GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.01.2021, 05:21:45





 Wird Türkei in EU eintreten?????


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Neuling



offline
Ich habe ja gehört dass Türkei noch nicht entschieden weil anders Gesetz, streng Religion uvm hat.

Was denkt Ihr denn? Ob das türkei in EU eintreten or nicht? Grund geben.


[schild=1 fontcolor=0000FF shadowcolor=FF0000 shieldshadow=1]Ich will eure Meinung hören[/schild]


---------------------------------------------------------
I am proud of being muslim. :D



TeRRanigmA
TeRRanigmA
Benutzeravatar
offline
Ich halte es für unwahrscheinlich.

Grund: Kinderhandel, Kindergrosse Arbeit, Gewalt usw


Spoiler: anzeigen
Pups... ups .. verschwinde!



Neuling



offline
Ich lehne Türkei gehe zu Euro vollMitglieder ab ,weil es gibt strenge Gesetze oder versteckt grausam Relgion



Mitglied



offline
http://www.welt.de/data/2006/02/17/847350.html

Ein Grund mehr, warum T¨¹rkei nicht in der EU eintreten sollte...

Es stimmt mit der EU-Vision nicht ¨¹berein...
Bin der Meinung, dass weitere Verhandlung f¨¹r die EU-Eintritt momentan keinen Sinn bringt...

Deaflupo :D


Na... das Leben geniessen ist ja schön, oder?



Mitglied



offline
Danke fuer den Link.....

Wie ich euch bereits sagte, passen Tuerkei und EU ueberhaupt nicht zusammen. Tuerkei muss einsehen, dass EU ist eine christliche Union (auch wenn hier Millionen Muslims leben) mit anderen Werten. Hoffentlich sehen alle EU Laender auch so... Es ist mir egel, dass eines Tages Tuerkei sagen wuerde, die Deutschen seien Nazis, da wir denen nicht erlauben nicht einzutreten. Sie versuchen mit psychologischen Tricks, um endlich einzutreten. Darauf sollen wir nicht reinfallen.






offline
wenn türkei bei EU eintritt gibt es keine zulassungen mehr oder zollspeerezwischen hier und dort...ich bin dagegen die eintritt der türkei

man kann mit ihnnen eine Partner machen aber nichts mehr...

meine meinung ist auch dass man die aysl-gesetz abschaffen in der deutschland, weil in der deutschland leben viele muslimen-flüchtlinge die keinen deutschen pass haben, die soll wieder verschoben werden...

aber ich respektierte andere meinung auch... [lach]



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Ich finde die Türkei soll mitglied der EU werden!
Es gibt Menschen die immer an Terror denken wenn die das wort "Türkei" hören!!
Kotz mich an






offline
ich denke nicht an terror wenn ich türkei höre, aber ich sage es wird sehr schlimm sein wenn türkei ins eu kommen...



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
was soll daran schlimm sein?
Hat die Türkei enge kontackte mit dem Terror?
Kann auch scheisse finden das Polen und Rumenien zu EU beitreten oder getreten sind,denn dort sind alle aufgaben noch nicht erledigt die kriminalität frauenhandel,autohande,drogen dringt deutschland ins schlechter lage!



Neuling



offline
hm, ehrlich gesagt, nicht alle türkei haben strenge gesetzt. nur bestimmte stadte und regionen. aber wenn türkei die gesetzt ändern, würd ihr dann annehmen? oder trotzdem dagegen?



Mitglied



offline
ich wundere mich nicht, dass viele Leute denken, dass der Beitritt von Tuerkei in die EU nicht schlimm sein wuerde. Kein Wunder, dass die Muslims es in Europa heute machen was sie wollen... "Softes Denken" ist nicht immer gut und man muss schon weit sehen koennen.

Wir koennen darauf wetten, dass etwas in Europa in der Zukunft passieren wird, was ihr nicht zu traeumen wagt.



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
summer

Die Türkei will doch in die EU und nicht die ganze arabische welt,denkt doch mal logisch....



Mitglied



offline
grooveboy:
stimmt, jedoch traue ich Tuerkei nicht. Die Moslems bleiben die Moslems... die halten zusammen, egal ob Tuerkei etwas demokratischer als Irak oder Iran ist. Tuerkei und EU sind wie Teufel und das Weihwasser.



