GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 05:09:20





 Phoenix setzt auf Untertitel


Spitzenmitglied



offline
Phoenix setzt künftig UT anstatt Gebärdensprachdolmetscher im tagesschau und heute-journal

http://www.dwdl.de/nachrichten/41467/ph ... densprache



Spitzenmitglied



offline
Rowdeaf hat geschrieben:
Phoenix setzt künftig UT anstatt Gebärdensprachdolmetscher im tagesschau und heute-journal

http://www.dwdl.de/nachrichten/41467/ph ... densprache


Link ist wohl tot..


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
http://www.dwdl.de/nachrichten/41467/ph ... ensprache/

Klappt es?



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Jetzt ja.
Du hast nur das / am Ende vom Link nicht mitkopiert. [wink]


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Danke..


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
http://www.taubenschlag.de/meldung/8638


**Die Menschen haben die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt wäre auf die Idee gekommen, eine Mausefalle zu bauen!



Spitzenmitglied



offline
Ich habe nicht fund , PHOENIX Tagesschau und heute-journal mit Gebärdensprachdolmetscher da war.

Ich habe nicht sehen , weil PHOENIX-TV von mir nicht.
Selbst Schuld weil wo PHOENIX Gebärdensprachdolmetscher Werbung?
Weil soviel Gebärdensprachdolmetscher Werbung Nachricht im Taubenschlag.(Deaf-Sport fast leer)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Phoenix setzt auf Untertitel statt Gebärdensprache
von Uwe Mantel
28.06.2013 - 16:22 Uhr
Tools
Druckansicht Leserbrief Weiterleiten
Social Networks


Phoenix stellt das bisherige Angebot, "Tagesschau" und "heute-journal" parallel mit einem Gebärdendolmetscher zu übertragen, ein.
Stattdessen setzt man künftig auf Untertitelung, auch über die beiden Nachrichtenformate hinaus.

Am 7. Juli zeigt Phoenix zum letzten Mal die "Tagesschau" mit eingeblendetem Gebärdendolmetscher. Ab dem 8. Juli wird das Angebot ebenso wie beim "heute-journal" zugunsten der Untertitelung eingestellt, wie der Sender am Freitag bekannt gab.
Dies geschieht im Zuge der allgemeinen Einführung von Untertiteln bei dem Sender.


Phoenix - ENDLICH mit Untertitel!
Das Beste es gibt!

Die DGS-Dolmi-Gebärden sind so verschieden - und mühevoll und anstrengend anzuschauen.
____



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Pech gehabt für die Leute, die eine geringere Schrift- und Lesekompetenz haben. Wer hätte das gedacht, dass die Leute mit geringe Schrift- und Lesekompetenz aufgrund ihres Bildungsdefizites keine Untertitel brauchen. Lesen BILDet! [british]


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
Die Einblendung von DGS-Dolmis wird immer damit begründet,
das viele Gl schlechte Lesekompetenz haben und darum UT
nicht verstehen.
Das ist leider kein gutes Argument.
Man darf nicht aus der fehlerhaften Deutschschreibe auf schlechte
Lesekompetenz schließen!
Die Mehrheit der Gl versteht durchaus den Inhalt von Texten bzw UT.
Nach meiner Erfahrung wurden viele Gl in den letzten Jahren
durch UT motiviert, ihre Lesekompetenz zu verbessern.
Gl mit so schlechter Lesekompetenz, das sie UT nicht verstehen,
verstehen meistens auch mit DGS nur wenig.
Theoretisch möglich wäre ein Fernsehkanal komplett in DGS.
Also nicht Dolmi neben Sprechern sondern NachrichtensprecherIn
gebärdet in DGS.
Aber das würde wohl niemand finanzieren wegen viel zu kleiner
Minderheit.



Spitzenmitglied



offline
Bin für Dolmi-Einblendung und UT!
DGS bedeutet auch Menschenrecht!
Wir haben gleiches Recht wie sprachliche Minderheit der deutschen Volksgruppe! Wie Sorben!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Iyascia,
gibt es für die Sorben Dolmetscher im Fernsehen?
Sorben haben meines Wissens keine eigenen Schulen in ihrer Sprache.
Es bringt nichts, wenn Gl mit lautsprachlichen Minderheiten verglichen werden.
Der grundsätzliche Unterschied ist:
Angehörige lautsprachlicher Minderheiten in Deutschland können ganz normal deutsch
lernen. Sie brauchen dann keine Dolmetscher.
Gl können nicht einfach hören lernen.
Aber mit etwas gutem Willen und Fleiß kann jeder Gl ausreichend lesen lernen!



