GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 20:50:18





 ~ Real Madrid - NEWS ~


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 28  Nächste
Spitzenmitglied



offline
Glaube nicht, dass Abidal kommen wird, weil angeblich
R.Carlos doch bei Real bleiben will, obwohl Fenerbahce
Istanbul ihn haben will.

Lyon will Abidal nicht abgeben! [roll]



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Jo, weiß ich wg R. Carlos! Warten wir einfach ab!

Ich will den Abidal unbedingt, er ist einfach clever! [razz]



Spitzenmitglied



offline
Ehrlich gesagt ist Abidal in manchen Spielen etwas
überfordert und macht einige Stellungsfehler, die ich
auch bei der WM gesehen habe, ansonsten ist er ein
ganz guter Verteidiger und schnell ist er auch.

So wie es aussieht, kauft Real wieder Spieler zusammen,
wie in einem Lebensmittel-Laden.
Das Gefüge muß bei Real stimmen, sonst wird es wieder
wie in den letzten 3 Jahren sein!

Frage mich so langsam, was mit den anderen Spielern
passieren soll, z.b. mit Gravesen, Guti, Ronaldo, Raul,
Cassano, Salgado?



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Zizou

Tja, mein ich auch, Real hat jetzt zu vielen Stars im Kader! [roll]
Raul Bravo kann der Nachfolger für Carlos werden, denn
er KANN auch gut spielen!


Das Testspiel gegen Fulham, nur ein 0-0! [nerv]

Real: Casillas (Diego López 46´); Salgado (Diogo 58´),
Woodgate (Pavón 46´), Sergio Ramos (Helguera 46´), Raúl Bravo
(Rubén 77´); Gravesen (Mejía 58´), Pablo García (Borja 77´), Guti
(Jurado 70´); Raúl (Portillo 46´), Cassano (Juanfran 36´) (Balboa
78´) y Baptista (De la Red 70´)



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Roberto Carlos zu Fenerbahce Istanbul

Roberto Carlos steht vor einem Wechsel in die Türkei, berichtet die
spanische Sportzeitung "Marca" am Samstag.

Demnach soll der brasilianische Ex-Teamspieler für 5 Millionen Euro
von Real Madrid zu Fenerbahce Istanbul geschickt werden und dort
einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Carlos absolvierte in 10 Jahren 347 Liga- und 97 Champions-League-
Spiele (44 bzw. 15 Tore). Seine Position bei Real soll laut "Marca" der
französische Teamverteidiger Eric Abidal von Olympique Lyon ein-
nehmen.


Der Wechsel ist schon fast sicher! [roll]
Viel Glück, bei Real hattest du viele schöne Jahren erlebt, Roberto!



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Für mich wird Abidal Real nicht verstärken, sieh
sein WM! Tja! Mal sehen, wie es weiter läuft.


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Yeah, Ruud bei ersten Training bei Real -> super drauf!

Er versteht sich gleich mit Robinho und Cicinho prächtig,
hatte viel Spass mit Carlos, Beckham und andere Spieler!

Ich hoffe, es wird ein Power-Sturm geben: Ruud mit Robinho!
Dahinter Raul oder Cassano! [stolz] Da haben wir noch den
Ronaldo und Baptista, echt Luxus-Offensive! Hoffe aber, es
wird auch viele Tore geben! mhm...
Dazu noch den Joker Portillo, wenn er auch mal spielt!

Emerson trainierte am ersten Tag auch ganz gut mit und ist
sowieso Stammspieler mit Beckham, Guti und offensiveren
Raul im Mittelfeld!

Die Defensive sieht jetzt so aus, dass Fabio Cannavaro mit
Jonathen Woodgate, Cicinho und Raul Bravo zu kombinieren!
Im Training hat Jonathen voll reingehaut, will unbedingt in den
Startelf! Was wird mit Sergio Ramos? [roll] Vielleicht eine neue
Aufgabe auf der linken Seite, der kann das sowieso! Oder Cicinho
auf der linken Seite, dafür Ramos auf der rechten!

