GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 02:31:39





 Schweden


Mitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo,

ich war noch nie in Schweden. Ich würde gern endlich in Sommer 2003 nach Schweden Urlaub machen und dort zelten.

Aber ich brauche Info:
-Stimmt das, dass man dort in Schweden irgendwo in der Natur kostenlos zelten kann?
-Braucht man speziell einen Angelschein oder -erlaubnis in Schweden? Oder ein deutschen Angelschein wäre in Schweden ok?
-Und gibt es besondere Regel für Camping in Schweden z.B. in der Natur?
-Woher bekomme ich Buch oder Heft mit Infos über Camping in der Natur in Schweden?

Hab schon in dem "Reiseführer in Schweden von ADAC" geguckt, aber nichts über Camping! Über Suchmaschine im Internet erfloglos, alles nur Werbing!

Vielen Dank für Antwort, Tipps und Vorschläge!!!

DeafMarty



Spitzenmitglied



offline
Ich war letzte jahr mit anderen (Jugendcamp) in Schweden,es war schön..Wir haben auch im Zelt geschlafen.Wir haben mit dem Kanau für 1 woche gefahren,wir übernachten 1 woche verschiedene Insel,fuhren kanau,abend sind wir Insel angekommen,dann bauten wir Zelten,dann nächste Tag fuhren wir weiter,andere Insel und bauten Zelten,usw...Es war schön..1 woche waren wir Champing geblieben und machten nur Freizeit,usw..und 1 Woche haben wir mit dem Kanau gefahren.Wir waren dort 2 Woche. [smile]

JA,dort kann man irgendwo in der Natur kostenlos zelten..



"Tante Emma"´09
"Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
war mit deafcola, basketballgirl, kleine finnin, redmikel, jun misugi, usw in schweden vor einem jahr... wir blieben ersten woche in ALCATRAZ ( campingsplatz ) in gustavfors, wir hatten täglich freizeit, wir sind auch dazu für einen tag nach oslo/norwegen gefahren... in der zweiten woche fuhren wir kanu täglich, ganztags fuhren wir kanu, abends sind wir an verschiedene inseln angekommen, bauten unsere zelten dort auf und übernachteten für einen tag an einem platz, und nach dem aufstehen fuhren wir kanu und suchen uns andere inseln... kanuverleih vom alcatraz muss man natürlich bezahlen, sonst an inseln übernachtung ist kostenlos... war ja verdammt schön, in der nähe am see zu übernachten, wenn wir aufwachten, sahen wir schönen sonnenaufgang... [super] 1 woche kanufahrt war insgesamt 70 km... *echt anstrengend :D *




[buttrock] ...i*m enjoying my life and love!... [buttrock]



Spitzenmitglied



offline
Ich war im Jahr 1996 in Schweden gewesen, dort haben wir Ferienwohnung gebucht, aber wir haben schon mal angeangelt, es war kostenlos, aber Angelschein muss es haben!
Wenn man deutsche Schein hat, das ist nicht gut! Denn müssen die Polizei so einfach verdächtigen, dass man in Schweden Urlaub machen, aber man soll wegen die Fische klauen, darum! Aber in Schweden ist nicht scharf nach der Kontrolle. Und in der Natur gibt es natürlich irgendwo kostenlos. Durch Info brauchen wir auch, aber wir können an dem Schiffhaft finden, dort gibt es viele Bücher, die über Schweden stehen. Alles KlaR??



Spitzenmitglied



offline
Vor paare Monaten war ich in Schweden gewesen und habe einige gesehen, wo sie am See übernachten haben. Hab mich erkundigt, man muss nur Gebühr (ich weiß nicht, wie es teuer kostet, weil es kein €uro ist. Ich vermute schätzungweise 25€) bezahlen.


@ Admins/Mods
Hier ist keine Reise über Schweden, sondern eine Frage über Schweden. So meine ich an Titel. Danke für Verständnis.



Neuling



offline
In Schweden war ich auch gewesen aber vor 25 Jahren! Wir mussten mit der Fähre nach Bornholm (Dänemark) fahren aber mit Umsteigen in Schweden. So hatten wir damals einen Tag zum umsehen aber da war ich erst 4 Jahre alt und kann mich nicht mehr so gut daran erinnern.
Aber ich würde gerne mal nach Schweden fahren und die Gegend erkunden.


Ich liebe meinen Schatz sehr und das Motorradfahren auch!



Neuling



offline
Ich war ja vor 3 tage in Schweden...

