GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 23:02:59





 °~° FÜR ALLE JUVENTUS TURIN-FANS °~°


Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Zizou

Sein Mannschaftskollege Andrej Shevchenko misst dem
37. Spieltag dabei sogar eine größere Bedeutung als dem
letzten bei.

"Das nächste Spiel ist entscheidend. Wenn Juve gegen
Palermo gewinnt, dann sind sie durch. Gegen Reggina
wird es für die Turiner nämlich sehr einfach", so der
Ukrainer.


Glaubst du jetzt noch nicht?? :D



Spitzenmitglied



offline
Löl, und die Frage ist, ob man Sheva das glauben soll?

Milan wird bis zum letzten Spieltag an den Titel
glauben, denn im Fußball ist alles möglich.

Und nochmal, gegen Reggina ist nicht sehr einfach
zu spielen.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Zur Halbzeit führt Juve 1-0, das Tor machte Nedved
und Milan führt 2-0 (Kaka und Cafu)

Siehste, Reggina ist ein Nichts! 0-3!! [lach]



Spitzenmitglied



offline
@RedTevez

Du laberst einfach zuviel ohne nachzudenken!

Reggina spielte in Florenz und Florentina ist
nun mal eine ganz starke Heimmannschaft, die
unbedingt in die CL will.

Reggina kann am letzten Spieltag Juve ärgern
und Milan zur Meisterschaft helfen. Wer weiß?

Juve nur 2:1, ist sehr schmeichelhaft, hätte gar
ins Auge gehen können.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Mann ey, hast du Angst, dass Juve in Reggina verliert??
Die werden in Reggina locker gewinnen!!

Auch gar ein 0-0 wird Juve MEISTER!!

Also, Gratuliere dich schon jetzt!



Spitzenmitglied



offline
Du verstehst das irgendwie nicht und die
Meisterschaft ist noch lange nicht entschieden.

Im Fußball ist alles möglich!

Was ich heute so auf Premiere gesehen habe,
war echt spannend, z.b. die 2.Liga, da können
noch sogar jetzt KSC, Freiburg und Fürth
aufsteigen und Cottbus zittert.

Arsenal schafft noch den 4.Platz, weil Tottenham
verlor.

Das sind Beispiele, die alles noch in letzter Minute
entschieden werden können.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Ja Ja, aber Juve hat ERFAHRUNG! Die sind schon öfters
Meister geworden! Die werden den Oberhand behalten!

Es ist einfach ein Schmarrn, wenn man sich sorgen
macht! Wenn Juve wie 1860 wäre, würde man Sorgen
haben!

Ich sag dir nur eins: Ich bin mir sicher: Juve wird Meister! ;)
Dass du daran noch nicht glauben willst, ist das ja dein
Problem!

Mein Vater hat gesagt: Juve wird den Titel verteidigen!

Komm, wir gehen feiern! Du für Juve, ich für 1860 :D

PS.: Karlsruhe muss aufsteigen!



Spitzenmitglied



offline
Löl, Juve hatte zuvor, vor dem Spiel in Siena
5 mal Remis infolge gespielt und ganz schön
Milan leicht gemacht.
Da frag ich dich, wo ist da die Erfahrung? [lach]

Erst nächste Woche weiß man mehr, wer Meister
wird!

Du kannst dir selbst gratulieren, Nasenbär! [lach]

Damals hab ich auch gedacht, Leverkusen wird
Meister und doch letztendlich nur 2.Platz, weil
man in Unterhaching verlor.

Entweder spielen die Nerven eine Rolle oder der
Gegner ist soooo heiß, dass sie unbedingt gewinnen
wollen und Milan zum Titel schießt.

Ich hoffe, dass Juve Meister wird, auch wenn nur
ein Remis reichen würde, trotzdem sollte man
sich zurückhalten und abwarten.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Ja okay, Alter!