Spitzenmitglied



offline
@CB: Du bist wohl in falscher Zeit! Das heisst du hast längst verloren!
Ich sagte zu Hörenden: Wenn ihr zur Minderheit gehören, dann sind die Gl-Mehrheit an der Dämpfung der Lärm uninteressant! Amen!
Lärm, na und! Deaf, so what!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Gestern ich war Gl-Grill treffen. Viele GL waren nicht fund über PHOENIX mit Gebärdensprachdolmetscher.
Meist Gl sagen PHOENIX mit Gebärdensprachdolmetscher natur bleiben. Wer wollen UT oder Dolmetscher schauen.

Welche Vorteil UT oder Dolmetscher ?
TV-Dolmetscher beste über TV-Arzt oder TV-Politiker oder TV-Bank oder Versicherung....usw.
Dort war oft zu schwer Satz Wort und was bedeutet Wort?

Politiker und Hoch Schule waren dumm über was bedeutet Hirn-schwach GL/SH.

viele tausend GL (wie Demo) lesen niemals Buch ! (wie Buch im Arsch)



Spitzenmitglied



offline
Linkkarin hat geschrieben:
Gestern ich war Gl-Grill treffen. Viele GL waren nicht fund über PHOENIX mit Gebärdensprachdolmetscher.
Meist Gl sagen PHOENIX mit Gebärdensprachdolmetscher natur bleiben. Wer wollen UT oder Dolmetscher schauen.

Welche Vorteil UT oder Dolmetscher ?
TV-Dolmetscher beste über TV-Arzt oder TV-Politiker oder TV-Bank oder Versicherung....usw.
Dort war oft zu schwer Satz Wort und was bedeutet Wort?

Politiker und Hoch Schule waren dumm über was bedeutet Hirn-schwach GL/SH.

viele tausend GL (wie Demo) lesen niemals Buch ! (wie Buch im Arsch)


Ohne Worte!

Ich finde schade, aber UT ist wohl doch besser, ich glaube die Dolmetscher sind selbst wegen Vielzahl von Fachbegriffen
am Fluchen. DGS hat nun mal gegenüber zu der Lautsprache Probleme mit der Anzahl von Wörtern, Fachbegriffe und Fachwörtern.
den die sind beschränkt. Leider gibt es viele Wörter die nicht übersetzt werden können, das gestaltet die Arbeit der Dolmetscher etwas schwieriger. Die DGS Dolmetscher lesen vorab die Nachrichten und kürzen oder verändern es, so dass es sinngemäß rüberkommt.
So umgehen sie Barriere im Wortschatz. Das ist die eigentlich die schwere Arbeit, warum es so teuer ist.


----------------------------

ich bin ich, so bin ich es!



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
http://rollingplanet.net/2013/06/30/pho ... ensprache/


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
@[wossi]: Du schreibst voll Müll! DGS ist genauso wie die deutsche Sprache!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
@Iyascia,
die so genannte DGS ist gemacht für hörende Menschen! - für Kommunikation mit GL.
In den VHS-Kurse wollen Hörende sie erlernen.
Sprachschulen (s. TS) bieten Kurse für Weiterlernen an.

Die GL unter sich sind mit Gehörlosen-Gebärdensprache mit Mundbild in bester Form.

Die lautsprachorientierte GL haben diese Art in der GL-Schule und im GL-Verein aufgenommen.

Am leichtesten und einfachsten für die Hörenden ist die LbG (lautspr. begleit. Gebärdensprache)
zu lernen.

Die GL haben in der Schule normal Deutsche Sprache Lesen und Schreiben gelernt.
Sie können halt gut Dt lesen und verstehen (BILD/ Stern/ ...)
Sehr gutes Hochdeutsch müssen sie nicht schreiben.

Die GL haben Deutsche Sprache verstehen gelernt und können beruflich unter HD tätig sein.