Der Torwart bleibt ganz klar der Iker Casillas! [razz]



Borussia
Borussia



offline
naja wenn das so ist dann soll Real mal paar titel holen :p

Van Nistelrooy Cannavaro Emerson bei Real einfach klasse hoffe das die gut spielen und hinter Barca daran bleiben um platz 1 kämpfen ;)



Spitzenmitglied



offline
Wenn R.Carlos bei Real bleiben sollte, sollte er zur
Startelf gehören, aber Cicinho wäre auch die Alternative,
aber auf der Position, naja! [roll]

Und Sergio Ramos erst Recht, er ist jung, schnell,
dynamisch, zweikampf- und kopfballstark, könnte
auf der rechten Abwehrseite spielen.

Ramos gefiel mir ganz am Anfang nicht, hatte
Hemmungen, machte unnötige Fehler und sah
die einen und andere Rote Karte.
Und heute ist er einer der wichtigen Spieler,
er sollte den Stammplatz kriegen.

In der Innenverteidigung Woodgate und Cannavaro.


Das Mittelfeld ist in meinen Augen nicht so stark,
da fehlt einer wie Zidane, der das Spiel lenkt und
macht.
Ich würde mal mit Robinho versuchen, ihn hinter
den Spitzen spielen zu lassen.
Über Außen kommen Beckham und Cicinho.
Im defensivem Mittelfeld agiert dann Emerson.

Vorne im Sturm wären van Nistelrooy und Raul (Cassano).



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Zizou, dein Beitrag [super]


Na, neue Transferkarussel:

Xabi Alonso (Liverpool) und Allou Diarra (Lyon)
sollen mit Real verhandelt werden!

Real will unbedingt im Mittelfeld verstärken, es sollen
zwei Spieler kommen!

Und wenn Carlos doch geht (Capello will aber, dass
er noch bei Real spielt), steht angeblich Abidal (Lyon)
oder Ashley Cole (Arsenal) als Nachfolger schon parat.



GTSV ESSEN
GTSV ESSEN
Benutzeravatar
offline
hmmmm..... Ich freue mich endlich an Real! Sie denkt endlich an Abwehrspieler!!!! Das ist wichtig!!!

Soll Sturmduo: Nistelrrooy und Raul?? [nerv]


Ronaldo Robinho (Raul)


Welcome to HSV!



Spitzenmitglied



offline
@RedTevez ;)

Chel$ki wollte Diarra auch mal unbedingt haben,
aber Lyon will seinen Spieler nicht abgeben.


@Tigerboy

Du denkst immer nur an Ronaldo! [nerv] :D

Van Nistelrooy hat man geholt, um vorne
im Angriff erfolgreicher zu werden und ich
denke, dass van Nistelrooy sich mit der
Jokerrolle nicht zufrieden geben würde.

Denke, van Nistelrooy mit Cassano oder Raul
gäbe es die bessere Harmonie als mit Ronaldo,
weil dieser fast nur rumsteht und nicht viel
Räume für seine Mitspieler schafft.



Mitglied



offline
Roberto Carlos bleibt bei Real

Roberto Carlos (33) bleibt bei Real: „Der Trainer zählt auf mich, er will mich unbedingt halten.“ Neu-Coach Fabio Capello will den 128-maligen Nationalspieler Brasiliens nicht zu Fenerbahce ziehen lassen

quelle: bild.de

@Tigerboy

Vergiss Ronaldo [nerv] :D Wenn Ich Real Trainer wäre, hätte ich Ronaldo auf der Bank sitzen.. [tongue]


_________________________
GTSV ESSEN



Neuling



offline
Real suspendiert Robinho und Gravesen

Real Madrid hat Stürmerstar Robinho und den Dänen Thomas Gravesen vorläufig suspendiert. Robinho hatte ein Foulspiel von Gravesen im Trainingslager im österreichischen Irdning mit einem Faustschlag beantwortet. Daraufhin lieferten sich der brasilianische WM-Teilnehmer und der ehemalige Bundesliga-Profi des Hamburger SV eine Prügelei. Sie konnte erst durch das Eingreifen einiger Mitspieler beendet werden. Reals neuer Coach Fabio Capello schickte die Streithähne vom Platz und sprach die Suspendierung aus. Ob Robinho und Gravesen die USA-Reise des Klubs in der kommenden Woche antreten dürfen, steht noch nicht fest.

immer wieder dumm gelaufen :(



Viva St. Pauli
Viva St. Pauli
Benutzeravatar
offline
Schaut mal hier...

