen. :-)

1,7 Mill T in Dtl sind zu wenig, die Hälfte bleibt hier,
Deutsch in der T können nur sehr wenige,
Politisch ist T "Populismus" und Islam ...
Ein Ausbruch, neue Richtung z.B. nach Iran.
Nicht ungefährlich für Ausländer

Schönes Land schöne Landschaften ...
---



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/schade-deutschland-ich-bin-dann-weg/



Spitzenmitglied



offline
ist zwar alt, aber es wusste ja keiner.
http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&threadID=8961



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
-.-
wieso ist der erdogan an die macht, obwohl einige leute wussten, dass er damals ins Haft war?

Erdogan sollte vor Gericht gezehrt werden wegen körperliche Verletztung. [evil-angry]
Der 13-jährige hat nur seine Meinung gesagt. Er hat keine Beleidigung gemacht.

Das passt einfach gar nicht. Erdogan und Türkei???

Ich meine, wenn Erdogan behauptet hat, dass er sich im Haft verbessert hätte...wieso würgt er dann eine 13JÄHRIGE???

Er muss doch wissen, dass es Neider / Hasser / Gegner gibt. [nerv]


GSG-SG#1 => GSV-KA#1



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Don Quijote echt lustig woher du die quelle hast :)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Für Groove ...
der kann nicht mehr als einzeilig schreiben ...

Für persönl. Weiterentwicklung:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 81,00.html

Istanbul hängt München als Top-Standort ab

Dort Erfolg ist bestimmt inbegriffen wenn Groove zupackt. :-)
--



Spitzenmitglied



offline
Der Spiegel-Artikel bewertet einseitig aus Sicht von
Immobilienhändlern.
"Top" ist, wo Wohnung- und Hauspreise am höchsten sind
und die Besitzer "Top-Mieten" kassieren.
Die allgemeine Lebensqualität von Städten ist etwas ganz anderes!
Aber Instanbul ist auf jeden Fall eine sehr schöne Stadt.

Zum Link von Groove:
Es ist ganz normal, das Menschen aus Deutschland (oder anderen
Ländern) in die Heimatländer zurück gehen.
Wer hier gute Schulbildung und Studium bekommen hat und
dann unzufrieden über Deutschland meckert, wird auch in der
Türkei nicht lange zufrieden sein!

Bedenklich ist der Trend, das gut ausgebildete Leute Deutschland
verlassen und dafür "Sozialfälle" aus aller Welt nach Deutschland
kommen. Da müssen unsere Politiker etwas ändern!
Der Hauptgrund für weggang aus Deutschland ist:
In anderen Ländern (zum Beispiel Schweiz) verdienen Fachleute
fast doppelt soviel und die Steuern sind niedriger!
Na ja, bald kommen Facharbeiter aus USA nach Deutschland!
Kein Scherz. In Deutschland fehlen Fachleute und in USA finden
sie keine Arbeit, weil China und Japan fast alles produzieren was in USA gekauft wird.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Der Spiegel-Artikel bewertet einseitig aus Sicht von
Immobilienhändlern.


Das Posting für den tü. Patriot Groove will damit zeigen,
die schöne starke Entwicklung der tü. Metropole Istanbul.

Sie hat Mü. überrundet, also stark aufgeholt.
Ein Zukunftaussicht für die pers. Entwicklung von Groove als Immobillienhändler dort? :-)

Auswandern, viele Dt, auch die Fachleute sind nicht weitergekommen
nicht heimisch geworden und sind wieder zurück
in den heimischen Gefilden.
ist von Videotext-Info vor einigen Tagen.
--



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
leider kennen viele durchschniitsdeutsche nicht was und in welchen ausmaß istanbul sich verändert an, es ist nicht mehr so das Schafe in der Innenstadt nach Wiese oder Weide suchen!
Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen aus beruflichen gründen nach Istanbul auswandern, bin hier geboren, solang der Euro noch in Deutschland stabil bleibt, macht man sich keine sorgen.


oder ich öffne dort eine Globale martwirtschaft wie hier: http://www.mv-online.de/aktuelles/aus_aller_welt/aus_aller_welt/1489792_Bratwuerste_am_Bosporus_Istanbul_wird_Global_City.html



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
bin hier geboren, ...
oder ich öffne dort eine Globale martwirtschaft wie hier:
http://www.mv-online.de/aktuelles/aus_a ... _City.html

Hier geborn zu sein, das ist gar nichts.
Wo geborn, ist man umher gezogen-gewandert und dort angekommen.

Kommt die Zeit für Neues.
Bratwürste am Bosporus, die Rückkehrer haben die Chance genutzt.

Du hast Wink bekommen, weil du sehr an deinen tü. Urahnen hängst
und dieser Geist dich treu begleitet und beschützt,
besser als der sehr weichgeklopfte Schulden-Euro. :-)
--



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Groove und Elvan

hurra-prima-super-wunderbar

super Nachricht Türkei

Istanbul - "Wir werden die Türkei unter die zehn größten Wirtschaftsnationen der Welt bringen.
Bis 2023 wird das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen der Türkei 30.000 Dollar betragen.
Die Türkei wird ein reiches Land werden."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 53,00.html

Dtl ... kein Wachstum mehr - nur Senioren-Wachstum für Pflegeberufe.
-



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Ablehnen! 100%


[deaf] Ich bin Deaf!!! [deaf]
***Croatia17***



Spitzenmitglied



offline
Ich will auch nicht ausländerfeindlich ausdrücken.

Ich habe nichts dagegen, dass Türkei in EU betreten möchten, aber die Bedingungen sollen ja erfüllt werden.
Zum Beispiel:
- Ehrenmord in EU ist nie erlaubt, nur in Türkei wird es erlaubt wegen Kultur.

Die Bedingungen vom EU sind ja gut dargestellt - sorry, ich bezweifle es, dass Türkei die Bedingungen erfüllen kann?

P.S.
Ich bin aber gegen EU-Beitritt - nichts gegen die Bevölkerung.


Leben und leben lassen



Mitglied



offline
Zitat:
Ich habe nichts dagegen, dass Türkei in EU betreten möchten, aber die Bedingungen sollen ja erfüllt werden.
Zum Beispiel:
- Ehrenmord in EU ist nie erlaubt, nur in Türkei wird es erlaubt wegen Kultur.
Die Bedingungen vom EU sind ja gut dargestellt - sorry, ich bezweifle es, dass Türkei die Bedingungen erfüllen kann?


Ricci, wo hast du das aufgeschnappt? Dass Ehrenmord in Türkei erlaubt sein sollte?


__________________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, beschäftigen sich auch nur wenige damit. (Henry Ford)



Spitzenmitglied



offline
Wie wäre mit Korrektur zu mein Mitgliedname? :)

Und das habe ich in der Schule aufgeschnappt - vielleicht habe ich es falsch mitbekommen??

Falls doch in diesen Fall ist, korrigiere mich bitte.

Danke


Leben und leben lassen



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Zitat:
- Ehrenmord in EU ist nie erlaubt, nur in Türkei wird es erlaubt wegen Kultur.

[totlach] [totlach] [totlach]

Du sollst dir selbst sagen: "Kindermissbrauch in Türkei ist nie erlaubt, nur in Deutschland wird es erlaubt wegen christlicher Kultur"
Also Ehrenmord auch ILLEGAL in Türkei wie WELT!




 Wird Türkei in EU eintreten?????





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de