GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.08.2018, 05:41:01





 Alle Wahlsendungen im Ersten mit UT, Duell auf PHOENIX


Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
    Bild

    Alle Wahlsendungen im Ersten mit UT, Duell auf PHOENIX mit Dolmis

    Das Erste untertitelt 100% - der Wahlsendungen:

    "Alle Sendungen zur Wahl, alle Kandidatenduelle und die Entscheidung werden im Ersten live untertitelt."

    Außerdem wird das TV-Duell Merkel/Steinmeier am 13. September auf PHOENIX mit Dolmis live gesendet (s.u. ). Man hat in diesem Fall also die Wahl: entweder mit Untertiteln im Ersten oder mit Dolmis auf PHOENIX. Am besten stellt man zwei Fernseher nebeneinander, dann kann man vergleichen. ;)

    Untertitelte Wahlsendungen:

      Sonntag, 30. August
      17.35 – 19.30 h Wahl 09: Landtagswahlen in Thüringen, Saarland und Sachsen
      19.30 – 20.00 h Berliner Runde

      Donnerstag, 03. September
      21.45 – 22.28 h Wahl 09: Der Herausforderer – Frank-Walter Steinmeier

      Montag, 07. September
      21.00 – 22.13 h Wahl 09: Wahlarena - Zuschauer fragen Angela Merkel

      Dienstag, 08. September
      21.05 – 22.18 h Wahl 09: Wahlarena - Zuschauer fragen Frank-Walter Steinmeier

      Donnerstag, 10. September
      21.45 – 22.28 h Wahl 09: Die Kanzlerin – Angela Merkel

      Sonntag, 13. September
      20.15 – 20.30 h Wahl 09: Vor dem TV-Duell
      20.30 – 22.00 h Wahl 09: Das TV-Duell Merkel – Steinmeier
      22.00 – 23.00 h Wahl 09: Anne Will – Nach dem TV-Duell

      Montag, 14. September
      21.00 – 22.13 h Wahl 09: Der TV-Dreikampf - Westerwelle gegen Lafontaine gegen Trittin

      Montag, 21. September
      21.00 – 22.13 h Wahl 09: Die Favoriten - Spitzenpolitiker im Kreuzverhör

      Mittwoch, 23. September
      23.32 – 00.45 h Wahl 09: Der Kampf der Kleinen - Die so genannten „sonstigen Parteien“ vor der Wahl

      Freitag, 25. September
      23.30 – 02.30 h Wahl 09: Die lange Wahlnacht

      Sonntag, 27. September
      17.15 – 20.00 h Wahl 09: Bundestagswahl, Landtagswahlen in Brandenburg und Schleswig-Holstein
      21.50 – 22.50 h Anne Will

      Montag, 28. September
      20.15 – 21.45 h Hart aber fair - Moderation: Frank Plasberg


    Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 28.08.09




    -------------------------------------------------------------------------------



    Bild


    [smash] Neue Untertitel - Leute, schreibt eure Meinung!!! [smash]


    Das ERSTE bemüht sich, auf die Wünsche der gehörlosen Zuschauer einzugehen. Bei der Wahlberichterstattung wird es "Scrolling" und "Roll up" bei den Untertiteln geben, d.h. die Untertitel werden nicht mehr abrupt eingeblendet, sondern sie rollen weiter.
    Es wird nicht mehr zusammengefasst, sondern so viel Gesprochenes wie möglich wird untertitelt. Man bemüht sich also um eine 1:1-Untertitelung.

    Das haben viele Gehörlose gewünscht - aber verstehen das auch alle? Sind die Untertitel gut lesbar und verständlich oder ist das zuviel Text und geht das zu schnell?

    Die Untertitel-Macher möchten gerne Ihre Meinung wissen. Sehen Sie sich mal die Wahlsendungen mit den neuen Untertiteln an - und schreiben dann Ihre Meinung an: untertitel@ard-text.de.

    Das ist SEHR WICHTIG für die Weiterentwicklung von Untertiteln!!!


Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 02.09.09


°°°°°°°



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
    Bild
    zum Vergrößern des Bildes


    Duell mit NEUEN Untertiteln - wie war's?