Da sind die Bilder von der "Schlägerei" :D

Geil, sieht aus wie David gegen Goliath [lol]

http://www.as.com/galerias/galeriaAmpli ... leria=2702


Wenn's mich zweimal geben würde, würde ich mich selber fi****



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Naja, Streit im Fussball gehört auch dazu! [wink]

Dass Robinho stark ist, hab ich nicht erwartet :D



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Real ist an Antonio Reyes und De Rossi dran!

Reyes selbst will unbedingt zu Real, bei De Rossi
wird wahrscheinlich verhandelt! [ops]



Spitzenmitglied



offline
Antonio Reyes hat schon am Montag gesagt, dass er nicht zu Real will.
Weil er in London sehr wohl fühlt. Und mit Arsenal viel erreichen will.
Er glaub daran, dass er diese Saison ein super Saison spielen wird.

Also Real schreibt Reyes ab.
RedTevez10 soll Real sagen, dass Arsenal Spieler zu holen nur 0,1% Chance liegt.
Also Real soll andere Spieler statt Arsenal holen, lieber Chelsea ;)


I'm loving only my valuable Darling Sia!



Spitzenmitglied



offline
@TH, träum weiter! Reyes möchte gerne bei seinem Kindheitstraumsverein Real spielen. [ops] Eher denke ich schon, dass er doch nicht in diesem Saison zu Real kommt.


{Schweiß ist die Tränen der Muskel}



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Hab vor kurzem gehört, dass Ronaldo doch noch ein
Jahr bei Real bleibt und er will die Konkurrenz im
Sturm mit Van Nistelrooy vorne bleiben!



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Testspiel:

Real Madrid - Reggina 1-0 (1-0)

Casillas (Diego López 46´); Salgado (Cicinho 46´), Woodgate (Pavón
46´), Sergio Ramos (Helguera 46´), Raúl Bravo (Roberto Carlos 46´);
Pablo García (De la Red 46´), Gravesen (Emerson 46´), Guti (Beckham
46´); Raúl (Robinho 46´), Cassano (Baptista 46´) y Van Nistelrooy
(Portillo 46´)

Tor: Raul (Vorlage Guti)


nur 1-0, bin gar nicht zufrieden, nicht mal ein Prozent! [nerv]



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@TH14

Leider redest du nur beschissen! [nerv]

"Jose Antonio Reyes steht ebenfalls vor einem Wechsel zum
spanischen Rekordmeister. Die Verpflichtung des Spaniers
soll bereits in den nächsten Tagen vollzogen werden."



Spitzenmitglied



offline
Hier hat Reyes schon behauptet, nicht zu Real zu wechseln.

Reyes Kommentar

Aber Wechsel ist ja möglich.


I'm loving only my valuable Darling Sia!



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
News:

Roberto Carlos, Cicinho, Robinho, Emerson, Beckham und
Van Nistelrooy haben die Stammplatzgarantie bei Real
schon sicher! [stolz]

Capellos Liste für Real:

La lista

la integran: Casillas, Diego López, Adán, como porteros; Míchel Salgado,
Cicinho, Sergio Ramos, Cannavaro, Iván Helguera, Woodgate, Pavón,
Raúl Bravo, Roberto Carlos; Emerson, Pablo García, Javi García, De la
Red, Beckham, Juanfran, Balboa, Baptista, Raúl, Robinho, Cassano, Van
Nistelrooy.

