GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 11:27:26





 Tierarzt wechseln möglich?


Spitzenmitglied



offline
hallo liebe tierfreunde,

kann man machen, wenn man mit ihre tier paarmal
zum tierarzt besucht hat, dann man stellte fest, dass
er/sie nicht zufrieden mit dem tierarzt ist. kann er/sie
den tierarzt wechseln?

bei mir ist der fall, mein tierarzt scheint etwas keine
ahnung zu haben, warum meinen hund meistens am
morgens flüssig erbricht? nicht gut erklärt und habe
auch nicht ganz verstanden.

mit dem krastation ist sehr teuer als ich erwartet habe,
einigen freunden von mir,die hunde haben,waren die kosten
günstiger als bei unsere tierarzt. deshalb frage ich mich,
kann ich tierarzt wechseln, ist das möglich?


-----------------
believe|respect|love|risk



Spitzenmitglied



offline
Klar kann man die Tierärzte wechseln. hatte auch mal mit meiner verstorbene Katze erlebt. Wichtig ist nur, dass dieser Patient und Kunde mit Arzt zufrieden ist. Wenn nein, dann wechseln....



Mitglied



offline
Warum fragst du dich, ob es möglich sein sollte? Habe noch nie gehört dass einer sich fragt, denn man ist nicht verpflichtet bei diesem Arzt zu bleiben.
Ist genauso wie bei anderen Ärzte, wenn ich nicht mit dem zufrieden bin geh ich zu einen anderem.
Nur du musst von vorne alles erklären, was der Hund hat.



Spitzenmitglied



offline
Ich habe mich in verschiendenen Foren Thema Hunde
durch recherchiert und ich werde den Tierarzt wechseln,
die auch die Preise günstiger sind.


-----------------
believe|respect|love|risk



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
natürlich soll andere Tierarzt suchen, wenn du Notdienst brauchst. Ich habe einen tierforum.de oft diskussieren, gut viel geholfen, Nährung usw... den alle Tiere gut gesund. (beispiel, habe ich viele Zahnarztbesuche gewechselt!! immer nicht zufrieden *lol* )


Bild Platin PS3: 13



Spitzenmitglied



offline
Zitat:
von Hilfiger-Girl:

Ich habe mich in verschiendenen Foren Thema Hunde
durch recherchiert und ich werde den Tierarzt wechseln,
die auch die Preise günstiger sind.


Die Preise sind momentan nicht gerade billiger beim Tierarzt.
Mach das! Wenn dein Hund sich nicht wohlauf beim Tierarzt fühlt,
dann wechsle mal von altem zu neuem Tierarzt.

Genauso wie bei den Leuten, die sich nicht wohlauf bei irgendwelchen Ärzten fühlen,
dass sie sich frei entscheiden können,
von alten zu neuen Ärzten zu wechseln.


°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
Kommunikation ist Kommunikation



Neuling



offline
Natürlich kann man einen Tierarzt wechseln,

dazu rate ich, sich im Vorfeld zu informieren, welcher TA sich auf welche Tierart spezialisiert hat. Nicht alle TÄ haben Ahnung von Hunde, Katzen, Vögeln usw.

Ich gehe mit meine Katzen ins Tierklinik, dort sind die TÄ erfahrener bei Katzenkrankheiten.

Zu einem normalen TA gehe ich mit meine Katzen nur zur Impfung / Impfung.




 Tierarzt wechseln möglich?





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de