Nächste Woche am Sonntag um 17.00 Uhr wird die
Party losgehen! [stolz]



Mitglied



offline
Juve droht im Moggi-Skandal Zwangsabstieg

Kurz vor seinem 29. Titelgewinn wird Juventus Turin immer tiefer in den Strudel des italienischen Fußball-Skandals gerissen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Neapel den Rekordmeister selbst mit acht weiteren Erst- und Zweitligisten ins Visier genommen. Sollte Juve-Manager Luciano Moggi tatsächlich mit Hilfe von korrupten Schiedsrichtern und Verbandsfunktionären in der Saison 2004/2005 Serie-A-Spiele manipuliert haben, droht Italiens berühmtestem Fußball-Klub laut der "Gazzetta dello Sport" der Zwangsabstieg.
Juventus Turin Tauscht Führungsriege aus

Vorstand tritt zurück
Der Juve-Vorstand trat unter dem Druck der sich überschlagenden Ereignisse am Donnerstagabend geschlossen zurück. Am 29. Juni wollen die Aktionäre unter Führung der Agnelli-Familie über das neue Spitzengremium beraten. Die Vorfreude auf das Saisonfinale am Sonntag ist damit endgültig dahin. Dabei würde Juve (88) bei Reggina Calcio schon ein Punkt reichen, um vor Verfolger AC Mailand (85/daheim gegen AS Rom) durch das Ziel zu gehen.

Presseboykott von Juventus
Verliert das vom Skandal verunsicherte Juve, wäre Milan mit einem Heimsieg wegen der Erfolge im direkten Vergleich Meister. Seit Wochen befindet sich Juventus im Presseboykott. Kein Wort dringt heraus, das Chaos aber ist auch mit bloßem Auge erkennbar: Kapitän Alessandro Del Piero verließ nach einem Streit mit Trainer Fabio Capello das Training. Capello scheint auf dem Absprung Richtung Inter Mailand.

Täglich neue Enthüllungen
Das Team zerfällt, die Führungsriege steht unter Beschuss und kurz vor der Abberufung durch die entsetzte Besitzerfamilie der Agnellis. Nun wurde auch noch bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Turin schon seit Monaten gegen Juve-Geschäftsführer Antonio Giraudo wegen Bilanzfälschung ermittelt. Täglich neue Enthüllungen stürzen Juventus immer tiefer in die Krise und reißen den halben italienischen Fußball mit sich: Nach dem Präsidenten des Fußballverbands FIGC, Franco Carraro, ist nun auch dessen Stellvertreter Innocenzo Mazzini zurückgetreten. Knapp einen Monat vor dem Start der Weltmeisterschaft in Deutschland ist Italiens Fußballverband enthauptet.

Revolution im italienischen Fußball-System?
"Das ist wie Tangentopoli", sagte der in die Politik gewechselte Mailänder Staatsanwalt Antonio Di Pietro. Mit seinen Schmiergeld-Ermittlungen brachte er Anfang der 90er Jahre das gesamte Parteiensystem Italiens zu Fall. Nun kündigt sich eine ähnliche Revolution im italienischen Fußball-Systems an: Neben Juventus hat Staatsanwalt Giorandomenico Lepore in Neapel auch Florenz, Lazio Rom, Udinese, Siena, Messina, Arezza, Crotone und Avellino ins Fadenkreuz genommen. Drei Klubs droht eine Anklage wegen Sportbetrugs und damit auch der Zwangsabstieg, berichtetet die Gazzetta dello Sport.

Engen Kontakt zu Moggi
Alle Klubs hatten ebenso wie die in den Skandal verstrickten Referees, Funktionäre, Spielervermittler und Fußballer engen Kontakt zu Moggi. Dessen von der Staatsanwaltschaft Turin 2004 abgehörten Telefongespräche brachten die Staatsanwälte in Rom und Neapel sowie die FIGC-Ermittler auf die Spur der mutmaßlichen Betrüger. In Neapel sollen weitere rund 50 Ermittlungsbescheide bereitliegen.

Ruf-Beschädigungen
Bei vielen Verdächtigten wird sich später wohl ihre Unschuld herausstellen. Ihr Ruf ist dennoch ruiniert, beklagen vor allem die betroffenen Referees wie WM-Schiedsrichter Massimo De Santis. Er sprach bereits mit der Staatsanwaltschaft Neapel, schweigt aber wie alle Verdächtigten. Der Weltfußball-Verband Fifa steht vor einem großen Problem: Die Ermittlungen gegen De Santis wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung erschüttern dessen Glaubwürdigkeit. Ein Verzicht auf De Santis aber käme einer Vorverurteilung gleich.

Quelle: T-Online

WAS IST LOS BEI JUVENTUS TURIN . . . . . . [crap]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich bin auch durch Videotext betroffen, was Juves Vorstand uns angetan
hat... wo ich selbst ein Fan von juventus bin, bin ich etwas enttäuscht und
mache mir eine Hoffnung, dass Juve in der 1.Liga bleibt! Sie sind ganz
unschuldig, die Stars auch...Mies durch den Vorstand! Ob es sich um
Wahrheit handelt, ist unklar.