Zeitungs-Deutsch von Der Spiegel / Die Welt / Die Zeit / FAZ ... mit viel Fremdwörter,
Fremdausdrücke ... machen das Lesen schwer und die Augen müde.
Das ist bei Hörenden auch so!

Die "DGS" in den TV / GL-Videos ... das passt ganz gut zu Vibelle / Spectrum21,
für ausdauerndes (lange und anstrengend) Anschauen.

Der TS-Chef schreibt Text in Deutsche Sprache und nicht auf DGS.

Das GL-Cafe-Forum ist wie die GL schreiben - nicht DGS, sondern
deutsch Wort-Satz-Schriftsprache gehörlos-Art.

DGS, das ist nur Gebärden - die nicht alle GL /SH / CI-s verstehen!
___



Spitzenmitglied



offline
@CB,
Iyascia hat recht.

Taube Menschen als Sprachminderheit anzusehen, ist erfolgsversprechender politisch und gesellschaftlich als wenn wir Taubheit als koerperliches Defizit betrachten. Das zeigt deutlich internationale Erfahrungen.

Du hast auch recht, das Beispiel der Sorbonnen ist unzureichend fuer unser Anliegen. Die Sorbonnen sind zweisprachig in zwei Lautsprachen und koennen auf Deutsch muendlich und schriftlich gut verkehren. Das gleiche gilt nicht bei uns, da die eine Sprache keine Lautprache ist, und Deutsch trotz der paedagogischen Muehen nicht gut von der Mehrheit der tauben Menschen erlernt wird. Man kann ihnen nicht vorwerfen, faul in der Erlernung von Deutsch zu sein. Zu behaupten, dass sie darin faul seien, ist eine unberechtigte Ueberheblichkeit gegenueber sie. Die Problematik des Erwerbs einer Lautsprache ist immer ein grosses Anliegen fuer uns, da wir nach GS-LS-Zweisprachigkeit streben. Und ich beschaeftige mich professional mit der lautsprachlichen Kompetenz tauber Schueler in meiner Lehr- und Forschungstaetigkeit.

Daher ist Dolmetscheinsatz unvermeidbar, um eine vollkommene Beteiligung von uns in der Gesellschaft zu gewaehrleisten, was dessen Finanzierung von der Gesellschaft allgemein zu tragen ist. Das ist warum die Einstellung von "Sprachminderheit" besser ankommt als von "koerperlicher Defizit von Taubheit".


Hartmut



Spitzenmitglied



offline
Kann man nicht einmal solidarisch sein, mit denen, die Gebärdensprasche benötigen? Lasst doch mal die Diskussionen, was besser ist. Hier geht es um die Diskriminierung der GL, die UT nicht lesen können! Egal wie viele das sind!

Karin



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Warum sollen wir GL dann noch 5,99€ pro Monat zahlen?
Es gibt ständig UT-Ausfall, fehlende UT-Zeilen, ... bis zu zeitversetzte UT! Das macht kein Spaß mehr.

Nun kommt Abschaffung der GS-Dolmi für GL ...
Auch wenn ich Tagesschau in UT bevorzuge, aber die Entscheidung finde ich nicht richtig.

Da hätte man gleich alles so lassen können wie das GEZ-Modell bis Ende 2012 war. [nerv]
Es war gut so, ein paar Filme mit UT, und wir zahlten kein GEZ - Gebühren.


****~cat



Zuletzt geändert von snowcat am 01.07.2013, 09:03:19, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Warum dürfen wir Gehörlosen mit schwachen Deutschniveau nicht diskriminieren? Nehmen wir mal ein Beispiel dazu, ein Spanier Pep Guardiola (heute FC Bayern München Trainer) hat vor kurzem besonders viel deutsch gelernt und genau das sollten sich die GL mit niedrigem Deutschniveau zum Vorbild nehmen, indem man regelmäßig Bücher (ist genauso wie regelmäßig Untertitel im DVD) liest, da kommt automatisch Grammatik, Satzbau und Vokabular hinzu, vor allem auch bei Fremdwörter. Er als Spanier kann prima Deutsch lesen und verstehen! Was sollten das bei schwachen GL nicht klappen?