Das heißt, Ronaldo und Guti müssen womöglich gehen! Die beiden spielen
in Capellos Planungen keine Rolle mehr! [ops]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Wo sind denn die versprochenen Spieler Kaka, Cesc und Robben? [lach]

Die Fans müssten sich bei solchen großen leeren Worten ja richtig verarscht vorkommen.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Ja, muss dir das Recht geben, Most Wanted! [roll]

und das auch noch!

Real Kader ohne Gravesen & Diogo

Der Däne Thomas Gravesen, erst kürzlich durch eine Schlägerei mit
Robinho in die Schlagzeilen geraten, und Carlos Diogo aus Uruquay
stehen nicht im Aufgebot von Real Madrid.

Neo-Trainer Fabio Capello berücksichtigte die beiden Spieler nicht für
die US-Tour der Königlichen.

Beide Spieler müssen sich voraussichtlich eine neue Mannschaft suchen.

Gravesen war mit seinem Ex-Klub Hamburger SV in Verbindung gebracht
worden, doch dieser ist im zentralen defensiven Mittelfeld derzeit gut
besetzt.

_________________

Ribery mit Real Madrid einig?
Auch Real Madrid bastelt weiter an seinem Kader. Aus Frankreich
sickerte in mehreren Zeitungen durch, dass sich die WM-Entdeckung
Franck Ribery bereits mit den "Königlichen" einig sei.

Bei Marseilles Ligastart gegen Sedan (0:0) saß Ribery 90 Minuten auf
der Bank.

Zu viel Geld für Diarra! Kommt Gallas?
Zudem bekräftigte Riberys französischer Landsmann William Gallas
seinen Wunsch, von Chelsea nach Madrid zu wechseln.

Die Verpflichtung von Diarra von Olympique Lyon könnte indes an
der von Lyon geforderten Ablösesumme scheitern.
Real bietet 20 Millionen Euro, der französische Meister will 35 Mille.

Gravesen vor Abschied
Keine Zukunft in Madrid hat Ex-Bundesligaprofi Thomas Gravesen.
Wenn Real am Montag zu einer Testspielreise in die USA aufbricht,
wird der Däne nicht dabei sein.

Auch Pablo Garcia, Alvaro Mejia, Diogo, Portillo, Ruben und Borja
müssen zuhause bleiben.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Arsenal-Stürmer Reyes knapp vor Wechsel zu Real

Arsenal London hat den Weg für einen möglichen Wechsel seines
Stürmers Jose Antonio Reyes zu Real Madrid freigemacht.

Trainer Arsene Wenger verzichtete am Dienstagabend im Qualifikations-
spiel der Champions League bei Dinamo Zagreb auf den Einsatz des
spanischen Nationalspielers. Damit könnte Real den Stürmer im Falle
eines Transfers in der europäischen Eliteliga einsetzen.

Hätte Reyes in der Partie für Arsenal gespielt, wäre für die "Königlichen"
eine Verpflichtung nicht mehr von Interesse gewesen.

"Je eher, desto besser"
Die spanische Sportpresse ging am Mittwoch davon aus, dass ein
Wechsel innerhalb der kommenden Tage über die Bühne gehen dürfte.
Der Stürmer selbst sagte: "Je eher die Sache sich klärt, desto besser."

Nach Angaben der Madrider Sportzeitung "As" verlangt Arsenal dieselbe
Ablösesumme von 22,5 Millionen Euro, die der Klub seinerzeit für Reyes
an den FC Sevilla gezahlt hatte.

Das Konkurrenzblatt "Marca" schrieb, die Madrilenen könnte möglicher-
weise im Gegenzug den Brasilianer Julio Baptista an die Engländer
abtreten.

---------------------------

Testspiel in USA:

Real Madrid - D.C. United 1-1 (1-1)


Real: Casillas (Diego López 46´); Salgado, Woodgate (Cannavaro 46´),
Sergio Ramos (Helguera 80´), Robeto Carlos (Raúl Bravo 65´); Emerson,
De la Red (Pablo García 46´), Beckham (Cicinho 46´); Raúl (Baptista 65´),
Cassano (Robinho 46´) y Van Nistelrooy (Balboa 75´).

