GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 17:28:00





 Wie klappt es, Tierarzt zu kommunizieren??


Neuling



offline
Vor dem Jahr waren mein Mann und ich mit unserem Hund zum Tierarzt gefahren. Wir hatten wirklich etwas Problem mit dem Tierarzt, weil Tierarzt und wir schwierig kommunizierten. obwohl wir ihm anfangs schon gesagt hatten. "Wir sind Gehörlos. Sprechen Sie bitte langsam und deutlich. Wir lesen die Lippen ab." Aber Tierarzt war ja ungewöhnlich. Meist hatten wir es nicht verstanden, was er gesagt hatte. Meist komplizierte Wörter! :(

- Zettel aufschreiben, sowieso hat Tierarzt keine Zeit, zu schreiben, weil es im Warteraum voll ist.
- Dolmetscher/in bestellen? Das muss man eigentlich selbst bezahlen. Deshalb wollen wir es nicht, sondern auf eigene Faust zu machen.

Könnt Ihr uns Tipp geben?? Wenn wir und Tierarzt besser kommunizieren können. [wink]



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
suche andere Tierarzt. Ich finde nicht doll dass nicht auf Zettel schreiben, keine Zeit? wie blöd...


Bild Platin PS3: 13



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Ja,schlage ich auch vor den Wechsel.
Schliesslich möchte man wissen was mit dem Tier los ist!!


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Mein Tierarzt kommziert mit mir am PC zu tippen direkt bei Untersuchungstisch, kann auch bissl Fingeralphet, und Mimik gebärden, er war in den USA studiert, dort gibt schon anerkennter Gebärdensparche.. [wink]


ich würde lieber zu anderen Tierarzt wechseln..


-------------------------------------------------
tR!I\I!ty



Mitglied



offline
war schon jetzte zweite mal bei Tierarzt, lauft ganz perfekt.. denn meine tierarzt ist ganz lieb und hat völlig geduld..wenn ich ihm ned verstand, was der davon spricht, schreibt er dann ne Zettel.. Meisten klappt es schon mit kommunzierten..bisher bin ich zufrieden..

nach mein meinung, such am besten andere Tierarzt.. [wink]



Neuling



offline
Hallo Tweety,

Ich stimmte alle zu. Ich würde an andere TA wechseln. Meine TA hat sich sehr bemühen und schreibt auf Zettel auf.

Das ist sehr wichtig, dass TA für euch Zeit nimmt.
Wenn man in der Tierklinik hingehen muss, nimmt man lieber Gebärdensprachenkomentzen Freunde oder Angehörte mit.

grüße

Sara



Mitglied



offline
Ich habe kein Problem mit Tierärztin und sie gibt mir Mühe. Warteraum kann warten.... wo ist das Problem

Ich denke besten andere Tierarzt aufsuchen


***BlueDelphinchen***



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Bei mir klappte es immer, hab ihn gesagt, dass ich GL bin, der sprach langsam, perfekt!! [stolz] Und zwar nähe von meine Wohnung, muss halt nich weit fahren... :D


ManuMF, i'll never forget you! R.I.P



Neuling



offline
Danke für Tipp von Euch alle!

Ich versuche es noch eine Chance, zu gleichem Tierarzt fahren. Ich spreche mit dem Tierdoc darüber. Er soll uns bitte Mühe geben, um PC zu tippen oder Zettel schreiben. Wir wollen volles Verständnis wie Hörende auch haben. Wenn es trotzdem nicht klappt, dann wechseln wir zu anderem Tierarzt.

VG
Tweety



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Tweety

Ja auch eine gute Idee erneut zu versuchen.Vielleicht hatte er grade Stress oder nicht daran gedacht oder wusste nicht wie er sich verhalten soll.
Viel Erfolg


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild




 Wie klappt es, Tierarzt zu kommunizieren??





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de