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
Warum dürfen wir Gehörlosen mit schwachen Deutschniveau nicht diskriminieren?


Ähm - die Frage ist doch wohl nicht ernst gemeint - oder?
Gehts noch? Niemand sollte diskriminiert werden! Und das sollst du doch am besten wissen!!!

Nicht nur deutsch lernen ist wichtig! Es wäre auch mal wichtig erst zu denken und dann zu tippen!

Karin



Spitzenmitglied



offline
Was sollten das bei schwachen Hörenden mit DGS nicht klappen!!! [ugone2far] [umph]


Olympique Marseille gewann im CL-Finale 1993 1:0 gegen AC Milan *binstolz*



Spitzenmitglied



offline
Hallo seid ihr bescheuert? Wollt ihr alle in die Zukunft ohne Dolmetscher leben? Politiker können auch uns kaputt machen und wir dürfen keine Dolmi in Zukunft haben? Nur weil wir immer lesen lernen müssen? Sollen CI Gebärden verboten werden? Ist das tolle Ziel wenn CI ohne Gerät nicht hören können??

Denk an die Firma!! Da können alle nur Grundschule gehen und den Rest leben wir als depp da und auch keine Beruf mehr für CI möglich? Das passen nicht zusammen!!! Auch CI verstoßen?? Nur weil defekte Gerät so schwer begreifen? Da verstehen viele Hörenden nichts über CI Verhältnissen!!! Wenn CI off dann alle schreien und verstoßen uns, wenn aber CI an ist alle froh endlich da hören und sprechen da. Das ist eine kranke Welt ohne Hilsmittel!!!

Sollen die Hörenden gegenüber Behinderten abschieben? Hörenden Eltern dürfen keine Gehörlosen Kinder haben oder was???? Denk an CI die defekten CI nicht kommunizieren können und das ist brutal. Was hat mit Fussballer über diesen Thema zu tun? Es gibt genügend Englischsprache und es ist kein Deutschmuss!! Wir bezahlen an Ausländer Deutschkurs!! Ist das gerecht?

Was ich besonders neidisch bin?? Mongo haben besser als wir und weil die Mongos schon lange Erfolg mit normalen Leben haben als wir es haben und das finde ich als Inklusion sehr ungerecht!!!

Die Lehrer müssen sehr bemühen an die Hörbehinderten richtig Deutsch beizubringen, das ist der Grund sehr hohe Mangel im Laufe. Nicht alle Lehrer machen das perfekt und das können die schwache GL nix dafür!! Auch CI können nicht lesen und das ist kein Witz!!! Hey, was ist mit Billinguale Erziehung?? Viele sind sehr gut motivitiert beim lesen. Wer will schon überall Billingual in die Schule beibringen?? Genau das sind sehr wenige Schulen die es nicht leicht haben alle Lesen beizubringen!!

Denk an die Spätertaubten!! Es gibt Hörenden mit Leseschwäche und das was in die Zukunft taub geworden wird?? Hörenden gegen Hörenden "Zukunft ertaubt". Wir sind keine kranke Tiere die Abgestoßen werden sollen!!! Denk sehr gut nach!!!

Vorsicht!! Wir wollen keine Lippenleser sein!! Wie kann man so weit weg ohne Dolmi Lippen lesen?? Das können die Hörenden uns antun , wenn wahrhaft Dolmi abschaffen nur weil wir Lippen lesen können? Ist das auch so toll???

DAS IST EINE DISKRIMMINIERUNG!!!


Techno rulez



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Sehr anschauenswert: http://www.youtube.com/watch?v=iuHpO2uqLEs

Ganz besonders zwischen 28:40 und 31:12 Minuten! :D [scream] [crazy] [eek] :p


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
Und kannst du die Übersetzung auch hören?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wie löst man eigentlich, wenn jemand die Dolmetscher bei Phoenix und gleichzeitig Untertitel nicht verstehen kann?


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
Kindernachrichten anschauen oder Nachrichten in leichter Sprache. Z.B.



Spitzenmitglied



offline
Also ich verstehe die beiden älteren GL sehr gut. Die Übersetzung ist nicht okay, oft wird eine Antwort vorweg genommen und er (der "Dolmetscher" ) erzählt was er will. Guselig!

