GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.10.2018, 16:29:29





 Wahl 2017 Welche Partei beste für gl?


Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Neuling



offline
Bald ist Bundestagswahl. Welche Partei ist besser für uns?



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Muss jeder für sich selbst entscheiden, nicht nur unsere Hörbehinderung ist entscheidend, sondern auch unsere Vorstellung vom Leben. https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/ kann dir dabei helfen, die richtige Partei zu finden, ganz nach deiner Vorstellung. Jede Partei hat ihr Wahlprogramm und dieses Programm Wahl o Mat summiert alle Punkte, die für dich wichtig, und dann siehst du die Liste.


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



Neuling



offline
@ Jörgmac
Ja I h weiß und kenne nur ich möchte genau wissen, welche Partei hat Herz für gl oder Macht für gl?



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Westlicht hat geschrieben:
@ Jörgmac
Ja I h weiß und kenne nur ich möchte genau wissen, welche Partei hat Herz für gl oder Macht für gl?


Dann musst du halts Wahlprogramm studieren oder hier lesen: http://www.gehoerlosen-bund.de/browser/2584/DGB_Wahlprüfsteine_Antworten_BTW17.pdf


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Wie joergmarc sagte, soll man alle Programmen bei aller Parteien, die in der Liste (2 Spalten sind drin,
d.h. Erst- und Zweitstimme) stehen, lesen und kann sich für welche Partei entscheiden.


.:.



Neuling



offline
Schade.
Keine richtige Antwort.
Habe keine Lust zu vergleichen.
Große Partei hab keine Vertrauen mehr, die nur bla bla und nix machen.



Neuling



offline
Westlicht hat geschrieben:
Schade.
Keine richtige Antwort.
Habe keine Lust zu vergleichen.
Große Partei hab keine Vertrauen mehr, die nur bla bla und nix machen.


Tja, so ist halt mal so. Jeder Partei hat eigene Weg und Ziel.

Kleine Parteien sind genauso nicht perfekt wie die große Partei. Die AfD ist für mich zu riskant.

Die Partei, die so agrressiv die Kritik über Politik ausübt, kann man vergessen. Solche Partei erreicht
man nicht. Wie zum Beispiel Schulz. Kopfschüttel!

Welche Partei die klare Ansage an die Wähler macht und mit dem Wähler tolerant umgehen kann, finde ich toller. O la la o la la

In Wahrheit, was die Medien über Politik kritikieren hatten, hatten wirklich keine Ahnung davon, worum es geht.

Ich würde eher für K. T. Guttenberg als Kanzler zustimmen. Leider ist er als Kanditat nicht aufgestellt. Seufz!


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Neuling



offline
Wenn keiner zur Wahl gehen, wird für CDU oder SPD Vorteil.

Mein Wunsch, große Parteien soll verlieren, damit endlich nachdenken und nicht viel Geld ins Tasche verdienen..



Neuling



offline
Westlicht hat geschrieben:
Wenn keiner zur Wahl gehen, wird für CDU oder SPD Vorteil.

Mein Wunsch, große Parteien soll verlieren, damit endlich nachdenken und nicht viel Geld ins Tasche verdienen..


Dann ist der Wähler selber schuld.

Dann soll die Anzahl der 631 Abgeordenete im Bundestag um die Hälfte kürzen. Sie kassieren pro Monat knapp 10.000 € und
steuerfreie Aufwandsentschädigung vom Staat, obwohl Große Koaliton Milliraden Steuerüberschuss hat.

Dadurch kommen wir nicht mehr weiter.


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Neuling



offline
softtronics hat geschrieben:
Sie kassieren pro Monat knapp 10.000 € und ...

das ist nur Kleinigkeiten, die verdienen viel mehr...

Das ist ungerecht.



Neuling



offline
Hast du schon mal über die DiB (Demokratie in Bewegung) gehört? Du kannst ihr Wahlprogramm lesen, wenn du nicht weisst, wen du wählst. Westlicht



Neuling



offline
joergmarc hat geschrieben:
Westlicht hat geschrieben:
@ Jörgmac
Ja I h weiß und kenne nur ich möchte genau wissen, welche Partei hat Herz für gl oder Macht für gl?


Dann musst du halts Wahlprogramm studieren oder hier lesen: http://www.gehoerlosen-bund.de/browser/2584/DGB_Wahlprüfsteine_Antworten_BTW17.pdf


habe PDF runter geladen da ist 40 Seite , keine Lust zu lesen.