    Im Fernsehduell der Kanzlerkandidaten gestern Abend auf ARD und ZDF wurden erstmals neue Untertitel gesendet, mit "Scrolling" und "Roll up".


    Wie fanden Sie diese Untertitel? Konnten Sie sie gut lesen? Wie war die Geschwindigkeit - zu langsam, zu schnell, genau richtig? Und wie konnten Sie den Text verfolgen, der Wort für Wort oder in Satzabschnitten weiterrückte?


    [arrow] Schreiben Sie Ihre Meinung an: untertitel@ard-text.de. [smash]



Quelle: http://www.taubenschlag.de vom 14.09.09



MODS: Bitte in den Ticker eingeben: "Eure Meinung zur Untertitelung von Duell". Danke!


°°°°°°°



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
Im Fernsehduell der Kanzlerkandidaten gestern Abend auf ARD und ZDF wurden
neue Untertitel gesendet,
mit "Scrolling" und "Roll up".


Bei ARD über 90 minuten Live-Utertitel (wie bei ZdF-Nachrichten 777).
Das "Duett" (kein Duell").
Alles alles verstanden, wie erwartet, nichts neues.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 24,00.html

Ein Duell war das also zu keiner Sekunde, wenn überhaupt,
dann nur ein Scharmützel zwischen Politikern und Journalisten.
Die haben, mit Verlaub, auch schon bessere Fragen gestellt.
Tigerenten-Koalition, hoho, Frau Illner, und wer ist denn der Tiger und wer die Ente?
Und wer wird heute Nacht der Bettvorleger, Herr Plasberg?
Geht's noch alberner? Sei's drum.
...
---

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 42,00.html

Man muss auch die Presseschau-Kommentare lesen.
--
Die Wertungen gehen von "grotesk" bis "schläfrig".
Aggressivität habe einigen zwar nicht gefehlt - sie richtete sich nur gegen die Moderatoren.
--
Die Schlussansprache der beiden Kandidaten war der Höhepunkt dieser missratenen Inszenierung:
Beide referierten breit ihre Slogans im Stil einer Neujahrsansprache.
An dieser Stelle hätte man vielleicht besser Konserven gesendet.
Ein groteskes Finale einer völlig überbewerteten Sendung."
--

Eine Duett- Sendung (brav, nett, lieb zueinander und ja, gähn) daher sind die Untertitel auch leicht.
--



Spitzenmitglied



offline
Die UT waren gut.
Einige falsch geschriebene Wörter und kleine Lücken waren nicht schlimm.
(Absolut perfekte Live UT wird es wohl nie geben.
Vieleicht in Zukunft mit Supercomputern und besserer Spracherkennungsoftware).

Das "Duell" war leider nur ein "netter Plauderabend" von Merkel und Steinmeier mit
Journalisten.
Vor acht Jahren war es unterhaltsamer mit "Wackelkopf Stoiber" gegen
"Pultfesthalter Schröder".

Ich vermute stark, nach der Wahl geht es weiter mit CDU-SPD-Regierung,
nur ein oder zwei Ministerposten werden mit anderen Personen besetzt.
Das Problem sind die Linken.
Die verhindern eine Mehrheit von CDU-FDP und SPD-Grün wollen nicht mit den
Linken.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich muss an #ARD leider kritisieren:

Die ARD verlangt immer ab und zu, das wir die Gehörlosen ihm per E-Mail anschreiben.
Es ist natürlich sehr Lobenswert von ARD, das Sie mehr um Zufriedenheit der Gehörlosen
wissen möchte.

Aber die ARD Aufforderung an Gehörlosen nur im geschlossen Kreisen z.B. über Newsletter oder an Taubenschlag , das ist für mich wirklich Verständnislos.

Warum? Es ärgert mich schon sehr oft, das alles "VERSTECKT" sein muss.

Ich vermisse von ARD die Öffentlichkeitarbeit an Gehörlosen, damit meine ich auch
die Webseite www.ard-text.de . Außerdem tut ARD zuwenig mit sozialen Netzwerken,
sie kümmert praktisch gleich NULL an Gehörlosen.

