GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 15.07.2018, 21:01:31





 Untertitel-Petition gestartet!


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
http://www.untertitel-petition.de/index.php

Quelle: Taubenschlag

[smash] Macht mit! [smash]

Ich habe schon mitgemacht!


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied



offline
Bitte Ticker einfügen ..

Ich habe auch schon mitgemacht.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
ist es erlaubt abgekürzte nachnamen und ort einzugeben?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Puffy,
dort steht es: " nur ersten Buchstaben anzeigen" für den Nachnamen und Wohnort (beliebig anhaken!)

Dazu wird es nicht gezeigt: "PLZ und E-Mailadresse werden nicht angezeigt"


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Hab's eingetragen.

Das wurde in der Newsticker eingetragen! ;-)


.:.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
[super] und [dankem] yampi


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Hi alle Aktivist!

Bitte nur ein Person eintragen und nicht als Familie alles zusammen. Das zählt nicht viel. Lieber 4 Köpfe eigene Name eintragen. Danke schön!

Nicht vergessen AUCH hörende Freunde, Nachbarn, Geliebte, Fremde, Skatfreunde, Bierkumpel, McDonald Kunde, Zoo-Besucher, Schwarzleser, Obdachlose, Raumfahrer, Superstar, Gefangene mitunterzeichnen!


Echtes Wissen ist: Wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
(Konfuzius)



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
ach so danke habe übersehen. nun trage ich jetzt ein.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich habe es auch mitgemacht! [wink]


~**!RoCk i$ iN!**~



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Es gibt noch andere Untertitel-Aktionen welche auch erst heute bekannt wurde:

Eine Unterschriftenaktion will mehr Untertitel und Zweikanalton im Fernsehen

Auf der Website Gegen Synchronisation werden derzeit Unterschriften gegen die nach Ansicht der Intitiatoren häufig kulturzerstörerischen Auswirkungen der bisherigen Eindeutschungspraxis in Film und Fernsehen gesammelt. Ist eine "anschauliche Summe" an Signaturen erreicht, will man sie an Fernsehsender und an den Bundestag weitergeben.

Wichtige Punkte dieser Aktion handelt es sich um:
* Synchronisation verfälscht Inhalte - Authentizität, Witze und kulturelle Assoziationen gehen verloren.
* Eine Vielzahl von einzigartigen Dialekten gehen verloren - selbst zwischen britischem und amerikanischem Englisch liegen Welten.
* Jede Stimme ist einzigartig, wird aber leider in der Synchronisation Teil eines schmerzhaften Einheitsbreis.
* Untertitelte Filme fördern Fremdsprachenkenntnis und Lesefähigkeit.



Auch bitte ich allen Leute aufzufordern hier einzutragen:

Hier Eintragen: Mehr Untertitel (1) (neu)

Hier Eintragen: Mehr Untertitel (2) (siehe oben im Thread)


Es gibt also zur Zeit 2 AKtionen um Unterschrift zu sammeln, ich finde, es wäre besser, wen man beide Aktionen zusammen weitergeben wird.



Mitglied



offline
haben eingetragen, bin gespannt ob alles mit den Zahlen hinhaut??

Stand 2078



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@orcram: Das ist sehr gut! Solche Aktion "Gegen Synchronisation" nutzt uns auch sehr viel, da die für Untertitelung in alle original Filme aus USA, Frankreich etc. haben wollen. Ich unterstütze diese Idee ganz.

Jetzt schon über 2200. Schöne Zahl...? NEIN, wir haben immer noch zuwenig. :)


Echtes Wissen ist: Wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
(Konfuzius)



Mitglied



offline
Ehrlich?
Das bringt nicht wirklich was.
Sie sollen lieber bei https://epetitionen.bundestag.de/index.php machen, da schon was bringt und außerdem weiß dann die ganzen Deutschland sofort. Sogar Politiker!
Bei dieser Link, der eh kein Wert hat, wird nur weitergegeben und das merkt kein Sau, wenn der nicht bekommen hat.