Neuling



offline
Sternenlotus hat geschrieben:
Hast du schon mal über die DiB (Demokratie in Bewegung) gehört? Du kannst ihr Wahlprogramm lesen, wenn du nicht weisst, wen du wählst. Westlicht


ja habe Video gesehen, gut das dieses Partei gibst.

CDU und SPD ist für mich kein Vertrauen mehr...



Neuling



offline
Westlicht hat geschrieben:
Sternenlotus hat geschrieben:
Hast du schon mal über die DiB (Demokratie in Bewegung) gehört? Du kannst ihr Wahlprogramm lesen, wenn du nicht weisst, wen du wählst. Westlicht


ja habe Video gesehen, gut das dieses Partei gibst.

CDU und SPD ist für mich kein Vertrauen mehr...


Wie gesagt, dass keiner besserer Parteien für den Bundestagwahl gibt. Ist doch logisch, dass jede Abgeordnete nur immer auf Geldbörse guckt und das Geld
stimmt. Sie tun mit der Hände überhaupt nicht und schon öfter ohne Überlegeng motzen. Das war jahrelang schon immer so. Das ist der Knackpunkt.

Die 631 Abgeordnete im Bundestag sind einfach zuviel, aufgrund diverse Meinungsfreiheit konnte bestimmte Gesetzlücke nicht beschlossen werden.
Drum verzögert wichtige Themen für Innere von Jahr zu Jahr weiter.

Ole la la, ole la la. Jamaicaner (schwarzgrüngelb) wird eventuell kommen --> Merkel und Co. ist vom Jamaicaner erpressbar und das ist gut. [smoke]

DiB finde ich gut, leider reichen die eindruckvolle Informationen nicht aus.


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Alles nur Wahlkampfgetöse!


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Spitzenmitglied



offline
die "Demokratie in Bewegung" (DiB) fordert die Rückzahlung
von Parteispenden der Automobilindustrie.

Steht hier:
https://bewegung.jetzt/wp-content/uploads/2017/08/DiB_PM_Autokartell.pdf

Das ist eigentlich eine sehr gute Forderung, um die Lobby-Arbeit der Industrie etwas zu zügeln.
Aber keine der großen Parteien wird auf das Autogeld freiwillig verzichten.

Deshalb hat diese Petition der DiB keinerlei Chance, im Ausschuss eine Mehrheit zu finden.


Pyros



Spitzenmitglied



offline
braucht man die GELBEN im Bundestag?
Gemeint ist die FDP, die Partei für die Besserverdienenden.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-ex-bundestagsfraktion-begleicht-schulden-nicht-a-1167041.html

Zitat:
Zusammengefasst: Nach ihrem Abschied aus dem Bundestag hätte die FDP-Fraktion
Ausgleichszahlungen an die Zusatzversorgungskasse RZVK leisten müssen -
für die Betriebsrenten ihrer entlassenen Mitarbeiter. Die Liberalen blieben die fast sechs Millionen
Euro aber bis heute schuldig.
Die RZVK verzichtete auf eine Klage - vielleicht,
weil ein FDP-Mitglied an entscheidender Stelle sitzt.


Pyros



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Pyros hat geschrieben:
Die Liberalen blieben die fast sechs Millionen Euro aber bis heute schuldig.


Schulden sind nur dornige Chancen. :D


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Neuling



offline
TW1 hat geschrieben:
Pyros hat geschrieben:
Die Liberalen blieben die fast sechs Millionen Euro aber bis heute schuldig.


Schulden sind nur dornige Chancen. :D


Die 6 Milll. ist minimal und nicht besonders. Jeder macht Schulden und trägt Verantwortung selbst.

Nicht nur allein ist die FDP Partei schuldig.

SPD ist auch für uns in Millarden € schuldig. Sie verschleudern Milliarden € im Jahr 98-2005 in sozialistische Sumpf, denn wir uns
gar nicht gebrauchen. Agenda 2010, Agenda 2010, Agenda 2010 .... Mein Gott! Dieses Reform ist eine Vernichtung für
deustche Volk und Europa, denn wir immer bluten müssen.

CDU ebenso, jedoch sie bauen die Schulden drastisch ab. Hut ab, dass seit 2014 jährlich staatlichen Milliarden Einnahme in Überschuss ist.