Aber ich verstehe, dass die beiden mit Dolmetschern auf hohem Niveau nichts anfangen können. Ich habe auch Kunden, denen ich mich eben anpassen muss, langsamer und mit alten Gebärden dolmetsche, das ist aber bei Phoenix nicht möglich.

Die Gehörlosen im Film beherrschen aber nicht die DGS voll. Wo sollten sie es auch damals lernen? Das ist ja das Dilemma. Aber der angebliche Dolmetscher kann noch weniger! Schlimm, dass die GL meinen, mit solchen Leuten besser dran zu sein.
Und der Film ist von Aktion Mensch finanziert und dem Förderzentrum - au backe...??



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@TW1,
du wirfst den "GL mit niedrigem Deutschniveau" so ganz einfach die Unfähigkeit vor. Warum nicht auch Millionen deutschen hörenden Analphabeten???
A oder C aus den nur 26 Buchstaben auf dem Papier zu entziffern wäre für Hörende doch tausend Mal leichter als die Beherrschung des kompletten Deutschen für Gehörlose, oder?

Hau dir doch ganz fest auf die Backe! (siehe bei Karin)


„Das Universum denkt mit der Hand.“ (Fise)



Spitzenmitglied



offline
Mein Posting passte nicht mehr - das Posting vorher wurde gelöscht. Deswegen ändere ich es ..



Zuletzt geändert von Karin am 04.07.2013, 19:56:51, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@HansBusch: Nur so mal ein Beispiel zu nennen. Vor 10 Jahren schreibt Bengie damals schlecht Deutsch (sein Schreibstil damals hab ich ihn immer noch in Erinnerung), heute schreibt er hochglanzvollen Deutsch. Wie hat er es gebacken gekriegt?


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Das Video gefällt mir gar nicht. [neutral]
Das hätte man besser, interessanter für hd machen können. Mit anderen GL / DGS-Dolmi.

Übrigens gebärden viele ältere GL anders als die jüngere GL. Soviel dazu ...

Manche ältere GL ist meine GS auch viel zu flott/schnell, ich wurde schon mal denen konfrontiert.
Die meinten, wenn ich so gebärde, ich könnte kein Deutsch, tja.


****~cat



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Zur Info von der TS-Meldung aus:
http://www.taubenschlag.de/meldung/8638
insbesondere Video: https://www.facebook.com/photo.php?v=492140230855551


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Mitglied



offline
Ich habe eine Bitte, und möge hoffen, dass es nicht zum Kleinkrieg unter uns kommen wird. Sonst zerstören wir uns nur selbst, und werden zu Asche.

Ich verstehe hier die ganze Aufregung.

Wenn ich ehrlich sein sollte, dann kann das ruhig erfolgen, nur unter einer Bedingung: wir bekommen einen eigenen Kanal oder eigene Sendungen.
Eigene Nachrichten (mehrere Sendungen pro Tag) in voller Größe des Bildschirms mit GL-Moderatoren mit Einblendung der Bilder/Filme/Texte/Karten im Hintergrund.
Die jetztige Dolmi-Einblendung ist mir zu klein, so dass ich das nur als Tunnelblick betrachten kann. Ist für mich sehr anstrengend. Nach Rückfragen bei anderen GL musste ich feststellen, dass nicht alle, trotz Dolmi-Einblendung, die Inhalte verstanden haben und anders ausgedrückt haben als tatsächlich.

Hoffentlich habt ihr die SSH-Sendung am 22. Juni gesehen? Da gibts doch technische Möglichkeiten, die Übertragung vom Bay. Landtag. Mit Dolmi-Einblendung und UT. Da kann man beides sehen, oder nur Dolmi oder nur UT. Im heutigen technischen Zeitalter ist es schon machbar, auch im TV. Dann haben wir mehr Möglichkeiten, jeder kann wählen: so oder so. Wäre top.

Wenn wir alle GL so einig sind, dann sind wir wie "Phö(oe)nix aus der Asche".

Für gutes Geld zahle ich lieber die GEZ (GehörlosenEigeneZeiten) für unsere Sendungen statt GEZ (Gebühren...) für ARD-ZDF-Deutschlandradio.