Ich war dort mit hd Jugendgruppe und wir haben dort in einem Zelt übernachten.....hatten dort geile Erlbenisse gehabt,,....nur in City ist sehr teuer [nerv]

Allegemein war es wirklich [super]



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Soweit ich mich noch erinnere, war ich im Jahr 1996 dort gewesen, wo ich
an der Winter-Europameisterschaft teilnahm. Ist ja lange her! Wie es dort
aussah, ist es anders! Zum Beispiel, wenn man ein Haus dort hat, ist es
nicht gleich wie hier. Es besteht aus Holz und so. Tolle Besichtigung in
Sundsvall! Irgendwann werde ich nach Stockholm (Schweden) fahren, um
dort zu besichtigen!

Das Buch "Campingsführer" gibt bei ADAC zu kaufen. Aber ob das nur
über Schweden gibt, weiß ich nicht! Trotzdem kannst du bei ADAC vorbei
kommen und dort mal fragen. Vielleicht kann es Dir ein paar Tipps geben!
Ich denke, es gibt auch bei amazon, welches, das weiß ich nicht!
Trotzdem kannste mal im Internet stöbern, wo es gibt!


.:.



Mitglied
Benutzeravatar
offline
ich war dort letzte jahr mit viele jugendliche und machen ein kanutour
ich werde dort nie vergessen was ich dort gemacht habe


"Ideale sind wie Sterne, Du kannst sie nicht erreichen, aber Du kannst Dich an ihnen orientieren."



Neuling



offline
Ich war in Schweden erlebt, besuchte ich manchmal bei meine Familie. Im Moment habe ich keine Zeit. [bawling] Ich habe Erfahren, Einige Gl möchte nach Schweden bei Silvester. Ich möchte auch mal dort. Aber kann ich selbst nicht.... [cry] weil ich nicht genug Geld habe.

Ich wünsche Euch schönen Nikolaustag :D



Staatsfeind N°1
Staatsfeind N°1
Benutzeravatar
offline
Ich war für 1 1/2 tag mit einem Kollegen Stockholm,kein Urlaub sondern Geschäftlich.
Freitag früh sind wie mit dem billigflieger von Frankfurt am main direkt nach Stockholm geflogen.
Es ist eine wunderschöne Stadt und irgendwie ganz anders als berlin oder Wien oder andere Städte,es ist eine Multikulti Stadt mit vielen ereignissen,leider hatten wir nicht soviel zeit um die Stadt zu geniessen,wir müssten uns auf das Geschäftliche konzentrieren!.



Spitzenmitglied



offline
Ich war vor 3 Wochen in Stockholm. Eine tolle Stadt mit viel Flair! Ist also sehr empfehlenswert!

Bei Fragen stehe ich Euch gern zur Verfügung [wink]



Mitglied



offline
http://www.reisetops.com/reise/db_site.cgi/site_372/

http://www.nordische-abenteuer.de/html/sonstiges/alleman.html

http://www.schwedenoutback.com/juni18.htm



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Bald am 17-20.febr. kurze 3 tage Urlaub genug in Stockholm und Finnsprang [urlaub]

Ich will erst mal mit fliegen endlich nach Stockholm und fahren mit Zug auch Finnsprang,weil mit Freienhaus gut billig einfach 1 GL Deutschland und 4 Hörende Frankreich zusammen schlafen. [sleep]

hörende Schweden abholen ich und 1 GL ,dann Auto fahren nach Finnsprang

Aber grund Schwedisch Open (Kegelturnier nur Einzel Sportkegeln)

Ich mache später kommt sowieso Foto zeigen und bericht.


[deaf] Ich bin Deaf!!! [deaf]
***Croatia17***



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Hallo,Leute!
ich habe da foto pixum sowieso zeigen.

Hier Foto: [applaus] [boo]

http://www.pixum.de/slide/6113111

Bitte sehr!!!


[deaf] Ich bin Deaf!!! [deaf]
***Croatia17***



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Zitat:
Schwedisch Open (Kegelturnier nur Einzel Sportkegeln)


KEGEL??? sieht nach Bowling aus :D


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Schweden muss ich sagen, es ist toll dort. Aber keine gute Kurztrip, sondern es braucht schon einen langen Urlaub um dort alles zu erleben. Besonders Stockholm schafft man am WE nicht alles anzusehen. Habe nicht alles geschafft dort, das beste ist eigene Auto dorthin zu reisen. Weil die Bahnkosten zu teuer sind. Lohnt sich nur Wochenurlaub.


Techno rulez




 Schweden





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de