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Mitglied



offline
Da finde ich selbst auch sehr schade,wenn dieser Mannschaft ins 2.Klasse kommt, und dann wie sieht es mit die Stars aus . . . .

Und ich bin schon längst von den kleinen Juventus-Fan . . .



Neuling



offline
echt?? baff... ja schade... bin kleine fan juve....


___________________________
Arsenal Fc London, Hammergeil :D



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Ich glaube an kein Zwangsabsteig für Juve! Trotzdem hoffe ich, dass Juve
bleibt! Mehr gebe ich kein Kommentar. [neutral]


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Daran glaube ich auch... Mr.Zero!


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Nicht nur Juventus, 8 Vereine aus 1.Liga und 2.Liga drohen vorm Aus:
http://www.sport1.de/de/sport/artikel_68085.html
Hm, italienische Ligen sind immer durch Mafia, Absprache und
Bestechungen durcheinander, wow.


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Spitzenmitglied



offline
das nenne ich: ein schmutziges Geschäft bringt niemanden weiter!

Einfach dumm gelaufen für viele vereine in Italien! [nerv]
Wenn Juve wirklich absteigen wird, wird die Seria A langweilig!!
Stars laufen weg von Juventus, hoffentlich wechseln viele Stars nach
Deutschland z.b. zum BVB, FCB, Werder usw... [stolz]



Spitzenmitglied



offline
Hab immer schon betont, dass Moggi ein linkes
Schwein ist, er macht teilweise krumme Dinger! [evil]

Und jetzt ist nun auch Juve betroffen, was aber
Spieler nichts für können. [crap]

Denke, dass Juve nicht zwangsabsteigen muß, dafür
hat Juve einfach ein zu großes Ansehen in der Serie A
und in ganz Europa.



Spitzenmitglied



offline
wegen der gute Bekanntskeitsgrad keinen Zwangsabstieg zugeben
find ich absolut SCHWACHSINN!!!! Die Strafe fände ich ganz gerecht!
Was hat Juventus und seine Betrüger mit der Seria A zutun?
29 von 38 Spiele manipuliert! Das ist absolut Wahnsinnig!!! [ops]

ich glaube, die Spieler werden weggehen, wenn Juventus nicht mehr in
Seria A spielen darf! Die Spieler werden natürlich nach Deutschland, England, Spanien fliehen!!! Werden die spieler eine Ablöse kosten??

Vertragsaustiegsklausel!? --> Ablösefrei??? [roll]



Spitzenmitglied



offline
@Mokona

Ich scheiß echt auf die Medien!

Der Verband soll erstmal überhaupt die Beweis-
Belege vorzeigen, ob wirklich von 38 Spielen
29 manipuliert worden waren.

Reden kann jeder, und vor allem kann ich mir
das beim besten Willen nicht vorstellen, da sonst
Juve weiterhin Riesen-Vorsprung haben können.

Warum oder wozu dann diese angebliche Manipulationen,
wenn Juve in den letzten 10 Spielen geschwächelt hatte?
Für mich ist das ein klarer Widerspruch!

Das ist nun mal so, wegen des Ansehens bei großen
Klubs. Wenn man jetzt alle Fahnder, Agenten, zu großen
Klubs schickt und sie gründlich untersucht, würden mit
aller Sicherheit über 20 große Klubs aus verschiedenen
Ligen zwangsabsteigen müssen.



Spitzenmitglied



offline
Ich glaub auch nicht an Juve´s Zwangsabstieg. Denke eher daß die Verantwortlichen hart bestraft werden

So eine ..... was da in Italien abläuft :(



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Unglaublich und unmöglich, was bei Juve abbläuft!
Top-Klub und solche Skandal.....

Abstieg? Werde das gut finden! Was mit Serie A
betrifft, soll man für fünf Jahre gesperrt werden!
Milliarden-Schulden, Rassismus-Buhrufe usw..

So geht das nicht weiter! Zum Glück ist Moggi
nicht mein Vater!