Die ARD macht Untertitel, ohne vorher mit Gehörlosen die Erfahrungen sammeln. Natürlich weiß ich, das das nicht der Fall ist. Aber das ist doch so, die ARD wundert sich, warum wenig Gehörlose schreiben.

Kein Wunder, nicht alle Gehörlosen schauen bei Taubenschlag oder im Gl-Cafe .... es gibt noch viele Gehörlose die zu Hause kein Internet haben, ja woher soll dann die Gehörlose dann wissen, das die ARD die Meinungen mitgeteilt haben möchte?

Die ARD muss für die Umfrage der TV-Sendungen mehrere Möglichkeit anbieten. Soziale Netzwerken, Blogs mit Kommentaren, mehr Übersicht der TV mit Kommentarfunktion. Damit die Gehörlose dann auch direkt auf der Webseite die Meinungen schreiben können.

Wünschenswert ist auch die Vorlage der Umfrage auf PDF, damit man ausdrucken kann.
Und die Antwort sollte leicht verständlich sein wie die NOTRUF-Faxe. Ja, dann brauchen wir eine vergleichbare NOTRUF-Videotext zum Ankreuzen ob die UT gut oder schlecht war ;-)

Ich selbst würde nicht jede Woche per E-Mail an ARD schreiben, wie ich grad denke, dafür ist das E-Mail wirklich unpraktisch. Viel besser wäre die Kommentarfunktion oder noch besser das ARD bei Facebook oder mehr Öffentlichkeitarbeit an Gehörlosen auf www.ard-text.de realisieren sollte.

Und nicht immer auf Taubenschlag oder Newsletter verlassen, und denken, die Gehörlosen würden damit allen erreicht. Das ist nicht so.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Zitat:
ocram
Ich muss an #ARD leider kritisieren:

Die ARD verlangt immer ab und zu, das wir die Gehörlosen ihm per E-Mail anschreiben.
Es ist natürlich sehr Lobenswert von ARD, das Sie mehr um Zufriedenheit der Gehörlosen
wissen möchte.

Aber die ARD Aufforderung an Gehörlosen nur im geschlossen Kreisen z.B. über Newsletter oder an Taubenschlag , das ist für mich wirklich Verständnislos. (...weiter...)

---
Lieber Ocram,
wieder voll toll mit Ideenreichtum, wie die Gehörlosen in Ruhe gelassen werden sollen. :-)
Die ARD-Bitte ist voll in Ordnung, wenn sie von Gehörlosen angeschrieben will.
Das ist völlig normal und das ist nicht zu beanstanden.

Das Taubenschlag-Info-Portal unterstützt diese ARD-Bitte.
Ist doch gut so?
Und Forumsuserin erdbebchen macht die TS-ARD-Bitte hier bekannt.
Reicht doch aus?

Warum soll die ARD etwas machen um dann erneut wieder schwer Tadel / Kritik abzubekommen.
So geht es nicht.

Der Ssh-Chef Schtzd... hatte im LB-Magazin-Interview von einer "trägen" Masse gesprochen.
Da steht er nicht allein.
Das wissen die Gehörlosen-Funktionäre genau.
Lieber alles so lassen, es reicht völlig aus, das ist am besten so,
wir haben ja viel anderes zu tun.

In fast allen Bu-länder bestehen Gehörlosen-Gebärden-Institute! - ??? -

Wenn wer unbedingt ändern will, der soll mit Mitstreitern einen >Hörbehinderten-Untertitel-Verband< gründen und mit den Sendeanstalten zusammenarbeiten.
--



Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Apfelwein-Lady & GL-Kultur-Insider´09
Benutzeravatar
offline
vom 14.09.09 hat geschrieben:
MODS: Bitte in den Ticker eingeben: "Eure Meinung zur Untertitelung von Duell". Danke!


nicht in den Ticker? ich schick mal PM.


°°°°°°°



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Das mit dem Ticker ist erledigt!


.:.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
erdbebchen,
der Ticker ist auf dein Bitten von yampi eingerichtet.
Und es fehlt deine Meinung zu Untertitel von Duell? :-)
--




 Alle Wahlsendungen im Ersten mit UT, Duell auf PHOENIX





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de