Ohne Diskussion ist die Beibehaltung und Erweiterung der UT in allen Sendern.



Spitzenmitglied



offline
News
phoenix: Gespräche mit Gehörlosenverbänden
Bonn, 3.7.2013 - Zu der geplanten Umstellung und dem Ausbau von barrierefreien Angeboten hat phoenix in den vergangenen Tagen Zustimmung, aber auch Kritik von Verbänden und Interessensvertretungen erhalten. Der Sender nimmt diese Kritik ernst und wird deshalb das Gespräch mit den Verbänden suchen. In der Zwischenzeit wird phoenix die Gebärdensprach-Dolmetschung zunächst fortführen.

Bitte richten Sie Ihre Fragen an:
Gudrun Hindersin
Leiterin phoenix-Kommunikation
Tel. 0228 / 9584 – 192

http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1 ... A4nden.htm

http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1 ... hoenix.htm


Karin



Spitzenmitglied



offline
woche ich schaue Phoenix mit Dolmi-Einblendung.
Dort war gut.......
Lieber bleibt hier.



Spitzenmitglied



offline
http://www.welt.de/vermischtes/article1 ... paren.html

dazu noch die kommentare bitte lesen.
von Karla: " Und lesen und schreiben lernen können sie ja nur, wenn sie etwas hören." [nono]



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
> Spam on <
Die Beiträge, die nicht zum Thema gehören, sind hierhin verschoben:
viewtopic.php?p=1294305#p1294305
> Spam off <


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied



offline
Hier URL: http://meinaugenschmaus.blogspot.de/


I Love Julia Probst.
Hier URL: http://meinaugenschmaus.blogspot.de/



Zuletzt geändert von Ulla am 04.07.2013, 17:30:36, insgesamt 1-mal geändert.

Rote Karte!
Rote Karte!



offline
http://hewritesilent.wordpress.com/
Zitat:
Untertitel statt Gesten @phoenix_de
...
Allein die Gebärdenspracheinblendung können niemand profitieren.

___

Edit:
http://www.taubenschlag.de/meldung/8638#kommentare
TS-Kommentar Von: Vendetta 04.07.2013 11:56
Zitat:
"Viele Gehörlose und andere Menschen mit einer Hörbehinderung seien
des geschriebenen Deutsch nicht ausreichend mächtig, ... "

Was würden die Firmen wirklich denken, wenn sie solche Aussagen lesen?
...

___

Das Thema Poenix ohne Gebärdendolmis:
Das ist die große Stunde der hörenden Profi-Beschützer.
(sie wachen über die GL, ein fürsorglicher Wachturm).
___



Zuletzt geändert von yakamoz am 04.07.2013, 22:35:21, insgesamt 1-mal geändert.

Mitglied



offline
Danke



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Proteste zeigen Wirkung:
http://www.gebaerdenwelt.tv/artikel/kul ... 13112.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Die hörende bzw. GL (tb) Gebärdendolmis beim Sender Phoenix
sollen bei
Sehen statt Hören / bei Vibelle / Spectrum 21 tätig werden.

Und die Nicht-gut-gebärdenden Dolmis dürfen nicht ran!

Dort können sie täglich die aktuellen Tagesschau-Nachrichten vollbild gebärdend berichten!

Die Sender 3.Programme müssen täglich für die Gebärden-GL bis 15 Minuten Platz machen.
___



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Die Grünen sind auch für die Beibehaltung der Dolmetscher:
http://www.gruene-lwl.de/Beitrag/Geb%C3 ... he-Phoenix


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Mich hat ein Reporter von Fernseh-TV-Kritik besucht:

http://www.youtube.com/watch?v=uHt6QNey_J8 (mit Dolmetscher!)
Gruß Karin



Spitzenmitglied



offline
Bin für zuschaltbare UT und Dolmetschereinblendung im Phönix!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Zuir Zeit ist zuschaltbare Dolmetschereinblendung geht nur be Digitalempfang. Die Analogempfang geht nicht. Zweitens wird Zukunft nur noch Digitalemfang geben.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
[super] siehe:
- http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1 ... hten/27530
- http://www.blogspan.net/presse/gebarden ... ng/414915/


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ




 Phoenix setzt auf Untertitel





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de