Mitglied



offline
Chaos ohne Ende: 29 Spiele manipuliert

Die Manipulationsaffäre um Juventus Turin weitet sich zu einem der größten Skandale in der Geschichte des italienischen Fußballs aus und belastet immer mehr die Weltmeisterschaft in Deutschland. 29 von 38 Meisterschaftsspiele soll Juve-Manager Luciano Moggi nach Vermutungen der Staatsanwaltschaft Neapel mit Hilfe von korrupten Schiedsrichtern, Spielern und Funktionären in der vergangenen Saison zu Gunsten des Meisters manipuliert haben. Nach WM-Schiedsrichter Massimo De Santis wird jetzt auch Italiens WM-Nationaltorhüter Gianluigi Buffon in den Skandal hineingezogen. Staatsanwälte in Parma und Turin sollen gegen den Juve-Keeper wegen Wettbetrugs ermitteln, berichtete die "La Gazzetta dello Sport" am Freitag.

Korruption und mafiaähnliche Strukturen
Fünf Staatsanwaltschaften kämpfen sich mittlerweile durch den Sumpf des offenbar von Korruption und mafiaähnlichen Strukturen durchsetzten Fußballsystems. Neun Erst- und Zweitligisten sind im Visier. Die federführende Staatsanwaltschaft in Neapel ermittelt gegen 47 Personen wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung und Sportbetrugs. Am Freitag ließ sie die Büros des italienischen Fußballverbands und der Schiedsrichtervereinigung in Rom durchsuchen. 2400 Seiten hat Neapels Staatsanwalt Giorandomenico Lepore mit Beweismaterial gegen das "System Moggi" gefüllt. Allein die Protokolle der 2004 abgehörten Telefongespräche füllen 10.000 Seiten. Auch Videoüberwachungen fertigen die Fahnder an.

Mehrere Schiris unter Verdacht
Neben WM-Schiedsrichter De Santis stehen vier weitere Serie A-Schiedsrichter und sechs Linienrichter auf der offiziellen Liste der Verdächtigen. "Ich fahre zur WM. Ich habe nichts getan", sagte De Santis. Geständnisse gibt es keine. Die teilweise panische Reaktion der Beteiligten aber gibt Anlass für Spekulationen: Mit Präsident Franco Carraro und Vize Innocenzo Mazzini nahm fast die gesamte Führung des FIGC in dieser Woche ihren Hut. Am Donnerstagabend trat der gesamte Juve-Vorstand zurück. Anders wären Moggi und der in Turin unter Bilanzfälschungsverdacht stehende Geschäftsführer Antonio Giraudo nicht aus dem Amt zu drängen gewesen. Beide hätten den Rücktritt verweigert, hieß es aus dem Umfeld der Juve-Besitzerfamilie der Agnellis.

Titel-Aberkennung droht
Der einst strahlende Rekordmeister gibt nach täglich neuen Enthüllungen ein Bild des Elends ab: Kurz vor dem möglichen Gewinn seines 29. Meistertitels am Sonntag droht Juve möglicherweise die Aberkennung des letzten Titels und der Zwangsabstieg, Torwart Buffon im Falle eines nachweislichen Wettbetrugs eine Sperre von mindestens drei Jahren. Buffon und drei weitere ehemalige Juve-Spieler sollen regelmäßig gewettet haben, einer der Juve-Spieler sogar für 1,6 Millionen Euro im Jahr. Nicht nur mit Buffon rücken die "Azzurri" ins Blickfeld. Moggi soll bei Nationaltrainer Marcello Lippi versucht haben, bei der Spielervermittlung seines Sohnes unter Vertrag stehende Fußballer ins Team zu bekommen. Lippi gibt sich von den Enthüllungen und dem führungslosen Verband unbeeindruckt: "Ich mache hier meinen Job", sagte Lippi.

Alte Mafia Vorwürfe
Italiens Presse stellt Juve und seinen Manager als mutmaßliche Betrüger an den Pranger. Alte Vorwürfe von einer Fußball-Mafia leben auf. Das Nationale Olympische Komitee (CONI) distanzierte sich als Dachorganisation des italienischen Sports von den alten Funktionären und will in einem möglicherweise anstehenden Prozess sogar als Nebenkläger auftreten. Auch die neue Regierung von Romano Prodi reagierte und kündigte die Einsetzung einer parlamentarischen Untersuchungskommission ein. Der abgewählte Ministerpräsident und Milan-Besitzer Silvio Berlusconi stellte fest: "Es ist schrecklich."