Naja, auch wenn ich mitgemacht habe, bin ich dennoch spektisch und glaube nciht dass es klappt.

Warum macht ihr sowas, denn es gibt viele die nicht betroffen sind mitunterstützen wollen?
Ich kann und will es nicht verstehen, wenn ihr keine Gedanken über https://epetitionen.bundestag.de/index.php gemacht habt. [confused]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Rose20: Du hast Recht dabei, deine genante Links sind auch wichtig. Vorausgesetzt, wenn man dort über 50 000 Stimmen hat, hat mein ein Recht darauf im Bundestag dort vor Ort zu präsentieren! Das wäre sehr gut geeignet. Allerdingst war Sign-Dialog damals ja schonmal ins Öffentlichkeit, es hat aber nur wenig gebracht. Klar, das man mehr tun muss, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Siehe Stichwort: Zensursula hatte epetition bei Bundestag über 130 000 Stimme erreicht und auf vielen Blogs, Medien die Aufmerksamkeit erhöht.

Aber die sign-dialog.de hat schon die Aktion gestartet und es bleibt offiziell nur auf http://www.untertitel-petition.de/index.php und Aktion endet exakt 6 Wochen
bis 31. August 2009 !!

Sign-Dialog ist eine Gruppe. Sie kann nicht auf Epetition dort anderswo noch setzen.

Es muss dann ein andere Person machen.... es sei denn, die Hauptpetition der dort unter https://epetitionen.bundestag.de/index.php einträgt muss auch bereit erklären, um Bundestag öffentlich präsentieren. Da kann auch ein Normalperson sein, der den Mut hat. Aber man muss auch gut vorher vorbereiten, um dort die Petiton zu starten.



Mitglied



offline
Ja schon, aber man kann auch wenn die Chancen auf 500.000 Stimmen nicht viel sind, aber versuchen kann man immer. Es muss einen geben, der sich für die Präsentation opfert.
Einer hat mir gesagt, dass man immer noch machen kann bei den, denn es wird eh zuerst geprüft, bevor es zugelassen wird. Dann kriegt man einen Bestätigung, ob es angenommen oder abgelehnt wurde.

wenn es schon damals nicht viel gebracht hat, dann wird es hier auch nix bringen.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Wollte mal aufmerksam machen, das Epetition ab 50 000 Stimme reicht! Nicht 500 000 .

Vor 1 Jahr berichtete ZDF mal davon:

100 Prozent Untertitel nur auf lange Sicht machbar

oder ebenfalls vor 1 Jahr:

Schüler wollen mehr Untertitel

und ganz wichtig die Video ist immer sehenswert:

YouTube.de - Untertitel aus anderen Ländern

Es gab schon viele Diskussion, vieles wird aber meistens liegengelassen... nur Sign-Dialog allein schafft man nicht. Es müssen schon mehrere Person sein. Es müssen schon alle Hörgeschädigte beim Fernsehen und Politiker anklopfen, was es los ist....

Nur dann würde es gelingen.


Ich versuch mal den wichtigen Links zusammenzustellen:

Googe Suche: Mehr Untertitel

Twitter: Untertitel Hier sollten auch viele Hörgeschädigte im Twitter anmelden und mitmachen ! Ich bin dort schon drin... aufgepasst: Im Twitter sind schon viele Politiker vertreten , dort kann man auch gezielt öffentlich anschreiben!!

yigg.de: Untertitel (hier sieht kaum Über UT-Aktion, es muss jemanden geben, der dort posten kann und Links zu Aktionen aufmerksam machen!)

Auf http://www.facebook.de und http://www.wer-kennt-wen.de gibt es auch viele Gruppen für Gehörlose, auch http://www.sign-dialog.de ist auf beiden vertreten!! Ganz besonders Facebook ganz toll, das dort viele Gehörlose gibt!