Vom Grüne und die Andere weiss ich nicht viel. Kann jemand hier posten, ob die Grüne und Linke, sowie Co. für die Schulden mitträgt.

Welcher der Politiker in der TV-Duell oder in der Werbung in die Zukunft das Versprechen für deutsche Volk wirbt, soll mind. 50% in die
Zukunft eingehalten und getan werden? Leider haben viele Parteien, ausnahmerweiser CDU/CSU nicht geschafft.


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Neuling



offline
alle -parteien haben Teilschuld, jeder verschiebt Schuld auf andere Partei.

Immer was neues vorgeschlagen, wird dann immer von andere Partei Kritik oder herum gekehrt. wie kleine Kinder..



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Pyros hat geschrieben:
die "Demokratie in Bewegung" (DiB) fordert die Rückzahlung
von Parteispenden der Automobilindustrie.

Steht hier:
https://bewegung.jetzt/wp-content/uploads/2017/08/DiB_PM_Autokartell.pdf

Das ist eigentlich eine sehr gute Forderung, um die Lobby-Arbeit der Industrie etwas zu zügeln.
Aber keine der großen Parteien wird auf das Autogeld freiwillig verzichten.

Deshalb hat diese Petition der DiB keinerlei Chance, im Ausschuss eine Mehrheit zu finden.


Nein, aber vielen Leuten wird es dann bewusst, wie es dort läuft und gucken dann genauer an. Langfristig wird DiB besser da stehen, wenn sie nicht "erpressbar" sind.


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Pyros hat geschrieben:
braucht man die GELBEN im Bundestag?
Gemeint ist die FDP, die Partei für die Besserverdienenden.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-ex-bundestagsfraktion-begleicht-schulden-nicht-a-1167041.html

Zitat:
Zusammengefasst: Nach ihrem Abschied aus dem Bundestag hätte die FDP-Fraktion
Ausgleichszahlungen an die Zusatzversorgungskasse RZVK leisten müssen -
für die Betriebsrenten ihrer entlassenen Mitarbeiter. Die Liberalen blieben die fast sechs Millionen
Euro aber bis heute schuldig.
Die RZVK verzichtete auf eine Klage - vielleicht,
weil ein FDP-Mitglied an entscheidender Stelle sitzt.


Nein, ich brauche sie nicht [smile]


Im Moment pennen 26 Mill. Leute, 28 Mill. essen, 13 Mill. verlieben sich und 29 Mill. sexeln! Aber nur 1 arme Sau liest vor Langeweile diese Message!



Spitzenmitglied



offline
Der Taubenschlag bringt einen sehr interessanten Beitrag zur AfD.

Dort heißt es, "Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber".

Verfasst vom alten "Taubenschläger" Bernd Rehling.

Man sollte diesen Artikel unbedingt lesen!

http://www.taubenschlag.de/2017/09/nur-die-duemmsten-kaelber/


Pyros



Neuling



offline
bin sicher das cdu und spd viele Stimmen verlieren als letzte wahl..



Spitzenmitglied



offline
Es gibt mehrere Parteien, die eine effektive Mietpreisbremse versprechen,
wenn sie gewählt werden und regieren können.

Im Teletext des ERSTEN steht heute auf Seite 140:

Zitat:
Mietpreisbremse verfassungswidrig

Das Berliner Landgericht hat die Miet-
preisbremse als verfassungswidrig ein-
gestuft. Die Vorschrift im Bürgerlichen
Gesetzbuch führe zu einer "ungleichen
Behandlung von Vermietern", was Artikel
3 des Grundgesetzes widerspreche, nach
dem "wesentlich Gleiches gleich zu be-
handeln" sei, erklärte das Gericht.

Die seit Mitte 2015 geltende Mietpreis-
bremse soll in Gebieten mit "angespann-
tem Wohnungsmarkt" die Kosten bei Wie-
dervermietungen auf das Niveau der
ortsüblichen Vergleichsmiete plus zehn
Prozent deckeln.


Das ist nur ein Beispiel, was uns Parteien vor der Wahl so alles versprechen
und später doch nicht einhalten (können).


Pyros



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Warum auch Menschen mit Behinderungen auf keinen Fall die AfD wählen sollten:
http://rollingplanet.net/warum-auch-men ... n-sollten/


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
Ronco hat geschrieben:
Warum auch Menschen mit Behinderungen auf keinen Fall die AfD wählen sollten:
http://rollingplanet.net/warum-auch-men ... n-sollten/


Das ist doch klar, dass wir als Behinderten diese Partei AfD gar nicht wählen, wie ich vorher schon geahnt hatte.

