GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 26.02.2018, 01:44:00





 ARD mit DVB-Untertitels ab Mai anbieten


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Keine Ursache [wink] Ich habe daher eine neue Thema ("Welche Untertitel-Hintergrundfarbe bei DVB ist besser?") eröffnet, über die Frage was Ihr besser fändet, ob schwarzer, durchsichtiger oder ohne Hintergrundfarbe.

Update 25.12.2011:

Die RBB hatte mal im vorigen Jahr einen Feldtest unterm Gehörlosen durchgeführt, die Ergebnisse kann man unter Das europäische Projekt DTV4All (PDF) lesen. Es wurde dort auch gefragt, ob "Rand" (= ohne Hintergrund), "Schwarzer Kasten" (= schwarzer Hintergrund) und "Transparentes Band" (= halbdurchsichtige Hintergrund). Die Teilnehmer gaben an, das "Transparentes Band" am besten abgestimmt wurde. Auch wurde eine Grund genannt: Bessere Lesbarkeit.


Es ist leider nicht leicht, alle Wünsche in einem festzulegen, man muß sich so oder so Entscheiden. Mit dem DVB-UT gibt es in moment gar keine Einstellmöglichkeiten. In USA gibt es sogar Forschungen, da wäre HbbTV eine Möglichkeit, um DVB-UT nach Wünschen einzustellen. Aber dabei müssten wir mit dem Herstellern zusammenarbeiten! Im moment fehlt oft die Zusammenarbeit mit dem Gehörlosen vom Herstellern. Es gibt soviele Wünsche von Gehörlosen, die von den Herstellern oft gar nicht bewusst ist bzw. nicht auf die Idee kam.



Mitglied



offline
Seit paare Tage zeigte bei ARD HD kein DVB-Untertitel mehr. Ich habe an ARD E-Mail geschrieben. Wart mal ab...
Nur ARD digital kein Problem mit DVB-Untertitel.


__________________________________________
Apple for Works, Linux for Network, Windows for Solitaire



Spitzenmitglied



offline
Hallo deafmicky

ich habe auch ARD HD DVB-Untertitel stören. (Kabelbw)
ich versuch wechseln auf Videotext (150) ja da. (von ARD HD)
Ich probe ARD (digital) ja DVB-UT da. Paff.....
jetzt ARD HD DVB-UT da. (einge Tag stören weil ARD Zentrale)

ZDF-HD auch letzte Woche stören.



Mitglied



offline
Habe Antwort bekommen. Also Frequenz-Änderung! Erst ab Montag Nachmittag geht wieder. Abwarten.


__________________________________________
Apple for Works, Linux for Network, Windows for Solitaire



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Heute 30.April - Digital-TV - Kurzmitteilung:

7 j. alt Flachbild-TV - kein Receiver -
Wohnblock - Kabelfernsehen:
Bild - Videotext - UT - alles da - wie alles vorher auch.

Einiges von gut Wissen, gute Hinweise, z.B. wie Receiver anschaffen/ neu Digit. Fernseher
betrifft die Umstellung digital bei Kabelfernsehen nicht.

Wenn mein TV den Geist aufgibt, dann neuen kaufen.
_____



Spitzenmitglied



offline
Aha soso, bei mir hatte ARD schon lange keinerlei Probleme mit DVB UT, alles einwandfrei UT automatisch. Kann auch VT 150 aber es stört doppelt UT hintereinander blenden wenn man DVB UT schon vorhanden steht. Immer STTL Symbol gucken wenn Ihr Programmen umschalten. Wenn Symbol nur TXT/ TEXT steht dann VT 150 einwählen.


Techno rulez



Mitglied



offline
Jetzt ist Problem mit ARD HD DVB-UT gelöst. Jetzt läuft alles einwandfrei.

@venga, bei ARD digital kein Problem, nur ARD HD! Wie von ARD mir geschrieben, ab Montag Nachmittag. Versprochen stimmt.


__________________________________________
Apple for Works, Linux for Network, Windows for Solitaire



Mitglied



offline
klick hier


Siehe den Link: http://de.m.wikipedia.org/wiki/Untertitel


______________________
Bild von Hallo




 ARD mit DVB-Untertitels ab Mai anbieten





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de