Ebenso wichtig ist die Kommende Bundestagswahlen 2009 in Deutschland, wir müssen in vielen Foren z.B. http://www.cdu.de - http://www.spd.de - http://www.die-linke.de - http://www.gruene.de - http://www.fdp.de und vielleicht noch mehr immer mit MEHR UNTERTITEL aufmerksam machen.

Viele Politiker haben auch Profile bei YouTube, Facebook, Twitter angemeldet. Wir müssen bei all dem Aufmerksam machen, und nicht totschweigen. Wenn die Politiker merken, das immer mehr Hörgeschädigte um Untertitel fordern, könne man was schaffen!!


Interessand wäre die Anfrage für Bundestagswahlen die Frage an Politikern:
Herr xxxx , untersützen Sie mehr Untertitel im Fernsehen ? Ja oder Nein ?
Was tun Sie, um mehr Untertitel in Deutschland möglich zu machen ?


Diese Frage kann z.B. im Twitter, YouTube, Facebook usw. oder beim Politiker gibt es Diskussionplattform, dort soll man auch posten und aktiv mitmachen. Nicht allein hier im gl-cafe.de - weil Politiker hier sowieso nicht nachschauen ! Die Frage an Politikern z.B. per E-Mail sollten nicht einmalig bleiben, weil die E-Mail von denen meist nur einmal liest und dann einfach so Vergisst! Am besten sollten wir den Politikern JEDEN MONAT eine Anfrage schicken, was den los sei, und wie weit die sind. Und wie lange es dauert? Es müssen viele Hörgeschädigte mitmachen....

Es gibt viele schöne Fragen - vieles ist eigentlich einfach gestellt, um etwas zu tun! Ideen sind nötig, um Politiker aufmerksamkeit zu bekommen !

Nur nicht einschlafen... [smash]



Zuletzt geändert von ocram am 16.07.2009, 13:52:01, insgesamt 1-mal geändert.

Mitglied



offline
Problem: die Leute sind sehr misstraurisch und geben lieber Stimmen bei https://epetitionen.bundestag.de/index.php ab.

Ach egal, mach was ihr wollt oder was für besser hält. Ich habe meine Stimme gegeben. Mehr muss ich nix sagen oder machen.



Mitglied



offline
Stand 2900



Neuling
Benutzeravatar
offline
@Rose20:

Wir haben auch bei https://epetitionen.bundestag.de/index.php einen Petitionsantrag abgegeben. Der Deutsche Bundestag hat geantwortet:

Zitat:
Nach Prüfung Ihrer Eingabe ist eine Veröffentlichung Ihrer Petition im Internet nicht vorgesehen.

Das inländische Rundfunkwesen fällt wegen der verfassungsmäßigen Zuständigkeit zwischen Bund und Ländern in den Zuständigkeitsbereich der Bundesländer. Deshalb ist für Ihr Anliegen nicht der Deutsche Bundestag, sondern die Landesvolksvertretung zuständig.


Aus diesem Grund wurden in allen Bundesländern Petitionen eingereicht.

Herzliche Grüße,

Berni



Neuling
Benutzeravatar
offline
Aktueller Stand: Bild

Hier findet Ihr die Untertitel-Petition-Gruppe in wer-kennt-wen.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Leute, wacht auf, die Link hier die YIGG-Stimme anklicken, ihr braucht nur 5 Sekunden-Aufgabe :D - Es ist unglaublich das Ihr schläft... (Stand: 00:30 Uhr)

Hab mal bei yigg.de die Nachricht verknüpft:
http://www.yigg.de/politik/untertitel-p ... -fernsehen (Wichtig: linke Yigg-Logo bitte Anklicken !! )

und

http://www.yigg.de/politik/youtube-untertitel-petition (Wichtig: linke Yigg-Logo bitte Anklicken !! )


Ich hoffe mal, es kommt gut an. Wichtig auch dort ist, die Yigg-Stimme (linke Logos) dort anklicken, damit das Nachricht mehr Aufmerksamkeit bekommt, sonst gehen die News schnell unter !!!