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
summer

das glaub ich dir nicht,du hast nur angst um dein arbeitsplatz darum haben alle angst!






offline
man kann nicht die andere Länder vorurteilen, ich würde dafür zustimmen dass türkei ins Eu kommt aber die Gesetze muss an die Eu anpassen dann ist für mich okay...



Mitglied



offline
grooveboy:

moechte dir mitteilen, dass ich nicht in Dt und auch nicht in Europa wohne.

zudem geht's mir in Tuerkeifragen nicht um Arbeitsplatz. Viele Arbeitsplaetze werden sowieso irgendwann in die ehemaligen Ostblock "ausgesourct".



Mitglied



offline
summer hat geschrieben:
ich wundere mich nicht, dass viele Leute denken, dass der Beitritt von Tuerkei in die EU nicht schlimm sein wuerde. Kein Wunder, dass die Muslims es in Europa heute machen was sie wollen... "Softes Denken" ist nicht immer gut und man muss schon weit sehen koennen.

Wir koennen darauf wetten, dass etwas in Europa in der Zukunft passieren wird, was ihr nicht zu traeumen wagt.

Wenn es um "softes Denken" geht, kommt mir wie in der dritten Reich vor... Man hat gewußt, dass Hitler Juden gehasst hat... Steht im Buch "mein Kampf" drauf... und zugleich geglaubt, dass es nicht schlimm wird... Folge ist ja bekannt!... Jedoch soll man nicht so übertreiben, dass es heute so wie es damals auch war.
Jedoch möchte ich sagen, dass die Europa die Menschenrecht Nr. 1 ist... So weit ist die Türkei nicht... Aus diesem Grund wird Türkei sehr lange träumen... Eines müsst Ihr wissen, dass EU - 25 - Länder EINstimmig zustimmen werden müssen, dass Türkei in die EU eintreten darf.. Bis dahin ist ein sehr langer Weg...

Deaflupo :D


Na... das Leben geniessen ist ja schön, oder?



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Alle machen machen sich sorgen um ihren arbeitsplatz darum möchten sie nicht das die türkei mitglied er EU wird und terror sorgen usw ich bin nicht blind was hier ab geht,andere länder haben versagt und sind trortdem mirgied was für ein skandal...



Mitglied



offline
Grooveboy#08 hat geschrieben:
Alle machen machen sich sorgen um ihren arbeitsplatz darum möchten sie nicht das die türkei mitglied er EU wird und terror sorgen usw ich bin nicht blind was hier ab geht,andere länder haben versagt und sind trortdem mirgied was für ein skandal...


Das ist auch korrekt, was du sagst.

Jedenfalls habe ich bedenken an einem EU Beitritt der Türkei. In weiten Teilen des Landes vor allem im Osten und Südosten des Landes hat die Regierung Erdogan kaum Einfluss. Da wird häufig Selbstjustiz geführt.

Türkei und Terror passt nicht zusammen. Die Türken haben mit dem Terror fast nichts zu tun. Die Terrorgruppe ist genauso klein wie in Deutschland (Schläfer). Marokko, Libyen, Syrien, Iran, Jemen, Saudi-Arabien, Afghanistan sind die Hochburgen der Terroristen.

Ich sage mal so: Alle Islamischen Länder, die den Islam selber missbrauchen gehören Liquidiert. Und der Westen braucht sich für die Feindliche Äußerung nicht zu entschuldigen. Das haben diese Länder sich selbst zuzuschreiben. Problem bei denen ist die hohe Analphabeten Quote, die nur Zuhörer folgen können. Die Gelehrten sind wirklich schlechte Menschen (sagt Allah, in Berufung auf einer Koranverse) im Bezug auf diesen Karikaturen Gewaltaufruf.

Aber Türkei muss noch beweisen, dass sie Voll hinter der EU stehen und nicht zu nah der Arabischen (Islamisch mißbrauchten) Welt.