Die AfD stammt vom Ostblock. Diese Ossiberliner haben gar keine Ahnung, worum es hier geht. Sie sind einfach zu faul,
etwas zu unternehmen. Die AfD ist als asoziale Schmarotzer und größte Witz für deutsche Volk und Europa.

@ alle Ossi, wach auf, wählen andere Partei. Oder es gibt eine Klatsch für alle.


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Frau Merkel stammt auch aus dem Ostblock. :D


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
Ronco hat geschrieben:
Frau Merkel stammt auch aus dem Ostblock. :D


Blödsinn! [idiot]

Sie ist in Hamburg geboren und war in der DDR-Zeiten aufgrund
Eltern Entscheidung aufgewachsen. Sie hatte in der DDR Zeiten Ossi
und Wessi Lebenssituation verglichen und erkannt, worum es geht.
Sie ist ganz anders als die Ossi denken. Sie hatte als Physikerin
mit Doktortitel studiert.


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Spitzenmitglied



offline
Softronic,
Zitat:
Sie hatte in der DDR Zeiten Ossi
und Wessi Lebenssituation verglichen und erkannt, worum es geht.
Sie ist ganz anders als die Ossi denken.

Sie ist auch ganz anders, als viele ihrer Wessi-Wähler denken :D
Angela Merkel, geborene Kasner ist schon im Alter von drei Jahren
Mit ihren Eltern in die DDR gezogen.
Ihr Vater war politisch mit dem SED-Regime verbunden.
Er sollte zusammen mit anderen linken Theologen eine für die DDR
passende evangelische Kirche aufbauen.
Angela Merkel war aktiv in der FDJ (Jugendorganisation der SED).
Ja, sie ist hochintelligent, mit 16 Abi und hat Doktor in Physik.
Hohe Intelligenz ist nicht unbedingt gleich „ehrlicher Mensch“!
(Mir wäre ein ehrlicher gelernter Handwerker als Bundeskanzler lieber,
als ein lügender Egoist mit zwei Doktortiteln!)

Interessant ist folgender Link über DDR-Jahre von Frau Merkel:
http://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

Folgende Satire-Bilder sind zwar etwas übertrieben, aber teilweise nah an der Wahrheit:
https://www.google.de/search?q=Satirebilder+Merkel&tbm=isch&imgil=O5eoHtyWZz0pIM%253A%253BHR7Kfxz2DfnHbM%253Bhttps%25253A%25252F%25252Faw.my.com%25252Fen%25252Fforum%25252Fshowthread.php%25253F78082-Lustiges-Zeugs-f%25252525C3%25252525BCr-gute-Laune-)%25252Fpage5&source=iu&pf=m&fir=O5eoHtyWZz0pIM%253A%252CHR7Kfxz2DfnHbM%252C_&usg=__xTx92ZYcusBdcW4irD5xnVtFURA%3D&biw=1266&bih=571&ved=0ahUKEwiYxfLYs7vWAhWBmbQKHZAdCggQyjcITw&ei=T2DGWdjhPIGz0gWQu6hA#imgrc=T7xGeNpV1cwHXM:



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Es ist schon erschreckend, wie viele ahnungslose Gehörlose die AfD wählen wollen, wie man es in Facebook sehen kann. [sconf]


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Vermutlich wählen manche Gl die AfD aus Entäuschung über
das Teilhabegesetz, bzw Gl-Geld kommt nicht.
Fast zwei Jahre lang hatten Gl erwartet, dass Bundesweit ein Gl-Geld kommt.
Mitarbeiter vom DGB und anderen Gl-Organisationen sind mit Vortägen
durch die Städte gereist und haben Hoffnungen geschürt.
Aber ich glaube nicht, dass unter den Gl Prozentual mehr AfD-Wähler sind
als unter den Hörenden.
Die Gl sind fast überall eine "kleines Abbild" der jeweiligen hörenden Umgebung.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Angela und die neun Zwerge.
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 255493.jpg


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Quo vadis, Deutschland?


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ich bekam nicht nicht mit, dass viele GL AFD wählen würden.
In Facebook tauchte viele Videos auf, warum sie nicht AFD wählen sollten.

Könnte einer vielleicht erzählen, warum (viele?) GL die AFD-Politik gut finden
oder wer kennt den Hintergrund, was die dazu bewegten AFD zu wählen?