United: Perkins; Namoff, Boswell, Erpen, Cros; Gomez (Dyachenko 82´),
Olsen (Walker 76´), Carroll, Adu; Eskandarian (Simms 76´) y Moreno.

GOLES:
1-0, min. 21: Cassano recorta en la frontal y marca de fuerte disparo.
1-1, min. 25: Eskandarian culmina una bonita jugada colectiva.

Testspiel in USA:

Real Salt Lake - Real Madrid 0-2 (0-1)

Salt Lake: Garlick (Nolly 46´); Forko, Novak, Pope (Besagno 72´),
Stewart; Talley (Cutler 88´), Balloouchy (Brown 83´), Klein (Knowles
72´), Sequeira; Cunningham (Watson 80´) y Kreis (Harris 46´).

Real: Casillas (Diego López 46´); Salgado (Raúl Bravo 61´), Sergio
Ramos, Cannavaro (Woodgate 70´), Roberto Carlos (Pavón 81´);
Emerson (Juanfran 85´), Pablo García (Javi García 46´), Cicinho
(Beckham 46´); Raúl (Robinho 46´), Cassano y Van Nistelrooy (Balboa
73´).

GOLES:
0-1, min. 45: Van Nistelrooy ejecuta un penalti cometido sobre Cassano.
0-2, min. 64: Robinho de gran jugada personal.



Neuling



offline
Real Madrid verpflichtet Malier Diarra von Olympique Lyon

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid
verpflichtet den Malier Mahamadou Diarra von Olympique Lyon. Beide
Clubs verständigten sich nach Presseberichten vom Samstag auf eine
Ablösesumme von 26 bis 28 Millionen Euro. Allerdings müssen sich die
Madrilenen noch mit dem 25 Jahre alten Mittelfeldspieler auf einen
Vertrag verständigen. Dies dürfte jedoch kaum mehr als eine Formsache
sein. Diarra hatte erst kürzlich den Wunsch zu einem Wechsel nach
Madrid geäußert.

Er ließ seinem bisherigen Club praktisch keine andere Wahl, als
mit den «Königlichen» zu verhandeln. Die Franzosen forderten dabei
zunächst eine Ablösesumme von 38 Millionen Euro. Der Westafrikaner
soll bei Real die Lücke schließen, die seit dem Wechsel von Claude
Makelele zum FC Chelsea im defensiven Mittelfeld klafft. Der kräftige
und kopfballstarke Spieler war in den vergangenen vier Jahren einer
der wichtigsten Aktivposten im Team von Olympique Lyon gewesen.

Real Madrid dürfte sich nun darauf konzentrieren, den Spanier José
Antonio Reyes vom FC Arsenal abzuwerben, der ebenfalls in die
spanische Hauptstadt wechseln möchte. Arsenal-Trainer Arsène Wenger
meinte zur Einkaufspolitik der Madrilenen: «Real macht sich mit
seinen Methoden überall unbeliebt.»

Quelle: www.transfermarkt.de


+++ TUPAC AMARU SHAKUR +++



Neuling



offline
Spanien: Verpatzte Generalprobe

Real noch nicht in Form

Real Madrid präsentierte sich eine Woche vor dem Saisonstart in erschreckend schwacher Form. Beim traditonellen Carranza-Turnier in Cadiz wurden die Madrilenen nach zwei Niederlagen Letzter und teilweise von den eigenen Fans verhöhnt.

Am Freitag verlor Real Madrid beim Mini-Turnier in der andalusischen Hafenstadt mit 4:5 im Elfemterschießen gegen Real Betis, am Samstag folgte eine 0:1-Schlappe gegen den FC Villarreal.

Dabei bot das Team des italienischen Startrainers Fabio Capello streckenweise erschreckend schlechte Vorstellungen. Die Zuschauer verhöhnten die Darbietungen der "Königlichen" phasenweise mit Schmährufen wie "Absteiger". Am kommenden Wochenende trifft Real Madrid zum Auftakt der Primera División erneut auf den FC Villarreal.