Quelle: T-Online



Spitzenmitglied



offline
@RedTevez

Du solltest dich mal besser informieren und nicht
immer einfach loslegen, immer dasselbe bei dir! [nerv] :D

Nicht nur bei Juve ist der Verdacht, betone es nochmal
VERDACHT, sondern auch bei Lazio, Florenz usw....

Außerdem sind noch nicht mal Beweise vorgelegt
worden, es sind nur momentan Spekulationen
und wird von Verdacht geredet.

Auch im Hoyzer-Fall wurden etliche Profi-Fußballer
verdächtigt, und man konte sie nicht überführen,
weil es keine Beweise gab und so ist das hier fast genauso. [nerv]

Und außerdem geht es um die Saison 2004/05!



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Zizou

Also, nun ist schon was gekommen:

Der Staatsanwalt hat heute erklärt, dass Juve
29 Spielen manipuliert haben! Also, es scheint
ganz im Ernst...

A. Gallacini sagte: "Na ja, die Regeln muss ge-
ändert werden!" Wer ist der?



Spitzenmitglied



offline
[lach]

Dann her mit der Quelle, RedTevez!

Und glaubst du im Ernst, dass der Staatsanwalt
das einfach so nebenbei behaupten kann? [idiot]

Er soll erstmal handfeste Beweise bringen, dann
kann darüber gefletscht und diskutiert werden.



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Wenn die Quelle her ist, geb ich dir sofort!

Hab im Nachrichten vorher gesehen; "Zeit
im Bild", kennst ja sowieso nicht..

teletext.orf.at, dann bitte 204! Aber Zeit im
Bild berichtet bissl anders..
Hab auch gefragt, wer Gallacini ist, aber
leider kannst du nicht antworten, Schade!

Das Thema bei Juve scheint ja ganz im
Ernst! Ich selbst denke auch, dass die ein
paar Spielen manipuliert haben! [roll]



Zuletzt geändert von RedTevez10 am 12.05.2006, 20:30:08, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
Glaub zumindest nicht alles, was in den Zeitungen
und auf Videotexten steht.

Solche Leute von den Medien bringen uns nur
Anregungen, damit wir die meisten drauf
reinfallen.

Es gibt viele unseriöse Quellen! [nerv]



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Ja, ich hab nur hierher gepostet, was ich
gelesen oder gehört habe! ;)



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
RedTevez10 hat geschrieben:
Der Staatsanwalt hat heute erklärt, dass Juve
29 Spielen manipuliert haben! Also, es scheint
ganz im Ernst...

A. Gallacini sagte: "Na ja, die Regeln muss ge-
ändert werden!" Wer ist der?

Glaube nicht, was der Tevez geschrieben hat.

LOL, Tevez hat selbst erfunden, was Gallacini sagt. [lach] :D


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
°Mr.Zeiiiiirrrrooo: Ich nehme Tevez aber in Schutz. Er hat auch was recht
seine Meinung hier abzugeben. Was er gehört hat, hat er hier auch recht,
zu schildern.

Wie kommst du darauf, dass Tevez ganz allein erfunden hat? Das ist kein
Lustig! Wer das sagt, macht man immer selbst. Zum Beispiel, wie ich hier
sehe, wie du da schriebst, erfindest du eben selbst. Also! :D

°Topic zu Juve:
Ich kann kaum glauben, was es wirklich passiert. Ich mache mir jetzt nur
Hoffnung, dass Juventus in der 1.Liga bleiben darf, dafür droht die
anderen Strafen, die mir absolut egal ist.


::: FC ARSENAL FOREVER :::



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Deafmawa,

Habe nicht gesagt, dass er alles erfunden hat. Sondern nur was Gallacini
gesagt hat, hat er sicher erfunden. Lern Lesen! :D


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
@Zero

Ich habe das erfunden? Das kannst du ruhig
glauben! Mir ist doch wurscht, ob du mich
glaubst oder gar nicht... Das ist ja deine Sache!
Ich kenne Gallacini gar nicht, und von daher
kann ich die Namen nicht einfach erfinden
und hier posten!

Als im Fern stand, Gallacini: "Die Regeln muss
neu geändert werden..." dachte ich, wer ist der?
Den kenne ich nicht mal...
Dann schrieb ich hier rein! Gibts ein Problem?

@DeafmaWA

Lass ihn! Ich weiß auch nicht, warum er gegen
mich ist! Persönlich war er nett zu mir und hier
gar nicht.. Da soll ich lieber den Gott fragen!