Danke, s.


****~cat



Spitzenmitglied



offline
@ snowcat,

man kann annehmen, dass etliche GL aus Protest diese Partei gewählt haben.

Es gibt bis heute keine bezahlten Dolmi für den persönlichen Bereich und auch bundesweit kein GL-Geld.
Deshalb wurden vermutlich die regierenden Parteien mit dem Kreuz bei der afd abgestraft.

Mit der afd im Bundestag wird es auch kein GL-Geld geben!

@CharlyBrown,

Zitat:
Fast zwei Jahre lang hatten Gl erwartet, dass Bundesweit ein Gl-Geld kommt.
Mitarbeiter vom DGB und anderen Gl-Organisationen sind mit Vortägen
durch die Städte gereist und haben Hoffnungen geschürt.


Das stimmt so nicht. Nicht der DGB hat GL-Geld versprochen.
Es war der Arbeitskreis "Sign Teilhabe", der dieses Märchen
vom großen GL-Geld erzählt hat.
Bis zu 720€ GL-Geld monatlich wurden aus diesem Kreis gefordert.

Hier mal lesen:
https://www.facebook.com/SignTeilhabe/photos/a.760926677260255.1073741828.748257588527164/993196260699961/?type=3&theater

Auch hier im Forum wurden solche Forderungen schon veröffentlicht:
http://www.gl-cafe.de/viewtopic.php?p=1300319#p1300319

Es gibt auch einen offenen Brief dieser Gruppe vom 16.09.2016.
https://www.facebook.com/SignTeilhabe/photos/a.760926677260255.1073741828.748257588527164/1279139618772289/?type=3&theater

Hier schon wird der Kanzlerin gedroht:

Zitat:
Missbrauchen Sie dieses Vertrauen nicht, enttäuschen Sie uns nicht und treiben
die Menschen immer weiter zu polarisierenden Parteien wie der AfD
.


Welcher hörende Ghostwriter hat diesen fünf Seiten langen Brief wohl geschrieben?
Von der Gruppe Sign Teilhabe bestimmt keiner.


Pyros



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Pyros hat geschrieben:
Welcher hörende Ghostwriter hat diesen fünf Seiten langen Brief wohl geschrieben?
Von der Gruppe Sign Teilhabe bestimmt keiner.


:D


"Denk ich an Deutschland in der Nacht......." (H. Heine)



Neuling



offline
vielleicht fühlen Gl enttäuscht keine GL Geld im anderen Bundesländer bekommt ja Gl -Geld.

Teilhabegeld ist bis jetzt nicht klar. CDU und SPD sollen darüber nachdenken warum Verlust Stimmen. das ist nur Beispiele



Neuling



offline
Ronco hat geschrieben:
Quo vadis, Deutschland?

Bitte beachten:

Hier ist deutsche Forum. bitte keine Fremdesprache damit auch andere GL besser hier verstehen



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Einfach googeln, dann sieht man es. [smile]
Das ist Lateinisch und ein allgemein berühmtes Zitat.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Neuling



offline
CharlyBrown hat geschrieben:
Sie ist auch ganz anders, als viele ihrer Wessi-Wähler denken :D
Angela Merkel, geborene Kasner ist schon im Alter von drei Jahren
Mit ihren Eltern in die DDR gezogen.


Ich gehe davon aus, dass Du aus dem Ostblock stammt und sicherlich AfD gewählt hattest oder irre ich mich.

Zitat:
Ihr Vater war politisch mit dem SED-Regime verbunden.
Er sollte zusammen mit anderen linken Theologen eine für die DDR
passende evangelische Kirche aufbauen.


Uninteressant! Das kennt jeder.

Zitat:
Angela Merkel war aktiv in der FDJ (Jugendorganisation der SED).
Ja, sie ist hochintelligent, mit 16 Abi und hat Doktor in Physik.
Hohe Intelligenz ist nicht unbedingt gleich „ehrlicher Mensch“!
(Mir wäre ein ehrlicher gelernter Handwerker als Bundeskanzler lieber,
als ein lügender Egoist mit zwei Doktortiteln!)


Beweis es, dass hohe Funktionär als Lügner/in ist? Wer will Deutschland turnusgemäß führen?
Möchtest Du die Aufgabe übernehmen?