Spitzenleistung bietet Real Madrid derzeit nur auf dem Transfermarkt. Mit 62 Millionen Euro gab Real mehr Geld aus als alle anderen spanischen Vereine. Nachdem bereits der Brasilianer Emerson für 16, der Niederländer Ruud van Nistelrooy für 15 und der italienische Weltmeister Fabio Cannavaro für 5 Millionen Euro unterschrieben, wurde am Wochenende der Wechsel von Lyons Mittelfeldmann Mahamadou Diarra für 26 Millionen Euro unter Dach und Fach gebracht.

Allerdings fand der Transfer des Maliers nicht überall Zustimmung. Die Fans befürchten, dass Madrid unter Capello zu defensiv spielen werde. Die durch den neuen Präsidenten Ramon Calderon angekündigten Transfers von Kaká (ACMailand), Cesc Fabregas (FC Arsenal) und Arjen Robben (FC Chelsea) kamen bisher nicht zustande.

"Wenn das schöne Spiel ausbleibt, werden die Fans bald fragen: Wo bleibt Kaká?", frage das spanische Sportmagazin "AS" bereits besorgt. Der angedachte Tausch von Ronaldo gegen Kaka dürfte sich aller Voraussicht nach aber nicht realisieren lassen.

[crap] [crap] Cu JR ;)


+++ TUPAC AMARU SHAKUR +++



Neuling



offline
Diarra noch Lyonnais

Mahamadou Diarra von Olympique Lyon ist noch nicht bei Real Madrid. Streitpunkt sind 1,3 Mio. € für Diarras Ausbildungsvereine, die Lyon nicht übernehmen will. Real Madrid soll diese Summe neben den 26 Mio. € Ablöse aufbringen. [evil-angry]

Quelle: www.transfermarkt.de


+++ TUPAC AMARU SHAKUR +++



Borussia
Borussia



offline
habe was gefunden wie RedTevez schon sagte wegen Ronaldo

hier ist der link -> http://www.gmx.net/de/themen/sport/fuss ... bcptf.html

Mailand wollen 22 Mio bezahlen Real wollen aber 30 Mio haben

quelle: gmx.de


DEAF ON STAR TOUR
like auf url wenn ihr interesse hab meld euch



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
- Real will Reyes doch nicht!

- Navarro geht zu Real! Sicher?

- Baptista und Woodgate sollen zu Villarreal, dafür Riquelme zu uns!

- Gravesen verlässt Madrid! Adieu...

- Real will den Argentinier Maxi Rodriguez



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
1. Spieltag:

Real Madrid - Villarreal CF 0-0
65.000 Zuschauer

Real: Iker Casillas; Salgado, Cannavaro, Raúl Bravo, Roberto Carlos;
Emerson, Diarra; Beckham (Robinho, min. 75), Raúl, Cassano (Guti,
min.56); y Van Nistelrooy

Villarreal: Viera; Javi Venta, Quique Alvarez, Peña, Arruabarrena;
Somoza, Senna, Riquelme, Cani (Josemi, min. 90); Nihat (Guille Franco,
min. 59) y Forlán (José Mari, min. 75)

Ne Lachnummer! Anspruch, Meister zu werden, können nicht mal gegen
Villarreal ein Tor erzielen. Ein Debakel! [nerv]

Ach, diese Real....



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
[evil-angry] Real Madrid! da hätte Real Madrid mal sieg,damit meine schöne Wette drin mithalten! *argh*



Spitzenmitglied



offline
tevez? [lach]
Nistelrooy???
Diarra???
Cannavaro??

nichts nichts nichts!!! [lach]
Stadion, nicht voll? verwirrt bin!!! [tongue]



GTSV ESSEN
GTSV ESSEN
Benutzeravatar
offline
Ronaldo wäre dabei, wird er Tor gemacht! Naja


Welcome to HSV!