__________________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, beschäftigen sich auch nur wenige damit. (Henry Ford)



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
DonMasterLions


jo etwas kann ich dir recht geben



Neuling



offline
stimmt eigentlich auch wenn türkei in eu betritten, könnte in deutschland arbeitsplatz verlieren.

ich finde schade das in deutschland nur den politiker bestimmen.



TeRRanigmA
TeRRanigmA
Benutzeravatar
offline
EleMenTe hat geschrieben:
stimmt eigentlich auch wenn türkei in eu betritten, könnte in deutschland arbeitsplatz verlieren.

ich finde schade das in deutschland nur den politiker bestimmen.


wir haben schon längst die arbeitsplatz verloren durch ausländer (asyl!)!


Spoiler: anzeigen
Pups... ups .. verschwinde!



Neuling



offline
@König der Berg

natürlich weiss ich und bei uns in der schweiz auch. aberich meine das könnte noch schlimmer werden.



Mitglied



offline
http://focus.msn.de/hps/fol/article/art ... m?id=19996

Wenn ihr auf das Land Tuerkei klickt, versteht ihr dann, wieso Tuerkei kein EU-Mitglied sein darf.



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
damit machst du uns aber auch net schlau!
Klar das die türkei ein Muslimisches land ist oder was hast du bei der mehrheit erwartet?



Mitglied



offline
Es ist mir klar, dass die Christen in der Tuerkei schwer haben. Mit dem Link wollte ich diejenigen in diesem Forum (die pochen darauf, dass Tuerkei EU-Mitglied wird) daran erinnern, dass Tuerkei nicht in die EU gehoert. Wenn Irak ein demokratisches Land wird, warum nicht Irak mit in die EU nehmen; dann waere EU somit finanziell gesichert. [wink]



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
du kapierst es net.... [nerv]



Mitglied



offline
ich würde persönlich sagen, daß Türkei nicht zu EU-Beitritt. Sonst würde Katastrophe entstehen zwischen Christen und Islamen. Lass es die Türkei alleine. Wir brauchen dit nicht! Außerdem gibt es in Türkei viele Terroisten.


>> Gruß Cobe <<



Neuling



offline
@cobe

ach was.
hast du auch gehörlosen oder hörendekollegen die aus türkei kommen?

ich kenne jemand der auch türkei kommt und er ist genauso wie wir, es gibt keinen unterschied. wir schweizer oder ihr deutscher oder andere EU-ländern sind auch nicht viel besser. [nerv]



Mitglied



offline
wollte nicht schlecht behandeln. zwar habt ihr Recht! Jedoch bleibe ich skeptisch über türken. Die türkische Religion kann ich nicht leiden, weil die so streng sind. (soweit ich denke)


>> Gruß Cobe <<



Mitglied



offline
Ach ich gebe Grooveboy Recht zu..
ihr könnt hier nur meinung sagen,nicht schlechten behaldeln!
Ich finde hier nicht gut,ihr denkt immer ,
Türkei hat nur strenge Gesetze.NICHT allen türkischen Menschen haben strenge Gesetze.
ich gucke hier interessant was ihr anders Meinung habt..
[wink]



Neuling



offline
in Europa wird in allen Länder sind meisten CHristentum und sehr wenig moslem. Nur in Deutschland sind ca. 3 millionen Türke.

UNd in Türkei gibt es sehr wenig export für die wirtschaft und die EU fordert mehr Export und auhc Fabriken



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
ja habe auch erfahren.. [ops] und habe auch über moslem und christ..ein mann von moslem,aber er will aussteigen und christ werden.Denn bekommt er leider todstrafe von moslem...Darf er nicht zu christ werden muss noch bei moslem bleiben...Oh so streng..!!


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
XXLoveXX hat geschrieben:
Ich habe ja gehört dass Türkei noch nicht entschieden weil anders Gesetz, streng Religion uvm hat.

Was denkt Ihr denn? Ob das türkei in EU eintreten or nicht? Grund geben.


[schild=1 fontcolor=0000FF shadowcolor=FF0000 shieldshadow=1]Ich will eure Meinung hören[/schild]

Ich denk mal nicht.
Weil die Türkei ist iirgentwie ganz anders als die länder von Europa.
zB die Religion,gesetze usw...