Zitat:
Interessant ist folgender Link über DDR-Jahre von Frau Merkel:
http://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

Die Medien sind veraltet. Wie gesagt, ändern alle Menschen aus Lebenserfahrung im Alter weiterhin.

Ronco hat geschrieben:
Es ist schon erschreckend, wie viele ahnungslose Gehörlose die AfD wählen wollen, wie man es in Facebook sehen kann. [sconf]


Es stimmt sogar. Ich gehe davon aus, dass die GL aus Ostblock 15-20% die AfD Partei gewählt haben.
Ihr wisst nicht, dass AfD eine Nationalismus und sehr gefährlich für GL wegen Genozid ist. Das Risiko kennen
wir nicht und können die Köpfe der Rassisten nicht unter der Lupe gucken, „was“, „wie“, „wo“, „wann“ sie
demnächst planen.

Wegen der Kleinigkeiten über Teilhabegesetz könnt Ihr noch bisschen gedulden, wie die Konzepte und Entwicklung
des Gesetzes noch paar Jahre dauert. Sollte die Frustration weiterhin verschlimmert werden und trotzdem für AfD
als Protestpartei halten, leiden viele darunter mehr.

Westlicht hat geschrieben:
vielleicht fühlen Gl enttäuscht keine GL Geld im anderen Bundesländer bekommt ja Gl -Geld.

Teilhabegeld ist bis jetzt nicht klar. CDU und SPD sollen darüber nachdenken warum Verlust Stimmen. das ist nur Beispiele


Naja, dann sind die einige GL nicht klug genug.

Die Verluste der Stimmen von CDU und SPD hatten sich selbst ausgelöst, weil einige Politiker aus CDU/CSU, SPD und teilweise andere Partei wegen die
Flüchtlingsstrom aus dem Jahr 2015/2016 protestiert und gewarnt hatten. Deshalb gefährdet auch innere Sicherheit, wie jeder kennt aufgrund mehrere
Anschläge und steigende Kriminalitätsrate. Das deutsche Volk
wollen absolute Sicherheit. Daher hatte die bisherige Regierung verschlafen. Man muss einmal eine Obergrenze wegen Zuwanderung setzen.

Die weiteren Abschnitte im Forum vom Mitglied Pyros stimme ich viel die Richtigkeit zu.

Es ist gut so, dass Jamaika kommt und die politische Weiterentwicklung noch verfeinert werden soll. Die Grünen würde wesentlich eine Obergrenze
der Zuwanderung aufgrund mangelnde innere Sicherheit eine Auge zudrücken zustimmen, spekuliere ich. Beweis steht es, dass Cem Özdemir oft
gegen den Recep Tayyip Erdoğan kritisiert hatte. Eine 1PLUS für alle Fälle unsere Gesetze.

Ronco hat geschrieben:
Quo vadis, Deutschland?


Wie immer hier auf dem deutschen Boden! [scream]


… denn Sie wissen nicht, was Sie tun ...
… ARDUINO besteht, darin Design zu erstellen, anstatt darüber zu sprechen …



Neuling



offline
Ronco hat geschrieben:
Einfach googeln, dann sieht man es. [smile]
Das ist Lateinisch und ein allgemein berühmtes Zitat.

Han keine Lust extra googlen.

Wenn ich hier Admin oder Moderator wäre, schon längst Betrag von andere gelöscht.

Hier ist Deutschland Forum



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Ronco,
ich kannte das "berühmte" Zitat "Quo vadis, Deutschland?" vorher auch nicht ....
Naja, wenn hier einer danach fragt, ich finde, man könnte die Bedeutung beantworten bzw. erklären.

Ich habe inzwischen selbst im Google nachgefragt.

Gruß s.


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Softtronics,
Zitat:
Ich gehe davon aus, dass Du aus dem Ostblock stammt und sicherlich AfD gewählt hattest

Nein, ich stamme nicht aus Ostblock und habe nicht AfD gewählt.

Zitat:
Beweis es, dass hohe Funktionär als Lügner/in ist? Wer will Deutschland turnusgemäß führen?
Möchtest Du die Aufgabe übernehmen?

Das hoher Funktionär Lügner ist, habe ich nicht geschrieben!
Ich habe geschrieben:
(Mir wäre ein ehrlicher gelernter Handwerker als Bundeskanzler lieber,
als ein lügender Egoist mit zwei Doktortiteln!)