Yigg-Stimme ist wie 1 Stimme = 1 Zähler erhöhen, damit das News so mehr Aufmerksamkeit bekommt!



Spitzenmitglied



offline
Wir (Ich) brauch(e)n 13 Millionen Hörgeschädigten, wo damals ein Prospekt vor dem Köln-Demo steht!!!! Wie kann ich mir vorstellen, hier leben 13 Millionen Hörgeschädigten?! Soll ich diese Fakten glauben, das bezweifelt mich sehr. Wenn es so wäre, hätten wir schon jetztigen Stand locker 1 Million Stimmen abgegeben. [smash]


Olympique Marseille gewann im CL-Finale 1993 1:0 gegen AC Milan *binstolz*



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
habe schon gestern unterschrieben und das Land gibt auch nicht und egal mit das PLZ falsch eingeben... wir wollen auch gerne helfen!!


Bild Platin PS3: 13



Spitzenmitglied



offline
Hab auch mitgemacht! :)



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Mein Gott! Wie langsam ihr seid...

Etwas hat was gebracht - auf Startseite unter:
http://www.yigg.de/

ganz unten ist die UT-Petition jetzt sichtbar! Toll...

Aber 11 Yigg-Stimme - ist immernoch zuwenig, am besten mindestens 30 ....

Also YIGG-Stimme klicken, falls Ihr das noch nicht getan habt - damit würde dann die News ganz oben stehen !!!

An die Sign-Dialog: Bitte dringend Video mit Untertitel hinzufügen... ab besten gleich. Die Ärme hoch! [smash] [poke]



Mitglied



offline
Hab schon gemacht, aber warum noch zuwenig,hm
Leute mach mit und einfach mit euren Finger drauftippen, kann doch gar nicht schwer sein...



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
ocram,
ich habe eben schon getan... [wink]


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Schon mitgemacht.
Habe auch den Link kopiert und per Mail weiter verbreitet, für weitere Unterstützung.

Wieso ist denn die Petition in Yigg zweimal aufgeführt? Ein Versehen?
Die Stimmen bleiben hoffentlich in einer Petition und nicht aufgetrennt in zwei verschiedene.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Habe alles mitgemacht... [ily]



Spitzenmitglied



offline
habe mitgemacht und unterstütze euch... [wink]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich selbst arbeite beruflich im Internet, und ich weiß wie ma eine News rund um die Welt schnell verbreiten kann - um dies zu schaffen, braucht man ein Aufmerksamkeit-Stimme! Je mehr Yigg-Stimme, desto mehr Leser im Internet lesen die Nachricht auch. D.h. Anklicken der Link ist umsohöher, je höher der Yigg-Stimme ist.

Logisch? Wenn das News nur 0 Yigg-Stimme hat, heißt das das News ist für Viele nicht so interessand. Das ist so bei Yigg.de ;)

Ganz wichtig ist auch im Twitter... dort sind auch sehr viele Menschen aktiv!


@Ronco: Wieso dort 2 News auftaucht, liegt daran, das die YouTube bei Sign-Dialog einwenig später hochgeladen hat, als ich dies sah, hab ich auch gleich im Yigg miteingebunden. Hauptsache mehr News als nur eine.



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Noch mehr aktiv mitwirken? Ja klar, hier Tipp:

Allein deine Unterschrift einzutragen reicht nicht aus, um die Politiker vom Hocker umzufallen, sondern...
... auch in anderen Forum (auch hörende Forum) mit Links zum http://www.untertitel-petition.de darüber berichtigen
... auch Mails zum Aufforderung zu mitunterzeichnen. Die potenziale Personen sind:

- AUCH hörende Leute (wichtig!!!)
- schwerhörige Leute (wichtig!!!)
- alterschwerhörige Leute (wichtig!!!)
- ertaubte Leute
- gehörlose Leute
- Clieque
- Aktionsgruppen
- Arbeitsgruppe
- Freunde
- Verein
- Dolmetscher
- Landesverband
- Firmen
- Familie (BITTE JEDER unterzeichnen, nicht 1 für 4 Köpfe!)
- Taufpaten
- Nachbarn
- Geliebte
- Fremde
- Kollegen
- Praktikanten
- Promi
- Politiker
- Schüler
- Lehrer
- Studenten
- Skatfreunde
- Bierkumpel
- McDonald-Kunde
- Zoo-Besucher
- Schwarzleser
- Obdachlose
- Raumfahrer
- Superstar
- Gefangene
- jederman/-frau
- etc.............

So könen wir 14 Millionen Hörgeschädigte erreichen, um die Politiker vom Hocker umzufallen! Die Zukunft gehört Euch! Gestaltet mit!

Kopiere einfach diese Text, füge in eure Mails ein und schicke an Leute, DANKE!

------------------------*Koipe-Anfang*------------------------

Untertitel-Petition für 100%-Untertitelungspflicht in den Medien ist gerade gestartet und dauert bis 31. August 2009!

Bitte jetzt mitmachen => http://www.untertitel-petition.de

Und dann bitte weiterleiten!

Am 1. Juni 2009 ist der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag in Kraft getreten. In §3 Allgemeine Grundsätze heisst es:

"(2) Die Anbieter nach Absatz 1 Satz 1 sollen über ihr bereits bestehendes Engagement hinaus im Rahmen ihrer technischen und finanziellen Möglichkeiten barrierefreie Angebote vermehrt aufnehmen."

Unsere Forderung: Nicht Sollen sondern Müssen! Begründung:
Videotext-Untertitel gibt es seit 1980. Obwohl seit fast 30 Jahren ein Ausbau der Untertitelung gefordert wird, liegt der Anteil bei nur 10,3% (Stand April 2009 Adobe Acrobat PDF-Datei Untertitelstatistik). Sollen wir weitere 30 Jahre warten, bis der Anteil auf 20% gestiegen ist ? Wir sagen NEIN und fordern eine Untertitelungspflicht im Rundfunkstaatsvertrag. Die Untertitelung muss innerhalb 10 Jahren auf 100% steigen! Da Rundfunk Ländersache ist, haben die Hörgeschädigten-Verbände Anfang Juni 2009 in allen Bundesländern einen entsprechenden Petitionsantrag eingereicht. Die Mitzeichnungsfrist endet in 6 Wochen am 31. August 2009.

------------------------*Koipe-Ende*------------------------



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Statt "müssen" wäre "verpflichten sich" vielleicht ausdrucksvoller.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@DeafMarty: Gute Beispiele [wink]

Das erleichtet so einiges, so hat jeder zumindest die Vorlage. Zu Yigg.de - den Aufruf beende ich hiermit. Ich werde da sicher später weitere Yigg-News hinzufügen, wenn die Unterschriften über 15 000 liegen, und nach 1 Woche vernachlässigt wird, muss ich dann wieder allen Leuten aufmerksam machen. Auch im Yigg-News. [wink]

Und dann heißt es wieder: KLICKEN KLICKEN KLICKEN [biglaugh]

[smash]

Ich werde mal Ausschau nach anderen News-Portal umschauen, und bei Neuigkeiten hier informieren [smile] ansonsten schaut immer im Twitter nach, gibt laufend Neues [wink]


PS.: Die erste Hörende haben bereits durch Yigg-News aufmerksam gemacht, und dann selbst im Twitter weiter verbreitet - toll... durch die hohen Stimme, sieht man den News mehr, und wenn einer meint, das News hat ein Nutzen, dann wird der Hörende auch angesteckt haben und selbst weiter zu anderen Freundenkreisen informiert haben....