Spitzenmitglied



offline
[nerv]

Warten wirs ab, bis Beweise auf den Tisch gelegt
werden, dann kann man darüber diskutieren.
Jetzt spekulieren, fantasieren...bringt nix!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
lol, was Zizou schrieb...! Eben!


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Spitzenmitglied



offline
[nerv]

Zero? [neutral] ich dachte, du kannst vernünftig mit diskutieren?

Naja, Zizou, glaubst du gar nicht an diesen Skandal? Ich schon!
Na, warum ist dann alle Juventus Führung aus dem Verein getretet?
Rücktritt!? [roll]



Spitzenmitglied



offline
Mann, warum wohl?
Weil der Vorstand sich das nicht gefallen lassen
will und mit solchen Anschuldigungen bzw.
Vorurteilungen nicht mehr im Amt arbeiten will.

Sowas passiert überall auf der Welt!

Wie gesagt, erst Beweise, dann drüber labern.



Spitzenmitglied



offline
@Zizou
Ich meine eigentlich wie Mr.Mokona, 11 Mitglieder von Juve haben zurückgetreten.
Sie haben sicher zurückgetreten, damit sie etwa kleinere Strafen kriegen werden statt wenn sie weitermachen.
Heute haben italenische Verband italenische WM-Schiri Massimo de Santis zurückgesetzt und vielleicht andere Schiri hinschicken.
Weil Massimo de Santis mit Juventus gemeinsam Spiele manipulieren haben. Buffon gehört vermutlich auch zu Manipulationskandal, dass er mitgemacht hat. So wird es immer klarer dass Juventus-Angehörigen die Spiele manipulieren.

Bis jetzt gibt es noch keine Beweise, aber das wird noch kommen. Das bin ich ganz sicher.
Ich glaube dass my Fan Klub Lazio Rom absteigen mit Juventus werden. Egal ob in nächste Saison oder irgendwann.
Auf jedem Fall werden beide wegen Betrug absteigen...das wünsche ich mich nicht.


I'm loving only my valuable Darling Sia!



Spitzenmitglied



offline
@Th.Henry14

Weißt du überhaupt, weswegen der Vorstand
zurückgetreten ist? Weißt du es?

Diese ganzen Mitglieder, Moggi usw. sind
zurückgetreten, weil sie dies als Unverschämt
finden und nicht mehr weiterhin im Amt als
Verdächtige dargestellt werden wollen, obwohl
nicht mal handfeste Beweise vorliegen.

Zwar fand ich Moggi immer schon als seltsam,
aber jedoch muß es bewiesen werden.

Angeblich soll Milan jetzt auch mit drin stecken,
alles nur dummes Gelabere...alle gleich beschuldigen
und viele Leute schlechten Ruf schädigen, das ist
einfach nur traurig!

Ich will erst Beweise sehen bzw. lesen!

Und noch was, es gibt kein Irgendwann, entweder
steigt Juve sofort ab oder bleibt in der Serie A.



Spitzenmitglied



offline
    „Mit Sportdirektor Moggi möchte ich nichts mehr zu tun haben. Juve, das sind keine Gentlemen, das ist Mafia“, hatte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge im Dezember nach dem Transfer-Gerangel um Willy Sagnol in der BamS gesagt. Er scheint Recht zu behalten...

Argh da hat doch der Rummenigge recht! [neutral]
Er hat es vorher schon gewusst...


    Auch gegen Juve-Torwart Gianluigi Buffon wird ermittelt. Italiens WM-Torwart soll über Strohmänner 500 000 Euro auf manipulierte Spiele gewettet haben. Sportwetten sind in Italien für Fußballprofis verboten. Buffon sagt: „Ich habe gewettet, aber nur dort, wo es legal war. Ich habe auf Spiele ausländischer Fußballklubs und auf andere Sportarten gewettet. Seit Herbst 2005 wette ich nicht mehr, weil es verboten ist.

Hat er wirklich nur im ausländischen Fussball gewettet!? [neutral]


    Insgesamt 41 Verdächtige will die Staatsanwaltschaft Neapel vernehmen. Der AC Mailand soll ebenfalls in Machenschaften verstrickt sein. Weil wegen des Skandals auch Verbandspräsident Franco Carraro zurückgetreten ist, könnte der italienische Fußballverband sogar unter staatliche Zwangsverwaltung gestellt werden.