Das Wort "wäre" bedeutet meine persönliche Meinung zu einem möglichen Sachverhalt,
NICHT zwei bestimmte tatsächliche Personen.

Zitat:
...Flüchtlingsstrom aus dem Jahr 2015/2016 protestiert und gewarnt hatten.
Deshalb gefährdet auch innere Sicherheit, wie jeder kennt aufgrund mehrere
Anschläge und steigende Kriminalitätsrate. Das deutsche Volk
wollen absolute Sicherheit. Daher hatte die bisherige Regierung verschlafen.
Man muss einmal eine Obergrenze wegen Zuwanderung setzen.


Das stimmt.
Bisherige Regierung war hauptsächlich Frau Merkel.
Eine Obergrenze ist vernünftig, Frau Merkel ist dagegen.



Spitzenmitglied



offline
westlicht hat geschrieben:
Han keine Lust extra googlen.

Wenn ich hier Admin oder Moderator wäre, schon längst Betrag von andere gelöscht.

Hier ist Deutschland Forum


So denken afd-Wähler!
Löschen oder wegsperren, wer anders denkt!
Wo bleibt die Toleranz?


Pyros



Spitzenmitglied



offline
Off Topic:
Auf DVD gibt es preiswert guten und spannenden Spielfilm mit UT:
"Quo vadis".
Spielt zur Zeit des Kaiser Nero in Rom.
Soweit ich weis stammt das Zitat aus dieser Zeit.
Thema im Spielfilm ist die Verfolgung der ersten Christen und
der Brand von Rom.
Den Brand hat Nero selbst legen lassen und den Christen
in die Schuhe geschoben.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Auf gut deutsch heißt das: Wohin gehst du, Deutschland?
Das Zitat wird oft dann angewendet, wenn von einer ungewissen Zukunft die Rede ist.

Dies ist kein "Deutschland-Forum", sondern ein Gehörlosenforum. [lach]
Wenn man aber keine Fähigkeit mitbringt, zwischen den (deutschsprachigen!) Zeilen lesen zu können, wie es Hörende können, helfen Deutschkenntnisse leider auch nicht viel weiter.
Das macht sich oft bei Zitate oder Witze bemerkbar.
Wo viele Gehörlose noch rätseln, wo ein Zusammenhang im Satz besteht, haben Hörende den Sinn und Inhalt längst erfasst. Auch aus diesem Grund scheitert eine Kommunikation oft - da helfen dann leider auch keine Dolmetscher.

Das ist nicht als Kritik gedacht, das ist nur meine eigene Erfahrung. Auch ich bin gut gebildete Hörende rhetorisch (mündlich oder schriftlich) oft nicht gewachsen.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Habe mal nachgeschaut, wie die DIB abgeschnitten hat.
60.826 Stimmen.

Nachzulesen hier, in der Tabelle unten:
https://www.bundeswahlleiter.de/bundest ... nd-99.html


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@Ronco
dann bin ich schlecht gebildet. Nur weil ich das berühmte lateinische Wort nicht kenn. [roll]
Die Umgangssprache oder Zitate kenn ich allerhannd auf Deutsch. Wie auch immer:

Auf dem ersten Blick findet man nichts im Google
https://www.google.de/search?client=saf ... 8Qfxj5rIBQ

Man muss noch ein weiteres Wort dazu eingeben, dann kommt man auf die Lösung. (Aber drauf muss man erstmal kommen)
Die Übersetzung ist dann so wie du sagst: "Wohin gehst du, Deutschland"

Es gibt einen netten Spruch, man lernt nie aus.

tschüss s.


****~cat



Spitzenmitglied



offline
Pyros,
Zitat:
Das stimmt so nicht. Nicht der DGB hat GL-Geld versprochen.
Es war der Arbeitskreis "Sign Teilhabe", der dieses Märchen
vom großen GL-Geld erzählt hat.
Bis zu 720€ GL-Geld monatlich wurden aus diesem Kreis gefordert.

„Versprochen“ hat es der DGB nicht.
Das habe ich auch nicht behauptet!
Ich habe geschrieben
Mitarbeiter des DGB haben in verschiedenen Städten Vorträge
gehalten.
Viele Gl hatten darum Hoffnungen, dass ein Gl-Geld kommt.
http://archiv.taubenschlag.de/meldung/9078
http://archiv.taubenschlag.de/meldung/9150
http://archiv.taubenschlag.de/meldung/9474




 Wahl 2017 Welche Partei beste für gl?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de