Und deshalb ist die YIGG-Stimmee sehr wichtig ... [wink]



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Nicht nur bei GL, sondern auch bei Hörende gibt es Aufruf:

http://www.bastel-elfe.de/modules.php?n ... 262&page=1

http://www.netmoms.de/fragendetail/7973722

http://rednoserunpet.blogspot.com/2009/ ... r-mit.html

http://lajen84.blog.de/2009/07/17/unter ... n-6531088/

http://sarahbenke.wordpress.com/2009/07 ... erstutzen/

Ansonsten auch:

http://www.hgzentrum-bao.de/

http://www.igj-muenchen.de/?p=817

http://www.nrw-jugend.de

[smash] [smash] [smash] Weiter so!!!! [smash] [smash] [smash]



Mitglied



offline
eben geklickt, aber bloß 19, auf weiterklicken [smash]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Nicht vergessen sollte man auch Unterschrift dort abgibt:

http://www.gegen-synchro.de/de/eintragen


Dort sind bis jetzt ca 900 Unterschrift abgegeben! Ich finde es wenig, wir alle sollten dort auch mal mitunterstützen - um dort die Unterschriften auch zu füllen [wink]

Was Gegen-Synchro.de sind, habe ich ganz oben schon geschrieben [smile]

-----

Genug? Nein! Es gibt neue Yigg-News:

http://www.yigg.de/presse-und-medien/un ... ws-magazin

[lol] [biglaugh]


Yigg-Stimme abgeben !!! [wink]


----


Eine kleine Überraschung des Tages!

Die Premiere des neuen ZDF-Nachrichtenstudios heute erstmals gegen 19.00 Uhr im ZDF-Fernsehen.
Hier kann man nun im Internet auch nachsehen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/799244

Ja, was ich zu halten habe? Ja, es hat mich geärgert: KEINE UNTERTITEL ! Ich schrieb frustierend im Twitter an ZDFonline: Zu Wünschen wäre das ZDF im Internet auch ebenfalls untertitelt! - Antwort von ZDFonline heute:
http://twitter.com/ZDFonline/statuses/2692434242

[smile]


YES, WE CAN



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Ich denke mal, daß wir noch viel mehr Einträge hätten, wenn nicht viele Hemmungen hätten, weil sie unsicher sind, wie gut ihre Daten geschützt sind. Ihre Mailadresse anzugeben schreckt sicher viele ab.
Ich weiß, daß es nun mal so sein muß, um Schummeleien mit mehrfachen Einträgen zu verhindern, aber die Leute erfahren leider oft zu viel Negatives über Datenmißbrauch. Sie sind deswegen extrem vorsichtig, was das Internet angeht.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Ronco:
Die Sorgen der Leute kann ich trotzdem sehr gut verstehen, das Internet steckt viel Risiken und eigene Gefahren mit sich rum. Übrigens, wer zuvle Angst hast, muss nicht teilnehmen.

Aber wer kämpfen will, muss opfern....

Das ist bei vielen anderen Kämpfen auch nicht anders. Siehe z.B. wen ich im TV schon sehe, das die Demonstration schon verhaftet werden...

Passend dazu gibt es Video (ist untertitelt):
Freiheit statt Angst - der Trailer


Selbst die Piratenpartei muss auch viel opfern, in sie steckt viel Risiken. Unser Politiker schaut gerne genau hin, was Piratenpartei macht. Obwohl Piratenpartei nix gefährliches dran sind, sie sind normale Bürger wie mich und viele anderen, nur der Unterschied, das diese Partei fast jede Mitglieder ein eigenes Notebook hat ;)



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Es gibt noch einige andere Foren für Hörbehinderte und Gehörlose im Internet, ist es dort auch gepostet?
Ich weiß einige, kann oder darf sie aber wegen "Schleichwerbung" nicht hier posten.

Ocram, ich schicke sie Dir als PM.

Der Artikel ist aus der Yigg-Liste verschwunden. Daher hier der direkte Link dorthin:
http://www.yigg.de/politik/untertitel-p ... -fernsehen


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Yigg-News ist schnelllebig, nach einem Tag steht es nicht mehr auf Startseite.
Sie ist aber im Unterrubriken noch vorhanden, unter
Politik -- Deutschland.