Neuling



offline
heh...^^ Capello hat gesagt, dass es gut war, gegen starke Mannschaft Villareal eine Punkte holen und nächste Mal gegen andere Mannschaften mit vollgas geben...VAMOS...;) hoff ja! :D


+++ TUPAC AMARU SHAKUR +++



Spitzenmitglied



offline
Heute bis um 23.59 Uhr ist der Transfermarkt noch
geöffnet und Real wittert noch große Deal-Chancen
mit Ayala und Reyes aus.

Ayala, der bei Valencia ausgemustert wurde, hat
einen angeblichen Vorvertrag bei Villarreal für
das nächste Jahr!

Aber Real will den argentinischen Verteidiger heute
noch verpflichten.
Capello träumt von einem starken, fantastischem
IV-Duo mit Cannavaro und Ayala. [ops]

Ramos soll auf rechts spielen, damit wäre die
Real-Verteidigung bestens gesetzt.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Reyes kommt, Baptista geht zu Arsenal!



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Nun das Dream-Team der "Königlichen":

--------------------Casillas----------------

---Cicinho---Cannavaro---Ramos---Carlos---

-----------Emerson---------Diarra----------

---Beckham----------Raul----------Reyes---

----------------van Nistelrooy--------------

Die Namen der Ersatzspieler wie Ronaldo, Salgado, Cassano,
Guti, Robinho usw. haben wir noch die weiteren Superstars
im Kader! Konkurrez-Kampf pur... [ops] [stolz]

_____________________

Die Rückennummern:

1.Iker Casillas.
2.Michel Salgado.
3.Roberto Carlos.
4.Sergio Ramos.
5.Fabio Cannavaro.
6.Mahamadou Diarrá.
7.Raúl González.
8.Emerson Ferreira.
9.Ronaldo Luiz Nazario.
10.Robson da Sousa "Robinho".
11.Cizero Joao "Cicinho".
13.Diego López.
14.José María Gutierrez "Guti".
15.Raúl Bravo Sanfélix.
17.Ruud Van Nistelrooy.
18.Antonio Cassano.
19.José Antonio Reyes.
21.Iván Helguera Bujia.
22.Francisco Pavón.
23.David Beckham.
24.Álvaro Mejía.
26.Francisco Javier García.
27.Rubén de la Red.
28.Antonio Adán.
29.Francisco Casilla



Zuletzt geändert von RedTevez10 am 01.09.2006, 15:35:12, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
ich sags einfach: ich sabbere nur! [stolz]
so kann real barca schlagen! [stolz] [wink]



Spitzenmitglied



offline
@Mokona

Aus manchen deinen Posts werde ich nicht schlau!

Zuerst lachst über Real, nach 0:0 gg. Villarreal und
jetzt sowas. [confused]

Real muß sich erstmal mit den neuen Spielern
zurecht finden und überhaupt den Spielfluß
in Gange bekommen.


@Topic

Cicinho? Capello rechnet mit Cicinho kaum noch,
weil er mit ihm nicht planen will.
Cassano soll mit van Nistelrooy gesetzt sein, weil
Capello´s Lieblingsspieler Cassano ist.

Reyes soll erstmal zu seiner alten Stärke finden,
denn bei Arsenal hat er sich nicht einen Zentimeter
positiv entwickelt.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Zizou

Ich verlange, dass Raul spielt und nicht Cassano!
Mit Raul hat Real einen stärkeren Kopfballspieler,
wo die Flanken von Beckham oder Reyes bekommt!

Cassano, der muss mal laufen lernen! [nerv]

Cicinho wird im Training reinhauen und den Capello
zeigen, dass er fähig ist, Stammspieler zu werden!

Cicinho ist doch junger und schneller als Salgado,
tja!

Nur das ich wünsche, dass Real mehr Körpereinsatz
im Training zeigen muss! Scheu vor Zweikämpfe
bringen nichts weiter... Nur Ramos hat es gezeigt!



Mitglied



offline
4 TORE von VAN NISTEROOLY in einem Spiel [ops] [ops] [ops]



Borussia
Borussia



offline
Real holt Super-Talent

*Real Madrid hat für sechs Millionen € Brasiliens Super-Talent Marcelo(18)
von Fluminense verpflichtet.
Der Außenverteidiger erhält einen Vertrag bis 2012.


