GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 11:33:14





 Schwarzbuch Tierfutter


Spitzenmitglied



offline
Hallo Liebe Tierfreunde,
habe vor einiger Zeit mal ein Buch gekauft was sehr Interessant ist....manchmal sogar mehr als Ekelig.

Glaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Doch die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und dem ganzen Arsenal der Kunstnahrungshexenküche wird ein "leckeres" Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen, Krallen und Klauen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch. Schockierende Fakten, brillant recherchiert - Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion.

Das Buch heißt: Katzen würden Mäuse kaufen: Schwarzbuch Tierfutter Der Autor heißt:Hans-Ulrich Grimm

Ich als Hundefreund, mag meinen Hunden jedenfalls kein Hundefutter mehr kaufen!!
Wer jetzt neugierig geworden ist sollte es sich kaufen und lesen.

Gruß Gerda



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Billiger Hundefutter-Marke von Peglig und Co sind ungesundes Futter!!

Du kannst einfach auch Barfen zu machen, frisches Fleisch mit Gemüse usw...

Marke sind gutes Futter: Trockenfutter für Hunde Orijen (auch Katzen), Nassfutter: Select Gold usw.

klar, ohne Farbstoffen und kunstlichen Stoffe weg!

Frolic ist ungesundes Leckli, weil zuviel Getreide drinnen.


Bild Platin PS3: 13



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
da muss man hollisch aufpassen..
gebe meine Meeris auch keine Zucker,Milch wie Drops als Leckerli..
oder wo "billige" Fette enthalten..oder Getreide (Trockenfutter) es gibt schon unterschiede an Trockenfutter
je mehr Getreide drin sind desto billiger ist es und ungesünder.
Heu und frisch, getrockene Kräutern sind am Bestens sowie auch best. Salate , Gemüse und Obst.


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Mitglied



offline
Es bedrückt mich sehr, danke für den empfehlendes Buch und gut zu wissen. Wir wollen den (unseren) lieben Tieren ja nicht schlechtes etc. antun =/

Werde mir den Buch lesen ...



Neuling



offline
Man sollte sich als Hundehalter schon über eine artgerechte Fütterung informieren. Mein Hund bekommt Royal Canin. Ist zwar ein wenig teurer, aber der Nutzen ist ersichtlich, vor allem beim Fell. :)


Hundefutter im Test




 Schwarzbuch Tierfutter





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de