Deswegen ist es sehr wichtig - SCHNELL zu HANDELN, die neue Yigg-News die
Yigg-Stimmen zu unterstützen. Leider merke ich, das hier einfach nur zuwenig Leute reinschaut, und meine ganze Geschreie offenbar niemanden hört oder nicht versteht :D

Ich denke, mal, das die anderen schon wissen, wie wichtig die UT-Petition nun ist. [wink]

----

Zum Aufrütteln... meine Meinung zum Thema Twitter:

Es kann doch nicht sein, das da wenig Gehörlose, Schwerhörige usw. dort twittern. Was ist los? Hat keiner die Ahnung was Twitter bedeutet? Wenn ja, bitte ich dieses Video hier einmal anzuschauen (untertitel aktivieren, rechts unten auswählen!):

Elektrischer Reporter - Microblogging

Seit dem twitterte ich auch regelmäßig dort.

Es wäre gut, wenn jetzt paar mehr dort mitmachen [smash]

Wenn Fragen über Twitter gibt, können wir hier ja in Ruhe diskussieren ;)

----

Neues zu yigg.de - Es steht wieder auf Startseite ganz unten leider nur bis 18.00 Uhr heute! Die Stimme immer hochhalten [wink] Zum Unterstützen hier Link .

Ab 18 Uhr ist das wieder uninteressand ;) - trotzdem darf man nicht vergessen, die News sind über RSS um die ganze Welt lesbar ;-)


----

Entwicklung Unterschrift pro Tag

15.07.2009 16:55 - 1
16.07.2009 16:55 - 3443 (+3443)
17.07.2009 16:55 - 6509 (+3066)
18.07.2009 16:55 - 8143 (+1634)

Jetzt im Abwärtsflug.... darf nicht passieren !!!



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
http://www.youtube.com/watch?v=AnumitXX ... re=related


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied



offline
Ocram, wir müssen aufpassen, daß die Zahlen nicht weiter stehenbleibt, sondern aufwärts geht.
Was nun, die tauben wissen wie sie weitermachen müssen, aber anscheinend keine Interessen den andern Leute wecken und weiter sagen oder bitten uns zu unterstützen.
Das sieht nicht gut aus, [umph]



Mitglied



offline
Ronco,

sie hätten ja ne Untertitel einfügen können, wenn sie wollen, dass Hörende auch mitmachen.
Außerdem kann ich kaum Gebärdensprache, und brauche deshalb auch UT. Somit grenzt der uns ab.

Für uns alle gilt Gleichberechtigung, also muss UT her!!
Sowas von unverschämt ist das [nerv]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Im Moment kann man keine Unterschrift abgeben...

MySQL endet mit einer Fehlermeldung:
Warning: mysql_connect(): Lost connection to MySQL server at

Tipp: MySQL neustarten... [smash]

Update (13:00 Uhr): OK geht wieder - 8843 Unterschriften bis jetzt ;)

Update (13:15 Uhr): Wer in der Zeit heute zwischen 5:37 Uhr bis 12:25 Uhr den Unterschrift abgegeben hat, sollte die Liste nochmals nachschauen, ob die Namen wirklich vorhanden sind. Weil es eine Lücke gibt, die Unterschrift fehlt.


Wir haben noch viel Zeit bis zum 31. August 2009 !!



Zuletzt geändert von ocram am 19.07.2009, 13:16:36, insgesamt 2-mal geändert.

Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
ocram,

es gibt auch viele (besonders ältere) Leute, die über keinen Internetanschluß verfügen, ja nicht mal einen PC haben. Wie können sie sich eintragen, ohne eine E-Mail-Adresse zu haben?

Aus der Petition läßt sich zudem nicht heraussehen, ob sich nicht einige mehrmals eingetragen haben. Es gibt ja User, die mehr als eine E-Mail-Adresse verfügen. Ob eine solche Petition anerkannt werden würde?