[ops] Auch der AC Mailand?? [nerv]



Spitzenmitglied



offline
[lach] *oh mann,mich an den Kopf fasse*

Was hatte Transfergerangel von damals mit jetzt
hier zu tun?

Und Rummenigge sagt oft unüberlegtes, auch
innerhalb der Buli. [nerv]

Oh Mann, ist doch klar, dass die Medien und irgendwelche
Leute (Wettleute) Spieler beschuldigen, wie auch in
Deutschland.

Buffon hat es gar nicht nötig.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
JUVENTUS SIEGT TROTZ SKANDAL MIT 2-0 IN REGGINA...HM!


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Spitzenmitglied



offline
Ja ja, trotz Skandal! Was fürn Skandal? Ist es raus? [lach] [nerv]

Moggi war sogar in Reggina dabei und wurde in den
Katakomben kurz gefilmt. Na sowas! [roll]

Juve verdient Meister, die Tore machten Trezegol
und del Piero. [stolz] :D



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Juventus wollte möglich beweisen,dass die alte Dame gewann, trotz Krise.
Mit dem Vorstand hat Juve viel zu tun, nicht die Stars. Sie sind bestimmt
enttäuscht von ihnen, genug!


::: FC ARSENAL FOREVER :::



Alpine skiing
Alpine skiing



offline
Interessant!

Juve laufen die Sponsoren davon

Wegen der Verstrickungen in den Manipulationsskandal
rücken die Sponsoren von Juventus Turin ab.

Sportartikelhersteller Nike und der Mineralölkonzern Tamoil
erwägen eine Auflösung der Sponsorenverträge mit dem
italienischen Spitzenklub.

Auch die Kontrakte mit den TV-Sendern Mediaset und Sky
Italia könnten für ungültig erklärt werden, sollte der Klub
zwangsabsteigen müssen.

Die Juve-Aktien haben seit der Aufdeckung des Manipulations-
skandals fast 50 Prozent ihres Wertes verloren.

[ops]


Und:

Pavel Nedved will bald entscheiden, ob er nach der WM mit
dem Fussball aufhören und nicht mehr für Juve spielen wird!
Er ist ja älter als Zidane!



Spitzenmitglied



offline
Bei der alten Dame bricht das Chaos aus und die Staatsanwaltschaft,
Fahnder und Medien treiben den Verein in die Enge!
Die Staatsanwaltschaft will bis Ende Juli sämtliche Details
ausgewertet haben. Im Klartext – Die Entscheidung um den Verein
Juventus Turin soll bis Ende Juli gefallen sein.

Des Weiteren erhärten sich so langsam die Verdächtigungen und
sollte Juventus Turin tatsächlich in die Serie B oder im schlimmsten
Falle in die Serie C absteigen, dann gibt es bei Juve den großen
Ausverkauf.

[crap]



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Ohne Juve wäre es unvorstellbar! :D Bis Ende Juli, noch 2 Monate! [roll]


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Juventus für die Fans wären schon ausgestorben... hm! [roll]


::: FC ARSENAL FOREVER :::



GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
GameFreak & Sportexperte´09 & FB-Olympia-Dritter´08
Benutzeravatar
offline
Juve für die Fans wären schon ausgestorben? Hmm, mit Juve oder ohne
Juve, meinst du? :D


FC Barcelona Dream Team 2009!
6x Cup Winner *NEW RECORD*

And where is Real Madrid? [keks]



Spitzenmitglied



offline
Del Piero:"Wollt ihr mich alleine lassen?"

Del Piero bleibt wohl bei Juve und hält seine Treue.
Aber seine Mitspieler werden die alte Dame verlassen.

- Nedved hat Angebot von Tottenham, könnte aber auch
bei Juve weiterhin spielen.

- Cannavaro zu 98% zu Real, aber Chelsea will ihn auch.

- Zambrotta zu Real oder zu Barca auf Leihbasis

- Thuram wahrscheinlich zu Barca

- Buffon wohlmöglich zu AC Milan

- Emerson hat Angebot von ManU, Real und Inter Mailand

- Trezeguet hat Angebot von ManU, Arsenal, Inter, AS Rom

- Vieira höchstwahrscheinlich nach England (ManU, Arsenal)


Lucarelli wird wohl zu Juve wechseln.




 °~° FÜR ALLE JUVENTUS TURIN-FANS °~°





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de