Neuling



offline
Dieser Thema habe ich durch Schule auch mal gelernt...
Warum nicht EU, muss ich warten bis nächste Mal unterricht , dann werde ich es weiß


[love] [love]



Neuling



offline
wegen moslem und so ist doch nicht wichtig. religionen wird irgendwann abschaffen.

die leute die in türkei leben, leben genauso wie wir, nur etwas blöde gesetzte.

warum will EU türkei nicht, aber wieso will EU den schweiz? hä?



Mitglied



offline
Es spielt die Religon keine Rolle, wenn in der Zukunft immer mehr vermischt wird.. Schau ihr mal, im Mittelalter über Reformationzeit. Dann überleg ihr nochmals nach.. Heute leben wir modern und kennen wir über die Sozialische Leben. Ich möchte keine Rassismus wissen, jeder hat Charakter, jeder hat eigene Glaube, jeder hat eigene Wille... Das sind die Menschen alle gleich.

Ich finde in Amerika schrecklichste Land, über Busch.. soweiter.. Jeder hat eigene Meinung... Da gibt grosse Diskutation, wird nie aufhören.

Ich bin selber Ausländerin und nehme ich in der Schweiz auch die Arbeitsplatz weg... Ich habe Schweizerpass... Wo ist das Problem?

Über Moslem sind ganz viele verschiedene, wie bei Christliche...
Wegen Strenge Vorschrifte ist in Türkei eigene Kultur. Ich respektiere das.
Jeder hat eigene Kultur, man kann nicht wie die Gebärdensprache wegtreiben zwingen.. Ich bin sicher nicht dagegen, wenn in der Schweiz in EU kommt..
[wink]



Mitglied



offline
Hallo,
es ist sehr empfehlwert das Buch von Autorin Necla Kelek zu lesen.
" Die fremde Braut".

Unglaublich, und sehr interessante Beitrag. Necla Kelek forschte nach Moselime und Christ, und Sozialogin und Volkswirts

necla Kelek enthültt eines der bestgehüteten Tabus: die extrem hohe Anzahl gekaufteer Braute mitten in Deutschland, Und sie erzählte am Beispiel des eigenen Lebens.
Ein mitfühlendes, mutiges, Augen öffenendes Buch.

EU-Beitritt von Türkei passt nicht..


www.connie-art.de



Neuling
Benutzeravatar
offline
Glaube und hoffe das Türkei net zu uns in EU eintritt...! Es passt auch nicht, dass ein Moslem-Land mit uns verbindet...! In Moselm herrscht andere Gesetzt und Sitte was das uns niemals gefallen könnte!


>Der Zorn macht dich stark<



Neuling



offline
Türken haben wir schon viele in Deutschland, verhalten sich meisten schlecht u arrogant und so und Die Türkische Männer nehmen immer mehr Deutschen Mädchen oder Frauen weg zum meist betrügen oder ihn als "Sklave" benutzen und wir Deutsche Männer dürfen meist nicht bei türkische Frauen haben zum kennenlernen oder zusammen sein, das finde ich UNGERECHT und ÜNMÖGLICH! daher lehne ich grundsätzlich ab!



Neuling



offline
@Brolly, Bingo!

Und ich wurde von dem dummen Türken unter Staatsanwalt angeklagt, wegen Fahrlässiger Tötung, Beleidigung, usw

und das läuft seit Januar und die Sache über Gericht ist nicht beendet worden, da ich unschuldigt bin.

Bin dagegen und stimme nix zu dass Türkei zum EU kommt!!!



Neuling



offline
manoman

wenn wir EU nicht tolerant zu den Türkey sind, dann sind wir arrogant. es gibt viele türkey die nicht so streng sind, eine ex-mitschülerin von mit ist moslen und kommt von türkey. sie haben einen speziellen kulturregel, aber in der offentlichkeit ist sie genauso wie wir. mit ihr kann ich normal unterhalten.
aber stimmt das die "ausländer" blüffen, aber die wollen nur blüffen, weil die in seinem/ihrem leben nicht gut leisten kann.

wenn türkey in den EU betritt, dann gibt sicher einen klaren regel für den türkey.