Ich glaube, viele Gehörlose können mit dem Wort "Petition" auch nichts anfangen, wissen nicht, wozu dies gut ist oder was damit gemacht wird.

Im Grunde stimmt es: meckern und beschweren tun praktisch alle, aber wenn es darauf ankommt, verhalten sich zu viele passiv und überlassen es andere, etwas zu unternehmen. Aber wenn es ums Feiern geht oder Freizeitunternehmungen, dann wollen sie plötzlich alle aktiv dabei sein. Sie geben sich keinerlei Mühe, sich für Dinge und Geschehnisse außerhalb der Gehörlosenkultur zu interessieren, wie z.B. Politik u.a., weil sie sich auch keine Bereitschaft zeigen, ihr Deutsch zu verbessern, um so besser vieles zu verstehen. Ich frage ich oft, ob manche überhaupt die Untertitel verstehen (den Sinn und Inhalt). Sie müssen lernen, ihr Denkschema zu ändern, den Sinn der Sätze zu erfassen und nicht die einzelnen Wortbegriffe.

Viele sind einfach zu bequem und zu verwöhnt und genießen das, wofür die Älteren jahrzehntelang hartnäckig und mit Erfolg gekämpft haben. Wenn das weiterhin so anhält, muß man sich nicht wundern, wenn die Gehörlosenkultur dem Untergang geweiht ist.

Ich vermisse heutzutage oftmals den bedingungslosen Zusammengehörigkeits- und das soziale Gemeinschaftsgefühl der Gehörlosen der früheren Jahre. Heute sind einfach zu viele auf dem Ego-Trip, weil es vielen einfach zu gut geht.

Die Petition ist wieder zugänglich.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Tanz-Love & Team-Wettbewerb
Tanz-Love & Team-Wettbewerb



offline
schau :
http://jugendtreffhb.blogspot.com/

stimmt, genau. Wir müssen mehr krämpft.......



Spitzenmitglied



offline
@Ocram

Du scheibst-->Wir haben noch viel Zeit bis zum 31. August 2009 !!

Mal ehrlich nein,die zeit geht schnell um und dazu habe wir auch keine zeit.


Ehrlichkeit,Zuverlässigkeit,Respekt und Freiheit und dazu Liebe!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Neuste Stand:

http://www.webnews.de/kommentare/451201 ... sehen.html (Stimme abgeben!)

http://www.wikio.de/comment/?infoid=116889538 (VOTEN ABGEBEN !!!)

http://www.wikio.de/comment/?infoid=116743610 (VOTEN ABGEBEN !!!)

http://www.wikio.de/comment/?infoid=116506892 (VOTEN ABGEBEN !!!)

http://www.wikio.de/comment/?infoid=116772940 (VOTEN ABGEBEN !!!)

http://www.wikio.de/comment/?infoid=116927973 (VOTEN ABGEBEN !!!)

http://www.newstube.de/Business_und_Rec ... etition-1/ (VOTEN ABGEBEN !!)

http://www.colivia.de/story.php?title=u ... ws-magazin (VOTEN ABGEBEN !!)

Update (17:50 Uhr) - Neu dazugekommen:
http://www.wikio.de/comment/?infoid=117082805 (VOTEN ABGEBEN !!)


ES IST WICHTIG - STIMMEN ABGEBEN !!

[smash]



Zuletzt geändert von ocram am 19.07.2009, 17:52:34, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ronco,
es stimmt, dass manche ältere Leute keinen Internetanschluss oder null Ahnung von der modernen Technologie haben. Daher habe ich für meine Mutter ihre Stimme bei der UT-Petition abgegeben. Die Kinder tun gerne für ihre ältere Eltern... [wink]


ッ Humor ist ansteckend und Lachen ist infektiös, aber beide sind gut für die Gesundheit. ッ




 Untertitel-Petition gestartet!





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de