DEAF ON STAR TOUR
like auf url wenn ihr interesse hab meld euch



Spitzenmitglied



offline
Bild

[british]



Borussia
Borussia



offline
[lach] *lach* nicht schlecht könnte ein pärchen sein :D


DEAF ON STAR TOUR
like auf url wenn ihr interesse hab meld euch



Neuling



offline
Spanien: Reals plant weiter mit Eigengewächs und Brasilianer

Guti und Roberto Carlos verlängern


Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat die Verträge seiner Stars Roberto Carlos und Guti verlängert.

Der brasilianische Weltmeister von 2002, der seit zehn Jahren für die "Königlichen" spielt, unterschrieb am Montag bis Juni 2008 mit der Option für eine weitere Saison.

Spaniens Nationalspieler Guti, ein Eigengewächs Reals, verlängerte seinen Kontrakt vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2010.


EDIT:

Spanien: 18-jähriger Brasilianer endgültig unter Vertrag

Marcelo geht zu Real Madrid


Spaniens Traditionsklub Real Madrid hat das Rennen um die Verpflichtung des brasilianischen Außenverteidigers Marcelo von Fluminense Rio de Janeiro gemacht. Am Dienstag vermeldete Real-Präsident Ramón Calderón den endgültigen Transfer des 18 Jahre alten Linksverteidigers.

Marcelo soll bei den "Königlichen" die Nachfolge seines Landsmanns Roberto Carlos antreten, wenn dieser seine Schuhe an den Nagel hängen wird. An Marcelo waren neben Real Madrid mehrere Vereine aus Europa interessiert. Angeblich soll sich der Hamburger SV in das Ringen eingeschaltet haben. Auch UEFA-Cup-Sieger FC Sevilla war ein hartnäckiger Konkurrent des spanischen Rekordmeisters.

"Er ist eine wichtige Neuverpflichtung für uns", sagte Calderon: "Er soll frischen Wind in die Mannschaft bringen und ist Teil unseres Plans, jüngere Spieler ins Team einzubauen." Ein offizielle Ablösesumme wurde nicht bekannt. Nach Pressespekulationen soll sich der Kaufpreis für Marcelo aber bei rund sechs Millionen Euro bewegen.

Marcelo erhält bei Real Madrid einen Vertrag über fünfeinhalb Jahre bis Juli 2012 und soll für den Rest der Saison zunächst im Jugendteam Real Madrid Castilla eingesetzt werden. Erst für die kommende Spielrunde ist dann der Aufstieg in den Lizenkader von Trainer Fabio Capello geplant.

Marcelo, der mit vollem Namen Marcelo Vieira da Silva Júnior heißt, absolvierte bisher 40 Spiele für Fluminense, in denen ihm sechs Tore gelangen. Trotz seiner erst 18 Jahre spielte er bereits zweimal für die "Selecao".


EDIT:@Mr.Jackass

Ich hatte dir schon mal via PM geschrieben, dass
du bitte nicht hintereinander posten sollst und vor
allem Quelle angeben mußt.

Editiere in Zukunft, sonst muß ich die Posts löschen!


+++ TUPAC AMARU SHAKUR +++



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Da Ramos angekündigt hatte, dass er gerne auf rechten Außenbahn
spielt, angelt Real nun den Innenverteidger Ayala vom FC Valencia!

Ayala muss nur noch zustimmen, dann ist der Deal im Winter schon
perfekt!



Spitzenmitglied



offline
Schreibe hier, weils nicht im Valencia-Thread
gehört. ;)

Real ist diese Saison besser als in den letzten zwei
Jahren, nur der FC Sevilla ist ja bekanntlich ganz
stark, auch wenn die in Rückstand geraten, holen
sie auf und machen das Spiel.
Da hat Real auch einen Teil Schuld, wenn die
nicht gegen halten und eins nachsetzen.

Aber Sevilla ist zuhause eine Macht, schon 7 Heimsiege
in Folge! Das muß man lassen.




 ~ Real Madrid - NEWS ~





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de