Neuling



offline
Ich habe einfach zu viele Bedenken, wenn Türkei ins EU beitreten würden!

Da kann ich nur beispiel sagen: Türkei könnte unsere "Wirtschaftsmacht" oder "Finanzmacht" ausnutzen und eigene Land so stärken! Da find ich einfach zu Gefährlich!

Und andere große Risiko ist auch Kulturen, wobei Türken unsere Kulturen negativ ändern könnten!

Zu Religion: Für mich ist eigentlich egal, um welche Religion es handelt! Ich persönlich glaube nichts an Religionen, obwohl ich noch Katholisch bin (erwäge abmeldung, verzögert wegen streng-katholische Familie, wobei ich erstmal vorsichtig sein will)! Aber, ich bin sehr genervt über Konflikte zum Beispiel zwischen Christen und Islam! Was solls? Ich glaube nur an Beweise, mehr nix!

Also allgemein gesehen, bin ich gegen Türkei-Beitritt!



Neuling



offline
Türkei? nöö.. Türkei darf nicht in EU eintreten!! Klar.. Türkei sind immer scheisse in deutschland leben.. z.b: ausnutzen, türke ist so zufaul arbeit wie das geld über viele kindern ausnutzen.. also, Türkei war wirklich SCHWEIN!! deshalb halt man türkei in EU aber ablehnen! Was für türkei? also.. Türkei ist nur primitiv in Ost bleiben.. keine EU!! Türkei haben keine in aller europäische vertrauen und in kontakten.. also, was will türkei in EU zu tun?? Türkei Stinkscheissekerl..



Neuling



offline
Vorsicht!!! Es klingt nach Rassismus und Ausländerhass... [ops]

Manche Türken sind gut und nett. [wink]



TeRRanigmA
TeRRanigmA
Benutzeravatar
offline
pit-zenegger, reiß dich zusammen. Du bist gegen Rassismus. Das ist verboten. Du redest scheiße, weil du bestimmt von Ausländer geprügelt bist, oder was.

Es gibt gute Türken und schlechten Türken. Ich kenne viele Türken, die nett sind. Aber es gibt schlechte Türken oder ausländer, die über uns schelcht reden. Aber es stimmt nicht, dass sie zu faul bei arbeiten sind. Sie verdienen Billiglöhnen, und finden oft keine gute Arbeit. Und türkei ist kein schweinland, geht woanders.

Ich bin gegen Beitrtitt von Türkei, weil ich fürchte, wir oder andere EU-lönder mehr Einwanderer aus Türkei kriegen und ich fürchte wegen Religionkrieg zwischen Christen und Moslems.



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
pit-zenegger

Du schreibst sehr sehr schlecht deutsch,ein türke würde 100x besser als du deutsch schreiben!

und deine Postings ist Rassistisch!



Spitzenmitglied



offline
@pit-zenegger

Dein Posting ist hier und im Forum fehl am Platz.
Gebe dir einen Tip: Entschuldige dich hier für,
ansonsten mußt du mit einer Warnung rechnen.

Ansonsten ist dein Argument auf Deutsch gesagt
völliger Humbug.



Mitglied



offline
muss auslachen,wer gegen türkei sind,die ja falsch denken!

Ich würde ja gern hören,wer net möchten,dann müssen die gründe schreiben!
Hier schreiben meist schlechte über türkei und beleidung! [nerv]

Wer hat nur ein/e Türke/in schlechte verhalten sehen,dann wisst der/die ,das bedeutet, alle Türken sind schlecht, das nervt mir langsam
und Menschen denken auch falsch, z.b. ein ist wirklich aus Kurde oda aus iran usw.! manche dachten,der/die ist ja türke/in


@pit-zenegger, du schriebst sehr Beleidung über türken und Rassismus!Les mal gl-cafe gesetzt.



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Für alle die über Ausländer keine ahnung haben bitte hier alles lesen,dann versteht der ein oder andere ob seine meinung richtig war!

Ausländer nehmen den Deutschen die Arbeitsplätze weg? NÖ!!

Klick: http://www.loester.net/fakten1.htm




 Wird Türkei in EU eintreten?????





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de