GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 18.02.2018, 20:00:09





 Olympia ohne UT


Mitglied



offline
Heute wurde bekannt gegeben: Der Sender Eurosport bekommt den Zuschlag für die Olympischen Spiele 2018 bis 2024.
ARD und ZDF gehen leer aus.
Mir ist das eigentlich egal wer die Olympischen Spiele im TV ausstrahlt.
ABER: Eurosport bietet seither keine UT ! Falls es keine UT gibt, dann halte ich das für einen schlechten Witz mit der Beitragszahlung der Rundfunkgebühren (war mit mehr UT verknüpft). Die Olympischen Spiele sind stets die Höhepunkte und Jahres-Highlights, vor allem die stundenlange Eröffnungs- und Schlussfeier sind ohne UT undenkbar.
Wir sollten die RF-Gebühren für dieses wichtige sportliche Event anteilmässig an Eurosport abtreten. ARD und ZDF (die Öffentlichen) bekommen von uns auch weniger, falls die wichtigsten Sportereignisse nicht gezeigt werden. Beide Sender "sparen" auch viel Geld ein für die Nicht-Übertragung (Millionensummen) und die Bearbeitung der Live-UT.
Das wäre ein weiteres Argument für die Reduzierung oder Abschaffung der Rundfunkgebühren.
Gerecht wäre: Verteilung der RF-Gebühren, nur wer UT zeigt! Das war immer unser Argument, dass wir mehr UT wollen.
Und nicht dass wir bei der Olympiade ohne UT doof reingucken wie in alten Zeiten.



Spitzenmitglied



offline
nicht aufregen.. bis zur Jahr 2018 kann viel passieren..


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
Schreibt an den DGB und die sollten sich beschweren!



Mitglied



offline
@Fuchs: das ist von mir nur ein Warnhinweis, dass wir nicht schlafen dürfen. Denkt Eurosport wirklich daran, die Olympiade zu untertiteln? Niemand! Warten hilft auch nicht, im Vorfeld muss schon gehandelt und darauf hingewiesen werden, ansonsten ist alles zu spät. Vorbeugen ist besser als heilen (am Schluß muß man um UT kämpfen). Ich bin mir sicher, nur wenige denken im Moment daran, habe heute schon 6 GL getestet und gefragt, keiner dachte daran dass es keine UT bei Eurosport gibt. Das ist für mich schon ein Warnzeichen. Alle 6 GL gaben mir Recht. Viele GL sind einfach zu verwöhnt und glauben immer noch an das gemachte und geschenkte Nest. Diese Zeiten sind vorbei!

Das wird eher ein Fall sein für den UT-Fachmann Bernd Schneider. Hoffentlich liest er dies mit. Der DGB ist einfach zu "schläfrig" im Moment und wäre mit diesem neuen Thema einfach überfordert.




 Olympia ohne UT





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de