GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 10:10:19





 Erdbeben und Tsunami in Japan - Ostküste


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Spitzenmitglied



offline
Richter sind unabhängig.
Klagen müssen nicht angenommen werden.
Es ist sogar strafbar, wenn man Gerichte mit
unsinnigen Klagen belästigt.
Regierung hat die Pflicht, alles zu tun um Leben
UND Gesundheit der Menschen vor möglichen
Gefahren zu schützen.
Gegen solche Entscheidungen einer Regierung
darf kein Gericht anders entscheiden.



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Darum geht es!

Zitat:
KASSEL/ESSEN/BERLIN (dpa-AFX) - Der Energiekonzern RWE hat gegen
die von den Behörden angeordnete vorübergehende Abschaltung des Atomkraftwerks
Biblis A in Hessen Klage eingereicht. Die Klageschrift sei dem
Verwaltungsgerichtshof in Kassel übergeben worden, teilte RWE am Freitagmorgen
mit. Der Verwaltungsgerichtshof bestätigte den Eingang. "Für eine
Betriebseinstellung fehlt daher die rechtliche Maßgabe", betonte RWE. Mit diesem
Schritt stelle RWE die Wahrung der Interessen seiner Aktionäre sicher. Mit dem
für drei Monate im Rahmen des Atom-Moratoriums der Bundesregierung verfügten
Stillstand von Biblis A entgehen RWE Millionenbeträge.

-
Ein aktienrechtlicher Vorgang beim VerwGerhof Kassel.
-



Spitzenmitglied



offline
Jetzt wieder neue Erdbeben gekommen,dadruch 3 Menschen tot. :(


Ich bin Schwerhörig !



Spitzenmitglied



offline
Wie eine Fukushima-Sekretärin Weltmeisterin wurde.................


http://www.stern.de/sport/fussball-wm/f ... 07861.html



Spitzenmitglied



offline
eben lesen

Japan Atomkraft trotzem weiter.....

http://www.focus.de/panorama/welt/tsuna ... 74158.html

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/in ... kraft.html

wer wichtig Politik oder Menschen ????




 Erdbeben und Tsunami in Japan - Ostküste





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de